JAKE WEIMER KÜNDIGT DEN RUHESTAND NACH 13 JAHREN PROFESSIONELLEN RENNENS AN

Jake Weimer sagt, es ist Zeit, seine Stiefel aufzuhängen.

Nach 13 Jahren auf der professionellen Rennstrecke Jake Weimer wirft das Handtuch. Mit 31 Jahren hat der Titelgewinner des West Coast Supercross 2010 den Sport verlassen und über 30 Podestplätze sowohl im Supercross als auch bei den Outdoor Nationals belegt. Jake hat den Sport geprägt. Er hat mehr erreicht, als er sich jemals vorgestellt hatte, und als Kind aus Idaho einen Traum Wirklichkeit werden lassen. Herzlichen Glückwunsch Jakes zu dieser großartigen Karriere und viel Glück für Ihr nächstes Kapitel.

Instagram wird im Frontend geladen.
Mehr interessante Produkte: