MXA RACE TEST: DER REAL 2020 450 VIER-SCHLAG-SHOOTOUT

MXA RACE TEST: DER REAL 2020 450 VIER-SCHLAG-SHOOTOUT

Mach keinen Fehler, MXA Sieh dir diese sechs Motorräder nicht für ihre Fähigkeiten im Reiten, Enduro, Offroad oder professionellen Üben an. Für uns sind dies reinrassige Rennräder, und so haben wir sie getestet und bewertet. Unsere Informationen sind nur ein Vorschlag. Wenn Ihnen unser Test nicht gefällt, finden Sie viele Internet-Shootouts mit unterschiedlichen Ergebnissen - vielleicht stimmt eines davon mit Ihren empfindlichen Empfindungen überein. Aber seien Sie gewarnt, wir sind die einzigen, die jede Woche alle sechs Motorräder gefahren sind, alle sechs Motorräder (am selben Tag, am selben Prüfstand) getestet, alle sechs Motorräder gewogen, alle sechs Motorräder kaputt gemacht und ausgegeben haben fünf Monate mit unserer Schießerei (anstelle der ein oder zwei Tage der meisten Schießereien). Wir haben 10 verschiedene Testfahrer mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Höflichkeit eingesetzt, die auch alle sechs Motorräder in Klassen von Anfänger über Tierarzt bis Profi gefahren sind.

HONDA CRF450 VS. YAMAHA YZ450F VS. KAWASAKI KX450 VS. KTM 450SXF VS. HUSQVARNA FC450
VS. SUZUKI RM-Z450 VS. MXA

Es ist uns egal, was ein Fremder auf Facebook von „MXA's 2020 450 Shootout “, aber es ist uns egal, was ernsthafte Motocross-Rennfahrer denken, weil sie die Motorräder, die sie besitzen, an den Rand des Umschlags schieben. Das ist unser wahres Publikum, denn das sind auch wir. Viele Leute lesen Schießereien, weil sie bereits ein Fahrrad gekauft haben und nach einer Bestätigung suchen, dass ihre Investition in Höhe von 9000 US-Dollar ein gutes Geschäft war. Entschuldigung, das ist die Aufgabe des Mannes, der Ihnen das Fahrrad verkauft hat. Paradoxerweise lesen viele Leute auch Schießereien, weil sie gerne schlechte Dinge über die Motorräder lesen, die sie niemals kaufen würden. Diese Leser besitzen und planen nicht, eine Marke von 2020 Motocross-Motorrädern zu kaufen. Sie sind Looky-Loos. Auf das Wesentliche reduziert: „2020 MXA 450 Shootout “ist für ernsthafte Rennfahrer gedacht, die jedes Fahrrad untersuchen möchten, bevor sie einen großen Teil ihres Notgroschen abwerfen.

2020 450 INHALTE

HONDA CRF450

WAS HAT HONDA FÜR 2020 GEÄNDERT? Die Unterschiede zwischen einem CRF2019 von 450 und dem Modell von 2020 beschränken sich darauf, dass die Honda-Ingenieure die Batterie in der Airbox um 28 mm absenken, die Showa-Gabeln neu ventilieren, das Material des hinteren Bremsbelags wechseln, den hinteren Rotorschutz entfernen und die Traktionskontrolle hinzufügen ( drei Karten und drei Einstellungen für die Startsteuerung).

WARUM SOLLTE DER CRF450 DIESEN SHOOTOUT GEWINNEN? Dies ist mit Abstand der aufregendste und leistungsstärkste Motor des Jahres 2020. Er pumpt 59.74 PS bei 9600 U / min. Das Beste ist, dass die Leistung für 2020 effektiver über das gesamte Leistungsband verteilt wird, wodurch ein Teil der heftigen Beschleunigung gegenüber dem CRF2019 von 450 mit 60.21 PS reduziert wird. Die Anordnung des Sitzes, der Stangen, der Heringe und der Breite ist klassenführend (der Schalthebel ist jedoch sehr kurz).

WARUM SOLLTE DER CRF450 DIESEN SHOOTOUT VERLIEREN? Bei aller Leistung ist der CRF450 eine nervöse, unvorhersehbare und oft beängstigende Maschine, um schnell zu fahren. Dank seiner komplizierten Elektroniksuite kann es abgeschwächt werden - aber dann ist es nicht so schnell. Das richtige Gleichgewicht zwischen Längsrichtung und Heck des CRF450 zu finden, ist eine Hit-or-Miss-Angelegenheit. Jede Änderung am vorderen Ende wirkt sich negativ auf das hintere Ende aus und umgekehrt. Außerdem sind die Gabeln zu weich. Der Kühler ist überhitzt. Die Kupplung ist Steinzeit. Das Chassis ist starr und mit 238 Pfund ohne Benzin 15 Pfund schwerer als das leichteste Fahrrad der Klasse.

WAS IST DER EINZELHANDELSPREIS DES CRF450? $ 9399.

HUSQVARNA FC450

Was hat sich für 2020 geändert? Die Unterschiede zwischen dem FC2019 450 und dem FC2020 450 waren auf vier wesentliche Änderungen beschränkt. Zunächst löste sich Husqvarna beim Aufhängen der Federung von KTM, indem er den Kompressionsscheibenstapel der Gabel weicher machte, freies Entlüften im Mittelventil beseitigte, die Ölhöhe um 20 ccm erhöhte und den empfohlenen Luftdruck von 152 psi auf 155 psi erhöhte. Die Stoßfederrate wurde von 45 N / mm auf 42 N / mm geändert. Zweitens unterstützte eine neue Zuordnung die Gasannahme, und die belüftete Airbox-Abdeckung, ein Zahn mehr am hinteren Kettenrad und fünf mechanische Änderungen am oberen Ende gaben dem FC450 eine respektable Leistung und das höchste Drehmoment (36.37 Pfund-Fuß).

WARUM SOLLTE DER FC450 DIESEN SHOOTOUT GEWINNEN? Jeden MXA Testfahrer liebte das 2020 Husqvarna Powerband. In Kombination mit der Plus-Federung und der perfekten Geometrie war das Fahren unglaublich einfach. Es produzierte mehr Leistung und Drehmoment als das Modell 2019. Am wichtigsten ist, dass Husqvarnas Entscheidung, die Sperre für die Zielgruppe einzurichten, zu einer spürbaren Verbesserung des Gesamtgefühls führte. Es hat auch brillante Bremsen, eine hydraulische Kupplung, ein von Pankl gebautes Getriebe und ein Gewicht von 224 Pfund, was es zum zweitleichtesten Fahrrad der Klasse macht.

WARUM SOLLTE DER FC450 DIESEN SHOOTOUT VERLIEREN? Der 2020 FC450 ist weder im Fahrwerks-Setup noch bei der Gasannahme für Pro-Speed-Fahrer geeignet. Die Leistung steigt langsamer als bei jedem anderen Modell, da die Airbox des FC450 nicht gut genug atmet - Lüftungsschlitze oder nicht - und weil der Schalldämpfer eine Drossel enthält. Schnelle Fahrer wollen eine steifere Federung und einen härteren Treffer.

WAS IST DER EINZELHANDELSPREIS DES FC450? $ 10,099.

KAWASAKI KX450

WAS HAT KAWASAKI FÜR 2020 GEÄNDERT? Nichts außer den Gastankgrafiken.

WARUM SOLLTE DER KX450 DIESEN SHOOTOUT GEWINNEN? Die Leistungsabgabe des 2020 KX450 ist so flott, sauber und schnell drehbar, dass er sich problemlos behaupten kann, obwohl er nicht sehr leistungsstark ist. Der KX450 liegt bei jeder Drehzahl in der Kurve in der Nähe des unteren Leistungsniveaus und bringt seine verfügbare Leistung mit einem sehr lebendigen Gefühl in den Boden. Das Chassis ist in einer geraden Linie stabil, fühlt sich beim Einlenken leicht an und hat eine sehr moderne Atmosphäre. Es ist auch das leichteste in Japan hergestellte 450 mit 233 Pfund (5 Pfund leichter als das Yamaha YZ450F und das Honda CRF450, aber 10 Pfund schwerer als das KTM 450SXF).

WARUM SOLLTE DER KX450 DIESEN SHOOTOUT VERLIEREN? Obwohl die meisten MXA Testfahrer mochten den agilen Rahmen wegen seiner ordentlichen Manieren und seines hervorragend nutzbaren Powerbands. Er hatte einige enttäuschende Probleme. Selbst bei hydraulischer Betätigung war die Kupplung schwach (wir haben die Ruckelfeder entfernt). Das hintere Bremspedal hatte sehr wenig Abwärtsverstellung. Der Motor war in langen Motos überhitzt (wir haben auf einen 2.0-Kühlerdeckel umgestellt). Der 250-mm-Heckrotor in Jumbo-Größe war empfindlich. Der Kunststoff war sehr spröde (die Gabelschutzgitter brechen vom Schlafplatz ab). Für die Airbox-Abdeckung sind zwei Schraubenschlüssel unterschiedlicher Größe erforderlich, und die Mutterplatte hinter der Airbox / Sitzschraube fällt aus dem Kotflügel heraus. Die Hinterradaufhängung ist zu steif für die Vorderradgabeln und die Showa-Schraubenfedergabeln waren unglaublich weich.

WAS IST DER EINZELHANDELSPREIS DES KX450? $ 9299.

KTM 450SXF

WAS HAT KTM FÜR 2020 GEÄNDERT? Für 2020 hat die KTM 450SXF neue Karten erhalten, die einen größeren Unterschied zwischen der ausgereiften Karte und der aggressiven Karte bieten, und die aggressive Karte (Karte 2) bietet eine schnellere Gasannahme. Der 2020 KTM 450SXF hat ein größeres 49-Zahn-Kettenrad. KTM liefert zwei Airbox-Abdeckungen (belüftet und nicht belüftet). Der 2020-Motor verfügt über ein bronzenes Top-End-Stangenlager und leichtere Kipphebel. Der Kolben verfügt über harteloxierte Ringnuten, neue Nocken und eine kastenförmige Verstärkung unter der Kuppel des Kolbens. Die Gabeln haben ein neues Mittelgeschwindigkeitsventil, einen Einstellscheibenstapel und eine freie Entlüftung.

WARUM SOLLTE DER 450SXF DIESEN SHOOTOUT GEWINNEN? Die 2020 KTM 450SXF verfügt über das breiteste Leistungsspektrum mit der höchsten Leistung im mittleren Bereich (6500 bis 9300 U / min) aller 450er in diesem Shootout. Es hat auch die stärksten Bremsen und wird mit einer hydraulisch aktivierten Belleville-Federkupplung (mit einem CNC-gefrästen Stahlkorb) geliefert. Der Chromoly-Stahlrahmen von KTM bietet das beste Allround-Handling und ist nicht so steif und steif wie die Aluminiumrahmen der Big Four. Das Wechseln des Luftfilters erfordert kein Werkzeug. Es bietet die beste Schaltung in der Klasse, auch unter Last. Es kommt mit einer optionalen Schnelldrosselklappe. Die Elektronik umfasst zwei Karten, Traktionskontrolle und Startkontrolle. Und mit 223 Pfund ist es das leichteste 450 von 2020 mit bis zu 18 Pfund.

WARUM SOLLTE DER 450SXF DIESEN SHOOTOUT VERLIEREN? Die WP XACT Luftgabeln sind umstritten. Einige Fahrer mögen ihre Einstellbarkeit und die Gewichtsersparnis von 3 Pfund, während andere 3 Pfund schwerere Schraubenfedergabeln für ihr Plusgefühl bevorzugen. Die häufigste Beschwerde ist, dass der 450SXF-Motor nicht bissig oder schnell dreht. Während es langsamer dreht, macht es die meiste Leistung und das meiste Drehmoment im Fleisch seines Leistungsbandes und ist in der Spitze kein Schlupfwinkel.

WAS IST DER EINZELHANDELSPREIS DES 450SXF? $ 9999.

SUZUKI RM-Z450

WAS HAT SUZUKI FÜR 2020 GEÄNDERT? Wir möchten sagen, dass sie die Kühlerflügelgrafiken geändert haben, aber tatsächlich haben sie nur die Farbe eines Panels der Tankgrafiken geändert. Es gab keine technischen Updates.

WARUM SOLLTE DER RM-Z450 DIESEN SHOOTOUT GEWINNEN? Das MXA Testfahrer mochten das angenehme Mitteltöner-Powerband des RM-Z450. Es macht 54.39 PS bei seiner 8800 U / min Spitze. Das ist die geringste Spitzenleistung eines der sechs 2020 450er, aber es sind nur 1 1/2 Pferde weniger als beim 2020 KX450 und das gleiche Drehmoment wie beim YZ450F. Aber das ist nur Zucker auf Meerrettich. In Wahrheit hat der 2020 Suzuki Probleme. Es war 2018 komplett neu, aber die Änderungen von 2018 waren kein positiver Schritt für den RM-Z450. Anstelle eines neuen Rahmens und einer neuen Federung MXA wünscht sich, Suzuki hätte den alten Rahmen und die Federung beibehalten und einen neuen Motor eingebaut.

WARUM SOLLTE DER RM-Z450 DIESEN SHOOTOUT VERLIEREN? Das Chassis ist aus dem Gleichgewicht geraten. Das Stinkbug-Layout überträgt zu viel Gewicht auf das Vorderrad, was zu Übersteuern führt. Übersteuern war beim alten Rahmen kein Problem, aber der neue Aluminiumrahmen ist zu steif, zu hoch und zu steil. Die Showa-Gabeln sind die gleichen Einheiten wie beim CRF450 und KX450, aber Suzukis Wahl des Ventils ist besser als die Wahl zwischen Rot und Grün. Leider sind die Gabeln durch den vom Straßenrennen inspirierten Showa BFRC-Stoßdämpfer ruiniert. Es bewegt sich zu frei, zu schnell und kann in unruhigen Übergangsecken nicht mit dem Boden in Kontakt bleiben. Leider musste Suzuki lediglich den Nicht-BFRC-Stoßdämpfer RM-Z250 auf dem 450-Chassis spezifizieren, da der Stoßdämpfer RM-Z250 so überfedert ist, dass er auf dem RM-Z450 besser funktionieren würde. Haben wir erwähnt, dass der 2020 RM-Z450 241 Pfund wiegt (ohne Benzin)?

WAS IST DER EINZELHANDELSPREIS DES RM-Z450? $ 8999.

YAMAHA YZ450F

WAS HAT YAMAHA FÜR 2020 GEÄNDERT? Der Zylinderkopf ist tiefer und schmaler. Die Nocken wurden 14 mm näher aneinander bewegt. Die Ventile sind um 7 Grad nach oben abgewinkelt, und das Kompressionsverhältnis wurde erhöht. Die Ingenieure von Yamaha haben den YZ450F mit langen Stangen versehen und den Durchmesser des Steuerrohrs um 3.2 mm erhöht. Obwohl die Rahmengeometrie unverändert bleibt, wird die Dicke der Innenseite der Rahmenholme dünner gemacht, während die Dicke der Schläuche der Rahmenhalterung an den oberen und unteren Belichtungen erhöht wurde. Es gibt einen steiferen vorderen Bremssattel sowie einen vergrößerten 25.4-mm-Kolben (von 22.65 mm). Die vorderen Bremsbeläge sind 29.2 Prozent größer und der hintere Rotor wurde von 245 mm auf 240 mm verkleinert.

WARUM SOLLTE DER YZ450F DIESEN SHOOTOUT GEWINNEN? Dies ist die beste Yamaha YZ450F, die in einem Jahrzehnt auf den Hecht gekommen ist. Es ist von unten frech und geht im Übergang von niedrig nach mittel ein wenig weich (3 Pferde weniger als beim KTM 450SXF), macht dann aber einen starken Übergang in einen tobenden Zug am oberen Ende. Mit den vertrauenswürdigen Kayaba SSS Gabeln und dem Schock helfen die MXA Testfahrer mochten das Handling des neuen Chassis. Es wurde am Eckeingang stark verbessert, wenn man sich in eine Brunft beugte und wenn die Genauigkeit der Vorderreifen von größter Bedeutung war. Wir glauben, dass der weiche Boden des Motors, der expandierende Mitteltöner und das ultrastarke obere Ende der Grund dafür sind, dass der YZ450F so viel besser funktioniert (weil es von 2019 bis 2020 keine Änderungen der Geometrie gibt). Abgesehen von einem kleinen Rülpsen im Leerlauf ist dies ein sanfter Motor mit 58.56 PS, der bei sehr hohen 9700 U / min Spitzenwerte erreicht.

WARUM SOLLTE DER YZ450F DIESEN SHOOTOUT VERLIEREN? Viele seiner Reize (Kraft und Federung) werden durch seine traditionelle Seltsamkeit ruiniert. Wenn Ihnen die Yamaha YZ450F in der Vergangenheit nicht gefallen hat, weil sie groß, sperrig, breit, groß, laut und schwer war, ist sie es immer noch.

WAS IST DER EINZELHANDELSPREIS DES YZ450F? $ 9399.

ACHT UNDENIABLE 2020 MXA SHOOTOUT FAKTEN

Motorrad-Schießereien sind lustige Dinge. Sie bringen sowohl gute als auch schlechte Eigenschaften hervor, die Sie niemals entdecken würden, wenn Sie ein einzelnes Fahrrad alleine fahren würden. Sie erzählen uns auch etwas über den Geschmack von Motocross-Rennfahrern und die Bereitschaft der Hersteller, auf die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen. Hier sind acht unbestreitbare Fakten über Schießereien.

(1) Der Mythos der Macht

Weder das schnellste noch das langsamste Fahrrad (CRF450) noch das langsamste (RM-Z450) haben gewonnen MXA2020 450 Shootout. Warum nicht? Beim Motocross geht es mehr um Stromqualität als um Stromquantität. Es ist nicht wie viel du verdienst, es ist wie du es verdienst; Wenn Sie jedoch nicht genug Strom erzeugen, spielt es keine Rolle, wie Sie ihn herstellen.

(2) DIE ECKFABEL

Die am schärfsten drehenden Motorräder in diesem Shootout, die RM-Z450 und CRF450, sind One-Trick-Ponys. Sie drehen sich sehr gut, zittern aber schnell, zucken im Rough und benötigen auf großen, schnellen Strecken eine St. Christopher-Medaille. Das allgemeine Handling-Können ist nicht mit dem besten Kurven-Stammbaum verbunden - das Supercross-Handling jedoch.

(3) DAS LUFTGABELKONUNDRUM

Die Luftgabeln von WP wurden von den ausgefallenen Luftgabeln Showa und Kayaba negativ lackiert. Die SFF-TAC- und PSF-Gabeln belasteten den Markt. Die XACT-Luftgabeln des Husky und des KTM sind Opfer von drei Dingen: (1) Die düstere Leistung von Showas SFF-TAC und Kayabas PSF-Luftgabeln verwandelte Rennfahrer gegen Luftgabeln. (2) Bei Luftgabeln müssen Fahrer, die selten die Luft in ihren Reifen prüfen, den Luftdruck des WP XACT tatsächlich einstellen. (3) Die WP-Setup-Spezifikationen, einschließlich des Aufklebers auf der Gabel, empfehlen Luftdrücke, die nur für schnelle Fahrer geeignet sind. Die meisten bekannten XACT-Gabelbenutzer haben einen viel niedrigeren Luftdruck, oft sogar 20 psi weniger.

(4) DIE VIERJÄHRIGE REGEL

Motorradhersteller arbeiten in der Regel so weit in der Zukunft, dass sie auf Verbraucherbeschwerden nicht mehr reagieren. Zum Beispiel ist der Schalthebel 2020 CRF450 zu kurz. Es ist schwer, den Stiefel darunter zu bekommen. Die Gabelfederraten beim 2020 KX450 und CRF450 sind zu weich, während die Gabelfedern KX250 und RM-Z250 zu steif sind. Werden sie diese Mängel im Jahr 2021 beheben?

(5) DAS KUPPLUNGSKONUNDRUM

Jeder japanische Hersteller wählt seine Kupplungsfederraten basierend darauf aus, wie einfach sich das Ziehen der Kupplung auf dem Ausstellungsraumboden anfühlt. Der Nachteil ist, dass die Kupplungen von Kawasaki, Suzuki, Honda und in geringerem Maße von Yamaha für Benutzer schwerer Kupplungen nicht geeignet sind. Eine neue Kupplung kostet allein für Faserplatten 90 US-Dollar. Genießen Sie diesen Showroom-Moment so gut wie möglich, denn Sie werden nächsten Monat mit Ihrer Kreditkarte zurück sein. Die Kupplungen von KTM und Husqvarna halten wahrscheinlich mindestens dreimal länger als jede japanische Kupplung.

(6) DAS SITZHÖHEN-DILEMMA

Das MXA Testfahrer gibt es in allen Formen, Größen und Geschwindigkeiten, aber moderne Motocross-Motorräder gibt es nur in einer Größe - extra groß. Es gibt keine Fahrräder für Fahrer unter 5-Fuß-8. An der Startlinie baumeln kurze Reiterfüße. Motocross-Bikes müssen nicht so groß sein. Viele Werksfahrer fahren mit abgesenkten Hilfsrahmen, längeren Stoßdämpfern und niedrigeren Sitzen, um die Passform zu erhalten, die sie benötigen. Bis die Big Six den Fehler ihres Weges erkennen, müssen kurze Fahrer auf Zehenspitzen gehen.

(7) Das Schnäppchen, das kein Schnäppchen ist

Der Preisunterschied zwischen den billigsten und teuersten 2020 450 Motocross-Motorrädern beträgt 1100 US-Dollar. Viele Käufer glauben, sie könnten das billigste 450er Motocross-Fahrrad, das Suzuki RM-Z8999 für 450 US-Dollar, kaufen und eine Aftermarket-Abgasanlage hinzufügen, den Kopf öffnen, die Federung neu ventilieren lassen und ihr Schnäppchen in ein Juwel verwandeln. Leider erhöht diese Strategie den Preis um 2000 US-Dollar, was dazu führen würde, dass Ihr Schnäppchen 2020 RM-Z450 in der realen Welt 10,999 US-Dollar kostet.

(8) Das beste Fahrradgeheimnis

In Wirklichkeit gibt es kein „bestes Fahrrad“ MXASechs-Fahrrad-Shootout. Stattdessen gibt es sechs Motorräder, die nicht für die Persönlichkeit, den Fahrstil oder die Geschwindigkeit eines jeden Fahrers geeignet sind. Das schlechteste Fahrrad in diesem Shootout könnte das beste für Sie sein. Das schnellste Fahrrad könnte das schlechteste sein. Und die Plastikfarbe, die zu Ihrer Ausrüstung passt, könnte der schlechteste Grund sein, eine Marke zu kaufen.

Gelbe Kästchen zeigen die beste Leistung bei dieser Drehzahl an, rote Kästchen sind die schlechteste.

WAS DIE 2020 450er tatsächlich wiegen

Haben Sie sich schon gefragt, warum AMA und FIM Mindestgewichtsregeln eingeführt haben? Aus Sicherheits- und Gleichheitsgründen wurden Mindestgewichte festgelegt. Da leichtere Fahrräder effizienter arbeiten, befürchteten die Sanktionsbehörden, dass ein Hersteller Abstriche machen würde, um das leichteste Fahrrad zu bauen, was andere Teams dazu zwang, noch leichtere Fahrräder zu bauen. Bevor Gewichtsbeschränkungen gesetzlich festgelegt wurden, gab es bei den 180-Pfund-Werksrädern der damaligen Zeit viele hochkarätige Ausfälle. Gewichtsbeschränkungen setzen einen akzeptablen Standard für die Sicherheit und um Privatpersonen gegenüber Werksteams wettbewerbsfähig zu halten. Die derzeitige Mindestgewichtsgrenze für ein 450ccm Motocross-Fahrrad beträgt 220 Pfund.

Dies sind die tatsächlichen Gewichte der aktuellen Ernte von Motocross-Motorrädern für 2020 (leichteste bis schwerste). Sie wurden auf derselben kalibrierten Waage unter dem offiziellen AMA- und FIM-System für leere Gastanks, jedoch für alle anderen Flüssigkeiten, gewogen.

2020 450 MOTOCROSS BIKE GEWICHTE

1. KTM 450SXF… 223
2. Husqvarna FC450… 224
3. Kawasaki KX450F… 233
4. Yamaha YZ450F… 238
5 Honda CRF450… 238
6 Suzuki RM-Z450… 241

WAS DIE 2020 450er WIRKLICH KOSTEN

Dies sind die vom Hersteller empfohlenen Einzelhandelspreise (UVP) für alle sechs 2020 450. Natürlich kann der Händler den Preis senken, wenn er überfüllt ist, und aus dem gleichen Grund kann ein Händler den Preis erhöhen, wenn die Fahrräder auf seinem Ausstellungsraum nur begrenzt verfügbar sind. Somit ist der UVP kaum mehr als ein Leitfaden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Fahrradpreise im Herkunftsland festgelegt werden. Das bedeutet, dass der Preis in den USA durch den Wechselkurs des Euro zum Dollar für KTM und Husky und den Yen für Honda, Yamaha, Suzuki und Kawasaki bestimmt wird.

2020 450 MOTOCROSS BIKES UVP

Suzuki RM-Z450… 8999 USD
Kawasaki KX450… $ 9299
Honda CRF450… 9399 USD
Yamaha YZ450F… 9399 USD
KTM 450SXF… 9999 USD
Husqvarna FC450… 10,099 US-Dollar

MXAs EMPFOHLENE FEDER-EINSTELLUNGEN für 2020

Während MXAIn der Schießphase, die von Juni 2019 bis heute dauerte, haben wir praktisch jede erdenkliche Einstellung für Fahrer aller Könnensstufen ausprobiert. Es genügt zu sagen, dass die Profis die Federung steifer und die Tierärzte weicher haben wollten. Die folgenden Einstellungen sind gute Ausgangspunkte für die meisten Fahrer, funktionieren aber wahrscheinlich nicht für einen 130-Pfund-Fahrer oder einen aufstrebenden Supercross-Star. Die Einstellungen für die Serienfederung sind in Klammern angegeben. Klicken Sie nach Herzenslust.

2020 HONDA CRF450 GABELEINSTELLUNGEN
Federrate: 5.0 N / mm
Komprimierung: 6 Klicks raus (Pro), 12 Klicks raus (Intermediates), 13 Klicks raus (Tierärzte), (12 Klicks raus)
Rebound: 10 Klicks raus (12 Klicks raus)
Gabelbeinhöhe: Mit Vorratsgabel spülen (bis Sie sie wieder ventilieren)
Anmerkungen: Pro-Testfahrer haben die Komprimierung mit 6 Klicks ausgeführt und den Rebound mit 9 Klicks ausgeführt. Zwischenprodukte haben sowohl die Komprimierung als auch den Rückprall mit 12 Klicks ausgeführt. Tierarzt- und Anfängertestfahrer gingen mit 13 Klicks auf beide Klicker. Wir hatten Probleme mit einem sehr harten Gefühl bei kleinen Bremsschwellen und einem übermäßig weichen Gefühl bei größeren Unebenheiten und Sprunglandungen. Wir konnten es nicht mit den uns zur Verfügung stehenden Klicks ausbügeln.

2020 HONDA CRF450 SCHOCK EINSTELLUNGEN:
Federrate: 56 N / mm
Hi-Komprimierung: 2-3 / 4 stellt sich heraus (3 stellt sich heraus)
Lo-Komprimierung: 10 Klicks raus (9 Klicks raus)
Rebound: 7 Klicks raus (9 Klicks raus)
Race Sag: 107mm
Anmerkungen: Wir haben den Durchhang des Rennens auf 107 mm eingestellt, um die Gesamthöhe des Fahrrads zu verringern, während wir die Gabelbeinhöhe verwenden, um die Rahmengeometrie auszugleichen. Wir haben eine längere Stoßdämpferverbindung verwendet, um das hintere Ende abzusenken und die Druckdämpfung am anfänglichen Startpunkt zu versteifen. Wenn Sie leicht sind, wechseln Sie zurück zur Feder von 2017 N / mm 5.4, versuchen Sie jedoch, alle Klicker des 2020-Stoßdämpfers zuerst mit vier Klicks zu mildern.

HUSQVARNA FC450 GABELSTELLUNGEN
Federrate: 145 psi (155 psi)
Komprimierung: 15 Klicks raus (12 Klicks raus Lager)
Rebound: 10 Klicks raus (12 Klicks raus Lager)
Gabelbeinhöhe: Dritte Zeile
Anmerkungen: Der empfohlene Luftdruck beträgt 155 bar (10.7 psi). Die meisten Fahrer wählten einen viel weicheren Luftdruck. Die Husqvarna-Gabeln haben sowohl eine höhere Ölhöhe als auch einen höheren empfohlenen Luftdruck als ihre KTM-Brüder. Warum? Weil die weichere Dämpfung sowohl bei der Bodenkontrolle (Ölhöhe) als auch bei der Fahrhöhe im Hub (Luftdruck) Hilfe benötigt. Achten Sie auf extreme Temperaturschwankungen. Es tut nicht weh, den Luftdruck zwischen den Motos auf die von Ihnen gewählten Einstellungen zurückzusetzen (sobald die Gabeln vom Fahren abgekühlt sind).

2020 HUSQVARNA FC450 DÄMPFEREINSTELLUNGEN
Federrate: 42 N / mm (45 N / mm für über 185 Pfund; 48 N / mm für über 210 Pfund)
Hi-Komprimierung: 1-1 / 4 stellt sich heraus (1-1 / 2 stellt Lager heraus)
Lo-Komprimierung: 15 Klicks raus
Rebound: 10 Klicks raus (15 Klicks raus Lager)
Race Sag: 105mm
Anmerkungen: Wir haben die Hochgeschwindigkeits-Kompressionsdämpfung in einer Vierteldrehung gedreht, um die G-Outs zu verringern, und mehr Rückprall als die empfohlene Einstellung ausgeführt. Zusätzlich liefen einige Testfahrer den Renndurchhang bei 1 mm und schoben ihre Gabeln um 4 mm nach oben, um das Fahrrad in die Kurven zu bringen.

2020 KAWASAKI KX450 GABELEINSTELLUNGEN
Federrate: 5.1 N / mm (5.0 N / mm für leichte Fahrer, 5.1 N / mm für Tierarztfahrer, 5.2 N / mmm für schnelle Fahrer)
Komprimierung: 14 Klicks raus
Rebound: 12 Klicks raus
Gabelbeinhöhe: 2 mm hoch (0 mm)
Anmerkungen: Die Federrate der Seriengabel beträgt 5.0 N / mm. Das ist zu weich für jeden, der Renngeschwindigkeit fährt. Die optionalen 5.2 N / mm-Gabelfedern von Kawasaki waren jedoch für alle außer Profis zu steif. Unsere Lösung bestand darin, nicht vorhandene Gabelfedern mit 5.1 N / mm zu betreiben. Da keine solche Feder verfügbar war, haben wir unsere Gabelfederrate von 5.1 N / mm hergestellt, indem wir eine Feder von 5.2 N / mm in einem Bein und eine Feder von 5.0 N / mm im anderen Bein betrieben haben. Als wir mit den serienmäßigen Gabelfedern mit 5.0 N / mm fuhren, schoben wir die Gabeln in die Klemmen, um die Vorderseite des Fahrrads höher zu halten.

2020 KAWASAKI KX450 DÄMPFEREINSTELLUNGEN
Federrate: 54 N / mm
Hi-Komprimierung: 1-1 / 4 stellt sich heraus
Lo-Komprimierung: 18 Klicks raus
Rebound: 12 Klicks raus
Race Sag: 105mm
Anmerkungen: Der Schock war kinderleicht einzurichten. Das hintere Ende hatte ein minimales Schwelgen und funktionierte sehr gut beim Bremsen in Hieb- und Vierkantunebenheiten. Leichte Fahrer unter 150 Pfund möchten möglicherweise auf die optionale Stoßfeder mit 52 N / mm umsteigen.

2020 KTM 450SXF GABELEINSTELLUNGEN
Federrate: 140 psi (Anfänger), 145 (Mittelstufe), 152 psi (Experte)
Komprimierung: 20 Klicks raus (12 Klicks raus)
Rebound: 15 Klicks raus (18 Klicks raus)
Gabelbeinhöhe: Dritte Zeile
Anmerkungen: Der empfohlene Luftdruck beträgt 152 psi, während der Druckkompressionssatz bei 12 Klicks und der Rückprall bei 18 Klicks liegt. Die meisten Testfahrer wählten einen Luftdruck, der niedriger als die empfohlenen 152 bar (10.5 psi) war. Sobald wir den richtigen Luftdruck gefunden hatten (über die Zip-Tie-Methode), verwendeten wir die Kompressionsdämpfung, um den Federweg fein abzustimmen.

2020 KTM 450SXF DÄMPFEREINSTELLUNGEN
Federrate: 45 N / mm
Hi-Komprimierung: 1-1 / 2 stellt sich heraus (2 stellt sich heraus)
Lo-Komprimierung: 15 Klicks raus
Rebound: 10 Klicks raus (15 Klicks raus)
Race Sag: 105mm
Anmerkungen: Wir haben den Durchhang auf 105 mm eingestellt (aber einige Fahrer gingen bis zu 108 mm). Die hinteren Stoßdämpfer von KTM sind sehr federempfindlich. Das Fenster der verfügbaren Stoßfedern mit 42 N / mm, 45 N / mm und 48 N / mm ist sehr klein. Das angestrebte Fahrergewicht der serienmäßigen 45 N / mm Stoßdämpferfeder beträgt 175 Pfund. Es funktioniert gut für Fahrer von 160 bis 185 Pfund, aber der statische Durchhang (freier Durchhang) muss zwischen 30 mm und 40 mm (unbeladen) liegen.

2020 SUZUKI RM-Z450 GABELEINSTELLUNGEN
Federrate: 0.50 N / mm
Komprimierung: 10 Klicks raus (6 Klicks raus)
Rebound: 12 Klicks raus
Gabelbeinhöhe: Passen Sie es an das Handling an, nicht an die Federung
Anmerkungen: Für schnellere Fahrer oder auf Strecken mit großen Sprüngen haben wir beiden Gabelbeinen 10 ml Öl hinzugefügt, um die Gabeln in den letzten 4 Zoll des Weges zu versteifen und sie am Boden zu hindern. Dies gab uns mehr Spielraum beim Wählen der Komprimierung. MXA Testfahrer liefen die Komprimierung von sieben auf 12 Klicks aus, abhängig von der Geschwindigkeit des Fahrers und den Streckenbedingungen.

2020 SUZUKI RM-Z450 DÄMPFEREINSTELLUNGEN
Federrate: 54 N / mm
Hi-Komprimierung: N / A
Komprimierung: 1 fällt aus (1-1 / 2 stellt sich heraus)
Rebound: 1 fällt aus (3 fällt aus)
Race Sag: 108 mm (105 mm)
Anmerkungen: Wir hassten das High-in-the-Fond-Layout des 2020 RM-Z450. Wir haben ein längeres Stoßdämpfergestänge verwendet, um das Heck des Fahrrads abzusenken und die anfängliche Stoßdämpfung zu versteifen. Beim BFRC-Stoßdämpfer werden die Kompression und der Rückprall durch Zählen der Umdrehungen an den Entlüftungsschrauben und nicht durch Klicken eingestellt. Der BFRC-Dämpfer verfügt nicht über einen Hochgeschwindigkeits-Kompressionseinsteller. Zusätzlich gibt es keinen Zugstufeneinsteller unter dem Stoßdämpfer. Sowohl die Kompressions- als auch die Zugstufeneinsteller sind am Huckepack montiert und mit „Zehn“ für den Rückprall und „Com“ für die Kompression gekennzeichnet.

2020 YAMAHA YZ450F GABELEINSTELLUNGEN
Federrate: 0.50 N / mm
Komprimierung: 9 Klicks raus (8 Klicks raus)
Rebound: 8 Klicks raus (10 Klicks raus)
Gabelbeinhöhe: 5mm hoch
Anmerkungen: Für 2020 hat Yamaha die bereits besten Gabeln auf dem Markt verfeinert. Was ist das Beste an ihnen? Sie arbeiten für Anfänger, Anfänger und AMA-Profis. Es ist ihnen egal, ob du dünn oder fett, groß oder klein bist. Es gibt für jeden eine Einstellung. Seien Sie sehr vorsichtig mit dem Komprimierungsklicker. Ein Klick entspricht ein paar Klicks auf Gabeln anderer Marken.

2020 YAMAHA YZ450F STOSS EINSTELLUNGEN
Federrate: 58 N / mm
Hi-Komprimierung: 10 stellt sich heraus
Lo-Komprimierung: 12 Klicks raus
Rebound: 11 Klicks raus
Race Sag: 105 mm (100 mm Lager)
Anmerkungen: Wir dachten, dass die 58 N / mm Stoßdämpferfeder für langsamere und leichtere Fahrer zu steif sein würde, deshalb hatten wir für alle Fälle die 2017 N / mm Feder von 56 dabei. Erstaunlicherweise hatten wir Fahrer, die so leicht wie 150 Pfund waren und durch die steife Feder immer noch einen akzeptablen Rennabfall hatten.

WAS WIR AUF DEN 2020 450ern HASSEN

Es gibt kein perfektes Fahrrad. Selbst die besten Motorräder haben Warzen, während die schlechtesten Motorräder gelegentlich in der Kategorie glänzen. In diesem Abschnitt wird die MXA Die Wrackcrew wird die Dinge auflisten, die sie hassen.

HONDA CRF450

WAS WIR HASSEN
1. Kupplung. Entfernen Sie die Ruckelfeder und fügen Sie eine Reibplatte in voller Größe hinzu. Außerdem muss Honda etwas mit der Kupplungsnocke tun, um ein breiteres Eingriffsfenster zu erhalten.
2. Heizkörper. Es kocht Wasser wie ein Dampfbügeleisen.
3. Auspuff. Hondas Doppelschalldämpfer sind einfach falsch. schwer, aber falsch. Teuer, aber falsch.
4. Handhabung. Gut auf einer Kurve - beängstigend auf einer schnellen Strecke im Freien.
5. Gewicht. 238 Pfund.
6. Setup. Dies ist das am schwierigsten einzurichtende und einzuwählende Fahrrad.
7. Gabeln. Die Gabeln sind zu weich.
8. Elektronik. Einige Marken mussten Mapping, Traktionskontrolle und Startkontrolle zu weit führen.

HUSQVARNA FC450

WAS WIR HASSEN
(1) Blauer Rahmen. Es sieht alt und verwittert im Ausstellungsraum aus.
(2) Komprimierungsklicker. Der dreizackige Gabelkompressionsklicker hat jetzt zwei Zinken. Ein Stoß.
(4) Grafik. Grafiken sollten das Fahrrad nicht verpassen.
(2) Belüftete Airbox. Wir sind kein Okey-Dokey mit falschen Lüftungsschlitzen.
(5) Airbox-Abdeckung. Das Entfernen der Airbox-Abdeckung ist ein Wrestling-Match.

KAWASAKI KX450F

WAS WIR HASSEN
(1) Hinteres Bremspedal. Das hintere Bremspedal muss stärker nach unten eingestellt werden. Der hintere Rotor ist empfindlich.
(2) Airbox. So nah am Guten und doch so fern.
(3) Kupplung. Es ist hydraulisch, aber nicht so gut wie die hydraulischen Kupplungen KTM und Husky.
(4) Lenker. Der 7/8-Zoll-Lenker ist so voll mit Zubehör, dass kein Platz mehr vorhanden ist.
(5) Stangenhalterungen. Der Gummi in den am Gummi montierten Lenkerhalterungen hat die Konsistenz von Silly Putty.
(6) Hebel. Die Kupplungs- und Bremshebel sind völlig unterschiedlich, als ob sie von verschiedenen Motorrädern stammen würden.
(7) Gabelschutz. Kawasaki könnte seine Gabelschutz genauso gut aus Glas machen.
(8) Stoßvorspannring. Warum den schrecklichen Vorspannring von KTM kopieren?
(9) Modell für das erste Jahr. Im Jahr 2019 war der KX450 ein „Modell für das erste Jahr“. Wir sind überrascht, dass sie die offensichtlichen Mängel für 2020 nicht behoben haben.

KTM 450SXF

WAS WIR HASSEN
(1) Komprimierungsklicker. Der dreipolige Komprimierungsklicker wurde in einen zweipoligen Klicker geändert. Es hat nicht geholfen.
(2) Rahmensteifigkeit. Den Rahmen 2019 steifer zu machen, funktionierte für Profis, aber Tierärzte denken, dass es den Rahmen zu steif machte.
(3) Rahmenfarbe. Niemand will einen schwarzen Rahmen. KTM muss es orange streichen und orange lassen.
(4) Gashebel. Die serienmäßige graue Drosselklappe hat einen unglaublich langen Wurf. Glücklicherweise enthält KTM mit jedem Fahrrad eine schwarze Schnelldrosselklappe.

SUZUKI RM-Z450

WAS WIR HASSEN
(1) Kupplung. Dies ist nicht die schlechteste Clutch, aber es ist nur ein Haar besser als das schlechteste.
(2) Gewicht. Investieren Sie in einen Elektrofahrradständer oder eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio, denn Sie werden es brauchen.
(3) Bremsen. Suzuki hat die schwächste Vorderradbremse dieser Motorräder mit 270-mm-Rotoren.
(4) Handhabung. Wenn der RM-Z450-Kopf zum ersten Mal eine 40-Meilen-Gerade abschüttelt, werden Sie Schattenbaumingenieur.
(5) Kickstart. Nicht jedes Fahrrad benötigt einen Elektrostarter, aber der Suzuki RM-Z450 tut dies, weil sein Kickstarthebel auf den Gehäusen sehr hoch ist und einen vollen Kick erfordert.
(6) BNG. Die 2020 Suzuki RM-Z450-Updates beschränken sich auf einen blauen Streifen anstelle eines roten am Gastank.
(7) Reifenwahl. Der Bridgestone M30 Hinterreifen wiegt fast 2 Pfund mehr als ein Dunlop.
(8) Leistung. Es macht nicht viel an Spitzenleistung, aber die Leistung, die es macht, ist unglaublich nutzbar.

YAMAHA YZ450F

WAS WIR HASSEN
(1) Lenkerposition. Yamaha senkte den Lenker um 5 mm (auf den Stand von 2017), aber die OEM-Position ist 16.5 mm weiter vorne. Das Bar-Setup war umständlich. Wir haben die Halterungen wieder an den Ort gebracht, an dem sie letztes Jahr waren.
(2) Gewicht. Dieses Fahrrad braucht ein massives Gewichtsverlustprogramm. Ohne Kraftstoff im Tank wiegt es 238 Pfund. Mit Kraftstoff im Tank wiegt es 247 Pfund.
(3) Auspuffrohr. Wenn Sie den Zylinderkopf nach hinten setzen, muss das Rohr vorwärts gehen, bevor es rückwärts fahren kann. Es ist ein Schmerz zu entfernen. Leider hat Yamaha nicht die Absicht, den Zylinder herumzudrehen, obwohl er sich dem Aufrichten nähert.
(4) Luftfilter. Wir denken, dass dies der schlechteste Luftfilter auf der Strecke ist.
(5) Airbox-Abdeckung. Sie entfernen es auf die gleiche Weise, wie Sie eine Tüte Fritos öffnen - indem Sie daran reißen, bis es sich löst. Das könnte so viel besser sein.
(6) Sitz. Sie haben das Gefühl, in einem Loch des YZ450F zu sitzen - einem ungepolsterten Loch, aber Yamaha fügt jedes Jahr dichteren Schaum hinzu.

WAS IST DER BESTE WOCHENENDKRIEGER 450?

Wenn Sie nur gelegentlich Rennen fahren und Ihr Fahrrad lieber auf lokalen Strecken und in den Hügeln fahren, brauchen Sie nicht die Feuerspucker, die sich die meisten ernsthaften Rennfahrer wünschen. Die meisten Wochenendkrieger halten ihre Motorräder viel länger als Hardcore-Rennfahrer, daher hat Haltbarkeit Priorität. Dies sind die drei besten 450ccm Motorräder, die ein Wochenendkrieger kaufen kann.

(1) Yamaha YZ450F: MXADer interne Slogan lautet: "Wir machen sie nicht, wir brechen sie nur." Für unser Geld baut Yamaha ein absolut kugelsicheres Produkt. Wir brechen selten etwas an einem YZ450F, stellen niemals den Ventiltrieb ein und begnügen uns mit dem Reifenwechsel, um unsere Wartung zu reparieren.

(2) Husqvarna FC450: Husqvarna ist der erste Hersteller, der tatsächlich ein Fahrwerk baut, das für den Durchschnittsbürger am besten geeignet ist, anstatt für den Supercross-Helden. Mit seinem weichen Leistungsband, dem präzisen Handling und der weichen Federung ist das FC450 das perfekte Fahrrad für einen Mann, der das perfekte Fahrrad zum Fahren, Rennen oder Spielen sucht.

(3) Suzuki RM-Z450: Das Suzuki RM-Z450 ist nicht nur das billigste Fahrrad im Jahr 2020, es ist auch bekannt, dass Suzuki-Händler die Preise auf Schnäppchenpreise senken. Eine Einschränkung: Wenn Sie einen 2020 RM-Z450 kaufen, um an den Wochenenden zu fahren, geben Sie kein Geld für Ersatzteile aus. Lass den Schock reparieren und lass alles andere in Ruhe. Es ist ein gutes Fahrrad für den Preis.

WAS IST DIE BESTE VET-KLASSE 450?

Tierarztrennfahrer, bestehend aus Fahrern im Alter von 30 bis 60 Jahren, sind die Kraftelite des modernen Motocross. Sie haben die finanziellen Mittel, um sich das Fahrrad ihrer Jugendträume leisten zu können. Dies sind die drei besten 450er-Viertakte für erfahrene Rennfahrer.

(1) KTM 450SXF: Dank seines breiten Leistungsbandes, der intuitiven Handhabung und des geringen Gewichts ist der KTM 450SXF der König der Tierarztklasse. Außerdem ist es mit 223 Pfund leicht genug, damit ein Mann mit lebenslangen Unfallverletzungen immer noch aufholen kann.

(2) Husqvarna FC450: Es liefert seine Leistung auf einfach zu bedienende Weise im mittleren Bereich. Husqvarna ist vielleicht nicht bereit, es zu sagen, aber wir werden es tun - Husky baute den FC2020 450 als Dominator der Tierarztklasse. Es verfügt über reale Federungseinstellungen (auch wenn diese Welt „Leisure World“ ist), eine unglaublich nutzbare Kraftübertragung und einen hohen Preis, der einen Kerl mit einem 401k nicht erschreckt.

(3) Kawasaki KX450: Ein rundum schönes Fahrrad, das nur eine steifere Gabelfeder benötigt, um perfekt für Tierarztrennen zu sein. "Crisp" beschreibt die Leistung, Handhabung und Einrichtung. Es hat einige irritierende Mängel, aber die Korrekturen sind nicht jenseits des Könnens eines Mannes, der aufgewachsen ist, bevor er an seinem eigenen Auto, seiner Waschmaschine oder seinem Dirtbike gearbeitet hat.

WAS IST DIE BESTE PRO-KLASSE 450?

Vorteile sind einzigartige Tiere. Sie wollen alles kostenlos. Sie haben nicht die Absicht, Lagerteile zu verwenden. Sie denken, sie wären der Champ, wenn sie das richtige Fahrrad finden würden. Ganz zu schweigen davon, dass sie jede Art von Helm tragen werden, auch solche aus Pappmaché, wenn sie bezahlt werden. Dies sind die drei besten 450er-Motorräder für einen aufstrebenden Profi.

(1) Honda CRF450: Der 2020 Honda ist das am härtesten schlagende, hyperaktivste und leistungsstärkste verkaufte Fahrrad. Es ist zu viel für den durchschnittlichen Rennfahrer. Diese Definition bringt jeden Profi dazu, einen zu wollen. Sie kümmern sich nicht um die Serienfederung, das Handling oder das Übergewicht. Sie wollen rot fahren.

(2) Yamaha YZ450F: Intelligente Privatfahrer wissen, dass sie bei jedem AMA Supercross und National einen YZ450F fahren können, ohne sich jemals um einen Ausfall sorgen zu müssen. Und jetzt, da das Modell 2020 komplett neu und schnell ist, wollen sie eins fahren.

(3) KTM 450SXF: Profis fahren alles, was sie kostenlos bekommen können, und die Tatsache, dass niemand ihnen eine KTM geben möchte, macht sie umso mehr Lust, damit zu fahren. Es ist das Fahrrad mit dem stärksten Mitteltonbereich, dem geringsten Gewicht und dem besten Gesamthandling. Es ist nur die Wahl eines Profis, wenn - und das ist das große Wenn - er einige Kegelventile günstig bekommen kann.

Wenn Sie versuchen, den besten 450er von 2020 zu wählen, sind Sie bei Yamaha YZ450F und KTM 450SXF genau richtig. Aber lesen Sie weiter, weil wir einen Gewinner auswählen.

FINAL SHOWDOWN: 2020 YAMAHA YZ450F gegen 2020 KTM 450SXF

Nach Hunderten von Runden, unzähligen Gallonen Benzin und späten Stunden in der Werkstatt wurde die MXA Wracking Crew verengte den potenziellen Gewinner von MXA2020 450 Shootout auf zwei Motorräder - das KTM 450SXF und das Yamaha YZ450F. Nur einer von ihnen konnte gewinnen, und dieser Gewinner wird gleich bekannt gegeben.

F: WAS MACHT DIE HORSEPOWER, DIE YAMAHA YZ450F ODER DIE KTM 450SXF?

A: Sie sind sehr unterschiedlich, aber praktisch gleich stark. Der KTM 450SXF hat ein klassischeres Leistungsband - er leistet 1.1 PS mehr als der YZ450F bei 6000 U / min, 3.4 PS mehr bei 7000 U / min, 2.7 PS mehr als der YZ-F bei 8000 U / min und bei 9000 U / min ist der KTM 2 Pferde stärker als der YZ450F. Das Leistungsprofil ist jedoch kein Knaller für die KTM 450SXF, da die YZ450F der Leistung der KTM bei 10,000 U / min entspricht und die YZ-F mit steigender Drehzahl die KTM bei 11,000 U / min um 1.7 Pferde übertrifft.

Im einfachsten Sinne ist der KTM 450SXF von niedrig bis hoch bis mittel stark, während der YZ450F ein Mittel- und Hochmotor ist. Auf der Strecke sind sie vergleichbar, je nachdem, wie Sie Ihre Leistung bevorzugen. Der KTM 450SXF erreicht Spitzenwerte bei 8800 U / min (58.32 Pferde), während der YZ450F Spitzenwerte bei 9700 U / min (58.56 Pferde) erreicht. Auf dem orangefarbenen Fahrrad fahren Sie im Fleisch der Mittelklasse; Auf dem blauen Fahrrad drehst du es.

Sie brauchen Sherlock Holmes nicht, um Ihnen zu sagen, dass die KTM vom Leerlauf bis zum Mitteltonbereich viel stärker ist, während die YZ450F ganz oben zur Geltung kommt. Keiner der Motoren ist schlecht; Sie funktionieren am besten in verschiedenen Klammern.

Ausgestattet mit einem leistungsstarken Hochdrehzahlmotor, einer hervorragenden Haltbarkeit und einer hervorragenden Federung bietet der 2020 YZ450F weniger Gewicht, Ergos, Kupplung und Komfort.

F: Welches hat das höchste Drehmoment, das YAMAHA YZ450F oder das KTM 450SXF?

A: Die einfache Antwort ist der 2020 KTM 450SXF. Es macht 36.23 Pfund-Fuß Drehmoment bei 7000 U / min. Der 2020 Yamaha YZ450F bietet mit 2020 Pfund-Fuß bei 450 U / min das geringste Drehmoment aller 34.36 7400.

F: WELCHE HAT DIE BESTE KUPPLUNG?

A: Dies ist kein Wettbewerb. Die Membrankupplung von KTM ist etwas Schönes. Es ist nicht nur super langlebig, es kann auch den missbräuchlichsten Testfahrern mit kaum einem Wimmern standhalten. Die Yamaha YZ450F hatte schon immer die beste Kupplung der in Japan hergestellten Big Four, kann jedoch nicht annähernd mit der Langlebigkeit, Betätigung und dem positiven Gefühl der einzigartigen Stahlkorb-Unterlegscheiben-Hydraulikkupplung von Belleville mit Koppelmaschine mithalten.

Die Liste der besten Eigenschaften des KTM 450SXF, von geringstem Gewicht, mittlerer Reichweite, stärkster Kupplung, besten Bremsen und super Handling, macht es schwer zu schlagen.

F: WELCHE HAT DIE BESTEN GABELN?

A: Die Kayaba SSS-Gabeln des Yamaha YZ450F sind die besten Gabeln seit ihrer Einführung im Jahr 2006 - und zum 14. Mal in Folge erhalten sie immer noch den Hauptpreis. Die WP XACT-Luftgabeln von KTM haben möglicherweise Kritiker, aber angesichts der Einrichtungsprobleme der 450-mm-Showa-Gabeln mit KF450, CRF450 und RM-Z49 können die WP-Luftgabeln für jeden verwendet werden, der sich die Zeit nimmt, sie einzurichten.

F: Welcher hat den besten Schock?

A: Der WP-Dämpfer an der KTM ist nicht schrecklich, aber der Kayaba-Dämpfer von Yamaha ist etwas Besonderes. Keiner der Clicker dieser Schocks wurde sehr weit von den Lagernummern entfernt eingestellt.

Yamaha verdient Anerkennung dafür, dass es die niedrigen bis mittleren Werte mildert und sie mit einem Top-End mit hoher Leistung verbindet.

F: WELCHER BEHANDELT BESSER?

A: Das Handling der KTM 450SXF ist ein Traum. Ein Rennfahrer könnte den 450SXF mit geschlossenen Augen fast auf einer Rennstrecke navigieren. Es ist so neutral, dass Sie keine größeren Eingaben benötigen, um es zu drehen. Testfahrer behaupteten, sie könnten es mit ihren Knien kontrollieren wie ein Skifahrer. Es ist stabil, agil und genau. Der YZ450F ist kein Hingucker, aber wenn man die Auszeichnung hört, dass er „der YZ450F mit dem besten Handling aller Zeiten“ ist, heißt das nicht, dass er das beste Allround-Bike des Jahres 2020 ist. Er ist gut, aber nicht großartig.

F: WELCHE HAT DIE BESTEN BREMSEN?

A: Wir finden es gut, dass Yamaha sich nach einem Jahrzehnt gütiger Vernachlässigung endlich entschieden hat, sich gegen die Allmacht der Brembo-Bremsen von KTM zu wehren. Aber Brembo ist nicht so einfach, das Podest abzustoßen. Die Bremsen von KTM gewinnen diese Kategorie dank unglaublicher Puckerleistung, hervorragender Modulation und allgemeiner Laufruhe.

F: Wie viel wiegen sie?

A: Der KTM 450SXF kommt mit 223 Pfund ohne Kraftstoff im Tank auf die Waage. Die Yamaha YZ450F wiegt 238 Pfund. Es gibt Momente auf einer Rennstrecke, in denen das Gewicht eine vernachlässigbare Rolle spielt, aber wo es am wichtigsten ist, wie beim Beschleunigen, Bremsen, Gieren und Ermüden (sowohl metallisch als auch mental), spielt das Gewicht wirklich eine Rolle.

KTM verdient Anerkennung für die breiteste und stärkste Leistung im mittleren Bereich. Es zieht länger als jedes andere 450.

F: Welches hat die besten ERGOS?

A: Die KTM ist schlank, schlank und komfortabel. Ergonomisch wurde die Yamaha YZ450F nicht für den menschlichen Körper entwickelt. Die Lagerposition 2020 muss für einen Orang-Utan gewählt worden sein. Der Sitz fühlt sich an, als würde der Fahrer in einem Loch sitzen. Der Gastank spreizt die Beine des Fahrers nach außen. Der kurze Yamaha-Schalthebel funktioniert nicht gut mit Stiefeln, die größer als Größe 10 sind. Und der YZ450F bombardiert den Fahrer gleichzeitig mit dröhnenden Geräuschen aus dem Rohr und der Airbox.

F: WELCHES DENKEN WIR, IST DAS BESTE RENNFAHRRAD FÜR 2020?

A: Wir fahren jede Woche unsere Testräder. Das heißt, wir suchen nach Funktion über Form und Leistung über Flash. Das heißt, die 2020 YZ450F und 2020 450SXF sind die beiden besten Rennräder. Sie sind nicht fehlerfrei, aber sie sind weniger fehlerhaft als die anderen Angebote. Wir würden gerne das 2020 nennen MXA 450 Schießen Sie ein Unentschieden zwischen der Yamaha YZ450F und der KTM 450SXF, aber das wäre eine Ausrede. Mann für Mann, jeder MXA Testfahrer glaubten, dass das KTM 450SXF das beste Allround-450-Motocross-Motorrad des Jahres 2020 war.

WHOA! WIR SIND NOCH NICHT GEMACHT: LESEN SIE FÜR MEHR DETAILS DEN MXA-TEST VON JEDEM 2020 450 UNTEN

2020 KAWASAKI KX450 RENNTEST

2020 HONDA CRF450 RENNTEST

2020 KTM 450SXF RENNTEST

2020 HUSQVARNA FC450 RENNTEST

2020 YAMAHA YZ450F RENNTEST

2020 SUZUKI RM-Z450 RENNTEST

Mehr interessante Produkte: