JASON ANDERSON TRAINING FÜR DAYTONA SUPERCROSS: IM SAND SPIELEN

JASON ANDERSON TRAINING FÜR 2021 DAYTONA SUPERCROSS: IM SAND SPIELEN

Daytona ist gleich um die Ecke, als wir uns auf den Weg zur neunten Runde der Monster Energy Supercross-Saison 2021 machen. Viele Heavy Hitter in der 450er-Klasse haben sich im Laufe der Jahre auf der berüchtigten Motocross / Supercross-Hybridstrecke gut geschlagen, aber einer dieser Namen, den wir noch nicht gesehen haben, um die Premier-Klasse in Daytona zu gewinnen, ist Jason Anderson. Viele der Teams, die auf der riesigen Supercross-Strecke fahren werden, haben Maßnahmen ergriffen, um ihre eigenen Hybrid-Strecken zu entwickeln. Jetzt haben wir mehr denn je einen größeren Schub in Richtung Training für Daytona gesehen, und das aus gutem Grund. Dieser Samstag wird nicht die einzige Strecke mit Daytona-Thema auf der Rennstrecke 2021 sein. Die drei Atlanta Supercross-Runden werden auch im Freien auf dem Atlanta Motor Speedway ausgetragen. Wie Daytona werden diese drei Rennen längere Rundenzeiten, variables Gelände und Motocross-Abschnitte haben. MXAs Travis Fant besuchte die Trainingsanlage von Tyla Rattray in Florida, um einige Foto- und Videomaterialaufnahmen von Jason Anderson aufzunehmen, der vor Daytona seine Ausbildung absolvierte. Das Video kommt bald, aber genießen Sie vorerst diese Galerie, die wir komponiert haben.

2021 DAYTONA SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG


Fotos von Travis Fant

Die Anlage verfügt über lange Geraden, die mit riesigen Sandabschnitten und lehmigem Schmutz gemischt sind. Während des größten Teils des Trainings verbrachte Jason Anderson Zeit auf der Strecke im Freien. Das diesjährige Daytona-Streckenlayout besteht aus mehreren Sandabschnitten, die es klarer machen, den schwierigen, lockeren Boden zu meistern. 

Es wird nicht viel besser als die Fahrbedingungen.

Jason ist dafür bekannt, dass er in der Vergangenheit den Wandsprung beim Monster Energy Cup absolut gestartet hat. Daytona hat wahrscheinlich den größten Mauersprung, den Supercross gesehen hat. Vielleicht werden wir die 21 in die Höhe schnellen sehen, wenn der Rest der Konkurrenz niedrig bleibt? Hier ist ein Clip von Jason, der während des Trainings den viel sichereren Weg geht.

Instagram wird im Frontend geladen.

Jason Anderson trainierte sieben Jahre lang mit Aldon Baker zusammen mit Fahrern wie Ryan Dungey, Marvin Musquin, Zach Osborne und anderen. Letztes Jahr, im April, nachdem die Supercross-Saison 2020 wegen Covid-19 unterbrochen wurde, Jason Anderson verließ das Baker-Programm und beschlossen, etwas anderes zu tun. Jason erklärte vor Beginn der Saison 2021, dass er mit Darren Stockton, einem ehemaligen Profi-Radfahrer, als Trainer zusammengearbeitet habe. Jason verbrachte den größten Teil seiner Zeit in der Nebensaison in Kalifornien mit den GasGas-Fahrern Justin Barcia und Michael Mosiman. Jetzt ist er für den mittleren Teil der Saison in Florida und hat in verschiedenen Trainingseinrichtungen gefahren. 

Jason Anderson Rockstar Husqvarna FC450 Tyla Rattray's trackJason Andersons Rockstar Husqvarna FC450. 

Kalifornien, warum kannst du so einen Dreck nicht haben?

Jason stürmt auf Travis zu.

Wussten Sie nicht, dass es in Florida Bären gibt? Tyler Bowers bereitete sich ebenfalls auf den Daytona Supercross vor und trägt die neue O'Neal Prodigy-Ausrüstung, die gerade herausgekommen ist. 

Danke fürs Scrollen! Verfolgen Sie unbedingt Motocross Action, da wir Ihnen alle Action und Neuigkeiten rund um Daytona und den Rest der Saison 2021 präsentieren.

2021 DAYTONA SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: