MXA INTERVIEW | JACOB HAYES ARENACROSS CHAMP ZUM SUPERCROSS TOP 5 FINISHER

Jacob Hayes 2019 Glendale SupercrossJacob Hayes (156), Fahrer des Cycle Trader Rock River Yamaha, ist von Arenacross zu Supercross gewechselt und seine Ergebnisse waren beeindruckend.

Jacob Hayes, der von der weggehenden Arenacross-Meisterschaft entgleist war, hatte den Preis oder die Preise in diesem Fall im Blick. Erstens war er entschlossen, die scheidende Meisterschaft zu gewinnen, und zweitens konzentrierte er sich darauf, seinen Weg in den Supercross zu finden - und der 25-Jährige war in beiden Punkten erfolgreich. Nach dem Supercross-Rennen in Australien kehrte Hayes mit Supercross- und Yamaha-Erfahrung nach Amerika zurück. Hayes unterschrieb schließlich beim Team von Cycle Trader Rock River Yamaha, um die West Coast 2019 Supercross-Serie 250 zu fahren, und hat sich mit einem soliden Top-250-Ergebnis in einem von Werksrädern dominierten, gestapelten Feld bewährt. Jetzt, mit einer kurzen Pause in der XNUMX West Coast-Serie, haben wir Hayes getroffen, um mehr über sein Supercross-Abenteuer zu erfahren.

VON JIM KIMBALL

WÄHREND SIE DIE ARENACROSS-MEISTERSCHAFT 2018 GEWINNEN, WUSSTEN SIE SCHON, DASS DIE SERIE ÜBERHOLT? Ich würde sagen, dass ich Gerüchte gehört habe, dass es ziemlich früh in der Saison endet. Aber dann haben wir uns nur auf den Rennsport konzentriert und so. Später, als es kurz vor dem Ende stand, begann ich mit Denny (Bartz, Team Manager) zu sprechen und er versicherte mir und Gavin (Faith), dass es nicht verschwinden würde. Ich hatte damals sogar den Direktor von Arenacross, Bill Harris, gefragt, ob es weggehen würde, und er sagte: "Nein." Also war ich ziemlich zuversichtlich, dass es so bleiben würde. Es schien einfach eine so starke Serie zu sein, und sie bekamen wirklich gute Wahlbeteiligungen. Also war ich beim Rennen in Reno, kurz vor Vegas, und Dave Prater war dort, und es stellte sich heraus, dass Vegas der letzte Arenacross sein würde. Es war also ein wildes Achterbahngefühl. Weißt du, ich war schon lange bei den Jungs von Babbitt, es war mein viertes Jahr bei ihnen und ich fühlte mich einfach wie zu Hause. Dort habe ich meine Karriere wieder aufgenommen, daher war es schwierig, sie zu sehen.

Jacob Hayes 2019 Anaheim 1 Supercross heat races-7912Vom Arenacross-Champion im Jahr 2018 zum Supercross-Rennfahrer und Top-2019-Finisher im Jahr XNUMX rückt Jacob Hayes nach oben.

Im Sommer des letzten Jahres haben Sie ein nationales Recht im Freien begangen? Ja, ich habe Muddy Creek auf einem 450er gefahren. Vorher war mein letztes Outdoor-Rennen 2013, also war es fünf Jahre her, dass ich in den USA ein Outdoor-Rennen gefahren bin. Ich bin in Kanada und im Sommer Rennen gefahren und wollte einfach mein Programm fortsetzen. Ich wusste, dass es eine Menge harter Arbeit erfordern würde, nur zu versuchen, mein Programm am Laufen zu halten. In den vergangenen Jahren bin ich nur von Januar bis Mai mit Arenacross gefahren und habe den Sommer so ziemlich nur gestartet, bis die nächste Arenacross-Saison begann. Nachdem Arenacross vorbei war, wusste ich, dass es viele Telefonanrufe und viel harte Arbeit meinerseits erfordern würde. Ich wollte nur Rennen fahren, um zu sehen, was ich in der Pro Motocross-Serie zu bieten habe, und ich ging nach Muddy Creek und wurde Elfter. Für mich war es ein Heimrennen. Ich war schon oft dort, also kannte ich die Strecke ziemlich gut und wusste, was ich tun konnte. Und ich hatte das Glück, ein Fahrrad von Babbitt zu bekommen. Sie ließen mich einen 450er benutzen, und ich ging einfach raus und hatte Spaß und bekam einen elften und das wars. Es war so teuer, nur mit meinen Startgebühren, dem Versuch, alle Papiere zu erledigen, das Fahrrad fertig zu machen und so. Ich sagte: "Wow, ich wollte nur mit meinem Dirtbike fahren, weißt du?"

Jacob Hayes_2019 Atlanta Supercross-199Jacob belegt derzeit den elften Platz in der 250 West Point-Wertung und liegt nur neun Punkte hinter dem fünften.

WIE KOMMEN SIE NUR EINEN NATIONALEN? Es war in der Nähe von zu Hause und es war bereits ein sehr teures Wochenende. Ich wollte mehr tun, aber ich weiß es nicht. Ich wollte nicht mein ganzes Geld dafür ausgeben, mich umzubringen, um den Outdoor-Privateer-Stil zu machen. Aber dann bekam ich ziemlich schnell einen Anruf, um für das Serco Yamaha Team zur Australia Supercross-Serie zu wechseln, also war ich sehr aufgeregt. Ich wollte das schon seit ein paar Jahren, also bekam ich diesen Anruf und ging nach Australien und es machte Spaß.

Jacob Hayes Cycle Trader YZ250F 2019 Glendale SUpercrossJakobs Fahrradhändler Rock River Yamaha.

WAR DIE AUSTRALISCHE SUPERCROSS-SERIE VIEL UNTERSCHIEDLICH ALS ARENACROSS? Für mich persönlich haben Sie eine Arenacross-Strecke mit einer Rundenzeit von 20 bis 25 Sekunden. Sie haben wirklich nur die Rhythmus-Sektion, einen Satz Whoops und ein einfaches Katapult, also ist es ziemlich allgemein. Als ich dann nach Australien ging, war es eine Art Sprungbrett. Es ist nicht wie unser Supercross hier in den Staaten, aber es ist ein bisschen größer als Arenacross. Also konnte ich etwas über mich selbst lernen und es auf das anwenden, was ich wusste, als ich zurück in die Staaten kam und anfing, die Supercross-Serie zu fahren, also war es gut für mich. Es war eine großartige Lernkurve. Ich hatte nicht die Ergebnisse, die ich dort haben wollte, aber ich hatte eine tolle Zeit und die Serie war wirklich cool. Ich würde gerne dorthin gehen und wieder Rennen fahren.

Jacob Hayes_2019 Anaheim 2 Supercross -2113Jacob ist kein Unbekannter in Whoop-Abschnitten. Arenacross war bekannt für Whoops, die groß und hart waren. 

Wann haben Sie angefangen, mit dem Rock River Team zu sprechen? Ich habe letzten Sommer versucht, ins Team zu kommen. Ich hatte Christina (Denney, Team Manager) angerufen und mein Trainer hatte sie ebenfalls angerufen, nur um meinen Fuß in die Tür zu bekommen. Ich weiß, dass sie eine Ausfüllstelle hatten, die sie zu füllen versuchten, also habe ich versucht, dort hineinzukommen, aber wir konnten es nicht schaffen. Als ich 2019 kam, hatte ich dort bereits viel Kommunikation zwischen mir und ihr. Sie hatte meinen Namen gehört und er war für diesen Ausfüllpunkt ziemlich viel herumgetreten worden, aber Hayden Mellross bekam ihn schließlich. Dann hatte Carl Van Niekerk von Moose mich kontaktiert und gesagt: "Hey, was sind deine Pläne für 2019?" Ich sagte: „Ich möchte Supercross fahren. Natürlich ist dies mein Ziel und das ist es, was ich tun möchte, aber ich habe noch nichts zusammengestellt. “ Er sagte: "Ich denke, Christina möchte mit dir reden." Also hat sie mich gepackt und wir haben gerade unsere beiden Ziele festgelegt. Es passte zusammen und es war eine perfekte Passform.

Jacob Hayes 2019 san diego Supercross heat races-2536Jacob Hayes war am San Diego Kalk Tor RennenEr war einer der vielen Fahrer, die sich entschieden, ihre Brille abzunehmen.

DAS CYCLE TRADER TEAM WAR EIN GUTER SCHRITTSTEIN FÜR FABRIKFAHRTEN. Ja, alle arbeiten sehr hart im Team, um den Fahrern das Beste zu geben, was sie für uns tun können, um das beste Ergebnis zu erzielen, das wir erzielen können. Als ich aus Australien zurückkam, machten wir uns sofort an die Arbeit. Ich ging nach Kalifornien und fing gerade an, sofort mit Federung und Motor zu testen. Ich wusste, dass wir vor Anaheim 1 viel Zeit hatten, aber ich wusste, dass es schnell gehen würde. Ich wusste, dass ich eines Morgens aufwachen würde und es Samstagmorgen von Anaheim 1 sein würde, also spürte ich den Druck, der zu Anaheim 1 führte. Ich versuchte nur, das Fahrrad so gut wie möglich zu machen, und für mich selbst versuchte ich es meinen Körper, meinen Geist und alles vorzubereiten. Ich bin 25 Jahre alt, daher scheint es mir ziemlich wild zu sein, meinen ersten Supercross in diesem Alter zu fahren. Also machten wir uns bereit und fingen an, Rennen abzuspielen. Während des Rennens lernten wir mit dem Motorrad und einigen Dingen, an denen ich persönlich arbeiten musste. Ich denke, wir sind jetzt an einem guten Ort. Wir sind nicht dort, wo ich persönlich sein möchte. Bisher war es erstaunlich und ich habe einige wirklich gute Ergebnisse erzielt, aber ich finde immer noch, dass ich ein wenig aus dem Tempo bin. Ich arbeite hart, um besser zu werden.

Jacob Hayes plate 2019 Glendale SupercrossJacobs Fahrrad strahlte und war bereit für eine weitere Runde Supercross. Sein nächstes Rennen wird am 23. März in Seattle, Washington, die zwölfte Runde der Supercross-Saison sein.

BEI ANAHEIM 1 DENKEN VIELE MENSCHEN: "WOW, WER IST DIESER FAHRER # 156?" Hoffentlich. Das war mein Ziel, dort hineinzugehen und die Erwartungen aller zu übertreffen. Ich glaube, niemand wusste wirklich, wozu ich fähig war. Aber ich wusste, was ich vorhatte. Ich hatte Ziele im Kopf und wusste, dass, wenn ich diese Ziele erreichen würde, die Augen einiger Menschen geöffnet und die Köpfe der Menschen gedreht würden. Es geht einfach darauf zurück, ich habe in Arenacross so viel gelernt, aber es ist nicht so, als hätte ich Arenacross nur in der Nebensaison gefahren. Ich hatte viel Supercross gefahren und fühlte mich beim Supercross stärker. Meine Technik und meine Fähigkeiten glänzen in Supercross mehr, nur weil Sie mehr Bereiche haben, um Zeit mit mehr Rhythmusabschnitten und mehr Ecken nachzuholen. Als ich nach Anaheim 1 kam, werde ich nicht lügen, ich war wirklich nervös. Ich war nur gespannt, wo ich mich gegen die besten Jungs der Welt behaupten konnte. Ich war nicht dort, wo ich sein wollte, aber ich bin sehr dankbar und demütig, dort oben zu sein und mit allen 250 besten Jungs zu kämpfen. Diese Jungs sind wirklich sehr, sehr schnell und ich habe einige gute Ergebnisse erzielt, aber wie gesagt, ich habe noch einiges zu tun.

Jacob HAyes_2019 Glendale Supercross-28Jacobs bisher bestes Ziel beim Main Event war ein fünfter Platz beim Oakland 250 West-Rennen. 

SIE HABEN EINEN FÜNFTEN IN OAKLAND, DER FANTASTISCH WAR, WENN SIE ÜBERLEGTEN, WIE STAPELT DIE 250 SUPERCROSS-KLASSEN SIND. Ich hatte dort tatsächlich mein bestes Wochenende insgesamt, nur mit Qualifying, Heat Race und dann Main Event. Ich qualifizierte mich an diesem Tag als Fünfter und wurde dann im Heat Race Dritter. Ich war ein bisschen sauer auf mich selbst beim Rennen, da ich glaube, ich habe den Sieg auf dem Tisch gelassen. Ich war nur lakonisch und griff die Strecke nicht an. Es war das erste Rennen der Nacht und alle gingen ziemlich schnell und ich griff einfach nicht an, wie ich hätte sein sollen. Aber im Main Event wusste ich, was ich tun musste und arbeitete mich einfach durch. Cameron MacAdoo und ich kämpften 6-7 Minuten nach Beginn des Main Events ziemlich hart und ich kam um ihn herum. Dann habe ich nur versucht, mich nach vorne zu konzentrieren, und am Ende hatte ich meine ersten Top XNUMX in Oakland.

Jacob Hayes Seth RarickJacob und sein Trainer Seth Rarick sprechen über Linien auf dem Anaheim 2 Track Walk. 

Ich stelle mir vor, dass das Team ziemlich glücklich ist. Sie haben die besten Ergebnisse für das Team in diesem Jahr erzielt. Ja, sie haben vom ersten Tag an wirklich gut zusammengearbeitet. Christina ließ mich sofort wissen, dass „Hey, wir sind für dich da. Wir sind hier, um Ihnen die beste Gelegenheit zu geben, sich gut zu machen. Wenn Sie etwas wollen, zögern Sie bitte nicht, sich zu äußern und zu sagen: „Hey, ich möchte das an meinem Fahrrad ändern oder ich möchte das.“ Mit 25 Jahren Ich bin etwas wählerischer in Bezug auf bestimmte Dinge, ob es sich um eine Federung handelt oder wie sich der Motor anfühlen soll. Wir haben eine kleine Zeit durchgemacht, in der wir ziemlich viel verändert haben. Mein Trainer Seth Rarick bringt mich dazu, unter der Woche viel zu tun, und es ist sehr lohnend, da rauszukommen und ihn, mich und das Team zurückzuzahlen, weil wir alle so hart arbeiten. Das fünfte zu bekommen war sehr lohnend.

Jacob Hayes_2019 Anaheim 2 Supercross qualifying-1036Während der 250 Westküstenpause hat Jacob mit seinem Team trainiert und getestet, um sich auf die AMA National Motocross-Serie vorzubereiten. 

Wie sehen Sie diese kleine Pause zwischen 250 West und Ost? Es war gut Aber ich fahre gerne Rennen. Ich denke, ich werde jedes Wochenende besser und besser, aber es war gut, uns ein wenig Zeit zu geben, um einige Einstellungen für Outdoors vorzunehmen. Ich denke, es ist einer der Vorteile des Rennens an der Westküste, dass Sie etwas mehr Zeit haben, um an Außeneinstellungen zu arbeiten und Ihr Fahrrad einzurichten, und wir haben gerade versucht, meine Fitness zu verbessern. Ich weiß, dass es jedes Wochenende eine Schlacht werden wird, weil es heiß ist und die Natur, also wird es knorrig. Ich habe das Gefühl, dass meine Fitness im Supercross wirklich gut war, aber wir haben gerade versucht, einige große Gewinne zu erzielen, seit wir eine große Pause hatten. Der einzige Grund, warum es sich wie eine Pause anfühlt, ist, dass ich am Samstag auf der Couch sitze und das Rennen beobachte, anstatt dort Rennen zu fahren. Während der Woche ist es das gleiche Zeug, aber an den Wochenenden können wir uns ein bisschen mehr entspannen. Aber ich vermisse das Starttor und ich vermisse es da draußen zu sein.

Jacob Hayes_2019 Anaheim 2 Supercross -3905Mit nur noch vier Rennen in der 250 West Division hat Jacob vier weitere Chancen, in seiner ersten Supercross-Saison auf das Podium zu kommen. Die 250 West-Serie wird in Seattle, Houston, Denver und Las Vegas fahren.

KÖNNEN SIE REALISTISCH EIN PODIUM ERHALTEN, BEVOR DIE SERIE ENDET? Es wird eine Menge Arbeit von meiner Seite erfordern, diesen guten Start zu bekommen, mich in diese gute Position zu bringen und mit diesen Top-Jungs zu laufen. Sie greifen die Strecke wirklich, wirklich an und das ist etwas, was ich lernen und versuchen musste, mich während der Woche zu bewerben. Wie hart sie die Rhythmusabschnitte angreifen und alles andere in den ersten Runden ist, wie sie sich losreißen. Sie müssen in der Lage sein, darauf zu reagieren, dort rauszukommen, mit ihnen zu sprinten und dies während des gesamten Hauptereignisses aufrechtzuerhalten. Mein Ziel ist es, auf das Podium zu kommen.

 

Mehr interessante Produkte: