ETWAS NEUES, UM DAS SICH ZU SORGEN: HAT MICHAEL SCHUMACHERS HELMKAMERA SEINE KOPFVERLETZUNGEN VERURSACHT?

Laut der Zeitung London Telegraph: IErmittler untersuchen die Theorie, dass Michael Schumachers Helmkamera dazu führen könnte, dass sein Helm zerspringt und schwere Kopfverletzungen verursacht. Schumacher erlitt vor zwei Monaten beim Skifahren in einem französischen Ferienort Kopfverletzungen. Er fiel und schlug gegen einen Stein und fiel ins Koma. Französische Ermittler glauben, dass seine Helmkamera den Schlag tatsächlich hätte verschlimmern und den Helm in Stücke zerbrechen lassen können, aber die Kamera war unbeschädigt. Der siebenfache F1-Weltmeister ist seit dem Unfall im Universitätsklinikum Grenoble.

Mehr interessante Produkte: