FAHRT MIT KEN ROCZEN BEI SLC-4: VERGLEICHEN SIE SEINE ERSTEN 7 RUNDEN MIT SEINEN LETZTEN 7

Es ist nicht die Höhe, weil 4000 Fuß nicht als "große Höhe" klassifiziert werden, besonders nach zwei Wochen, um sich zu akklimatisieren. Ken hat mehr Traumata überwunden, als von einem Athleten erwartet werden kann. Wir sind sicher, dass er sich über die Ursache der Probleme in Salt Lake City erheben wird. Es besteht kein Zweifel, dass er die Geschwindigkeit hat, um zu gewinnen, und er hatte am Mittwoch im Rice-Eccles-Stadion - zumindest in den ersten sieben Runden - die Nase voll.

 

Mehr interessante Produkte: