MOTOCROSS ACTION WEEKEND NEWS ROUND-UP: ALLE MOTOCROSS-ERGEBNISSE VON MT. MORRIS, SLOWENIEN, KANADA, PORTUGAL, SACRAMENTO; PLUS VIEL MEHR

GRAND PRIX OF PORTUGAL: DESALLE FINDET ENDLICH DEN TOP-SCHRITT

Clement Desalle würde den GP von Portugal gewinnen, aber er würde nicht in der ersten Runde Foto sein.
Foto: Ray Archer

250 KLASSE:
1. Jeffrey Herlings… 1-2
2. Tommy Searle… 3-1
3. Jeremy van Horebeek… 2-6
4. Max Anstie… 10-3
5. Jake Nicholls… 6-5
6. Jordi Tixier… 4-11
7. Mel Pocock..11-7
8. Romain Febvre… 14-8
9. Glenn Coldenhoff… 8-15
10. Dylan Ferrandis… 29-4
Andere bemerkenswerte: 11. Harri Kullas; 13. Arnaud Tonus; 14. Jose Butron; 15. Joel Roelants; 16. Valentin Teillet, 17. Alessandro Lupino; 25. Elliott Banks-Browne.


Was für ein Tag! Rui Goncalves ging 15-6 vor seinem heimischen Publikum.

450 KLASSE:
1. Clement Desalle… 1-3
2. Gautier Paulin… 4-1
3. Tony Cairoli… 3-2
4. Christophe Pourcel… 2-4
5. Ken de Dycker… 5-5
6. Xavier Boog… 7-11
7. Rui Goncalves… 15-6
8. Jonathan Barragan… 6-14
9. Tanel Leok… 13-8
10. David Philippaerts… 12-9
Andere bemerkenswerte: 11. Sebastian Pourcel; 12. Shaun Simpson; 14. Matiss Karro; 15. Davide Guarneri; 16. Evgeny Bobryshev.


Clement Desalle hat bis auf 38 Punkte vor Cairoli gezogen.

FIM 450 PUNKTE STEHEN
1. Tony Cairoli… 295
2. Clement Desalle… 258
3. Gautier Paulin… 255
4. Christophe Pourcel… 214
5. Ken DeDycker… 211
Andere bemerkenswerte: 6. David Philippaerts… 190; 7. Xavier Boog… 185; 9. Rui Goncalves… 156; 10. Tanel Leok… 142; 13. Jonathan Barragan… 110; 17. Steven Frossard… 66.

FIM 250 PUNKTE STEHEN
1. Jeffrey Herlings… 317
2. Tommy Searle… 293
3. Jeremy van Horebeek… 268
4. Joel Roelants… 204
5. Max Anstie… 191
Andere bemerkenswerte: 6. Jordi Tixier… 187; 7. Jake Nicholls… 175; 11. Harri Kullas… 123; 16. Michael Leib… 69 23. Arnaus Tonus… 35.

Machen Sie mit einem portugiesischen Fahrer eine Runde vom Grand Prix der portugiesischen Strecke… RUI GONCALVES

SEHEN SIE ES HIER! KEN ROCZEN FAHRT ÜBER MALCOLM STEWART'S FALLEN BIKE

MT. MORRIS 250/450 NATIONAL MOTOCROSS ERGEBNISSE

Dungey hat einen souveränen Vorsprung, während Stewart das zweite Moto aussetzt (nachdem er in Moto XNUMX Fünfter geworden ist). Foto: Hoppenworld

450-KLASSE
1. Ryan Dungey… 1-1
2. Mike Alessi… 2-2
3. Jake Weimer… 3-3
4. Andrew Short… 4-8
5. Davi Millsaps… 9-4
6. Brett Metcalfe… 7-5
7. Broc Tickle… 6-9
8. Ryan Sipes… 12-6
9. Nico Izzi… 8-10
10. Michael Byrne… 13-7

450 JAHRESZEITPUNKTE
(Nach 4 von 12 Rennen)

1. Ryan Dungey… 186
2. Mike Alessi… 144
3. Jake Weimer… 141
4. Andrew Short… 128
5. James Stewart… 116


Ryan Dungey führt Mike Alessi, Jake Weimer (21), Brett Metcalfe (24) und Michael Byrne. Zu diesem Zeitpunkt war James Stewart wieder in seinem Wohnmobil und pflegte sein Handgelenk. Foto: Hoppenworld

250 KLASSE:
1. Eli Tomac… 2-1
2. Justin Barcia… 1-3
3. Ken Roczen… 5-2
4. Blake Baggett… 3-5
5. Marvin Musquin… 6-4
6. Wil Hahn… 4-9
7. Ivan Tedesco… 7-10
8. Jason Anderson… 13-6
9. Kyle Cunningham… 14-7
10. Jessy Nelson… 10-11

250 JAHRESZEITPUNKTE
(Nach 4 von 12 Rennen)

1. Blake Baggett… 175
2. Justin Barcia… 168
3. Eli Tomac… 164
4. Ken Rocaen… 158
5. Marvin Musquin… 117

MX3-ERGEBNISSE: SLOWENISCHE GEWINNE IN SLOWENIEN

Matthias Walkner, Klemen Gercar und Gunter Schmidinger.

MX3 SLOVENIAN GRAND PRIX ERGEBNISSE
1. Klemen Gercar… Hon
2. Matthias Walkner… KTM
3. Gunter Schmidinger… Hon
4. Matevz Irt… Suzuki
5. Antti Pyrhonen… Hon
6. Lukasz Lonka… Hon
7. Martin Michek… KTM
8. Saso Kragelj… Yam
9. Ludvig Soderberg,… Hon
10. Mykola Pashchynskyi… KTM

MX3 MEISTERSCHAFTSPUNKTE STEHEN
1. Matthias Walkner… .226
2. Gunter Schmidinger… 198
3. Klemen Gercar… 192
4. Antti Pyrhonen, A… 179
5. Martin Michek… 169
6. Matevz Irt… 155
7. Michael Staufer… 135
8. Lukasz Lonka… 116
9. Petr Bartos… 105
10. Ludvig Soderberg… 90

TADDY GEWINNT SACRAMENTO ENDUROCROSS; KEVIN ROOKSTOOL DRITTER… NÄCHSTER STOPP IST DAS X-GAMES

Taddy.

SACRAMENTO ERGEBNISSE:
1. Taddy Blazusiak
2. Taylor Robert
3. Kevin Rookstool
4. Cory Graffunder
5. Mike Brown
6. Bobby Garnison
7. Cody Webb
8. Gary Sutherlin
9. Zerstöre Abbott
10. Colton Haaker
11. Geoff Aaron

ENDUROCROSS PUNKTE STANDINGS
1. Taddy Blazusiak… 51
2. Colton Haaker… 41
3. Taylor Robert… 41
4. Kevin Rookstool… 33
5. Cody Webb… 32
6. Cory Graffunder… 32
7. Mike Brown… 31
8. Justin Soule… 25
9. Zerstöre Abbott… 22
10. Gary Sutherlin… 21

DER GLÜCKLICHSTE FAHRER AUF JEDEM SCHALTKREIS

Der Höhepunkt von Michaels GP-Karriere war eine Sekunde beim italienischen 250 GP zu Beginn dieser Saison.

Der Amerikaner Michael Leib hat noch nie einen AMA National gefahren und obwohl er an mehreren 250 West Supercross-Rennen teilgenommen hat, erlitt er eine Gehirnerschütterung und musste eine Weile aussetzen. Dann wurde Zach Osborne, der in den 250 GPs für das Bike-It Yamaha-Team fuhr, verletzt und Michael bekam die Chance, für ihn einzutreten. Es war eine schlechte Pause für Osborne, der mit Geico Honda unterschrieben hat, um nächstes Jahr in die USA zurückzukehren, aber eine gute Pause für Leib. Abgesehen davon, dass Leibs europäisches Abenteuer, abgesehen von einem brillanten zweiten Platz bei einem GP, durch Verletzungen und Krankheiten ruiniert wurde. Und es hat wieder geschlagen. Leib wird an diesem Wochenende nicht am Großen Preis von Portugal teilnehmen, weil das Team glaubt, Epstein Barr zu haben. Laut dem Team: „Nach mehreren Tests und Konsultationen deuten starke Anzeichen darauf hin, dass der XNUMX-Jährige an den Anfangsstadien des Epstein-Barr-Virus leidet. Die sofortige Lösung, um zu verhindern, dass die Krankheit chronisch wird, besteht darin, sich auszuruhen und Kontaktsportarten zu vermeiden.

In Episode 2 von "Young Guns" gehen wir mit der GEICO Gang nach Hangown

CMRC CANADIAN NATIONALS: WHISPERING PINES HÖREN DEN TON VON MATT GOERKE LAUT UND KLAR

450 KLASSE:
1. Matt Goerke… 1-1
2. Tyler Medaglia..2-3
3. Bobby Kiniry… 3-4
4. Tyler Villopoto… 6-5
5. Dusty Klatt… 5-6
6. Gavin Gracyk… 7-8
7. Morgan Burger… 9-7
8. Brock Hoyer..8-10
9. Colton Facciotti… 40-2
10. Jason Burke… 1–11

450 PUNKTE STEHEN
1. Matt Goerke… 100
2. Bobby Kiniry… 78
3. Tyler Medaglia… 72
4. Colton Facciotti… 66
5. Tyler Villopoto… 59
6. Dusty Klatt… 55
7. Kyle Keast… 54
8. Gavin Gracyk… 51
9. Morgan Burger… 40
10. Brock Hoyer… 39

250 KLASSE:
1. Teddy Maier… 1-1
2. Jeremy Medaglia… 2-2
3. Topher Ingalls… 4-3
4. Kyle Beaton… 3-5
5. Dylan Kaelin… 6-4
6. Brad Nauditt… 5-6
7. Jared Allison… 8-7
8. Ross Johnson… 7-8
9. Richard Gray… 9-10
10. Parker Allison… 16-9

250 PUNKTE STEHEN
1. Teddy Maier… 89
2. Jeremy Medaglia… 78
3. Kyle Beaton… 73
4. Jared Allison… 62
5. Topher Ingalls… 58
6. Ross Johnson… 54
7. Brad Nauditt… 53
8. Parker Allison… 49
9. Dylan Kaelin… 46
10. Spencer Knowles… 37

PC RACING FORKS SKINS: MEHR LEBEN FÜR IHRE DICHTUNGEN

    WAS IST ES? PC Racing-Gabelhäute sind Neoprenhülsen, die über Ihre Gabeldichtungen passen, um Kontaminationen zu vermeiden und die Lebensdauer Ihrer Dichtungen zu verlängern.
    WAS KOSTEN? 19.95 $.
    KONTAKT? www.pcracingusa.com oder (951) 698-4962.

POD MX K300 KNEE BRACE: MEHR LEBEN FÜR IHRE KNIE

    WAS IST ES? Der K300 ist das neueste Angebot von Pod MX. Diese untere Knieorthese verwendet das gleiche Sehnen-Design und das proprietäre Scharnier des Weltraumzeitalters wie die teurere K700 - nur schont sie den Geldbeutel.
    WAS KOSTEN? 499.95 USD (Paar), 264.95 USD (jeweils).
    KONTAKT? www.foxhead.com oder (888) 369-7223.

KITE WHEELS: DIE HOOPS UND HUBS DER STERNE

    WAS IST ES? Dubyas neue Partnerschaft mit Kite und Excel hat zu neu importierter italienischer Hardware geführt.
    WAS KOSTEN? 699.00 USD (komplett vorne), 844.00 USD (komplett hinten).
    KONTAKT? www.dubyausa.com oder (877) 773-8292.

BYRNEOS NUT-FLEX PRO TOOL: DREI IN EINEM

    WAS IST ES? Dieses ByrneOs Nut-Flex Pro-Werkzeug ist ein gut gebauter, einfacher, kreativer 1/4-Zoll-Schraubenschlüssel, der von einem Motorradrennfahrer entwickelt wurde.
    WAS KOSTEN? 21.95 USD (8 mm / 10 mm / 12 mm oder 8 mm / 10 mm / 13 mm).
    KONTAKT? www.byrneos.com.

YOSHIMURA KX250F RS-4D-AUSPUFFANLAGE: ZWEIMAL ROHRE

    WAS IST ES? Es ist eine Abgasanlage mit zwei Schalldämpferkernen. Es war nur für Hondas und Suzukis im ersten Jahr 2011 erhältlich, daher ist das KX250F-System brandneu.
    WAS KOSTEN? 1095.00 USD (Kohlenstoff), 1045.00 USD (Titan).
    KONTAKT? www.yoshimura-rd.com oder (800) 634-9166.

DIE WOCHE DER MXA WRECKING CREW… ES IST GUT, UNS ZU SEIN

Am vergangenen Wochenende fuhren Dennis Stapleton (gezeigt) und John Basher die erste Etappe des WRX1-Projekts von MXA. Diese Woche werden zwei verschiedene Testfahrer, die kurz vor dem Training benannt werden, eingesetzt, um das Motorrad zu fahren und neue Teile zu testen. Der WR450 ist ein YZ450F-Aluminiumrahmen mit einem 250 eingebauten YZ2009F-Motor mit Kraftstoffeinspritzung. MXA wurde für Enduro- und Cross-Country-Rennen entwickelt und möchte sehen, wie gut es im Motocross sein kann. Der vollständige Test wird in einer zukünftigen Ausgabe von MXA veröffentlicht, sobald das Projekt abgeschlossen ist.

Wie immer die Hauptakteure bei MXA Ich hatte eine arbeitsreiche Woche. John Basher und Dennis Stapleton sind am Montag nach Millville geflogen, um ein paar Tage lang mit der Kawasaki-Bande auf der KX2013F 250 zu testen. Nachdem Millville Basher für dieses Wochenende weiter nach Osten geflogen ist und erst am Montag wieder zu Hause sein wird. Dennis Stapleton kehrte am Donnerstag zu SoCal zurück, um ein YZ450F-Testprojekt abzuschließen. Stapleton, Jody und John Minert werden am Samstag zu REM gehen, wo sie an drei verschiedenen Projekten arbeiten. Jody verbrachte die Woche damit, die Umwandlung des Yamaha WR450 vom Enduro-Bike zum Motocross-Bike zu verfeinern (das John Basher startete, bevor er nach Osten musste). John Minert arbeitet an der Neuprogrammierung von KTM-Karten, was ihn diese Woche auf mehreren Tracks beschäftigt hat. Stapleton darf dieses Wochenende nur in SoCal verbringen, bevor er mit Sean Kranyak auf die Philippinen fliegt, der jedes Mal, wenn wir Hilfe benötigen, auf MXA testet. Nachdem Stapleton und Kranyak um die Welt gegangen sind, wird Daryl Eklund das Amt übernehmen, wenn die Fahrradtests 2013 am Dienstag wieder aufgenommen werden. Dann beginnt der gesamte Zyklus nächste Woche erneut.

MARTIN DAVALOS SPRICHT ÜBER SEIN AMA NATIONALES PROGRAMM

Die Gerüchte müssen wahr sein ... CHAD BESTÄTIGT, DASS ER NICHT MEHR VON BEL-RAY GESPONSERT WIRD

Die Computerzeichnung, die Chadd Reed über seine Grafiken von 2013 getwittert hat, enthält Bel-Ray nicht.

Chad Reed versteckt sich nicht vor den Nachrichten, dass Bel-Ray sein Team für 2013 verlassen hat. Er hat ein Foto der Grafiken für sein 2013er Motorrad getwittert… und das Bel-Ray-Logo fehlt beim Kühlersieg (obwohl es so aussieht) ist ein kleines Bel-Ray-Logo am hinteren Kotflügel. Chad muss für die nächste Saison einen großen Sponsor am Haken haben, denn die Bel-Ray-Nuss war ein großes Geld. In einer Wendung scheint Tschads ehemaliger Teammanager, Larry Brooks Chaparral-Team, einen Bel-Ray-Deal erhalten zu haben (als Andrew Shorts Fahrrad in Lakewood Bel-Ray-Logos trug).

GRAND PRIX SPECS: SECHS RENNEN IN EINER 16-RENNEN-REIHE

Tony Kairoli.      Foto: Ray Archer

450 Klasse:
Die meisten 450 Siege ………… Tony Cairoli (3)
Die meisten 450 Podestplätze… ..Tony Cairoli (5)
Die meisten 450 Runden führten… Tony Cairoli (101)
450 Punkte führen ……… .Tony Cairoli (39)


Jeffrey Herlings.     Foto: Ray Archer

250 Klasse:
Die meisten 250 Siege ……… ..Jeffrey Herlings (4)
Die meisten 250 Podestplätze… ..Tommy Searle (5)
Die meisten 250 Runden führten… Jeffrey Herlings (119)
250 Punkte Vorsprung ……… .Jeffrey Herlings (22)

TWEET-CITY! WENN ALEXANDER GRAHAM BELL IN TYPISIERUNG WURDE



DER NEUE DIAMONDBACK MOTOCROSS TRACK ERÖFFNET AM 16. JUNI

Der ursprüngliche Diamondback Motocross wurde 1992 von John Coen und Jeff Dirago, zwei Motocross-Experten aus der Region New England, eröffnet. Johns Bruder ist Carlo Coen, mehrfacher Motocross-Champion. Aber der ursprüngliche Diamondback musste vor einigen Jahren seine Tore schließen. John Coen konnte sich dem Sport, den er liebte, nicht entziehen und sicherte sich ein Grundstück in East Durham, das sich in der majestätischen Region Catskills in New York befindet. Diamondback Motocross wurde auf einem Grundstück von über 59 Hektar von Grund auf mit frischen Ideen und einem großartigen Layout für Fahrer aller Könnensstufen gebaut.

Der neue Diamondback Motocross ist bereit, wieder in die Rennszene einzusteigen, wenn der Diamondback Motocross am Samstag, dem 16. Juni, seine Tore für ein Wochenende mit Reiten und Rennen öffnet. Am Sonntag beginnt das Rennen und dauert den ganzen Tag. Weitere Informationen, Anweisungen, Klasseninformationen und eine Vorregistrierung finden Sie unter www.diamondback-mx.com oder rufen Sie die 24-Stunden-Renninformationsnummer unter (845) 554-8717 an.

THUNDER VALLEY GO PRO: SIE MÜSSEN DIESES VIDEO SEHEN, UM MIKE ALESSIS LINIE UM 2:15 ZU SEHEN


RICKY CARMICHAEL NIMMT SEINE SHOW AUF DER STRASSE, UM MX-SCHULEN IN ENGLAND ZU UNTERRICHTEN

Für weitere Informationen, Preise, Flüge, Essensvorschläge und Brollies senden Sie bitte ein Email an: [E-Mail geschützt]

TEAM KAWASAKI… DIE FRANZÖSISCHE VERSION… Obwohl die Fahrer nicht alle FRANZÖSISCH sind


GEBURTSTAGSJUNGEN DIESER WOCHE

8. Juni… Manuel Priem
9. Juni… Brad Hagseth

9. Juni… Antonio Balbi
10. Juni… Ronnie Renner
10. Juni… Michael Byrne

16. Juni… Grant Langston
12. Juni… Randy Hawkins

13. Juni… Tommy Searle

13. Juni… Dick Mann
14. Juni… Keith R. Johnson
14. Juni… Nick Evennou
14. Juni… Jeff Gibson
14. Juni… Jimmy Button

Für Ihr Sehvergnügen: DVD „THE GREAT OUTDOORS: TEN“

Ein 90-minütiger Rückblick auf die AMA 2011/250 Nationalmeisterschaft 450 von den Männern, die Sie mitgebracht haben The Great Outdoors. Dies ist das 16. Video in The Great Outdoors Sammlung. (Obwohl es nur heißt "Zehn" weil sie nicht alle Sondereditionen zählen). 24.95 $ bei www.tgomx.com.

AMA NATIONAL SPECS: DREI RENNEN IN EINER 12-RENNEN-REIHE

Ryan Dungey.                             Foto: Hoppenworld

450 KLASSE:
450 Gesamtsiege
1. James Stewart… 2
2. Ryan Dungey… 1

450 Moto gewinnt
1. James Stewart… 4
2. Ryan Dungey… 2  

450 geführte Runden
1. James Stewart… 68
2. Ryan Dungey… 29
3. Mike Aless… 2
4. Tommy Hahn… 1

450 Podien
1. Ryan Dungey… 3
2. James Stewart… 2
3. Mike Alessi… 2  
4. Jake Weimer… 1
5. Andrew Short… 1

250 KLASSE:

Justin Barcia.

250 Gesamtsiege
1. Blake Baggett… 1
2. Justin Barcia… 1
3. Eli Tomac… 1

250 Moto gewinnt
1. Blake Baggett… 3
2. Eli Tomac… 2
3. Justin Barcia… 1

250 geführte Runden
1. Justin Barcia… 30
2. Eli Tomac… 26
3. Blake Baggett… 23
4. Ken Roczen… 12
5. Blake Wharton… 6
6. Jessy Nelson… 1
7. Phil Nicoletti… 1

250 Podien
1. Blake Baggett… 3
2. Ken Roczen… 3
3. Justin Barcia… 2  
4. Eli Tomac… 1

TV-ZEITEN: WANN UND WO IST DAS MT ZU SEHEN? MORRIS 250/450 NATIONAL

Wenn Sie die ersten Vorstellungen des Berges verpasst haben. Morris Nationals, haben Vertrauen. Sie können es immer noch wieder fangen. Vielleicht haben Sie bereits gelernt, den TV-Listen der AMA Nationals nicht zu vertrauen, aber wenn Sie dies nicht getan haben, ist dies ein guter Zeitpunkt, um skeptisch zu werden. Offensichtlich werden die zugewiesenen Zeiten überfahren, Rennen werden durch das Wetter verzögert und Sie haben möglicherweise Probleme mit Ihrem DVR. In jedem Fall sollten diese Fernsehzeiten immer mit einem Körnchen Salz aufgenommen werden.

Mittwoch, Juni 13… 12: 00 Uhr (Highlight-Show)… NBC-SN
FREITAG Juni 15
………… ..3: 00 Uhr (zweite Moto-Neuausstrahlung)… NBC-SN
(Alle Zeiten Ost)

12 STUNDEN GLEN HELEN AM 30. JUNI… 24 STUNDEN SCHMERZEN AM 1. JULI

Weitere Informationen finden Sie unter www.glenhelen.com


MXA NEUES PRODUKT: KENDON DUAL RIDE-UP SLR TRAILER

Kendon ist bereits für seine innovativen Stand-Up-Motorradanhänger bekannt und stellt einen neuen Aufsitzanhänger für den Schwergewichtsmarkt vor. Ihr neuer „Dual Ride-Up SRL“ -Anhänger ermöglicht es, direkt auf dem Fahrrad zu fahren und es zu sichern, ohne es über eine altmodische Rampe schieben zu müssen. Dieser Anhänger kombiniert Komfort mit zwei Kapazitäten und integriert die patentierte Anhängertechnologie von Kendon. Er gilt als das Beste aus beiden Welten. "Der Markt hat nach einer besseren Lösung für das Be- und Entladen von Motorrädern gefragt, insbesondere wenn es um schwere Tourenräder geht, die sich 900 Pfund nähern", erklärt Frank Esposito, Präsident von Kendon. „Mit einer einfacheren Beladung kann der Dual SRL zwei schwere Motorräder mit einem Gewicht von 2000 Pfund bewältigen. Tragfähigkeit. “

Das Akronym "SRL" steht für "Suspension Reactive Loading". Einfach ausgedrückt, SRL eliminiert beim Be- und Entladen die Spitze zwischen der Rampe und dem Bett eines herkömmlichen Anhängers. Die unabhängige Torsionsfederung des Kendon-Anhängers beseitigt diesen Scheitelpunkt, da die Federung das Bett des Anhängers während des Ladens zusammendrückt und absenkt und nach dem Sichern des Fahrrads wieder auf Schlepphöhe anhebt. Weitere Informationen zu den Kendon Stand-UpTM-Anhängern oder -Liften finden Sie unter www.KendonUSA.com oder telefonisch unter (714) 630-7144.

SCHLECHTE MANN GRAND PRIX-SERIE! MX3 BESTEHT, WEIL DIE LUSTIGEN EINTRITTSGEBÜHREN VON YOUTHSTREAM DIESE OHNE TIEFE TASCHEN AUSSCHLIESSEN

JEDER FAHRER MIT AMA NATIONALER NUMMER

Kevin Windham fährt nicht gegen die AMA Nationals, aber seine permanente AMA-Nummer ist 14. Was Barry Weiss aus "Storage Wars" betrifft, ist er der am besten gekleidete Motocross-Fan.
Foto: Michael Rigdon

MXA möchte Ihnen eine aktuelle Liste aller Fahrer und seiner Nummer geben, die zum Berg führen. Morris 250/450 Nationales Wochenende. Seien Sie gewarnt, es gibt 437 Fahrer auf der Liste (und gelegentlich gibt die AMA einem Fahrer zwei verschiedene Nummern, richtet diese aber normalerweise später wieder auf).


Mike Alessis 800 ist nach der alten Regel großväterlich.

2012 AMA NATIONALE ZAHLEN
1. Ryan Villopoto (450 MX / SX)
1. Dean Wilson (250 MX)
1. Broc Tickle (250 West? Wird 2012 nicht verwendet)
1. Justin Barcia (250 Ost)
2. Ryan Villopoto (wird 2012 nicht verwendet)
3. Mike Brown
4. Verfügbar (für ehemalige nationale Meister)
5. Ryan Dungey
6. Verfügbar (für ehemalige nationale Meister)
7. James Stewart
8. Verfügbar (für ehemalige nationale Meister)
9. Ivan Tedesco
10. Justin Brayton
11. Kyle Chisholm
12. Blake Baggett
13. (Eli Tomac verdiente sich diese Nummer, indem er gewählt wurde, stattdessen 17 zu laufen)
14. Kevin Windham
15. Dean Wilson
16. John Dowd
17. Eli Tomac
18. Davi Millsaps
19. Kyle Cunningham
20. Justin Barcia
21. Jake Weimer
22. Tschad Schilf
23. Gareth Swanepoel
24. Brett Metcalfe
25. Broc kitzeln
26. Michael Byrn
27. Nick Wey
28. Tyla Rattray
29. Andrew Short
30. Alex Martin
31. Martin Davalos
32. Tommy Hahn
33. Josh Grant
34. Cole Seely
35. Darryn Durham
36. Kyle Regal
37. Malcolm Stewart
38. Marvin Musquin
39. Simmonds binden
40. Gannon Audette
41. Trey Canard
42. Ricky Dietrich
43. Christian Craig
44. Jason Anderson
45. Nick Paluzzi
46. ​​Les Smith
47. Chris Blose
48. Jimmy Albertson
49. Justin Bogle
50. Nico Izzi
51. Travis Bäcker
52. Ben Lamay
53. Ryan Sipes
54. Weston Peick
55. Lance Vincent
56. Austin Strupe
57. Jake Kanada
58. Will Hahn
59. Vince Friese
60. Matt Lemoine
61. Austin Howell
62. Travis Sewell
63. Colton Facciotti
64. Matt Boni
65. Ryan Morais
66. Jason Thomas
67. Scott-Champion
68. Shane Sewell
69. Jimmy DeCotis
70. Ken Roczen
71. Kevin Rookstool
72. Jarred Browne
73. Josh Clark
74. Tyler Bowers
75. Josh Hill
76. Calle Aspegren
77. Lowell Spangler
78. Tommy Weeck
79. Tyler Medaglia
80. Kyle Keylon
81. Robert Kiniry
82. Justin Sipes
83. Kyle Rebhuhn
84. Killy Rusk
85. Robert Marshall
86. Taylor Futrell
87. Matt Goerke
88. Ben Evans
89. Tyler Bright
90. Bryce Vallée
91. Dalton Carlson
92. Jäger Clements
93. AJ Catanzaro
94. Cole Siebler
95. Chris Plouffe
96. Kyle Peters
97. Jeremy Medaglia
98. Tye Hames
99. Sean Hackley
100. Josh Hansen
102. Chris Gosselaar
105. Matt Moss
112. Ryan Marmont
117. Kelly Smith
118. Bryar Perry         
119. Max Anstie
124. Ryan Clark
125. Daniel Blair
126. Jäger Hewitt
129. Vernon McKiddie
132. Kyle Beaton
133. Myles Heuwender
135. Robert Fitch
136. Jessy Nelson
140. Johnny Moore
143. Michael Horban
145. Travis Smith
149. Casey Hinson
153. Gregory-Krater
160. Cole Thompson
161. Todd Carlson
162. Maurer Hume
166. Dakota Heuwender
170. Michael Leib
171. Cole Siebler
173. Travis Johnson
174. Speere jagen
175. Bruce Rutherford
179. Emil Foldager
180. Doug Leavitt
182. Kyler Jones
186. Sean Borkenhagen
187. Bryce Huffman
192. Cameron Lansing
200. Michael McDade
201. Cameron Rodriquez
202. Gerber Young
204. David Gassin
207. Sean Collier
208. Donald Vawser
211. Tevin Tapia
212. Auston Albers
214. Jason Kueber
215. Broc Armbruster
216. Jared Boothroyd
219. Ryan Rangel
220. Todd Bannister
222. Chris Howell
224. Heath Harrison
225. Tyler McEwen
226. Devin Brassfield
227. Cole Martinez
232. Billy Laninovich
239. Brian Sjögren
241. Derek Anderson
242. Shawn MacDonald
244. Ryan Zimmer
246. Mike Henderson
247. Teddyparks
251. James Justice
260. Nicholas Myers
261. Jacob Morrison
265. Lukas Peters
268. Bryce Shondeck
275. Jeff Gibson
276. John Jelderda
278. Parker Anthony
284. Cody-Kirche
285. Tony Archer
293. Brian Sjögren
296. Trevor Whitmarsh
300. Kurtis Manderscheid
303. Carlos Gonzalez
304. Bradley Ripple
308. Nick Jackson
310. Shane Durham
311. Jesse Rangas
312. Teddy Maier
314. Alex Ray
315. Roy Holt
327. Jeremy Girard
328. Chad Crawford
329. Tschad Gores
331. Justin Bunn
333. Cody Mackie
335. Seth Caldwell         
337. Jeremy O'Driscoll
338. Zach Osborne
339. Michael Thacker
344. Derek Currie
346. Brandon Marley
349. Michael Willard
351. Jon-Paul Powell
352. Kevin Markwardt
354. Chris Johnson
357. Jakobsschlösser
364. John Kemp
370. Drew Yenerich
374. Cody Gilmore
377. Christophe Pourcel
380. Kevin Lepp
382. Preston Thomas
383. Brandon Rangel
384. Carl Schlacht
385. Adam Gully
386. Aaron Gully
389. Chris See
393. Daniel Herrlein
394. Tanner Moore
399. Broc Peterson
400. Trevor Ivey
401. Matthew Marden
404. Zack Freeberg
405. Joe Lafalce
406. Ryan Abrigo
407. Adam Chatfield
409. Dillon Huddleston
411. Devon Adair
412. Levi Kilbarger
415. Nicholas Schmidt
423. Brandon Gillespie
429. Richard Rinauro
435. Scott Agostini
438. John Cal Baker
439. Ryan Hughes
440. Lee Witt
443. Jeffrey Mort
446. Frank Lettieri
447. Deven Raper
449. Dakota Kessler
451. Rashidi Kerrison
458. Troja Bettenhausen
459. Conrad Weiland
461. Dave Ginolfi
464. Mitchel Alcorn
466. Kerry Moore
467. Ty Neuling
468. Zach Fettinger
476. Colin Jurin
480. Cory-Grün
481. Serey Astaykin
496. Andrew King
498. Cody Robbins
501. Scotty Wennerstrom
505. Sean Lipanovich
508. Nick Klick
512. Jorge Bujanda
513. Danny Pacini
514. Anthony Roth
516. Brian Foster
522. William Wichers
529. Tylor Hemme
531. Todd Krieg
532. Ricky Renner
533. Gannon Audette
534. Travis Freistat
535. Joey Peters
536. Erik Meusling
537. William McDonough
544. Morgan-Burger
546. Kevin Urguhart
548. Broc Schmelyun
549. Billy Kibler
550. Beau Bentley
554. Tyler Livesay
556. Preston Mull
558. Dylan Slusser
564. Jeremy Huddleston
565. Preston Mull
566. Logan Martin
567. Dylan Lane
569. Dylan Ziolkowski
570. Beau Hudson
572. Zach Jaynes
573. Aaron Mare
580. Roberto Castro
583. Tyler Sjöberg
587. Dustin Kendall
588. Jerry Lumsden
589. Joey Olson
595. Evgeny Mikhaylov
599. Ronnie Hapner
606. Ronnie Stewart
608. David Riemenscheibe
610. Chris Tracy
611. Maurer Glorioso
615. Daniel Aulseybrook
617. Gavin Glaube
619. Mark Weishaar
620. Brad Nauditt
621. Vann Martin
622. Sean Jackson
627. Tylor Hemme
629. Shawn Pickett
632. Ramsey Canham
633. Ton Drew
634. Eric Senk
636. Keith Ritter
637. Wilhelm Bleich
639. David Buller
643. Jake Oswald
644. Garret Eckman
646. Derek Overton
647. Parker Eckman
648. Nick Vaughn
651. Cody Nobles
652. Dustin-Pfeifen
655. John Pauk
659. Justin Freund
661. Michael Lang
668. Billy Jurevich
670. Dylan Schmoke
671. Todd Caldwell
672. Seth Rarick
675. Kyle Hussey
684. Justin Kopcak
685. Brett Hecht
693. Tucker Saye
694. Chris Speer
696. Tyler Granger
697. Kyle Goerke
680. Tyler Keenom
693. Tucker Saye
699. Michael Clarke
702. Cameron Stone
707. Alex Millican
708. Joe Perron
712. Justin Starling
713. Tschad-Koch
714. Shawn Rife
715. Phil Nicoletti
717. Broc Streit
718. Matt Schneider
720. Joseph Marburger
722. Adam Enticknap
726. Cody Lackore
727. Rhett Urseth
731. Steve Roman
735. Travis Pitt
740. Daniel Rücker
747. Trevor Carmichael
750. Jared Hicks
752. Bryce Stewart
753. Derek Brewster
754. Tyler Allen
757. Kevin W. Johnson
758. Jason Potter
764. Cody Lee
763. Corey Ahl
765. Michael Giese
767. Matt Sheafor
768. Cole Shondeck
771. Terren O'Dell
772. Robert Noftz
773. Walt Van Olden
774. Preston Tilford
783. Beau Burnett
788. Matt Vonlinger
790. Robert Imondi
792. Adlerfarnhalle
793. Yuta Ikegaya
794. Yoshiki Inagaki
800. Mike Alessi
801. Jeff Alessi
804. Jason Langford
808. Noa Quinabo
812. Lukas Vonlinger
816. Rustin Meyer
817. Dustin Pulliam
821. John Möller     
831. Ryan Smith
845. Brandon Glenn
848. Kendall Mason
854. Landen Powell
855. Jeffrey Shuck
858. Kyle Side
862. Ozzy Barbaree
865. Dario Marrazzo
866. Rickard Sandberg
869. Robert Lind
870. Kyrille Coulon
878. Eric McKay
880. Kanaan Barrilleaux
884. Kerim Fitzgerald
887. Daniel Sanders
897. Blake Ballard
891. Justin Bogle
902. Jesus Macias
903. Antonio Balbi
906. Killian Auberson
915. Adrian Lopes
917. Drew Thomas
918. Michael Akaydin
919. Shawn Rhinehart
925. Cody Young
927. PJ Larsen
929. Travis Bell
930. Tom Parsons
941. Angelo Pellegrini
943. Carlos Oros
945. Michael Stryker
951. Tyler Clark
952. Adam Conway
956. Blake Wharton
963. Avery Hickey
964. Dominque Thury
965. Travis Bright
968. Jackson Richardson
971. Nathan Malyszek
972. Michael Picone
973. Jean Baptiste Marrone
975. Jake Loberg
976. Josh Greco
979. Jonathon Withrow
981. Austin Politelli
983. Michael Riehm
985. Erdenebileg Khaliunbold   
986. Topher Ingalls
992. Jean Ramos
996. Filip Thuresson
997. Linus Sandahl

Mehr interessante Produkte: