MXA-INTERVIEW DER WOCHE: ZACH OSBORNE

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern

ZACHDetroitOSBORNE

Von Anna und Jim Kimball

Nach den ersten ein oder zwei Runden der Supercross 2017 East Coast-Serie 250 wurde klar, dass der Rockstar Husqvarna-Fahrer Zach Osborne der Mann war, den es zu schlagen gilt. Osborne war super fit und sein Husqvarna war gut angewählt. Aber nachdem er die rote Platte und die Führung des Punktes verdient hatte, hatte Zach ein paar Fahrten, die von Fahrern behindert wurden, die um ihn herum krachten.

Um seine Meisterschaft zu retten, konnte Zach nur gewinnen und hoffen, wieder um den Titel zu kämpfen. Nach einer wilden Nacht in New Jersey dominierte Osborne die Nacht und gewann. Nach dem Ende des Rennens wurde der Spitzenreiter Joey Savatgy angedockt, um die Strecke zu kürzen. Jetzt, im Serienfinale, führt Jordan Smith von Red Bull KTM die Meisterschaft mit 1 Punkt Vorsprung auf Zach Osborne von Rockstar Husqvarna an, der wiederum 1 Punkt Vorsprung auf Joey Savatgy von Monster Energy Pro Circuit Kawasaki hat. Der Las Vegas Supercross sollte von epischem Ausmaß sein, da diese drei um den Titel kämpfen!

Zach, du hast den ganzen Tag wie ein Mann auf einer Mission im MET LIFE STADIUM gewirkt. Ja, es war ziemlich klar, was ich tun musste und was passieren musste, damit ich diesen Titel gewinnen konnte. Ich gab es nicht auf, diesen Titel zu gewinnen, und ich musste herauskommen und eine Erklärung abgeben. Und ich denke, dass ich ziemlich gute Arbeit geleistet habe.

WENN SIE DIE ROTE PLATTE HATTEN, WÜRDEN SIE KONSERVATIVER FAHREN? Ja, auf eine Weise, die wahr ist. Aber als ich die rote Platte hatte, war es so früh in der Serie und es waren so viele Rennen zu fahren, dass ich nicht im "Schutz" -Modus fuhr. Aber sicher, wenn ich jetzt die rote Platte gehabt hätte, würde ich versuchen, meine Punkte zu schützen. Für mich geht es jetzt nur noch darum, anzugreifen und es zu versuchen. Ich habe wirklich nichts anderes zu tun, als es nur zu hämmern. Sie müssen jedoch beim Fahren immer besonders vorsichtig sein, um einen Punkt Vorsprung zu schützen, da Sie immer ein wenig vom Rhythmus abweichen und größere Fehler verursachen können.

16ZachOsborne2017

Sie haben normalerweise die Faust gepumpt, nachdem Sie ein Rennen gewonnen haben, aber bei MET LIFE haben Sie sich extra aufgeregt umgesehen, um das Hauptereignis zu gewinnen. Ja, ich hatte das Gefühl, heute Abend das Rennen mit Autorität gewonnen zu haben. Ich kam von einem schlechten Start um den zehnten Platz zurück. Ich konnte mich durch das Rudel und das ganze Gemetzel arbeiten, um bis zur Mitte des Rennens die Führung zu übernehmen. Also ja, ich fühlte mich ziemlich aufgeregt über meine Nacht!

WAS IST MIT DEM VORFALL, IN DEM FREUDE SAVATGY DIE SPUR SCHNITT UND STRAFEN WURDE?. Ich habe es nicht gesehen und habe wirklich keine Gedanken darüber. Ich muss mich nur um mich selbst sorgen und die Chips fallen lassen, wo sie mögen.

SIE WÜRDEN SICH SELBST BEVORZUGEN, DIE KOMMENDE AMA 250 NATIONAL MOTOCROSS CHAMPIONSHIP ZU GEWINNEN? Ich freue mich auf die Freiluftsaison. Mein Husqvarna wird großartig für Motocross sein und das Team ist sehr hinter uns. Ich bin sehr aufgeregt, da ich wahrscheinlich in der besten Form meiner Karriere bin, seit ich bei Aldon Baker trainiert habe.

WAS DENKEN SIE ÜBER DAS NEUE 250 SUPERCROSS-REGELSYSTEM, DAS IHNEN JETZT ERLAUBT, LÄNGER IN DER 250-KLASSE ZU BLEIBEN - WAS DENKEN SIE? Im Moment ist alles in der Luft. Ich stehe zur Vertragsverlängerung bereit und habe jetzt viele Möglichkeiten in Husqvarna. Also werde ich wahrscheinlich wieder mit dem Team hier landen, aber welche Klasse bleibt abzuwarten. Wir werden sehen, wie es in Las Vegas läuft, und dann einige Entscheidungen treffen.

 

SUBSCRIBEINTERNAL AD ROCKYMOUNTAIN

Mehr interessante Produkte: