DAS NACHMATH: PHOENIX SUPERCROSS

Fotos von Brian Converse

phoenix supercross-0895Anstelle von Feuerwerkskörpern für alle Runden aus Budgetgründen wurden Monster-Girls mit Flammenwerfern in die Mischung aufgenommen.

phoenix supercross-1865Der Start des 450 Main Events in Phoenix.
 marvin musquinMarvin ist ein Spitzenreiter, aber genau das passiert, wenn Sie auf dem 13. Platz starten. Marvin hat in der Nacht einen neunten Platz belegt und liegt nach seinem Teamkollegen immer noch auf dem zweiten Platz.
 jason andersonAnderson ist nach dem Run-In mit Vince Friese am vergangenen Wochenende immer noch völlig verletzt. Er wurde 10. hinter Marvin und ist 8. in Punkten. 

chad reedDies ist der Chad Reed, auf den wir gewartet haben. Die meisten dachten, Reeds Vermächtnis würde ein Ende haben. Es stellte sich heraus, dass Reed mit seinem YZ450F einfach nicht zufrieden war. Mit seinen unterdurchschnittlichen Ergebnissen hörten die Techniker endlich zu, was Chad zu sagen hatte, und nahmen die notwendigen Änderungen vor, um Chad wieder auf das Podium zu bringen. 
 cole seelyCole Seely macht gute Fahrten und ist von Anfang an vorne mit dabei. Seely liegt nach seinem überragenden Sieg mit Eli Tomac auf dem vierten Platz. 

phoenix supercross-2131Sowohl Reed als auch Tomac hatten in der Saison Breakout-Fahrten. Sie gratulierten sich nach dem Rennen.

shane mcelrathSo nah an einem weiteren Sieg für Shane Mcelrath. Shane liegt immer noch an der Spitze, aber nur mit 4 Punkten.
 JUSTIN HILLRivels auf der Strecke, Freunde ab. Diese beiden hatten in den letzten Runden des Main Events einen großartigen Kampf. 
 JUSTIN HILLJustin Hill begeistert nach seinem zweiten Sieg in Folge. 
 JIMMY DECOTISJimmy Decotis wurde in der Nacht Achter und belegt den 8. Platz in Punkten. 
 SHANE MCELRATHShane will eine Meisterschaft nach Hause bringen. Er hat dieses Jahr alle Werkzeuge dafür. 
 CHRISTOPHE POURCELWir haben das Christophe Pourcel, das wir in der Vergangenheit gekannt haben, nicht gesehen. Er hat seit A1 mit Krankheit zu kämpfen. Hoffentlich kann er die Saison umdrehen.
 BROC TICKLEBroc Tickle war in dieser Saison bisher ruhig. Er war durchweg im Mittelfeld. 

COOPER WEBBNach einem vierten Platz am vergangenen Wochenende weiß Cooper, was es braucht, um vorne mitzufahren. Er erwähnte, dass er das Gefühl hatte, in Phoenix gut gefahren zu sein und weiß, was er nächste Woche in Oakland tun soll. 
 DEAN WILSONJedes Wochenende schlägt der Freibeuter Dean Wilson die Fabrikfahrer. Wird Dean in dieser Saison eine Fill-In-Fahrt bekommen?
 DAVI MILLSAPSAls Davi als 2. Qualifikant in die Nachtshow kam, sah es so aus, als hätte er das Selbstvertrauen, vorne mitzumachen. Er wurde in der Nacht nur ein paar Sekunden hinter Seely Fünfter.
 ELI TOMACEli Tomac gewann mit 12 Sekunden Vorsprung auf Chad Reed. 
 JUSTIN HILLJustin Hill hat das Selbstvertrauen und die Ausdauer gewonnen, um Rennen zu gewinnen. Er hat jetzt den roten Teller im Visier. 
 AUSTIN FORKNERAustin Forkner bekam den Holeshot und führte für 3 Runden, bis Mcelrath den Pass machte. Der Rookie ist für eine glänzende Zukunft bestimmt.
  ELI TOMACEin sehr glücklicher Tomac wird von der Presse bombardiert. 

phoenix supercross-PODUIMIhr 250er Podium von links nach rechts: Shane Mcelrath, Justin Hill, Austin Forkner.
 JUSTIN HILLEs ist großartig, solch eine großartige Kameradschaft zwischen zwei Meisterschaftskandidaten zu sehen. 

AARON PLESSINGERAaron Plessinger verpasste das Podium wegen eines schlechten Starts um einen Platz.

Mehr interessante Produkte: