HRC HONDA VERLÄNGERT DEN VERTRAG MIT COLE SEELY

cseely_3Cole Seely hat für die Saison 2017/18 erneut bei HRC Honda unterschrieben.

TORRANCE, Kalifornien (17. August 2016) - Die amerikanische Honda Motor Corp., Inc. gab heute bekannt, dass sie ihren Vertrag mit dem Team Honda HRC-Fahrer Cole Seely um weitere zwei Jahre verlängert hat. Seely hat einen Großteil seiner beruflichen Laufbahn bei der Marke Honda verbracht, und diese Vereinbarung setzt diese Beziehung bis 2018 fort. In der nächsten Saison wird Cole den brandneuen Honda CRF2017R 450 bewerben.

"Ich freue mich sehr über die Neuunterzeichnung bei American Honda", sagte Seely. „Für ein so großartiges Team zu fahren, war ein wahr gewordener Traum. Es ist eine Ehre, diese Beziehung fortsetzen zu können. Ich habe eine großartige Crew um mich und wir verstehen uns großartig. Mit dem Erfolg, den wir in meinen Anfänger- und zweiten Jahren hatten, bin ich zuversichtlich, dass wir noch viele weitere Siege erzielen und hoffentlich einen Titel holen können. Ich schätze alles, was das Team getan hat, um mich wohl zu fühlen, und freue mich auf weitere gemeinsame Erfolge. “

Während seiner ersten zwei Jahre im Werksteam hat Seely gezeigt, dass er die Geschwindigkeit und Fähigkeit besitzt, Rennen in der Königsklasse zu gewinnen. Der Kalifornier wurde 2015 als Rookie of the Year für den dritten Gesamtrang in der AMA Supercross-Serie ausgezeichnet, der durch seinen ersten 450-cmXNUMX-Sieg beim Houston Supercross hervorgehoben wurde. Obwohl ihn Verletzungen in diesem Jahr behindert haben, wurde Seely in der AMA Supercross-Serie mit vier Podestplätzen immer noch Sechster. Er genoss auch die beste AMA Pro Motocross-Saison seiner Karriere mit zwei Moto-Ergebnissen auf dem dritten Platz, bevor er sich am Finger verletzte und operiert werden musste.

"Wir freuen uns außerordentlich, dass Cole sich für weitere zwei Jahre für unser Programm engagiert", sagte Brandon Wilson, Motorrad-Sport-Supervisor bei American Honda. „Coles Fortschritt auf dem 450er sowohl im Supercross als auch im Motocross hat gezeigt, was für ein großes Talent er ist. Wir haben große Hoffnungen für ihn in den nächsten Saisons. “

Dan Betley, HRC-Manager des Honda-Teams, wiederholte Wilsons Begeisterung. "Wir haben gesehen, dass Cole in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht hat, und das Team freut sich darauf, weiterhin mit ihm zusammenzuarbeiten", sagte Betley. "Er hat sowohl im Supercross als auch im Motocross Erfolge erzielt, und wir sind zuversichtlich, dass Cole mit unserer kontinuierlichen Unterstützung das Potenzial hat, in den nächsten zwei Jahren auf der Meisterschaftsjagd zu sein."

SUBSCRIBEINTERNAL AD ROCKYMOUNTAIN

Mehr interessante Produkte: