DAS NACHMITTAG: 2016 CALGARY, ALBERTA CANADIAN NATIONAL

Calgary-Millsaps-podiumKeine Strafen diese Woche. Davi Millsaps gewann mit 1: 1.

Calgary-Benoit-FacciottiDie kanadischen Rennfahrer Kaven Benoit (11) und Colton Facciotti (2) kämpfen um den vierten Platz in der 450er-Klasse.

Calgary-AlessiKawasaki-Rennfahrer Mike Alessi wurde Gesamtzweiter.

Calgary-WorthArizonas Mark Worth belegte in der 250er-Klasse den dritten Gesamtrang.

Calgary-Thompson-MaffenbeierDer Spitzenreiter Cole Thompson (4) wurde von Shawn Maffenbeier (15) unter Druck gesetzt. Cole würde in der 1er Klasse 1: 250 gehen.

Calgary-MX2-M1-startMark Worth (101) macht den Holeshot.

Calgary-MX1-M2-startKaven Benoit (11) führte das Rudel durch die erste Runde. Er war der einzige Kanadier, der unter die ersten fünf kam.


Calgary-Millsaps-Friese
Davi Millsaps und Vince Friese stehen sich gegenüber.

Calgary-MillsapsDiese Kulisse sieht eher so aus, als würde Davi in ​​Seattle Supercross fahren.Calgary-MetcalfeWährend Brett Metcalfe konnte im ersten Moto nur den sechsten Platz belegen, im zweiten Moto wurde er Dritter. Er beendete den Tag als Dritter.

  Calgary-MaffenbeierShawn Maffenbeier ging in der 2er-Klasse mit 2: 250 auf den zweiten Gesamtrang.Calgary-LeithDer 250-Klassen-Rennfahrer Brandan Leith erhielt den gleichen Kartensatz, den Brett Metcalfe erhalten hatte. Er lief 6-3, aber im Gegensatz zu Metcalfe wurde der gebürtige Utah-Amerikaner Vierter.

MX1 Ergebnisse: 
1. Davi Millsaps 1-1
2. Mike Alessi 2-2
3. Brett Metcalfe 6-3
4. Kaven Benoit 5-4
5. Vince Friese 4-6

MX1 Punkte Rangliste:
1. Davi Millsaps 162
2. Mike Alessi 148
3. Colton Facciotti 146
4. Brett Metcalfe 137
5. Matt Goerke 134

MX2 Ergebnisse:
1. Cole Thompson 1-1
2. Shawn Maffenbeier 2-2
3. Markieren Sie 3-4
4. Brandan Leith 6-3
5. Dylan Wright 4-7

MX2 Punkte Rangliste:
1. Cole Thompson 173
2. Shawn Maffenbeier 162
3. Brandan Leith 131
4. Brad Nauditt 103
5. Dylan Wright 97

Mehr interessante Produkte: