JEFFREY HERLINGS holt TONY CAIROLI IM GROSSBRITANNIEN MXGP heraus

2018 MXGP GROSSBRITANNIEN | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

MXGP Das erste Rennen im Mattreley Basin startete mit einem Holeshot von Red Bull KTM Factory Racing Antonio Cairoli kurz vor seinem Teamkollegen Glenn Coldenhoff. Ein paar Plätze weiter hinten war die andere Red Bull KTM von Jeffrey Herlings, 2018 MXGP Punkteführer. Eine schlechte Runde und einige Fehler ließen Herlings in der Lage, die Führung zu übernehmen, aber Cairoli wehrte sich und die beiden machten die nächsten Runden weiter. Zwei Runden vor Schluss tauchte Herlings ins Innere von Cairoli. Herlings gab weiter Gas, als Cairoli versuchte einzudringen, und beide kamen zusammen, als Cairoli unterging. Herlings holte sich den Rennsieg, aber Cairoli stand schnell auf und schaffte es mit Tim Gajser 3rd.

Mehr interessante Produkte: