WENN SIE DAS 2021 HOUSTON SUPERCROSS 2 VERPASST HABEN: SEHEN SIE DIE 450 MAIN IN UNTER 3 MINUTEN

BEOBACHTEN SIE DIE 2021 HOUSTON SUPERCROSS 2 450 MAIN IN UNTER 3 MINUTEN

Die wechselnden Gezeiten von Houston gibt und nimmt. Am Samstag konnte Eli Tomac die Top Ten nicht knacken, aber am Dienstag hatte er einen besseren Start als normal, profitierte von Stürzen, bei denen Adam Cianciarulo und der beeindruckende Chase Sexton ausfielen, und sah aus wie der Eli, den wir letzten Samstag erwartet hatten. Jetzt warten wir auf den kommenden Samstag, um zu sehen, ob Justin Barcia sich davon erholen kann, seinen Schalthebel gegen einen Tuffblock zu brechen und den 450er im ersten Gang fahren zu müssen. Oder wenn Adam Cianciarulo all diese rasante Geschwindigkeit in einen Sieg anstatt in einen Absturz verwandeln kann. Oder wie sich Sexton nach seinem harten Schlag fühlt. Oder wenn Dylan Ferrandis so viele enge Anrufe wie in Houston 2 überleben kann. Aber unabhängig von den Höhen und Tiefen der großen Titelanwärter fährt der 36-jährige Justin Brayton für das australische Muc-Off Honda-Team. stellte sich auf das Podium. Das ist ein besonderer Moment.

2021 HOUSTON SUPERCROSS 2 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: