ERSTER BLICK! 2021 KTM CROSS-COUNTRY MODEL INTRO: 125XC, 250XC-TPI, 300XC-TPI & 250, 350 & 450XCF

Die KTM Cross-Country-Linie wurde für 2021 aktualisiert und hat ihre Palette innovativer XC-Modelle mit der Einführung des Zweitakt-KTM 125XC erweitert, dem neuesten Stallkameraden des KTM 250XC TPI und des KTM 300XC TPI. Die brandneue Erweiterung der KTM XC-Modellfamilie, die KTM 125XC, ist die kompakteste und leichteste der Cross-Country-Maschinen in Originalgröße. Es kombiniert ein leichtes Cross-Country-spezifisches Chassis mit dem wettbewerbsfähigsten 125-cmXNUMX-Zweitaktmotor der Klasse und bietet überlegene Agilität und Leistung, um die Anforderungen jedes jungen und aufstrebenden Offroad-Rennfahrers zu erfüllen. Wenn Sie einen übergroßen Tank und einen Elektrostart einsetzen, haben Sie eine Maschine, die bereit ist, direkt aus der Kiste heraus zu dominieren.

2021 KTM 125XC ZWEI-HUB

Die KTM 125XC ist eine brandneue Erweiterung der KTM XC-Familie. Es ist das kompakteste und leichteste aller Cross-Country-Maschinen in Originalgröße. Die Kombination eines leichten Cross-Country-spezifischen Chassis mit einem wettbewerbsfähigen 125-cmXNUMX-Zweitaktmotor bietet überlegene Agilität und Leistung, um die Anforderungen jedes jungen und aufstrebenden Offroad-Rennfahrers zu erfüllen.

2021 KTM 125XC HIGHLIGHTS
(1) Das neue Modell, das auf dem KTM 125SX basiert, umfasst einen Elektrostart, einen Seitenständer und einen großen durchscheinenden Kraftstofftank für überlegene Cross-Country-Leistung.
(2) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(3) Neuer Kolben aus härterem Material zur Erhöhung der Haltbarkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht und hoher Leistung.
(4) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(5) Neue aktualisierte WP Xact-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handhabung. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(6) Neuer überarbeiteter WP Xact-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern. Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl. Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(7) Neue dickere innere Kupplungsnabenhülsen für noch bessere Haltbarkeit.
(8) Der hochtechnologische, leichte Chromolystahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision.
(9) Die einteilige Schwinge aus Aluminiumguss verfügt über einen langen Hinterachsschlitz für eine bessere Einstellbarkeit und eine bessere Stabilität der Geraden.
(10) Der 38-mm-Flachgleitvergaser bietet eine reibungslose und kontrollierbare Leistungsabgabe und garantiert eine klare Leistung über den gesamten Drehzahlbereich.
(11) Hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssysteme bieten eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(12) Bohrung und Hub: 54 mm x 54.5 mm.

2021 KTM 250XC-TPI ZWEI-HUB

Die branchenführende Kraftstoffeinspritzungstechnologie des KTM 250XC TPI bietet enorme Verbesserungen bei der Kraftstoffeffizienz und den Abgasemissionen, ohne dass Kraftstoff vorgemischt und erneut gespritzt werden muss. Der Motor läuft unabhängig von Temperatur oder Höhe immer ruhig und knackig. Der KTM 250XC TPI verfügt über einen leistungsstarken Zweitaktmotor, der in ein hochmodernes Chassis eingebaut ist.

2021 KTM 250 XC-TPI HIGHLIGHTS
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(3) Neue WP XACT-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handling. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(4) Neuer überarbeiteter WP XACT-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(5) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(6) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(7) Zylinder mit Doppelventil-gesteuertem Leistungsventil für gleichmäßige Leistung. Zylinder mit Doppelventil-gesteuertem Leistungsventil für gleichmäßige Leistung. Das TPI-Kraftstoffeinspritzsystem (Transfer Port Injection) bietet beispiellose Leistung und einfache Bedienung: Kein Vormischen oder Spritzen erforderlich.
(8) Der 249-cm³-Motor ist der Höhepunkt der Zweitaktleistung mit Leichtbauweise und verfügt über eine CNC-gefräste Auslassöffnung und eine DDS-Kupplung mit einem Dämpfungssystem für bessere Traktion und Haltbarkeit.
(9) Der seitliche Gegenausgleich reduziert die Motorvibrationen und verringert die Ermüdung des Fahrers am Ende des Motorrads
(10) Hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssysteme bieten eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(11) Bohrung und Hub: 66.4 mm x 72 mm.

2021 KTM 300 XC-TPI ZWEI-HUB

Das unvergleichliche Drehmoment, das geringe Gewicht und das solide Handling des 2021 KTM 300XC TPI machen ihn zu einer unaufhaltsamen Maschine für extremes Gelände. Die branchenführende Kraftstoffeinspritzungstechnologie zeigt das unermüdliche Engagement von KTM für die Weiterentwicklung von Zweitakten. Die Vorteile sind enorme Verbesserungen der Kraftstoffeffizienz, geringere Abgasemissionen und die Notwendigkeit, Gas und Öl vorzumischen.

2021 KTM 300 XC-TPI HIGHLIGHTS
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Die neue Drosselklappenbaugruppe mit Rollenbetätigung sorgt für eine gleichmäßigere Drosselklappenbewegung und eine längere Lebensdauer des Kabels.
(3) Neue WP XACT-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handhabung. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(4) Neuer überarbeiteter WP XACT-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(5) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(6) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(7) Zylinder mit doppelventilgesteuertem Leistungsventil für gleichmäßige Leistung. Zylinder mit doppelventilgesteuertem Leistungsventil für gleichmäßige Leistung. Das TPI-Kraftstoffeinspritzsystem (Transfer Port Injection) bietet beispiellose Leistung und einfache Bedienung: Kein Vormischen oder Spritzen erforderlich.
(8) Der 293.2-cmXNUMX-Motor verfügt über eine CNC-gefräste Auslassöffnung und eine DDS-Kupplung mit einem Dämpfungssystem für bessere Traktion und Haltbarkeit.
(9) Der seitliche Ausgleich reduziert die Motorvibrationen und verringert die Ermüdung des Fahrers am Ende des Motorrads.
(10) Hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssysteme bieten eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(11) Bohrung und Hub: 72 mm x 72 mm.

2021 KTM 250 XC-F VIER-HUB

Mit seiner erstklassigen Leistung, mit der niemand mithalten kann, ist der 2021 KTM 250XC-F eine Kraft, mit der man bei jedem Offroad-Wettbewerb auf geschlossenen Strecken rechnen muss. Ein kompakter Motor sorgt für unglaubliche Leistung, während Traktionskontrolle, Startkontrolle und auswählbare Karten all diese Leistung nutzbar machen. Aktualisierte Fahrwerkskomponenten und Dämpfungseinstellungen sowie weitere Verbesserungen des Fahrwerks machen dieses Motorrad zum ultimativen 250-cm³-Offroad-Motorrad.

2021 KTM 250XC-F HIGHLIGHTS
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Neue aktualisierte WP Xact-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handhabung. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(3) Neuer überarbeiteter WP Xact-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(4) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein vertrauensbildendes Gefühl.
(5) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(6) Neuer kompakter DOHC-Motor (Double Overhead Camshaft) mit modernstem Zylinderkopf mit Titanventilen und superleichten Fingerfolgern mit harter DLC-Beschichtung.
(7) Der hochtechnologische, leichte Chromolystahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision. Mit einer einteiligen Aluminiumgussschwinge verfügt ein langer Hinterachsschlitz für erhöhte Einstellbarkeit.
(8) Die Karosserie verfügt über ein schlankes Design für exzellenten Komfort und Bewegungsfreiheit, wodurch der Fahrer die volle Kontrolle hat.
(9) Das Steuerrohr mit FDH-Resonatorsystem (Flow Design Header) verbessert die Leistung und reduziert gleichzeitig die Geräuschentwicklung.
(10) Der Lenker-Kartenschalter wählt zwischen zwei Karten (Standard und aggressiver) und aktiviert die Traktions- und Startkontrolle für verbesserten Grip und Starts nach Holeshot.
(11) Hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssysteme bieten eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(12) Bohrung und Hub: 78 mm x 52.3 mm.

2021 KTM 350XC-F VIER-HUB

Mit einer Leistung, die mit 450-cm250-Maschinen in Kombination mit 2021er-Klasse-Handling mithalten kann, ist der 350 KTM 350X-F eine Kraft, mit der man bei jedem Offroad-Wettbewerb auf geschlossenen Strecken rechnen muss. Der kompakte Motor sorgt für unglaubliche Leistung, während Traktionskontrolle, Startkontrolle und auswählbare Karten all diese Leistung nutzbar machen. Aktualisierte Fahrwerkskomponenten und Dämpfungseinstellungen sowie weitere Verbesserungen des Fahrwerks bringen den KTM 450XC-F auf ein Niveau, das andere Offroad-Motorräder der XNUMXer-Klasse nur schwer erreichen können.

2021 KTM 350XC-F HIGHLIGHTS
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Neue aktualisierte WP Xact-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handhabung. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(3) Neuer überarbeiteter WP Xact-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(4) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(5) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(6) Neuer kompakter DOHC-Motor (Double Overhead Camshaft) mit modernstem Zylinderkopf mit Titanventilen und superleichten Fingerfolgern mit harter DLC-Beschichtung.
(7) Der hochtechnologische, leichte Chromolystahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision. Mit einer einteiligen Aluminiumgussschwinge verfügt ein langer Hinterachsschlitz für erhöhte Einstellbarkeit.
(8) Die Karosserie verfügt über ein schlankes Design für exzellenten Komfort und Bewegungsfreiheit, wodurch der Fahrer die volle Kontrolle hat.
(9) Das Steuerrohr mit FDH-Resonatorsystem (Flow Design Header) verbessert die Leistung und reduziert gleichzeitig die Geräuschentwicklung.
(10) Der Lenker-Kartenschalter wählt zwischen zwei Karten (Standard und aggressiver) und aktiviert die Traktions- und Startkontrolle für verbesserten Grip und Starts nach Holeshot.
(11) Das hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssystem bietet eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(12) Bohrung und Hub: 88 mm x 57.5 mm.

2021 KTM 450XC-F VIER-HUB

Wenn ein maximaler Angriff erforderlich ist, ist die einzige Antwort die KTM 450XC-F. Der kompakte SOHC-Motor liefert explosive Kraft in einer reibungslosen, nutzbaren Lieferung, die sowohl für Wochenendfahrer als auch für erfahrene Rennfahrer geeignet ist. Genauer gesagt, die 2021 KTM 450XC-F teilt 95% ihrer Teile mit der mehrfachen Supercross- und Motocross-Meisterschafts-KTM 450SXF-Motocross-Maschine. Bist du bereit für das Rennen?

2021 KTM 450XC-F HIGHLIGHTS
(1) Neue Grafiken mit aktualisiertem Farbschema für ein rennfertiges Erscheinungsbild.
(2) Das neue Mapping erhöht die Low-End-Leistung, verbessert das ohnehin schon leichte Gefühl des XCF und umfasst eine geteilte Einspritzung für eine bessere Kraftstoffzerstäubung und Schlagkraft im gesamten Drehzahlbereich. Map 2 wurde auch für die extremste Leistungsoption verbessert.
(3) Neue Pleuelstange mit oberer Kupfer-Beryllium-Buchse, die die Reibung für einen frei drehenden Motorcharakter und eine verbesserte Haltbarkeit verringert.
Überarbeitetes Schaltfach für verbesserte Haltbarkeit.
(4) Neues Betriebsstundenzählergehäuse mit zusätzlichen Befestigungspunkten und nur zwei M6-Schraubenabmessungen (nur 2 Größen für das gesamte Gehäuse für einfache Wartung).
(5) Neue aktualisierte WP Xact-Vorderradgabeln mit neuen Einbauten - für raffinierte Leistung, Komfort und Handhabung. Sie verfügen über erweiterte Öl- und Luftbypässe, um Druckspitzen zu reduzieren, während ein neues Mittelventil-Dämpfungssystem die Dämpfungssteuerung für außergewöhnliches Feedback und Gefühl verbessert. In Verbindung mit dem neuen Luftbypass erhöht ein kleinerer Rückprallabstandhalter im Luftschenkel das Luftvolumen in der negativen Kammer für eine linearere Federkurve, wobei das Verhalten einer Feder nachgeahmt wird und alle Vorteile einer Luftgabel erhalten bleiben.
(6) Neuer überarbeiteter WP Xact-Dämpfer mit einem neuen O-Ring für den Verbindungskolben, um das Ausbleichen zu reduzieren und die Konsistenz bei langen Motos zu verbessern.
(7) Neue Federungseinstellungen vorne und hinten ergänzen die neue Hardware für bessere Traktion, verbesserten Komfort und ein sicheres Gefühl.
(8) Die neuen reibungsarmen Gestängelagerdichtungen von SKF sorgen für eine deutlich freiere Gestänge und ein besseres Fahrgefühl und eine bessere Leistung während des gesamten Stoßhubs.
(9) Kompakter SOHC-Motor (Single Overhead Camshaft) mit modernstem Zylinderkopf mit Titanventilen und neuen Kipphebeln mit struktureller Optimierung zur Reduzierung von Gewicht und Trägheit sowie zur Erhöhung der Steifigkeit, um eine präzise und reaktionsschnelle Motorleistung im gesamten Drehzahlbereich zu gewährleisten.
(10) Der hochtechnologische, leichte Chromolystahlrahmen mit sorgfältig berechneten Flex-Parametern bietet eine hervorragende Mischung aus Komfort, Stabilität und Präzision. Mit einer einteiligen Aluminiumgussschwinge verfügt ein langer Hinterachsschlitz für erhöhte Einstellbarkeit.
(11) Hydraulische Brembo-Kupplungs- und Bremssysteme bieten eine hoch steuerbare Modulation, während die leichten Wave-Rotoren eine unglaubliche Bremskraft und ein unglaubliches Bremsgefühl bieten.
(12) Die Karosserie verfügt über ein schlankes Design für exzellenten Komfort und Bewegungsfreiheit, wodurch der Fahrer die volle Kontrolle hat.
(13) Das Steuerrohr mit FDH-Resonatorsystem (Flow Design Header) verbessert die Leistung und reduziert gleichzeitig die Geräuschentwicklung.
(14) Der Lenker-Kartenschalter wählt zwischen zwei Karten (Standard und aggressiver) und aktiviert die Traktions- und Startkontrolle für verbesserten Grip und Starts nach Holeshot.
(15) Bohrung und Hub: 95 mm x 63.4 mm.

 

Mehr interessante Produkte: