MXA-INTERVIEW DER WOCHE: GEICO HONDA'S RJ HAMPSHIRE

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern

rj hampshireRJ liegt nach zwei Runden der 6 East Coast-Serie auf dem 250. Platz. 

Zurück ist 2014 Der aus Florida stammende RJ Hampshire gewann jede Pro-Klasse bei Loretta Lynn, an der er teilnahm. RJ gab seine aufstrebende College-Baseball-Karriere auf und konzentrierte sich wieder auf Motocross. Als Mitglied des Geico Honda-Teams erzielte Hampshire 2015 bei seinem Rookie-Pro-Debüt sogar einige Podestplätze. Doch ein Sturz in der Spätsaison beim Red Bull Straight Rhythm 2015 verursachte eine sehr schwere Gehirnerschütterung, die ihn erheblich traf. Dennoch hatte 2016 einige Höhepunkte. Jetzt im Jahr 2017 ist RJ zurück zur Einlösung!

Von Jim Kimball

RJ, hören wir uns über SUPERCROSS an, es war schon einige Zeit, seit du Rennen gefahren bist. Ja, es ist lange her, dass ich mich wirklich für ein Rennen angestellt habe. In meiner Nebensaison hatte ich das Gefühl, dass ich die Arbeit investiert habe. Ich hatte meine Schulter direkt nach dem Freien repariert, aber ich hatte einen weiteren Unfall, der mich zurückbrachte. Aber wie gesagt, ich hatte das Gefühl, meine Arbeit zu erledigen, und habe mich einfach darauf eingelassen, die Dinge zusammenzubringen. Ich wusste, dass ich 2017 bereit für die 250 East Coast-Serie war. Mein Ziel war es, um das Podium zu kämpfen, und dann waren wir beim Auftakt in Minneapolis in dieser Position. Wir haben kein Podium bekommen, aber wir waren nah dran. Leider habe ich in Atlanta ein paar kleine Fehler gemacht und bin weiter hinten fertig geworden. Ich freue mich nur darauf, das ganze Jahr über zu bauen. Weißt du, meine letzten paar Jahre waren anständig, aber dieses Jahr habe ich das Gefühl, dass es mein Jahr ist, auf der Box zu sein. Ich möchte einfach jedes Wochenende weiter bauen, und darauf freue ich mich.

Ich muss Sie darum bitten, weil es so schwer war. Irgendwelche Schlussfolgerungen aus dieser schlechten Schlussfolgerung, dass Sie vor ein paar Jahren hatten? Ja, es ist schwer darüber zu reden und es ist eine schwere Pille zu schlucken. Ich habe immer noch Probleme mit meinem Gedächtnis, und manchmal scheint mir alles neblig zu sein. Für eine Weile fing ich auch an, den Leuten zu glauben, dass ich nicht davon zurückkommen würde. Aber ja, ich fühle mich jetzt gut. Wir haben unsere Hausaufgaben in der Nebensaison gemacht. Mein Kopf stört mich nicht, während ich fahre, und ich habe keine Probleme, mich an die Strecke oder etwas Verrücktes zu erinnern - aber es ist sehr hart. In diesem Sport werden Verletzungen auftreten, also versuche ich einfach, darüber hinwegzukommen und dann weiter zu bauen. Es ist heute Abend ein guter Ort, um daraus zu bauen, deshalb freue ich mich darüber.

rj hampshireNach einer schlimmen Gehirnerschütterung im letzten Jahr ist Rj endlich vollständig davon erholt. 

DAS GEICO HONDA TEAM IST IN SÜDKALIFORNIEN BASIERT. WURDEN SIE VOM ENDE DER LETZTEN JAHRESZEIT IN DIESE JAHRESZEIT GEKOMMEN? Ehrlich gesagt hat sich mein gesamtes Trainingsprogramm ein wenig verändert. Ich bin unten in Florida, jetzt bei Ryan Villopoto. Ich bin mit ein paar neuen Leuten gefahren. Es waren also Leute wie Adam Cianciarulo, Chase Exton, Christian Craig, Jeremy Martin und ich. Wir haben eine gute Gruppe. Ich hatte auch diese Gelegenheit mit dem Cross Fit Headquarters und sie waren zusammen mit Reebok ein großer Teil meines Programms. Es war ein lustiger Prozess und hoffentlich können wir ihn für alle auf die Schachtel legen. Ich genieße es dort unten.

Ja, es ist schwierig, darüber zu sprechen, und es ist eine schwierige Pille, zu schlucken. Ich kämpfe immer noch mit meinem Gedächtnis, das ziemlich schlecht ist, und manchmal scheint mir alles neblig zu sein. WÄHREND ICH AUCH MENSCHEN GLAUBTE, DASS ICH NICHT VON IHM ZURÜCKKOMMEN WURDE.

SIE SIND JETZT EIN PAAR JAHRE MIT GEICO HONDA. HAT SICH MIT DER TEAMDYNAMIK VIEL GEÄNDERT? Ich habe das Gefühl, wir haben das am härtesten arbeitende Team an der Box. In manchen Nächten könnten wir kämpfen, und wir könnten jetzt kämpfen. Aber sie tun alles, um uns da rauszuholen. Unsere Motorräder sind gut, ich habe das Gefühl, dass die Dinge klicken, und es liegt nur an uns Fahrern. Wir wissen momentan nicht wirklich, wie wir die Ausrüstung einrichten sollen, und wir bauen einfach weiter. Wir haben nächstes Jahr ein ganz neues Motorrad, also werden wir dieses Jahr das Beste daraus machen und versuchen, auf die Box zu kommen. Hoffentlich bringen wir dem Team ein paar Siege, das ist das Ziel. Weißt du, sie arbeiten für uns an ihrem Hintern, also müssen wir einige Ergebnisse einbringen.

IHR TEAMMAT, CHRISTIAN CRAIG, HATTE DAS LETZTE JAHR IM SUPERCROSS FANTASTISCH UND KOMMT IN 2017 VIEL TEAM-HYPE WURDE UM IHN UND NICHT SELBST. IST DAS GUT ODER SCHLECHT? Ich bin nur hier, um meinen Job zu machen. Während der Wochen sehe ich nicht, wie ich lächerliche Sachen poste oder mit irgendetwas prahle oder überhaupt etwas sage. Ich bin hier, um Rennen zu fahren, und das ist es, was wir tun. Wir tauchen auf und versuchen unser Bestes zu geben. Wenn das Beste, was wir erreichen können, 10 istth In dieser Nacht war das alles, was ich hatte. Wenn es auf der Box ist, großartig, aber es ist jede Woche so. Es ist keine lange Serie, aber wir haben neun Rennen vor uns. Wie ich schon sagte, ich habe wirklich keine Presse bekommen, also ist es für mich ziemlich unter dem Radar. Wir haben ein bisschen gekämpft, also wird es ein bisschen dauern, bis wir wieder an die Spitze kommen, aber ich freue mich auf den Prozess.

RJ, SIE BEGONNEN DIE SERIE MIT EINEM GROSSEN FINISH, FÜHLEN SIE SICH GUT ÜBER DEN REST DER SERIE? Ja sicher, ich fühle mich gut. Wir alle machen unsere eigenen Kämpfe durch, wir alle tun es, und ich habe seit dieser Gehirnerschütterung ziemlich große Probleme. Es ist gut, in Runde eins mit einem vierten hier rauszukommen, und ich freue mich auf das nächste Wochenende. Dann Toronto und dann Daytona. Daytona ist mein Favorit und ich kann es kaum erwarten, die Saison in Gang zu bringen.

 

SUBSCRIBEINTERNAL AD ROCKYMOUNTAIN

Mehr interessante Produkte: