SOLL EIN ALTER CR500-MOTOR IN EINEM CRF250-FAHRGESTELL SEIN?

Es ist von Natur aus cool, die verbotenen Früchte zu probieren. Für die meisten Motocross-Rennfahrer war der sagenumwobene 500er-Zweitakt von der Rennstrecke Amerikas verbannt worden, lange bevor sie jemals die Chance hatten, ein Bein über eines zu werfen. Das 1993-cm500-Zweitakt-Motocross-Motorrad wurde am Ende der AMA National-Saison XNUMX verbannt, weil es als zu leistungsstark eingestuft wurde (und weil Yamaha und Suzuki nicht wollten, dass die AMA eine Meisterschaft ausrichtet, die nur Honda oder Kawasaki gewinnen würden) die Rebe ohne hochkarätige Rennunterstützung.

Viele Rennfahrer erinnern sich noch daran, wie es war, diese Riesen auf einer Motocross-Strecke zu fahren. Die Männer, die mit der explosiven Kraft eines 500er-Zweitakts umgehen konnten, hatten etwas Besonderes. Mike LaRocco, Mike Kiedrowski, Jeff Ward, Rick Johnson, David Bailey, Broc Glover, Roger DeCoster und Chuck Sun waren ziemlich hart.


Obwohl Honda und Kawasaki den CR500 und den KX500 nach dem Tod der AMA 500 Nationals jahrelang in ihren Produktlinien belassen haben, haben die Motorräder jedes Jahr nur minimale F & E-Unterstützung und kaum mehr als BNG. Die meisten 500 Fahrer zuckten die Achseln und wechselten zu einem 250er Zweitakt (und schließlich zu einem 450er Viertakt), aber Indianas AJ Waggoner hatte nicht die Absicht, sein Schwert niederzulegen. 1997 klemmte AJ seinen alten CR500-Motor in den damals neuen CR250-Rahmen mit zwei Holmen. AJ hatte nicht die Absicht, CR500 mit Aluminiumrahmen zu bauen, war jedoch von der starken Nachfrage nach seinem Haustierprojekt überrascht. Seit 1997 hat Service Honda jedes Jahr den selbst gebrauten CR500AF (AF für Aluminiumrahmen) aufgerüstet und verbessert. Als Honda 500 die Produktion des CR2001 vollständig einstellte (obwohl die Entwicklung 1991 tatsächlich eingestellt worden war), wurden noch Motorteile zur Verfügung gestellt, damit Service Honda den einzigartigen Klang des CR500 am Leben erhalten konnte.

Die meisten Leute haben einen Service Honda CR500AF gesehen, obwohl sie es nicht immer merken. Zuletzt, Robbie Maddison benutzte einen Service Honda CR500AF, als er am vergangenen Silvesterabend in Las Vegas 322 Fuß sprang. Selbst wenn Sie Robbie nicht springen gesehen haben, kennen Sie wahrscheinlich jemanden mit einem Service Honda Fahrrad. Das MXA Die Wrackcrew kennt persönlich zwei Glen Helen-Rennfahrer mit den 500er mit Aluminiumrahmen.

SHOP TALK: Worum geht es?

Dieser Service Honda CR500AF nutzt a 2001 CR500 Motor in ein 2008 Honda CRF250 Chassis. Die Komplexität des Jobs erfordert ein Sammelsurium von Honda-Teilen von verschiedenen CRs und CRFs für den Rest des Motorrads. Auf dem Papier mag der 2008er Service Honda CR500AF wie Frankensteins Fahrrad aussehen, aber auf dem Stand sieht es so aus, als ob es sein sollte. Fast alle Teile, die zum Bau des Basis-CR500AF verwendet werden, sind OEM-Honda-Teile. Schließlich ist Service Honda einer der größten Honda-Teilelieferanten der Welt.
Darüber hinaus bietet Service Honda ein gutes Angebot an Aftermarket-Produkten, die für den CR500AF gut geeignet sind. Kunden können ihren CR500AF durch den Kauf dieser Upgrades anpassen, und Service Honda installiert sie ohne zusätzliche Arbeitsgebühr, wenn sie das Fahrrad bauen. MXADas CR500AF-Testrad wurde mit einigen dieser Upgrades ausgestattet. Der auffälligste Mod war ein Prototyp eines Offroad-Zünd-Mappings, bei dem wir der Meinung waren, dass nicht alle Fehler behoben waren. Durch die Zuordnung fühlte sich das Fahrrad verstopft an, und als wir wieder zur Serienzuordnung übergingen (die CR500AF wird standardmäßig geliefert), lief das Fahrrad fantastisch. Während unserer Tests haben wir das Motorrad sowohl mit Pro Circuit- als auch mit FMF-Rohren gefahren. Während jedes Rohr die Leistungskurve ein wenig veränderte, MXA Die Tester verspürten bei keinem von beiden einen signifikanten Unterschied oder Vorteil. Unser Testrad hatte auch CNC-gefräste Kupplungs- und Zünddeckel von Service Honda und einen trickreichen Rotorschutz für die hintere Bremse.

Service Honda wird das Fahrwerk an jedes Tuningunternehmen senden, für das sich der Kunde entscheidet. Für unser Testrad haben wir uns jedoch für das Fahrwerk entschieden MX-Tech (hauptsächlich, weil Service Honda bei den meisten CR500AF-Projekten eine Beziehung zu ihnen hat). Es besteht kein Zweifel, dass die explosive Leistung eines 500-cmXNUMX-Zweitakts die Federung auf die Probe stellte. Wie erwartet wird der zugewiesen MXA Testfahrer (ausgewählt, weil sie über umfangreiche CR500-Erfahrung verfügten) hatten Probleme mit der Ersteinrichtung, bis weichere Einstellungen gefunden wurden.

TESTFAHRT: Wir wagen es, sie festzunageln!

Ein gut abgestimmter 500er Zweitakt zu fahren ist ein unvergleichliches Erlebnis. Mit einem gesunden Tritt vom rechten Bein des Fahrers erwacht das Fahrrad zum Leben. Während Zweitakte mit geringerem Hubraum gelegentlich mit Unkrautvernichtern verwechselt werden können, kann die Rinde des 500-cm500-Motors nur ein Rennrad sein. Obwohl wir häufig das Wort „explosiv“ verwenden, um die Leistung des CR500 zu beschreiben, ist er in Wahrheit nur dann flüchtig, wenn Sie dies wünschen. Auf der Strecke werden so wenige Umdrehungen benötigt, um Leistung zu erzeugen, dass sich ein CR450AF-Fahrer hinter XNUMX Jungs schleichen, dann die Kupplung betätigen und sie ziehen kann.

Das 500-cm500-Kraftwerk erzeugt zwei sehr unterschiedliche Leistungsbereiche. Die erste ist eine sehr drehmomentstarke Leistungsabgabe mit einer einigermaßen nutzbaren Low-End-Leistung. Wenn der CR500AF in einem hohen Gang gefahren wird, grunzt er effektiv mit einer bemerkenswerten, aber überschaubaren Geschwindigkeit über die Strecke. Der zweite Leistungsbereich tritt auf, wenn der CR500 auf das Rohr kommt. Wenn es soweit ist, heißt es durchhalten! Der CR500 dreht nicht das Rad, er dreht das Fahrrad. Dies ist keine abrupte oder bissige Kraft – es ist reine, unverfälschte Pferdestärke. Es bringt die Erde zum Beben. Unabhängig von Ihrem Wunsch gibt es nur eine Handvoll Fahrer auf dem Planeten, die einen CR250 mit der gleichen Aggression fahren können, die sie mit einem 450er Zweitakt oder 500er Viertakt verwenden. Dieses Bike verlangt deinen Respekt – und wenn du ihn nicht gibst, wirst du feststellen, dass du in ein paar Runden wie ein nasser Spüllappen aussiehst. Die besten XNUMX-ccm-Zweitaktfahrer waren Männer wie David Bailey, Männer, die keine Angst hatten, Gas zu geben, aber außergewöhnlich präzise darin waren, ihre Handgelenke zu drehen.

Was das Chassis betrifft, war jeder MXA-Testfahrer beeindruckt. Nach neun Jahren Bauzeit für den Honda CR500AF ist der CR500AF noch lange nicht mit Jerry-Takelage ausgestattet. Obwohl der Motor im CRF250-Rahmen etwas groß ist, sieht er aus und fühlt sich vor allem so an, als ob er in das Chassis gehört. Das Fahrrad fühlte sich in Kurven und auf den Geraden ausgeglichen an. Während die Aluminiumrahmen der ersten Generation von Honda starr waren und Tonnen von Vibrationen übertragen, sind die neuen Versionen perfekt für den Ton der großen Zweitaktmühle geeignet. Obwohl der CR500-Motor natürlich viel Vibration erzeugt, hat der CR500AF ihn gut gedämpft. Erfahrene 500 Tester waren der Meinung, dass es hinsichtlich der Vibration gleich oder besser als die letzten CRs mit Stahlrahmen war.

Für sterbliche Männer erfordert das Festhalten am CR500AF für ein ganzes Motorrad einen ruhigen Fahrstil und ein respektvolles rechtes Handgelenk. MXA Tester fuhren den CR500AF Rücken an Rücken mit CRF450s und dachte, die Leistung des CRF450 fühlte sich eher wie die CRF250 Nachdem sie sich an den leistungsstarken 500 gewöhnt hatten. Je mehr sie sich an den CR500AF gewöhnt hatten, desto schneller konnten sie fahren und desto mehr Spaß machte es.

Der hängende Chad bleibt, könnten Sie auf einem CR500AF gewinnen? Für die überwiegende Mehrheit der modernen Rennfahrer lautet die Antwort nein. Viertakt machen für faule Reiter. Sie bestrafen nicht so schnell wie ein Zweitakter. Um auf einem CR500AF zu gewinnen und einen gleichwertigen Fahrer auf einem CRF450 zu schlagen, bräuchte es einen erfahrenen Fahrer - einen Techniker mit Gas. Wenn Sie den CR500AF in die richtigen Hände geben, hätte ein CRF450 keine Chance. Es geht hier nicht darum, dass die Maschine den Menschen macht; es geht darum, den perfekten Mann für die Maschine zu finden.

PRÜFUNG: WAS DENKEN WIR?

Der CR500AF ist eine seltene Maschine. Service Honda verkauft ungefähr 150 pro Jahr. Jedes Fahrrad ist spezialisiert, angepasst und desinfiziert. Während die Kosten von 15,000 US-Dollar teuer sind, ist dies nicht nur ein weiteres Fahrrad, das die Produktionslinie hinunterrollt. Es ist ein Stück Geschichte, aber keine Vintage-Geschichte. Dieses Fahrrad schreibt das Geschichtsbuch jedes Mal neu, wenn es zur Startlinie rollt.

Zusammenfassung
ZWEI-TAKT-DIENSTAG | 2008 SERVICE HONDA CR500
Artikelname
ZWEI-TAKT-DIENSTAG | 2008 SERVICE HONDA CR500
Beschreibung
Die Männer, die mit der explosiven Kraft eines 500er-Zweitakts umgehen können, haben etwas Besonderes
Autor
Motocross Action Magazin
Motocross Action Magazin
Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.