DAS LEBEN UND DIE ZEITEN VON MXAS PROJEKT 2019 TM 300MX ZWEI SCHLAG

Von Josh Mosiman

Motocross fahren und Rennen fahren ist alles, was ich seit meinem sechsten Lebensjahr kenne. Bevor Sie an Bord kommen Motocross-AktionIch bin drei Jahre lang bei den AMA Supercross- und AMA National Motocross-Meisterschaften gefahren. In dieser Zeit konzentrierte ich mich darauf, meine eigenen Fahrräder zu fahren und sicherzustellen, dass sie für mich bequem waren. Nun als MXA Testfahrer, ich lerne wirklich die Kunst des Testens. Ich lerne zu verbalisieren, was ich auf dem Fahrrad fühle, und treffe dann Entscheidungen darüber, wie ich es verbessern kann. Dieses Wissen wünschte ich mir, als ich in den großen Ligen gefahren bin. Ich habe ein paar Monate lang beobachtet MXA Testsitzungen, Fotos reiten und Fragen stellen. Dieser Job ist viel komplexer als ich dachte. MXA stützt sich bei der Beurteilung der Leistung eines Fahrrads auf ein unglaublich großes Wissensreservoir. Ein ... sein MXA Redakteur, man muss viel wissen. Ich gebe gerne zu, dass ich nicht wusste, wie viel ich nicht wusste, bis ich meinen ersten richtigen Testauftrag bekam. Meine erste echte Testanstrengung bestand darin, mich auf ein 2019 TM 300MX-Projektrad zu konzentrieren, das für die Zweitakt-Weltmeisterschaft 2019 auf dem Glen Helen Raceway gebaut wurde. Ich hatte vor meiner ersten Runde auf dem 15 TM 2019MX noch nie mehr als 300 Minuten mit einem dieser wunderschönen handgefertigten Motorräder aus Italien verbracht. Ich werde ehrlich sein; Ich war verloren. Alles, was Daryl Ecklund, Jody Weisel und Dennis Stapleton mir über die Kunst des Testens von Motorrädern erzählt hatten, floss aus meinem Gehirn, sobald die Räder die Strecke berührten. Aber mir wurde der Job zugewiesen und ich habe mein Bestes gegeben, auch wenn es bedeutete, blind zu werden.

Jody betonte immer, wenn er mit Daryl, Dennis und mir sprach, dass wir keine Motorräder für uns selbst testen. Wir sitzen als Ombudsleute für Motocross-Rennfahrer vom Anfänger über den Tierarzt bis zum Experten im Sattel. Wir versuchen nicht, die Motorräder für unsere AMA National Pro-Freunde einzurichten. Immer wenn ich auf ein neues Fahrrad steige, wurde mir beigebracht, mich zu fragen: "Für wen ist dieses Fahrrad gemacht?" Diese Frage erinnerte mich daran, dass mein Lieblings-Setup wahrscheinlich völlig anders war als das, was sich ein durchschnittlicher TM 300MX-Käufer wünschen würde. 

Wann immer ich auf ein neues Fahrrad hüpfe, habe ich gelernt, mich zu fragen: "Für wen ist dieses Fahrrad gemacht?" Diese Frage hat mir geholfen, mich daran zu erinnern, dass mein bevorzugtes Setup wahrscheinlich völlig anders war als das, was der durchschnittliche TM 300MX-Käufer wollte. 

DAS ZAHNRAD: Trikot: Thor Prime Pro Apollo, Hose: Thor Prime Pro Apollo. Helm: Thor Sector Warp, Schutzbrille: Thor Combat, Stiefel: Thor Radial.

Ich war dankbar, dass Ralf Schmidt, der CEO von TM USA und Hersteller dieses TM 300MX-Projektfahrrads, da war, um meine Fragen zu beantworten. Er erklärte, dass der TM 300MX für ernsthafte Fahrer gemacht wurde, die nicht die Kraft eines 450er Viertakts wollen, den schnellen Treffer und die aggressive Drehzahl eines 250er Zweitakts nicht mögen und nicht fahren wollen das gleiche Ausstecher-Fahrrad wie der Rest der Welt, aber trotzdem schnell fahren wollen. Da meine Aufgabe ein 300ccm Zweitakt war, wurde er von der FIM und AMA in die 450er Klasse verbannt. Ralf war jedoch so freundlich, darauf hinzuweisen, dass der TM 300 Zweitakt der teuerste Zweitakt ist, den Sie kaufen können, und daher höchstwahrscheinlich in die Hände eines erfahrenen Tierarztes gelangen würde. Dies half mir, mich darauf zu konzentrieren, wer der Zielmarkt für diese italienische Schönheit war.

2019 TM 300MX project bike

TM hat den Ruf, aggressive Motoren mit hohen Drehzahlen zu produzieren, was auf seine Geschichte in der Hochleistungswelt des Kartsports zurückzuführen ist. Mit der Einführung des TM 2019MX 300 ist dieses eingeschränkte Verständnis von TM jedoch nicht mehr gültig. Der brandneue Zweitaktmotor TM 300 verfügt über ein weiches und fortschrittliches Leistungsband, das von treuen TM-Anhängern geschätzt wird. Es ist nicht das, woran die breite Öffentlichkeit denkt, wenn sie an Zweitaktkraft denkt. Es trifft nicht so stark, dass Sie ständig die Kupplung federn, um das vordere Ende unten zu halten. Nee! Der TM 300MX erfordert nur minimalen Einsatz der Kupplung. Und weil es nicht mit der gleichen Tonhöhe wie ein 125er oder 250er Raucher singt, ist es kein Allegro; Es ist Adagio (wenn Sie ein Fan der italienischen Oper sind). Der 300MX entwickelt seine Leistung und sein Drehmoment so, dass nichts bei der Übersetzung verloren geht. Es ist leicht, durch das gleichmäßige Tempo verwirrt zu werden und das Gefühl zu haben, dass das Fahrrad langsam fährt. Doch was Ihre Sinne Ihnen sagen, kann nicht wahr sein, weil Sie 450 Viertakte bergauf fahren. In diesem Moment und erst in diesem Moment beginnen Sie zu verstehen, worum es beim Fahren eines 300-cmXNUMX-Fahrrads geht. 

Meine erste Erfahrung mit einem TM 300MX machte ich Ende letzten Jahres, als ich einige Testsitzungen mit einem 2019 TM 300MX durchführen musste. Ehrlich gesagt hat es mir nicht gefallen. Meine eigentliche Aufgabe an diesem Tag war es, einen Husqvarna TC2019 von 250 zu fahren. Als Daryl mich bat, den TM 300MX für ein paar Runden herauszunehmen, war ich auf die Erfahrung nicht vorbereitet. Ich habe immer wieder versucht, das zu duplizieren, was ich auf dem TC250 gemacht hatte - und es hat nicht funktioniert. Ich wusste nicht, wie unterschiedlich der TM 300MX von den durchschnittlichen 250 war. Mit Sitzzeit und Geduld begann ich langsam zu verstehen, wie der TM300 funktioniert. Es war gelinde gesagt eine Ausbildung. 

Im Wesentlichen ist das zweite Getriebe verstimmt, um den Fahrer zu zwingen, früh im Drehzahlbereich hochzuschalten. Es ist, als hätte man ein Kindermädchen auf dem Fahrrad, das dich anschreit, jetzt zu schalten!

Alle TM-Werksteile dieses Fahrrads sind über TM USA erhältlich.

Das 2019 TM 300MX, das ich testen sollte, war ein Projektrad - kein serienmäßiges TM 300MX. Und obwohl es viele der gleichen Eigenschaften wie der Stocker hatte, hatte der TM-Rennshop Modifikationen vorgenommen, um das TM zu amerikanisieren, um es lebendiger zu machen und gleichzeitig sein glattes Leistungsband beizubehalten. Es gab einige Überraschungen. Ich hatte das Gefühl, dass sich das Powerband zu früh abmeldete und nicht die Art von Laufwerk bekam, die ich aus den Ecken wollte. Auf unsere Bitte hin wechselte Ralf das Kettenrad, um den zweiten Gang früher ins Spiel zu bringen. Ich dachte, es würde besser auf etwas mehr Schwung im zweiten Gang reagieren, aber das tat es nicht. Der 2019 TM 300MX wurde für den dritten, vierten und fünften Gang entwickelt. Im Gegensatz zu den meisten Motorrädern fährt der TM 300MX nicht gerne auf dem zweiten Platz. Der zweite Gang ähnelt eher dem ersten Gang einer anderen Marke. Es ist nur da, um dem Powerband ein wenig Pop zu verleihen, kurz bevor Sie den dritten Gang einlegen. Glaubst du mir nicht? Probieren Sie es selbst aus. Es gibt einen Gangstellungssensor, der der ECU mitteilt, wann sich das Fahrrad im zweiten Gang befindet, und im zweiten Gang lässt die ECU den Motor nicht über 6750 U / min drehen, was 2000 U / min unter der Spitze liegt. Ich habe einige Zeit gebraucht, um mich an das einzigartige Powerband zu gewöhnen. Es war anders als alles, was ich zuvor gefahren war, außer einem Kartmotor mit einem Gouverneur. Im Wesentlichen ist der zweite Gang verstimmt, um den Fahrer zu zwingen, früh im Drehzahlbereich hochzuschalten. Es ist, als hätte ein Kindermädchen auf dem Fahrrad dich angeschrien, jetzt zu wechseln! Nach einiger Zeit lernte ich schließlich, meine Technik und den Gasgebrauch anzupassen, damit der TM 300MX funktioniert. 

Dieses Pro Circuit-Kegelrohr ist ein Prototyp, der nicht zum Verkauf steht.

Wenn es um das Handling ging, mochte ich die Federung des TM beim ersten Mal auf der Strecke nicht. Ich bemühte mich, Vertrauen in die Ecken zu finden, und ich musste einige Änderungen vornehmen, aber ich wusste nicht, wie diese Änderungen aussehen sollten. Earl Shuler Racing (ESR) baute das Fahrwerk und ich war der Testpuppe, der ausgesandt wurde, um die perfekten Einstellungen zu finden. Dies war eine Herausforderung, da sowohl Earl als auch ich neu bei TMs waren (Ralf war keine große Hilfe, da dieses Fahrrad so neu war, dass selbst der US-Händler nicht alle Vor- und Nachteile kannte).

2019 TM 300MX project bike

Das Fahrrad war nicht richtig und ich wusste nicht, wie ich verbalisieren sollte, was ich fühlte. Ich ging über die Box und fragte Jody, wie ich Ralf und ESR mitteilen könne, was ich auf dem Fahrrad erlebt habe. Jody erklärte mir alle Variablen auf eine sinnvolle Weise. Er stellte ein paar Fragen und sagte mir, dass die Federung beim Hochfahren des Fahrrads beim Ein- und Ausfahren der Kurven nicht zusammengedrückt wurde. In dieser Situation würde das Fahrrad nicht drehen wollen. Es würde schieben oder anheben. Das bedeutete, dass die Gabeln zu steif und / oder das Heck zu weich waren. Wenn das vordere Ende am Eingang der Kurven zu tief in seinen Hub eintauchte, würde das vordere Ende übersteuern. Dies bedeutete, dass die Gabeln zu weich und / oder das hintere Ende zu hoch waren. Jody schlug vor, dass ich wieder auf die Strecke gehe und mich nur auf die Vorderseite des Fahrrads in den Bereichen konzentriere, in denen die Gabeln das Problem zu sein schienen. Nach dem kurzen Aufmunterungsgespräch sprang ich zurück auf das Pferd. Anstatt zu versuchen, schnell zu gehen, achtete ich auf die Details, die Jody mir beigebracht hatte. Sofort machte alles Sinn. Ich hatte einen mentalen Durchbruch, als ich endlich verstehen konnte, wie ich erklären sollte, was ich fühlte! Ich sagte Ralf und Earl, dass das aktuelle Setup im Hub zu hoch und ohne Pluspunkte gefahren sei, aber paradoxerweise würde es auch den Boden erreichen, wenn ich eine Beule zu hart treffen würde. Nach einem Testtag kehrte ESR zum Zeichenbrett zurück, um diese Rückmeldung in das Ventil zu implementieren. Am nächsten Tag hatten sie die neu ventilierten Gabeln bei uns. 

Wir haben den Kartenschalter unseres 300 getrennt.

Auf Anhieb war die TM 300MX-Federung mit den aktualisierten ESR-Gabeln deutlich besser, aber nicht perfekt. Ich hatte immer noch das Gefühl, dass das Fahrrad zu hoch fuhr und sich nicht genug in Kurven niederließ. Schließlich nahm Ralf einen Satz Gabeln von dem berühmten komplett schwarzen TM 300MX-Projektrad, das MXA hatte vor zwei Jahren getestet. Daryl, Ralf, Dennis und Jody versicherten mir, dass diese Gabeln gut waren. Während Ralf die Gabeln von einem TM zum nächsten wechselte, sprang ich weiter MXA2019 Husqvarna TC250 Zweitakt, der mit einer weichen Vet-Federung ausgestattet war und einige Runden drehte. Ich fühlte mich wie ein neuer Mann - nicht weil ich den TC250 dem TM 300MX vorgezogen habe, sondern weil ich die Unterschiede zwischen den beiden herausgefunden und gefunden habe, wonach ich gesucht habe. Der weiche Husky und der große TM standen sich völlig gegenüber. Der Husky hockte zu tief in den Ecken, während der TM nicht genug hockte. Ich wollte etwas zwischen den beiden. Ich war begeistert, dass ich als Testfahrer Fortschritte gemacht habe. 

2019 TM 300MX project bike

Ich stieg mit den Gabeln des schwarzen TM wieder in das TM ein und, wie Ralf vermutet hatte, fühlten sie sich viel besser. Die vorherigen Fahrradgabeln des TM-Projekts waren oben weicher, was mir in den Ecken half, und sie waren von der Mitte des Hubs an steifer, sodass sie nicht mehr auf dem Boden lagen. Mit funktionierenden Gabeln gewann ich Selbstvertrauen und konnte etwas Geschwindigkeit in die Kurven tragen. Earl fragte, was ich wollte, da er die Gabeln vom Fahrrad hatte. Ich sagte ihm, dass ich die Gabeln anfangs weicher haben wollte, was ihnen helfen würde, besser und steifer von der Mitte des Hubs abwärts durch die Ecken zu fahren. In Bezug auf die Federung war die Dämpfung progressiver, und es hat mir gefallen. Das vorherige Setup von ESR war das Gegenteil. es war zu steif und dann zu weich.

Ich fühlte mich wie ein neuer Mann - nicht weil ich den TC250 dem TM 300MX vorgezogen habe, sondern weil ich die Unterschiede zwischen den beiden herausgefunden und herausgefunden habe, wonach ich gesucht habe. Ich war begeistert, dass ich als Testfahrer Fortschritte gemacht habe. 

Mit einer besseren Anleitung für das, was wir suchten, änderte Earl die Einstellungen und setzte die Originalgabeln wieder auf das Fahrrad. Schließlich hatte ich die Bereitschaft, schnell in die Ecken zu gehen und meinen Schwung aus ihnen herauszuholen. Ich hatte immer noch das Gefühl, dass das Fahrrad zu hoch war, aber diesmal sprach ich über das Fahrgestell und nicht über das Gabelventil. Ralf griff in seine Trickkiste und kam mit einer neuen Schockverbindung mit steigender Rate heraus, die TM mit einer SoCal-Firma namens Bzerk entwickelt hatte. Das Aftermarket TM -Dämpfergestänge kann das Heck des Fahrrads über austauschbare Einsätze um 7 mm, 14 mm oder 21 mm absenken. Ralf setzte den Link auf, 7 mm tiefer eingestellt, und ich ging wieder auf die Strecke. Ich wurde weggeblasen. Das erste, was ich zu Ralf sagte, als ich zurückkam, war: "Wieso haben wir das nicht früher gemacht?" Dann, als Earl die Dreifachklemmschrauben überprüfte, bemerkte er, dass sich unter den Lenkerhalterungen von Neken zwei Abstandshalter befanden. Ich hatte die Abstandshalter nicht bemerkt, bis Earl sie darauf hinwies. In Wahrheit fühlte sich der Lenker für mich ziemlich gut an, aber ich erinnerte mich, dass er, als wir Ralf baten, das Getriebe zu wechseln, zurückschreckte und Jody ihm sagte: „Es ist unsere Aufgabe, Dinge zu ändern. Wenn wir falsch liegen, werden wir es wieder ändern. “ Also habe ich beschlossen, die unteren Balken auszuprobieren. Diese eine kleine Änderung hat den Kreis des gesamten Projekts geschlossen! Nach stundenlangen Tests hatten wir eine Einstellung für Gabel, Fahrwerk und Lenker gefunden, mit der ich zufrieden war. Niedrigere Lenker, ein unteres Heck und progressivere Federungseinstellungen machten den Unterschied in der Welt aus. 

Die Mitte der Raptor-Fußrasten wird oft ausgeschnitten, damit sie sich nicht mit Schlamm füllen.

Als junger Testfahrer war es eine große Leistung für mich. Der 2019 TM 300MX war ein brandneues Modell für Ralf, und er konnte viel über die Peccadillos der Maschine lernen. Dies war der erste TM-Build von ESR Suspension, und sie konnten mit den schnellen Änderungen Schritt halten. Und zuletzt war dies meine erste Erfahrung als Kopftestfahrer. Ich war verantwortlich für die Überwachung der Tests, die Feinabstimmung und schließlich die endgültige Festlegung der Einstellungen für das 2019 TM 300MX-Projektrad.2019 TM 300MX project bike

Wenn Ralf ein Projektrad baut, geht er alles aus. Da TM eine kleine Boutique-Marke ist, kann es Dinge tun, die größere Hersteller nicht können. Eine der coolen und einzigartigen Möglichkeiten, mit denen TM seine Kunden glücklich macht, besteht darin, einen Service anzubieten, der es seinen Käufern ermöglicht, ihre TMs mit genau den Teilen zu bestellen, die sie möchten. Es ist wie beim Kauf einer KTM Factory Edition, nur Sie können entscheiden, welche Aftermarket-Teile Sie für Ihr neues Fahrrad benötigen. Viele der Teile des Projekts TM 300MX waren spezielle, modifizierte OEM TM -Teile, die bei TM USA erhältlich sind. Für die Teile, die TM nicht liefert, arbeitet Ralf mit Marken in der Nähe seines südkalifornischen Lagers und Renngeschäfts zusammen.

RALF HATTE DER RAHMEN EIN BRILLANTES BLAU PULVERBESCHICHTET, DAS DAS FAHRRAD WIRKLICH AUSSERHALB EINES PULVERBESCHICHTETEN RAHMENS HERAUSSTELLTE. NEKEN TRIPLE CLAMPS WURDEN HINZUGEFÜGT, UND WEIL NEKEN KEINE TM-SPEZIFISCHEN CLAMPS HERSTELLT, WIRD RALF VERWENDET
NEKENS HONDA-KLEMMEN. 

Das TM 300 verfügt über ein einzigartiges Leistungsband, an das sich Josh erst nach einer Minute gewöhnt hat.

MXADas Projekt TM 300MX wurde vollständig auf den Rahmen abgerissen. Da das Modell 2019 völlig neu war, freute sich Ralf darauf, in den Motor einzudringen und einen Einblick in die neueste Technologie der Italiener zu erhalten. Um mehr Top-End zu schaffen, tauschte Ralf den Serienzylinder gegen einen werkseitig modifizierten TM-Zylinder aus, ersetzte den 30-cm29-Zylinderkopf durch eine XNUMX-cmXNUMX-Version mit etwas höherem Verdichtungsverhältnis und tauschte den Serien-Vertex-Kolben gegen einen Doppelring-ProX-Kolben aus. Als die Koffer geteilt wurden, polierte Ralf auch das Getriebe, damit es leichter schalten konnte. 

Ralf ließ den Rahmen in einem brillanten Blau pulverbeschichten, wodurch sich das Fahrrad wirklich deutlich von jedem pulverbeschichteten Rahmen abhebt, den wir zuvor gesehen hatten. Neken-Gabelbrücken wurden hinzugefügt, und da Neken keine TM-spezifischen Klemmen herstellt, verwendete Ralf die Honda-Klemmen von Neken. Abgesehen von einigen geringfügigen Änderungen an der Montage des TM-Nummernschilds wurden die Klemmen direkt auf das TM-Steuerrohr geschoben - Lager und alles. Zu den Klemmen verwendete Ralf den einzigartigen SFH-Lenker von Neken. Die Neken SFH-Lenker sind standardmäßige 1 mm (1-8 / 25.4-Zoll) übergroße Lenker, die sich allmählich auf 22 mm (7/8 Zoll) und in den letzten 6 Zoll auf 18 mm (5/8 Zoll) verjüngen. Tatsächlich sind die SFH-Lenker im Kupplungs- und Drosselbereich 5 mm kleiner als ein normaler Lenker. Neken verwendet die zusätzlichen 5 mm, um 4 mm dickere Griffe zu montieren. Das ist doppelt so dick wie ein normaler Griff. Die Raptor-Titan-Fußrasten hatten eine wirklich coole Metall-Fußrastenabdeckung auf der Unterseite des von Ralf hergestellten Stifts. Es war offen genug, um gereinigt zu werden, und es war ausreichend bedeckt, damit die Stifte nicht mit Schmutz verstopft wurden. Diese Fußrastenabdeckungen sind auch über TM erhältlich. 

Die meisten NACHMARKTUNTERNEHMEN WERBEN NICHT, DASS SIE PRODUKTE FÜR TMS HERSTELLEN, WEIL TM EINE KLEINE MARKE IST, DIE SIE NICHT AUF DIESEN NIEDRIGEN VOLUMENVERKÄUFEN VERWENDEN MÖCHTEN. ABER VIELE UNTERNEHMEN HABEN TM-SPEZIFISCHE PRODUKTE.

Dies war der erste Satz TM-Fahrwerke für die ESR-Jungs.

Galfer lieferte alle Bremsteile, einschließlich der Rotoren, Bremsbeläge, Bremsleitungen und sogar des Wärmeschrumpfers, der als Miniaturkühler an der hinteren Bremsleitung fungiert. Da TM in der Vergangenheit Probleme hatte, sorgt der Wärmeschrumpf dafür, dass die Hinterradbremse nicht überhitzt. Der Kupplungsdeckel, die Vorder- und Hinterradbremsen, der Hauptbremszylinder der Hinterradbremse und der Zünddeckel wurden alle von Cerakoted verwendet, um ihnen ein werkseitiges Aussehen zu verleihen und sie langlebiger zu machen. Da TM nur Räder mit blauen Felgen und silbernen Naben produziert, bestellte Ralf schwarze Excel A60-Felgen und rote FasterUSA-Naben.

Die meisten Aftermarket-Unternehmen machen keine Werbung dafür, dass sie Produkte für TMs herstellen, da TM eine so kleine Marke ist (die nur 1200 Fahrräder pro Jahr produziert), dass sie keine Werbefläche für so geringe Verkaufszahlen verschwenden möchten. Viele Unternehmen haben jedoch TM-spezifische Produkte. Wenn Sie FasterUSA anrufen, um TM-Räder zu bestellen, erhalten Sie ein KTM-Vorderrad und ein Honda-Hinterrad, die genau passen. Bestellen Sie einfach ein Honda-Kettenrad und einen Bremsrotor und nicht das TM-Kettenrad und die Nabe. Wir haben eine 13/50-Gang-Kombination gefahren, und ProX hat die Kette und die Kettenräder geliefert. 

Wir haben kleinere Düsenanpassungen vorgenommen, um den Treffer zu steigern.

Um dem TM 300MX das zusätzliche Sperma zu geben, das wir gesucht haben, haben wir mit dem Düsen gespielt. Der Schlitten wurde von 6.5 auf 7 bewegt. Der Pilot ging von 45 auf 42. Die Nadel war eine N1EH, und wir steckten sie von oben auf den zweiten Clip. Wir haben den serienmäßigen Twin Air Filter verwendet. Motoseat stellte einen Sitzbezug her, der an den Seiten verstärkt wurde, um Verschleiß zu vermeiden. Wir haben auch den Kartenschalter getrennt, weil wir ihn auf der MX-Spur nicht brauchten. Aus ästhetischen Gründen hat Ralf auch die serienmäßigen KYB-Obergabelrungen für die schwarzen Außengabelrungen 2017 ausgetauscht. 

Ursprünglich für Honda hergestellt, aber mit geringfügigen Änderungen passen die Neken-Klemmen.

Alle Sonderteile auf MXADas Projekt TM 300MX ist öffentlich zugänglich. Ralf ist ein No-Nonsense-Holländer - und es gibt keinen Grund für Ralf, ein Fahrrad zu bauen, wenn die Leute die Teile nicht kaufen können. Dies ist ein Fahrrad, das die Leute kopieren wollen. Weitere Informationen finden Sie unter www.tmracing-usa.com.

Mehr interessante Produkte: