MXA FIRST RIDE VIDEO: DER HUSQVARNA FC2019 350 IST NICHT ZU VIEL ODER ZU KLEIN

MXA nahm seinen brandneuen Husqvarna FC2019 350 für seinen ersten Spin am Donnerstag und fuhr zwei Tage später Rennen. Das Modell 2019 kommt mit neuem Rahmen, neuem Auspuff, überarbeiteten Federungseinstellungen, neuer Airbox, neuer Karosserie, aktualisiertem Getriebe, neuem Mapping und neuer Kupplung auf den Tisch. Der 2019 Husqvarna FC350 erhält einen neuen Zylinderkopf sowie eine neue Nocken- und Ventileinstellung für mehr Leistung. Die Kupplung ist die neu gestaltete DS mit einem Stahlkupplungskorb und einem maschinell bearbeiteten Primärgetriebe. Das Drosselklappengehäuse, die Abgasanlage, die Kühler und die Kennfelder wurden für 2019 massiert. Alle 2019 Huskys erhalten verbesserte VRE-Luftgabeln, einen steiferen Rahmen, eine hydraulische Kupplungsbetätigung, einen neuen Sitz und eine völlig neue Karosserie. Dies war nur unser erster Tag auf dem FC350, aber sobald wir ihn durch den Wringer laufen lassen, können Sie in naher Zukunft einen vollständigen Test im Motocross Action Magazin erwarten.

Mehr interessante Produkte: