ERSTER BLICK! NEUE 2021 KAWASAKI KX250 & AKTUALISIERTE KX450 DIRT BIKES

2021 KAWASAKI KX250

IN-DEPTH-AUFTEILUNG DES KAWASAKI KX2021-MOTORRADS 250 

Das Kawasaki KX250 Motorrad hat mehr AMA Motocross- und Supercross-Meisterschaften als jeder andere Hersteller seiner Klasse und kehrt für das Jahr 2021 mit einer Liste von Verbesserungen zurück, die seine Siegesgeschichte fortsetzen sollen, indem es das leistungsstärkste Motorrad auf der Strecke hält. Das Modell 2021 baut auf den Motorwechseln aus dem Vorjahr auf, um noch mehr Leistung zu liefern und es zum bisher leistungsstärksten KX250 zu machen. Zusätzlich zu seinem hochdrehenden Motor verfügt er jetzt über einen neuen Elektrostart, eine neue Belleville-Unterlegscheiben-Federhydraulikkupplung und einen neuen schlanken Aluminium-Begrenzungsrahmen, der das Handling verbessert, um schnellere Rundenzeiten zu ermöglichen und den KX250 auf der Rennstrecke noch leistungsfähiger zu machen. Mit einem Meisterschaftserbe von 18 AMA-Profititeln und 189 Rennsiegen seit 2004 ist der KX250 die ideale Plattform für mittelschwere bis erfahrene Fahrer, die die oberste Stufe des Podiums erreichen möchten.

Das KX250-Motorrad ist mit einem hohen Maß an Technologie und KX-DNA ausgestattet, sodass Sie das nächste Wunderkind sein können. Seine Kraft, sein Handling und seine Einstellbarkeit personalisieren das Gefühl des Motorrads und bieten ein höheres Vertrauen für das Motocross-Fahren auf allen Ebenen. Der leistungsstarke Motor des KX250 bietet Verbesserungen am oberen und unteren Ende für mehr Leistung, verbesserte Bremsen bieten mehr Kontrolle bei der Nutzung der Leistung des stärkeren Motors und einen aktualisierten Rahmen im KX450-Stil sowie fein abgestimmte Federungseinstellungen, um das Ultimative zu erzielen Leistungspaket.

KAWASAKI KX250
Farbe: Lime Green
UVP: $ 8299

HIGHLIGHTS DES 2021 KX250

• Neu Stärkerer Motor
• Neustart
• Neue Belleville Unterlegscheiben-Hydraulikkupplung
• Neuer leichter Aluminiumrahmen
• Neue, fein abgestimmte, rennbereite Aufhängungs- und Bremskomponenten
• Neue schlanke, ergonomische Karosserie

ENGINE
• Neuer Motor mit erhöhter Spitzenleistung
• Neue Verarbeitung für Einlass- und Auslassöffnungen
• Neue Auslassnockensteuerung
• Neue steifere Ventilfedern
• Neues Brennkammerdesign und flacherer Kolbenboden
• Neue längere Pleuelstange
• Neues leichteres Kurbelwellendesign
• Neuer überarbeiteter Druckausgleich im Kurbelgehäuse
• Neue hydraulische Kupplungsfederkupplung von Belleville
• Neustart per Knopfdruck
• Neuer leichter, kompakter Li-Ionen-Akku

2021 KAWASAKI KX250 ENGINE

Trotz der 2020 KX250 Der Motor des 2021 KX250 profitierte bereits von einer deutlichen Leistungssteigerung dank der Einführung des Finger-Follower-Ventils und erhielt zusätzliche Änderungen, um die Spitzenleistung noch weiter zu erhöhen und eine noch höhere Drehzahlgrenze zu ermöglichen, während die Leistung im unteren bis mittleren Bereich deutlich gesteigert wurde .

Der flüssigkeitsgekühlte 249-cmXNUMX-Viertaktmotor ist auf Fahrer mit Rennerfahrung abgestimmt und konzentriert sich dank Verbesserungen, die durch Kawasakis Werksrennbemühungen erzielt wurden, auf höhere Drehzahlen.

Der 2021 KX250 wird Kawasakis erstes elektrisches Start 250 Motocross-Fahrrad, das per Knopfdruck am Lenker in der Nähe des rechten Griffs aktiviert wird und das Starten einfach und bequem macht. Die Fähigkeit, den Motor schnell neu zu starten, kann den Unterschied bedeuten, ob Sie in intensiven Rennsituationen die Führung behalten oder sich durch das Rudel kämpfen müssen. Ein leichter, kompakter Li-Ionen-Akku hilft, das Gewicht niedrig zu halten, ebenso wie ein automatisches zentrifugales Dekompressionssystem, das an der Auslassnocke angebracht ist und ein Auslassventil anhebt, um das Starten zu erleichtern.

2021 KAWASAKI KX250 ELECTRIC START Der KX250 kommt dieses Jahr mit einem Elektrostart. 

Neben einem Elektrostart wird der 2021 KX250 auch Kawasakis erstes 250 Kawasaki Motocross-Fahrrad, das mit einer hydraulischen Belleville-Unterlegscheibenfederkupplung ausgestattet ist. Die neue Belleville-Unterlegscheibenfederkupplung mit hoher Kapazität bietet ein direkteres Gefühl und ein leichteres Ziehen für eine leichtere Hebelwirkung, wodurch die Ermüdung auf der Rennstrecke verringert wird. Die Verwendung der Belleville-Unterlegscheibe trägt zu einer leichteren Betätigung der Kupplung beim Einziehen des Hebels und zu einem größeren Kupplungseinrückbereich bei, was die Steuerung erleichtert. Um eine saubere Trennung zu fördern und den Luftwiderstand beim Einziehen der Kupplung zu verringern, wurden die Reibscheiben mit versetzten Segmenten ausgeführt. Die hydraulische Kupplung bietet ein gleichmäßigeres Gefühl durch minimale Änderung des Kupplungsspiels, wenn sich die Kupplung bei starker Beanspruchung erwärmt.

Die Verwendung der Finger-Follower-Ventilbetätigung - ein Ventiltrieb, der von den World Superbike-Ingenieuren von Kawasaki entwickelt wurde - trägt dazu bei, eine hohe Drehzahlgrenze zu erreichen, und ermöglicht die Verwendung aggressiverer Nockenprofile, was zu einer hohen Drehzahl beiträgt. Eine diamantähnliche Carbonbeschichtung an den Fingerfolgern schützt vor Verschleiß. Ergänzt werden die aggressiven Nocken durch Einlass- und Auslassventile mit großem Durchmesser und hohem Hub, die mehr Luft strömen lassen und zu einer starken Leistung beitragen. Die Verarbeitung der Einlass- und Auslassöffnungen wurde mit einem neuen Winkel mit größerem Durchmesser überarbeitet, der zu einer Leistungssteigerung beiträgt.

2021 KAWASAKI KX250 clutch graph

Die Nocken profitieren von einer dünnen und äußerst haltbaren Gas-Weichnitrid-Behandlung, um den Verschleiß zu verringern und die Zuverlässigkeit bei hohen Drehzahlen zu erhöhen. Die Nockensteuerung des Auslasses wurde für eine bessere Motorleistung um 3 ° verzögert. Leichte Titanventile reduzieren das Hubgewicht und bieten eine hohe Drehzahlzuverlässigkeit, während die Ventilfedern jetzt eine höhere Federrate aufweisen, um der höheren Drehzahlgrenze zu entsprechen. Die Hinzufügung einer 3 mm längeren Pleuelstange verringert die Seitenkraft auf die Zylinderwände, wenn sich der Kolben auf und ab bewegt, wodurch der mechanische Verlust verringert und die Zuverlässigkeit verbessert wird. Der Zylinder ist 3 mm nach vorne versetzt, wodurch der mechanische Verlust verringert und die Motorleistung erhöht wird. Ein am Zylinderkopf montierter Nockenkettenspanner erhöht die Zuverlässigkeit des KX250, indem er die erhöhten Belastungen durch die aggressive Nockenwelle und den hochdrehenden Motor ausgleicht.

2021 KAWASAKI KX250 piston

Ein Plateau-Honprozess der Zylinderbohrung führt zu einer glatten Oberfläche mit guter Ölretention. Die glatte Oberfläche hilft auch, mechanische Verluste zu reduzieren und die Leistung zu verbessern. Ein überarbeitetes Brennkammerdesign und ein flacherer Kolbenboden tragen zu einer Leistungssteigerung bei. Der Hochleistungskolben verfügt über das gleiche Design wie die Werksrennfahrer von Kawasaki und trägt zu einer starken Leistung bei allen Drehzahlen bei. Eine kurze Schürze, verstärkte Außenrippen und die Verwendung eines Brückenkolbens mit Innenverstrebung ermöglichen ein leichtes und starkes Kolbendesign. Eine Trockenfilmschmiermittelbeschichtung auf den Kolbenschürzen verringert die Reibung bei niedrigen Drehzahlen und hilft beim Einbetten des Kolbens.

2021 KAWASAKI KX250 ENGINE

Um das Gewicht zu reduzieren, wurde das Design der Kurbelwellenbahn aktualisiert und der Druckausgleich im Kurbelgehäuse überarbeitet, um die Leistung des Motors zu steigern. Reibungsarme Gleitlager am Kurbelwellenstift reduzieren den mechanischen Verlust und heben die Gesamtleistung an. Zur Verstärkung des Getriebes wurde der Achsabstand an die erhöhte Motorleistung angepasst. Neben der Anpassung des überarbeiteten Achsabstands tragen formoptimierte Zahnräder zur Gewichtsreduzierung bei.

2021 KAWASAKI KX250 battery

Die Airbox-Konstruktion verfügt über einen kürzeren, sich verjüngenden Ansaugtrichter, der zu einer höheren Leistung bei hohen Drehzahlen beiträgt. Das KX250 war das erste Serien-Motocross-Fahrrad mit Doppelinjektoren, einem Injektor stromabwärts der Drosselklappe, das eine gleichmäßige, sofortige Reaktion liefern soll, und einem zweiten stromaufwärts gelegenen Injektor in der Nähe der Airbox, der einen signifikanten Beitrag zur Motorleistung bei hohen Drehzahlen leistet . Die Länge des Abgassystems trägt zur Erhöhung der Leistung bei hohen Drehzahlen bei, und das hydrogeformte Verbindungsrohr weist eine umgekehrte Verjüngung auf. Ein großes Drosselklappengehäuse strömt viel Luft und steigert die Leistung bei hohen Drehzahlen.

Die technischen Bemühungen von Kawasaki um einen optimierten Luftstrom werden durch die Positionierung des Ansaugkanals für einen geraden Zugang zur Ansaugluft ergänzt. Die Einlassführung im Abwindstil erhöht den Annäherungswinkel der Ansaugluft in den Zylinder, verbessert die Effizienz der Zylinderfüllung und erhöht die Motorleistung.

DFI-KUPPLER

Das digitale Kraftstoffeinspritzsystem des KX250 trägt zu den rennerprobten Motoreigenschaften bei und verfügt über ein Kupplungspaket, das den Industriestandard gesetzt hat. Jedes KX250-Motorrad ist serienmäßig mit drei verschiedenen Kupplungen ausgestattet, sodass Fahrer problemlos vorprogrammierte Kraftstoffeinspritz- und Zündzuordnungen auswählen können, die ihrem Fahrstil oder ihren Streckenbedingungen entsprechen. Die vierpoligen DFI-Koppler wählen Karten aus, die für Standardeinstellungen für hartes oder weiches Gelände ausgelegt sind. Das Ändern des Motorkennfelds ist so einfach wie das Anschließen der Kupplungskappe Ihrer Wahl.

Für Fahrer, die ihre ECU-Einstellungen optimieren möchten, wird das KX FI Calibration Kit (Handheld) als Kawasaki-Originalzubehör angeboten und bietet Zugriff auf das voll programmierbare ECU. Das Handheld-Gerät wird von den werkseitigen Rennteams verwendet und macht einen streckenseitigen Laptop überflüssig. Außerdem können Fahrer benutzerdefinierte Karten erstellen, um die Einstellungen für Kraftstoff und Zündung präzise anzupassen. Das benutzerfreundliche Gerät kann bis zu sieben voreingestellte Karten speichern und ist PC-kompatibel.

START STEUERUNG

Das Startsteuerungssystem des KX250-Motorrads ist ein großer Vorteil und Favorit für Fahrer, die sich darauf konzentrieren, vor ihrer Konkurrenz die erste Kurve zu erreichen. Die Druckknopfaktivierung verzögert den Zündzeitpunkt im ersten und zweiten Gang und hilft, die Traktion auf rutschigen Oberflächen wie Betonstartflächen zu maximieren und die starke Kraft des Fahrrads auf den Boden zu bringen. Sobald der Fahrer in den dritten Gang schaltet, wird die normale Zündzuordnung sofort fortgesetzt und die volle Leistung wiederhergestellt.

2021 KAWASAKI KX250 chassis

CHASSIS

Neuer schlanker Aluminiumrahmen auf KX450-Basis
Ein neuer Motor wird als belastetes Element verwendet
Neuer Lenkkopfbereich mit optimierter Steifigkeit
Neue KX450-Schwinge für mehr Traktion hinten

Der neue schlanke Aluminiumrahmen des KX250 basiert auf seinem KX450-Gegenstück und ist leicht, flink und handlich und schlank ergonomisch. Das Design ist eine Leichtbaukonstruktion aus geschmiedeten, extrudierten und gegossenen Teilen. Der neue Rahmen bietet eine bessere Gesamtsteifigkeitsbalance, und während viele Teile mit dem Rahmen des KX450 gemeinsam sind, wurden die Gussteile wie die Stoßdämpferhalterung und die Motoraufhänger speziell für die Anforderungen des KX250 entwickelt. Die Verwendung des Motors als belastetes Element trägt zum Steifigkeitsgleichgewicht des Rahmens bei. Der Lenkkopfbereich, die Hauptrahmenschienen mit aktualisierten Querschnitten, die Linie für die Schwingenhalterungen und die breiteren unteren Rahmenschienen wurden überarbeitet und tragen zum allgemeinen Gleichgewicht der Steifigkeit bei.

Die Hinzufügung einer KX450-Schwinge bietet die für die Anpassung an den Rahmen erforderliche Steifigkeit und erhöht die Traktion am Hinterrad. Der Schwerpunkt und die wichtigsten Abmessungen wie Schwenkarm, Schwenkrad und Hinterachse wurden sorgfältig ausgewählt, damit der Hinterreifen das Fahrrad vorwärts treibt.

2021 KAWASAKI KX250 forks

FEDERUNG & BREMSEN

  • Neues Design der unteren Gabelbrücke
  • Neue überarbeitete Verknüpfungsverhältnisse
  • Neue fein abgestimmte Einstellungen für Vorder- und Hinterradaufhängung
  • Neue 240 mm hintere Scheibe mit kleinerem Durchmesser
  • Neuer Hauptbremszylinder KX450

Der KX250 ist mit umgekehrten 48-mm-KYB-Schraubenfeder-Vorderradgabeln mit großem Durchmesser ausgestattet, die zu Beginn des Gabelhubs eine optimale Wirkung bieten. Die Gabeln verfügen über Innenrohre mit großem Durchmesser, die die Verwendung von 25-mm-Dämpfungskolben ermöglichen und eine gleichmäßige Wirkung und feste Dämpfung gewährleisten. Die Kashima-Beschichtung auf den Außenrohren der Gabeln erzeugt eine harte, reibungsarme Oberfläche, um Verschleiß an der Innenseite der Rohre zu vermeiden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Gleitflächen über die Zeit glatt bleiben und die Außenseite vor Korrosion geschützt wird. Das Schmiermaterial im Mantel trägt zu einer gleichmäßigeren Federungswirkung und einem insgesamt besseren Fahrgefühl bei. Die untere Gabelbrücke wurde überarbeitet, um die Steifigkeit zu optimieren und das Gewicht zu reduzieren. Gleichzeitig trägt sie zur Fähigkeit der Front bei, Stöße zu absorbieren.

2021 KAWASAKI KX250r rear shock

Im Heck ergänzt eine KYB-Dämpfereinheit die Vorderradgabel. Der hintere Stoßdämpfer verfügt über eine doppelte Kompressionsverstellbarkeit, mit der die Dämpfung bei hoher und niedriger Geschwindigkeit getrennt eingestellt werden kann. Kashima Coat auf dem Tankzylinder verhindert Verschleißabrieb und reduziert die Reibung für eine gleichmäßigere Aufhängung. Ein neues Uni-Trak-Hinterradaufhängungssystem montiert den Verbindungsarm unter der Schwinge und ermöglicht so einen längeren Hub der Hinterradaufhängung. Die Übersetzungsverhältnisse wurden überarbeitet und verwenden jetzt dieselben wie beim KX450-Motorrad. Dies trägt sowohl zu einer erhöhten Absorption als auch zu einer erhöhten Dämpfungsleistung bei. Sowohl die Vorder- als auch die Hinterradaufhängung verfügen über neue, fein abgestimmte Einstellungen, die auf den Rahmen abgestimmt sind und eine erhöhte Stoßdämpfung sowie eine erhöhte Traktion bieten.

2021 KAWASAKI KX250 brakes

Zu den zahlreichen Rennkomponenten im Werksstil des KX250-Motorrads tragen Scheibenbremsen bei. Upfront ist ein übergroßer 270-mm-Bremsrotor, der eine starke Bremskraft und eine hervorragende Kontrolle bietet. Ein neuer vorderer Hauptbremszylinder wie der des KX450 trägt zur hohen Kontrolle und allgemeinen Rückmeldung der Vorderradbremse bei.

Auf der Rückseite trägt eine neue 240-mm-Bremsscheibe mit kleinerem Durchmesser zur Steuerbarkeit bei und bietet eine optimierte Bremsleistung. Die Scheiben im Blütenblattstil tragen sowohl zu einem sportlichen Aussehen als auch zur Ablenkung von Schmutz bei. Ein hinterer Bremssattelschutz schützt den Bremssattel vor Beschädigungen.

2021 KAWASAKI KX250 renthal handlebar

ERGONOMIE & ERGO-FIT EINSTELLBARE KOMPONENTEN

  • Neuer 1-1 / 8 ”Renthal Fatbar Lenker im Werksstil

Kawasaki setzt sein unübertroffenes Engagement fort, Fahrern dank seines verstellbaren Ergo-Fit-Lenkerbefestigungssystems und der Fußrasten für eine Vielzahl von Fahrern und Fahrstilen erstklassigen Komfort zu bieten. Neu für 2021 ist ein 1-1 / 8 ”dicker Renthal Fatbar-Lenker aus Aluminium im Werksstil, ein beliebtes Ersatzteil, das mittlerweile zur Standardausstattung gehört. Der Lenker verfügt über vierfach verstellbare Halterungen. Der Lenker mit mehreren Positionen bietet zwei Befestigungslöcher mit einer Einstellbarkeit von 35 mm, und die um 180 Grad versetzten Klemmen bieten vier individuelle Einstellungen für Fahrer unterschiedlicher Größe.

2021 KAWASAKI KX250 footpegs

Die Fußrasten verfügen über Befestigungspunkte in zwei Positionen, wobei eine niedrigere Position die Standardeinstellung um zusätzliche 5 mm reduziert. Die untere Position senkt den Schwerpunkt im Stehen effektiv und verringert den Kniewinkel, wenn größere Fahrer sitzen.

KÖRPERARBEIT & SITZ

  • Neue Karosserie erleichtert die Bewegung des Fahrers
  • Neues flacheres Design oben am Kraftstofftank
  • Neue schlankere Kühlerabdeckungen
  • Neue glattere Motorabdeckungen
  • Neues Goldfinish am Öldeckel und an den Stopfen des Generatordeckels

Ergänzt wird die verbesserte Spitzenleistung und das präzise Handling des KX250 durch eine elegante neue Karosserie mit Grafiken im Werksstil, die sicherstellen, dass es das schärfste Fahrrad im Fahrerlager ist und seine hochgradig abgestimmte Leistung widerspiegelt.2021 KAWASAKI KX250 seat

Für das Jahr 2021 wurde die Karosserie so konzipiert, dass sie die Bewegung des Fahrers mit langen, glatten Oberflächen erleichtert, die das Hin- und Hergleiten erleichtern. Die Nähte zwischen den Abdeckungen, dem Sitz und den Seitenabdeckungen sind so bündig wie möglich, damit sich der Fahrer auf dem Fahrrad bewegen kann. Ein überarbeitetes Design auf der Oberseite des Kraftstofftanks ermöglicht einen noch flacheren Übergang vom Sitz zum Tank, was dem Fahrer mehr Bewegungsfreiheit beim Ändern der Fahrposition gibt und das weitere Sitzen erleichtert. Die einteiligen Kühlerabdeckungen sind jetzt schlanker, wenn sie mit den Beinen des Fahrers in Kontakt kommen und näher am Rahmen positioniert sind. In-Mould-Grafiken sorgen für eine ultra-glatte Oberfläche und tragen zum Faktor-Racer-Look des KX250 bei.

Die Motorabdeckungen wurden neu gestaltet und sind glatt, um die Bewegung des Fahrers nicht zu behindern. Das neue goldene Finish des Öldeckels und der beiden Stopfen an der Generatorabdeckung trägt dazu bei, dass der KX250 seinen werkseitigen Look beibehält, während die Felgen mit schwarzem Alumit beschichtet sind.

2021 KAWASAKI KX450 AUFTEILUNG

2021 KAWASAKI KX450

DAS FAHRRAD, DAS ELI TOMAC DEN 2020 SX TITEL GEWONNEN HAT

Das Kawasaki KX450-Motorrad kehrt als Flaggschiff der Kawasaki KX-Reihe für 2021 zurück und verfügt über mehrere neue Updates, um seinen Vorsprung als Klassenführer zu behaupten. Der flüssigkeitsgekühlte 449-cmXNUMX-Viertaktmotor mit verbesserter Motorleistung, schlankem Aluminiumrahmen, Showa A-Kit-Technologie-Federung, neu gestalteter Hydraulikkupplung und Elektrostart ist die ultimative Kombination einer Meisterschaft. Gewinnerpaket.

Der KX450 ist mit rennsiegenden Komponenten ausgestattet, um Kawasaki-Fahrern zu helfen, die oberste Stufe des Podiums zu erreichen. Für das Jahr 2021 erhält der KX450 Motorupdates für mehr Leistung, eine neue konische Scheibenfeder-Hydraulikkupplung und einen neuen 1-1 / 8-Zoll-Renthal-Fatbar-Lenker. Vom Showroom bis zur Rennstrecke ist die Leistung der KX-Motorradfamilie von Kawasaki ein Beweis für ihre technische Herkunft. Es ist wirklich das Fahrrad, das Champions baut.

KAWASAKI KX450
Farbe: Limonengrün
UVP: $ 9399

2021 KAWASAKI KX450 ENGINE

ENGINE

  • Neue Trockenfilmschmiermittelbeschichtung auf dem Kolbenmantel
  • Neue Kupplungsscheiben mit größerem Durchmesser und überarbeitetes Reibmaterial
  • Neue hydraulische Kupplungsfederkupplung von Belleville für verbesserte Kupplungsleistung

Das wassergekühlte 449-cm450-Einzylinder-DOHC-Einzylinder-Leichtgewicht-Motorpaket nutzt die direkt vom Monster Energy Kawasaki-Rennteam abgeleiteten Daten und erzeugt Spitzenleistung und eine Drehmomentkurve, die es erleichtert, frühzeitig Gas zu geben. Der leistungsstarke KXXNUMX-Motor verfügt über einen Elektrostart, der per Knopfdruck aktiviert und von einem kompakten Li-Ionen-Akku angetrieben wird.

Kawasaki nutzt im KX450-Ventiltrieb Straßenrennsporttechnologie auf höchstem Niveau und verwendet dabei Konstruktionen von Kawasaki World Superbike-Ingenieuren. Es verwendet eine Betätigung des Fingerfolgerventils, wodurch Ventile mit größerem Durchmesser und aggressivere Nockenprofile ermöglicht werden. Die Einlass- und Auslassventile bestehen aus leichtem Titan, während ein Brückenkolben das gleiche Design wie die Werksmotorräder des Rennteams verwendet. Eine neue Trockenfilmschmiermittelbeschichtung auf dem Kolbenmantel verringert die Reibung zwischen Kolben und Zylinderwand und trägt zu einer Leistungssteigerung bei.

2021 KAWASAKI KX450 PISTON

Ein Fünfganggetriebe mit engem Übersetzungsverhältnis verfügt über leichte Gänge und Wellen, um das Gewicht niedrig zu halten und gleichzeitig die Kraft zu bewahren, während es gleichzeitig zur Siegesleistung des Motorrads beiträgt. Das Getriebe ist mit einer neuen hydraulischen Belleville-Unterlegscheibenfederkupplung mit hoher Kapazität für 2021 gekoppelt. Die Schraubenfedern der Kupplung wurden durch eine konische Scheibenfeder ersetzt, was zu einer leichteren Kupplungsbetätigung beim Einziehen des Hebels und einem größeren Einrückbereich der Kupplung führt um die Kontrolle zu erleichtern. Kupplungsscheiben mit größerem Durchmesser und überarbeitetes Reibungsmaterial sorgen für ein gleichmäßiges Gefühl bei minimaler Änderung des Spiels, wenn sich die Kupplung bei starker Beanspruchung erwärmt. Die Reibscheiben verfügen über versetzte Segmente, um eine saubere Trennung der Scheiben zu fördern und den Luftwiderstand beim Einziehen der Kupplung zu verringern.

CHASSIS

Ein branchenführender schlanker Aluminium-Perimeterrahmen bietet präzise Kurvenfahrten durch ein hervorragendes Frontend-Gefühl und Agilität bei hohen Geschwindigkeiten. Die Leichtbauweise des Rahmens besteht aus geschmiedeten, extrudierten und gegossenen Teilen, während der Motor als belastetes Element verwendet wird und das Gleichgewicht der Steifigkeit des Rahmens erhöht. Eine Schwinge aus Leichtmetall besteht aus einem gegossenen Vorderteil und zwei sich verjüngenden hydrogeformten Holmen in einem Rohaluminium-Finish, die den Rahmen ergänzen. Die Ingenieure platzierten die Abmessungen des Schwenkzapfens, des Abtriebsrads und der Hinterachse sorgfältig, um den Schwerpunkt und das ausgewogene Fahrverhalten zu verbessern.

2021 KAWASAKI KX450

FEDERUNG & BREMSEN

Hochleistungs-Showa-49-mm-Schraubenfeder-Vorderradgabeln mit A-KIT-Technologie sind vorne zu finden und verfügen über Innenrohre mit großem Durchmesser, die der Größe der Maschinen des Kawasaki-Werksrennsportteams (KRT) entsprechen. Die Gabeln ermöglichen die Verwendung großer Dämpfungskolben für eine gleichmäßige Wirkung und eine feste Dämpfung.

Im Heck wurde ein neues Uni-Trak-Verbindungssystem entwickelt, das in Verbindung mit dem Showa-Stoßdämpfer, dem Aluminiumrahmen und der Schwinge funktioniert. Das Gestänge, das unterhalb der Schwinge montiert ist, ermöglicht einen längeren Hub der Hinterradaufhängung und eine präzisere Abstimmung der Hinterradaufhängung. Der Showa Compact Design Heckstoßdämpfer verfügt über die A-Kit-Technologie mit Kompressionseinstellern mit großem Durchmesser, die die Hochfrequenzbewegungen auf den heutigen Motocross-Strecken verbessern.

Ein übergroßer, blütenblattförmiger 270-mm-Vorderradbremsrotor des renommierten Herstellers Braking ergänzt den leistungsstarken Motor des KX450 perfekt. Die Rückseite ist mit einem 250 mm großen, blütenblattförmigen Bremsrotor ausgestattet, der zur großen vorderen Scheibe passt.

ERGONOMIE & ERGO-FIT EINSTELLBARKEIT

  • Neuer 1-1 / 8 ”Renthal Fatbar Lenker im Werksstil

Neu für den 2021 KX450 ist ein Renthal Fatbar-Lenker aus Aluminium im Werksstil, der dazu beiträgt, Vibrationen und Stöße zu reduzieren, die über den dickeren 1-1 / 8-Zoll-Lenker auf den Fahrer übertragen werden. Die neue Lenkergriffposition ist tiefer und näher am Fahrer, wodurch der Fahrer das Vorderrad leichter beschweren kann.

Kawasaki setzt sein unübertroffenes Engagement fort, Fahrern erstklassigen Ergo-Fit-Komfort zu bieten, dank seines einstellbaren Lenker-Montagesystems und der Fußrasten für eine Vielzahl von Fahrern und Fahrstilen. Der Lenker verfügt über vierfach verstellbare Halterungen. Der Lenker mit mehreren Positionen bietet zwei Befestigungslöcher mit einer Einstellbarkeit von 35 mm, und die um 180 Grad versetzten Klemmen bieten vier individuelle Einstellungen für Fahrer unterschiedlicher Größe.

Die Fußrasten verfügen über Befestigungspunkte in zwei Positionen, wobei eine niedrigere Position die Standardeinstellung um zusätzliche 5 mm reduziert. Die untere Position senkt den Schwerpunkt im Stehen effektiv und verringert den Kniewinkel, wenn größere Fahrer sitzen.

KÖRPERARBEIT & SITZ

Der 2021 KX450 ergänzt die in der Meisterschaft bewährte Technologie und bietet ein aggressives Design sowie In-Mould-Grafiken auf den Kühlerabdeckungen, die zu einer ultra-glatten Oberfläche und einem rassigen Aussehen führen, das erforderlich ist, um an der Spitze seiner Klasse zu landen. Die schlanke Karosserie wurde passend zu den V-montierten Kühlern und dem schmalen Chassis-Design geformt. Jedes Teil der Karosserie wurde entwickelt, um die Bewegung des Fahrers mit langen, glatten Oberflächen zu erleichtern, die das Hin- und Hergleiten erleichtern.

2021 KAWASAKI KX450

Kawasaki Team Green ™ Racer Belohnungen

Die Kawasaki Team Green Racer Rewards kehren für die Rennsaison 2021 mit mehr als sieben Millionen Dollar an Eventualverbindlichkeiten für berechtigte KX-Fahrer zurück. Das Racer Rewards-Programm von Team Green wird bei mehr als 240 Veranstaltungen im ganzen Land verfügbar sein. Motocross-Fahrer werden mehr als 5.4 Millionen US-Dollar zu gewinnen haben, während Offroad-Fahrer ebenfalls mit mehr als 2.2 Millionen US-Dollar belohnt werden.

 

 

Mehr interessante Produkte: