LUONGO SCHLÄGT WIEDER! CHARLOTTE USGP ABGESAGT

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern

charlotte2016Charlotte USGP. Nicht mehr.

Als der MXGP-Zeitplan 2017 im letzten Jahr bekannt gegeben wurde, war Glen Helen für den Motocross des Nations und den Charlotte Motor Speedway am 3. September für seinen zweiten USGP geplant Ihre Träume), Glen Helens MXDN wurde (zum zweiten Mal) gestrichen und die Charlotte USGP sind beide vom Zeitplan 2017 gestrichen - wie offiziell auf der Website von Youthstream angekündigt. Youthstream gibt Charlotte die Schuld (über seine firmeneigene Sprachrohr-Website), aber höchstwahrscheinlich dreht sich alles um Geld.

glenhelen2016Glen Helen USGP und MXDN. Nicht mehr.

Youthstreams sagt: "Der zukünftige Veranstaltungsort für das Monster Energy MXGP der USA wird in Kürze bekannt gegeben."

INZWISCHEN…

Laut Giuseppe Luongo ist auch der italienische GP in Maggiora in Schwierigkeiten. “Maggiora ist ein ernstes Problem. Der Veranstalter ging vor Gericht, um auf der Grünfläche etwas zu bauen, und sie haben die Papiere des Gemeinderats, aber es gibt eine Opposition gegen diesen Gemeinderat, der gesagt hat, dass es sich um eine Grünfläche handelt. Die Strecke wurde also geschlossen. Jeder hat Angst, wenn er über die Greenies spricht. Wir haben bereits einen Plan B, und wenn Maggiora ihn nicht ausführen kann, wird derselbe Promoter in Mantova oder einem anderen Veranstaltungsort ausgeführt. Wenn sie das Papier aufräumen, kehren sie nach Maggiora zurück. Wir haben bis Ende März Zeit, um das Problem zu klären “, sagte Luongo

Inzwischen ist der Grand Prix von Katar im letzten Jahr seines Fünfjahresvertrags und ein neuer Vertrag wurde nicht unterzeichnet. Angesichts des Standes des Sports in Katar, des völligen Mangels an Zuschauerunterstützung und der schlechten Qualität der Strecke (sicherlich nicht den Standards eines WM-Austragungsortes entsprechend - es sei denn, Sie zählen die Straßenrennstrecke neben dem MXGP-Austragungsort im Stil eines Messegeländes ), das Beste, was dem Sport passieren könnte, wäre, dass die Allgemeinmediziner das Rennen in ein echtes Motocross-Land mit einer echten Rennstrecke verlegen.

 

ABONNIERENEINTERNAL AD ROCKYMOUNTAIN

Mehr interessante Produkte: