„RAW TWO-STROKE“ VIDEO: MXAs 44-HORSE WORLD ZWEI-TAKT-KTM 150SX

Im Vorfeld der Zweitakt-Weltmeisterschaft 2021 hatten wir eine serienmäßige KTM 150SX, entschieden uns aber, ein von Pro Circuit abgestimmtes 150-cm³-Powers-Parts-Kit zu nehmen und es in unsere serienmäßige KTM 125SX einzubauen. Auf diese Weise hätte MXA zwei Testfahrer in der Pro-Klasse auf KTM 150s. Beim World Two-Stroke-Rennen beträgt der zulässige Hubraum für die 125er-Klassen 150 ccm. Mit 800 Einsendungen für das eintägige Rennen wurden Fahrer, die gegeneinander protestierten, weil sie 150-ccm-Kits hatten, nicht mehr durchsetzbar, sodass beschlossen wurde, 150 ccm als Obergrenze festzulegen. In den meisten Amateurklassen hat es gut geklappt, weil 125er-Motorräder oft den Sieg über die 150er holten, aber in der 125er Pro-Klasse brauchten die 150er die zusätzliche Kraft für die langen Glen Helen-Starts und die großen Hügel. Also baute MXA zwei 150SX – einer von Mitch Payton und der andere auf Lager. Der Pro Circuit 150SX leistete 6 PS mehr als eine serienmäßige KTM 125SX und 3 PS mehr als unsere serienmäßige KTM 150SX.

Dieses Video wurde während der Tests vor dem Rennen gedreht, während wir die Federung, die Düsen und das Setup einwählten. Wir präsentieren es in RAW-Form – das heißt, keine Musik oder Voice-Over, nur der Sound einer 44 PS starken KTM 150SX .

 

Mehr interessante Produkte: