MXA RACE TEST: 15 UNDENIABLE FAKTEN ÜBER DIE FACTORY EDITION 2019-1 / 2 KTM 450SXF

DIE AUSRÜSTUNG: Trikot: Troy Lee entwirft GP Air Prisma 2, Hosen: Troy Lee Designs GP Mono, Helm: Troy Lee Designs SE4, Schutzbrille: Viral Brand Factory Series Pro 3, Stiefel: Gaerne SG12.

Angesichts des Entwicklungstempos, der Budgetbeschränkungen und der Kapitalrendite kann KTM nicht jede Factory Edition so bahnbrechend machen wie die erste im Jahr 2012. Es gibt Jahre, in denen Roger DeCoster keine Änderungen für sein Rennteam und die KTM-Forschung und -Entwicklung benötigt Die Abteilung ist ein oder zwei Jahre vor dem nächsten neuen technischen Feature, sodass die Factory Edition nur einen kleinen Vorgeschmack bekommt. Aber alle drei Jahre, basierend auf der Kohlenstoffdatierung der achtjährigen Geschichte der Factory Editions, wirft KTM die Marmeladen aus und baut etwas Besonderes. Diese Modelle wurden 2012-1 / 2, 2015-1 / 2 und 2018-1 / 2 herausgebracht. Nach der logischen Zeitachse ist der 2019-1 / 2 KTM 450SXF nicht auf dem Weg, bahnbrechende Updates zu bieten. Das macht es jedoch nicht zu einem BNG-Fahrrad. Kein Vater. Die 2019-1 / 2 Factory Edition erhält genügend technische Updates, um sie aktuell zu machen.

MXA möchte die Änderungen und ihre Auswirkungen aufzeigen, indem 15 unbestreitbare Fakten über die Leistung des KTM 2019SXF 1-2 / 450 aufgeführt werden.

2019 ktm 450sxf factory edition

(1) Homologation. Der 2019-1 / 2 KTM 450SXF ist der 2020 KTM 450SXF, der als 2019-Modell getarnt ist. Bereits 2012 wusste Roger DeCoster, dass der neue Mitarbeiter Ryan Dungey ein besseres Fahrrad brauchte als das, was im KTM-Inventar 2012 verfügbar war - und genau dieses Fahrrad stand 2013 auf dem Plan. Roger überredete das KTM-Management, einen speziellen Lauf für 2013 KTM zu machen 450SXFs als 2012-1 / 2 Ryan Dungey Replicas. Nach den AMA-Regeln kann niemand ein Fahrrad fahren, das nicht an die Öffentlichkeit verkauft wird. Außerdem müssen mindestens 400 Fahrräder für die Öffentlichkeit zum Verkauf verfügbar sein (diese Nummer wird ausgewählt, um zu verhindern, dass die Werksteams 10 Fahrräder bauen und alle an das Rennteam weitergeben). KTM hat es geschafft, über 400 der ersten Factory Editions herzustellen. Und unter Ausnutzung der Homologationsregel konnte Ryan Dungey 2013 die KTM 450SXF 2012 fahren.

DER KOLBEN- UND KIPPARM ERZEUGEN ROTATIONALE Trägheit, die einen großen Einfluss darauf hat, wie der Motor reagiert, und sogar klein
Änderungen können bemerkenswerte Gewinne erzielen.

(2) Motor. Auf dem Papier gibt es nur drei Änderungen am 2019-1 / 2 Factory Edition-Motor im Vergleich zum 2019-Serienmotor. Erstens hat die Pleuelstange, die von Pankl hergestellt wird, ihre zuvor beschichtete obere Stangenbuchse durch eine naturgetreue Bronzebuchse ersetzt (sie ist nicht aus Messing, da Messing weicher ist und sich leicht verformt). Bronzebuchsen ersetzen seit Jahrzehnten Nadellager-Stangenlager in Motorsportmotoren, weil sie unglaublich langlebig sind - und langsam versagen, anstatt augenblicklich wie Nadellager. KTM hat vor einigen Jahren auf Buchsen anstelle von Lagern an beiden Enden der Pleuelstange umgestellt, aber die Bronze ist ein Schritt nach oben. Zweitens wurde der CP-Schmiedekolben neu konfiguriert, um seine Festigkeit mit einer kastenförmigen Verstärkung unter der Kuppel zu maximieren. Zusätzlich wurde die Ringnut CNC-bearbeitet und hart eloxiert, während das Nocken des Kolbens optimiert wurde, um besser gegen die Schubwirkung der Pleuelstange zu arbeiten. Drittens wurde die Architektur (Topologie) des KTM 450SXF-Kipphebels neu gestaltet, um die Trägheit der Einlass- und Auslassventile zu verringern.

(3) Motorleistung. Die drei Motormods von 2019 bieten den Vorteil, dass sich die Leistungsabgabe lebendiger, schneller und weniger schleppend anfühlt. Wir glauben nicht, dass die Bronzebuchse zu dieser gleichmäßigeren Leistungsabgabe beiträgt, da es sich meistens um einen Haltbarkeitsmod handelt. Die Änderung der Kolbennocken (um den Seitenschub gegen die Zylinderwand zu verringern) und die erhöhte Steifheit und verringerte Trägheit der Kipphebel-Topologie könnten jedoch durchaus zu einer verbesserten Gasannahme beitragen. Der Kolben und der Kipphebel erzeugen eine Rotationsträgheit, die einen großen Einfluss darauf hat, wie der Motor reagiert, und selbst kleine Änderungen können spürbare Gewinne erzielen. Da der KTM 2019SXF Factory Edition-Motor 1-2 / 450 mit dem Serienmotor 2019 identisch ist - abgesehen von diesen drei kleinen Änderungen - müssen wir den Auswirkungen der geringfügigen Änderungen zustimmen.Die Mehrwertteile der Factory Edition sind die Knüppelnaben, die geschlitzten Gabelbrücken, das neue Gabelventil, der plissierte Sitzbezug, der Akrapovic-Schalldämpfer, die Unterfahrschutzplatte, der vordere Scheibenschutz, der stärkere Kipphebel, die bronzene obere Stangenbuchse, der CP-Kastenkolben und Red Bull Teamgrafiken.

(4) Zuordnung. Das MXA Die Kartierung des Serienmotors von 2019 gefiel der Wrackcrew nicht, und wir hatten guten Grund, dies nicht zu tun, da uns die österreichische Forschungs- und Entwicklungsabteilung von KTM mitten in unserer 2019SXF-Testperiode 2018 die „Black Box 450“ gab. Wir liebten es. Es war bissiger, bewegte sich mit Schnelligkeit durch den Übergang von niedrig nach mittel und fühlte sich überall stärker an. Überraschung! Diese Black Box hat es nicht auf das Serienrad 2019 geschafft. Wir waren verblüfft, waren uns aber sicher, dass die 2019-1 / 2 450SXF Factory Edition es schaffen würde. Es war nicht so; In der Mitte unseres 2019SXF-Testzeitraums 450 haben wir jedoch mit der in Österreich ansässigen Forschungs- und Entwicklungsabteilung eine Reihe neuer werkseitig gelieferter ECU-Karten für den 2020 KTM 450SXF getestet. Es war sehr deja vu. Wir haben eine ECU-Karte ausgewählt, die als unser Favorit viel aggressiver war, aber die Österreicher bevorzugten eine mildere Karte. Der USA-Arm von KTM setzt sich jetzt für ein amerikanisches Steuergerät für 2020 ein. Hoffen wir, dass es passiert.

(5) Kartenleistung. Keine Angst. Wir kennen einen Mann, der aus unserer Blackbox 2019-1 / 2 Factory Edition genau das machen kann, was wir wollen. Jamie Ellis von Twisted Development ist ein Mapping-Genie, und der ehemalige Werksmechaniker wird die Black Box Ihres KTM 450SXF auf die neueste Spezifikation bei abbilden www.td-racing.com oder (951) 698-7222. Darüber hinaus empfehlen wir, Löcher in die KTM-Airbox-Abdeckung zu bohren, um die Gasannahme von niedrig nach mittel zu verbessern und die Gesamtleistung zu erweitern. Sie denken vielleicht, dass dies nicht notwendig ist, KTM jedoch nicht. Sie planen, die Airbox-Abdeckung der 2020 KTMs mithilfe des Diamantlochmusters der 2010er Kühlerflügel zu entlüften.

2019 ktm 450sxf factory edition Josh Mosiman

Wir haben mit der österreichischen Forschungs- und Entwicklungsabteilung eine Reihe neuer Steuergerätekarten für die 2020 KTM 450SXF getestet. Wir haben eine ECU-Karte ausgewählt, die viel aggressiver war als unser Favorit, aber die Österreicher
Bevorzugte eine mildere Karte. 

(6) Akrapovic-Pfeife. Ein Akrapovic Titan-Slip-On-Schalldämpfer ist in der 2019-1 / 2 KTM 450SXF Factory Edition enthalten. Es handelt sich nicht um eine vollständige Akrapovic-Abgasanlage, sondern nur um den Schalldämpfer (der am serienmäßigen KTM-Kopfrohr angebracht ist). Wir waren schon einmal bei diesem Rodeo und ziehen es vor, den serienmäßigen KTM-Schalldämpfer über den Akrapovic zu fahren, da der serienmäßige Schalldämpfer stärker trifft und schneller durch den Übergang von niedrig nach mittel zieht. Hier kann der KTM 450SXF die Hilfe nutzen. Der Akrapovic Slip-On-Schalldämpfer ist separat erhältlich und kostet 700 US-Dollar.

(7) WP XACT-Gabeln. Die KTM AER-Luftgabeln sind jetzt als XACT-Gabeln gekennzeichnet. Sei nicht zu aufgeregt; Sie sind immer noch die grundlegenden 48-mm-VRE-Luftgabeln, jedoch mit Dämpfungsverbesserungen und einer neuen empfohlenen Luftdruckeinstellung. Wir haben KTM gefragt, ob der Name XACT ein Akronym für einen ausgefallenen und verworrenen Marketingbegriff ist. Es ist kein Akronym; es steht für das Wort "genau". WP bietet drei Modelle von Gabeln für Motocross, Offroad und Street an. Sie sind XACT, XPLOR und APEX. Es gibt sogar drei Versionen von XACT-Gabeln: Standard-XACT-Luftgabeln, XACT Pro Component-Schraubenfedergabeln und XACT Pro Component-Luftgabeln. Pro Component Gabeln sind die vorherigen Cone Valve Gabeln.

Vertrauen Sie uns, diese Schlitze in den Gabelbrücken machen das Gegenteil von dem, was Sie denken, dass sie tun.

(8) Gabelleistung. Wie unterscheiden sich die XACT-Gabeln von den VRE-Luftgabeln des Serienrads 2019? Zunächst wurde der empfohlene Luftdruck von 10.5 bar (152 psi) auf 10.9 bar (158 psi) erhöht. Dies ist ein totes Werbegeschenk, dass das Ventil aufgeweicht wurde und der zusätzliche Luftdruck dazu dient, das vordere Ende in seinem Hub länger höher zu halten. Der Produktionskompressionsventilstapel von 2019 befand sich auf einer ebenen Fläche, wodurch eine Absaugung gegen die erste Unterlegscheibe im Stapel erzeugt wurde. Bei der XACT-Gabel sitzt die erste Unterlegscheibe auf einer dünnen, spitzen Lippe, wodurch sie sich schneller öffnen kann (dank weniger Haftreibung). Im Wesentlichen haben die Gabeln der Factory Edition 2019 eine Entlüftungsscheibe, um die Dinge schneller in Bewegung zu setzen. Dies ist für KTM-Fahrwerkstuner keine Neuigkeit. Viele von ihnen haben die Standard-Shim-Stapel, die mit einer großen 30-mm-Shim gefolgt von 26-mm-Shims beginnen, genommen und die Position so vertauscht, dass sich die 26-mm-Shim am unteren Rand des Stapels befindet, wodurch der Shim-Stapel besser auf Öldruck reagiert . Das erfolgreichste WP-Gabel-Tuning konzentriert sich auf das Mittelventil, nicht auf das Basisventil.

Auf der Strecke liefen die Testfahrer die Kompression mit 12 Klicks aus, der Rückprall mit 18 Klicks und die Gabeln rutschten in die zweite Linie. Der von den Testfahrern gewählte Luftdruck war viel niedriger als die empfohlenen 158 psi. Die Factory Edition wird mit Gummiringen an jedem Bein geliefert, damit der Fahrer sehen kann, wie viel Federweg er bei einem bestimmten Druck hat. Wir haben unser bestes Gefühl bekommen, als der Gummiring innerhalb von 1 1/2 Zoll vom Boden entfernt war. Mit diesem Druck könnten wir die Kompressionsdämpfung verwenden, um den Hub fein abzustimmen. Insgesamt waren die Gabeln der Factory Edition 2019, die die Produktionsgabeln 2020 sein werden, besser als die Produktionsgabeln 2019.

MXA hat sich immer über die Form und Größe des dreizackigen Kompressions-Clicker-Zifferblatts oben am linken Gabelbein beschwert. Wir wollten, dass die Zinken länger sind, damit sie mit einem behandschuhten Finger angeklickt werden können. Also hat WP sie in der Factory Edition geändert. Anstelle von drei Zinken haben sie jetzt zwei, aber sie sind genauso lang wie zuvor. Naja.

Der empfohlene Luftdruck in den Exact-Luftgabeln ist 6 psi höher als im Vorjahr (um die Gabeln in ihrem Hub höher zu halten, um die leichtere Dämpfung bei mittlerer Geschwindigkeit auszugleichen).

AUF DER XACT-GABEL SITZT DAS ERSTE SHIM AUF EINEM DÜNNEN PUNKTLIPPEN, DER ES BALD ERÖFFNT (DANK WENIGER STICTION). Im Wesentlichen haben die Gabeln der FACTORY EDITION 2019 eine Entlüftungsscheibe, um die Dinge bald in Bewegung zu bringen.

(9) KTM-Gabelbrücken. Die 2019 KTM 450SXF Factory Edition wird ab Lager mit den orange eloxierten Factory Triple Clamps von KTM geliefert. Diese Gabelbrücken sind separat bei Ihrem örtlichen KTM-Händler über den Power Parts-Katalog für ca. 600 USD (Bestellnr. 791-019990-2104) erhältlich. Sie können den Versatz vom Standard 22 mm auf 20 mm ändern, indem Sie die 27 mm-Mutter unter der Lenkspindel lösen und die Spindel um 180 Grad drehen. Ein geringerer Gabelversatz (20 mm im Gegensatz zu 22 mm) erhöht die Spur und sollte auf dem Papier das Lenken des Fahrrads verlangsamen und die Stabilität verbessern. Wir haben beide ausprobiert und einen Versatz von 22 mm bevorzugt, aber testen Sie es selbst. Historisch gesehen ist dies nicht das erste Mal, dass KTM einstellbare Gabelbrücken anbietet. Im Jahr 2005 konnten Sie den 20-mm-Versatz in den 18-mm-Versatz ändern (und der 18-mm-Versatz war viel besser).

Der einzigartigste Aspekt der KTM Factory Gabelbrücken ist überhaupt nicht einzigartig. Sowohl die oberen als auch die unteren Klemmen sind dort geschlitzt, wo sie die Gabelbeine greifen, genau wie bei den ROCS-Gabelbrücken von Xtrig. Anstatt dass das Gabelbein in eine große Klammer gleitet, gleitet es in zwei fingerähnliche Klammern mit einem Schlitz dazwischen. Die Schlitzklemmen von Xtrig und KTM sind jedoch nicht genau gleich. Bei den Xtrig-Klemmen werden die beiden separaten Finger jeder Klemmfläche durch gegenüberliegende Schrauben (einer an der Vorderseite der Klemme und einer an der Rückseite) an Ort und Stelle gehalten. Bei den KTM Factory-Gabelbrücken klemmen sich beide Schrauben und beide Finger auf derselben Seite (der Rückseite der Gabelbrücke).

Indem die Klemmfläche in zwei getrennte Teile geschlitzt wird, passen sich die Finger der runden Form des Gabelrohrs mit einem größeren Kaufbereich an - daher ist die Klammer, an die die meisten Menschen denken, tatsächlich steifer.

Jetzt denken Sie vielleicht, dass die geschlitzten Finger dazu dienen, dass sich die Gabelbrücken unter Last stärker biegen. Nicht so! Die Finger dienen dazu, die Schnittstelle zwischen der Gabelbrücke und dem runden Gabelbein zu verbessern. Durch das Aufteilen der Klemmfläche in zwei separate Teile passen sich die Finger der runden Form des Gabelrohrs mit einer größeren Kauffläche an - etwas, was eine große einteilige Klemmfläche nicht kann. Somit ist die Klammer, die die meisten Leute für flexibler halten, tatsächlich steifer.

(10) WP-Schock. brauchen MXA Testfahrer mochten das allgemeine Gefühl des WP-Stoßdämpfers, insbesondere nachdem sie die Stoßfederrate im Jahr 2017 von 48 N / m auf 45 N / m gesenkt hatten. Wir sind nicht die Einzigen, die glauben, dass sich der KTM-Dämpfer im Stadion befindet, da es keinen Unterschied zwischen dem Serienschock 2019 und dem Factory Edition-Dämpfer gibt. Wir führen die langsame Komprimierung mit 15 Klicks aus, die schnelle Komprimierung mit 1-3 / 4 (Lager ist 2 aus), den Rückprall mit 10 Klicks (Lager ist 15 Klicks) und stellen den Durchhang auf 105 mm ein .

(11) Räder. Auf den ersten Blick werden Sie denken, dass die Factory Edition-Räder die serienmäßigen orangefarben eloxierten KTM-Naben sind. Wir verzeihen Ihnen, dass Sie das gedacht haben, denn genau das waren Factory Edition-Räder schon immer. Nicht länger. Die Hubs der Factory Edition sind etwas Besonderes. Im Gegensatz zu den Produktionsnaben, die gegossen und so hergestellt werden, dass sie bearbeitet aussehen, werden sie aus einem Knüppel CNC-bearbeitet. Die orange eloxierten Naben haben schwarze DID DirtStar-Felgen mit schwarzen Speichen und gold eloxierten Aluminiumspeichennippeln. Noch besser ist, dass das 36-Speichen-Vorderrad in einem Drei-Kreuz-Muster geschnürt ist, wodurch ein viel stärkerer Reifen entsteht. Dunlop MX3S-Reifen runden die Räder ab. Diese Räder sind im Power Parts-Katalog für rund 900 US-Dollar pro Satz erhältlich.

DER BLUE SELLE DALLA VALLE SEAT HAT EIN SCHÖNES GEFÜHL, ABER NICHT JEDER TESTFAHRER WAR EIN FAN DER SIEBEN PLEATS, DIE SEINE LÄNGE HABEN. DIE PLEATS ZIEHEN IHRE HOSEN NACH UNTEN, WENN SIE SIE NICHT HABEN FEST GEZOGEN. 

(12) Sitz. Der blaue Selle Dalla Valle Sitz hat ein gutes Gefühl, aber nicht jeder Testfahrer war ein Fan der sieben Falten, die seine Länge liefen. Die Falten verhindern, dass Ihr Hintern beim Beschleunigen zurückrutscht. Leider ziehen sie deine Hose runter, wenn du sie nicht fest angezogen hast. Wenn Sie Langlaufrennen fahren, verlassen sie Ihr Derriere in einem ernsthaft rissigen Zustand.

(13) Gewicht. Das 2019 450SXF Serienrad kommt mit 223 Pfund auf die Waage. Es ist das leichteste 450 Motocross-Fahrrad, das Sie besitzen können, und leichter als die Hälfte der 250 zum Verkauf stehenden Viertakte. Das AMA-Gewichtslimit liegt bei 220 Pfund, und genau das wiegt das Werksrad von Marvin Musquin, aber der Sitzbezug der Factory Edition, die Gabelbrücken, der vordere Rotorschutz und die Unterfahrschutzplatte erhöhen das Gewicht. Zum Glück spart der Titan Akrapovic Schalldämpfer genug Gewicht, um den Unterschied auszugleichen.

(14) Kosten. Die allererste 2012-1 / 2 KTM 450SXF Factory Edition kostete 9595 US-Dollar. Der Einzelhandelspreis ist um durchschnittlich 150 USD pro Jahr gestiegen, wodurch der KTM 2019SXF 1-2 / 450 11,099 USD kostet. Das macht es 1200 Dollar teurer als die Produktion 2019 KTM 450SXF. Die Kosten werden durch Aftermarket-Teile im Wert von 2400 USD ausgeglichen - Knüppelräder, orangefarbener Rahmen, Holeshot-Gerät, orangefarbenes Kettenrad, Unterfahrschutz, halbschwimmender vorderer Bremsrotor, Red Bull-Teamgrafiken, DID Dirt Star-Felgen, Akrapovic-Schalldämpfer und ein vorderer Scheibenschutz .

DIE LISTE DER AKTUALISIERUNGEN UND ÄNDERUNGEN DER FACTORY EDITION 2019-1 / 2 KTM 450SXF ist für einen Fahrer wichtig, der 11 GRAND nach unten stürzen möchte, aber der beste Teil der FACTORY EDITION sind die Dinge DASS DIE KTM-INGENIEURE NICHT GEÄNDERT HABEN.

(15) Auf der Strecke. Natürlich ist die Liste der Aktualisierungen und Änderungen an der KTM 2019SXF Factory Edition 1-2 / 450 für einen Fahrer wichtig, der 11 Riesen stürzen möchte, aber der beste Teil der Factory Edition sind die Dinge, die die KTM-Ingenieure nicht geändert haben . Unter dem orangefarbenen Schmuck befindet sich ein 450-cmXNUMX-Viertakt-Motocross-Fahrrad, das sich in mehr Bereichen als jedes andere Fahrrad auf der Strecke auszeichnet. Hier ist die Liste der Dinge, die KTM nicht geändert hat.

Die 2020er KTMs werden mit belüfteten Airbox-Abdeckungen geliefert, damit die Motoren besser atmen können - die Factory Edition erhält die neue Abdeckung nicht.

Brembo Hydraulikkupplung. Diese Kupplung ist kugelsicher. Vom CNC-gefrästen Korb (mit dem in den Korb eingearbeiteten Primärzahnrad) über die Bellville-Unterlegscheibe (anstelle von sechs separaten Schraubenfedern) über die gummigehängte Innennabe bis zur selbsteinstellenden Brembo-Hydraulik kann keine Kupplung auf der Schiene Nehmen Sie die Art von Missbrauch, die KTMs können. Dies ist die Traumkupplung eines jeden Kupplungsmissbrauchers in Amerika.

Mit seinem Power-Band „TIME-RELEASE“ zieht der 450SXF-Motor länger als jeder Motor auf der Strecke. Es ist super verwaltbar, unabhängig davon, ob EIN NOVICE ODER PRO IST IM SATTEL.

2019 ktm 450sxf factory edition

Elektrostart. KTM startet seit 450 elektrisch mit dem 2007SXF. Das bedeutet, dass sie über 12 Jahre Erfahrung verfügen. Deshalb können sie ein Elektrostart-Fahrrad bauen, das leichter ist als jedes Kickstart-Modell.

Traktionskontrolle. KTM und Husky sind die einzigen Marken mit einer bedarfsgesteuerten Traktionskontrolle auf Knopfdruck - und eine, die entweder mit weichen oder aggressiven Karten verwendet werden kann.

Brembo bremst. Die japanischen Marken „Big Four“ haben 270-mm-Rotoren auf ihre altmodischen Hauptzylinder und Bremssättel geworfen, um die Brembo-Bremsen von KTM im Blick zu behalten. Sie sind immer noch hinter der Kurve.

Gewicht. Mit 223 Pfund ist der 2019 KTM 450SXF 15 Pfund leichter als der 2019 CRF450 und YZ450F. Sie mögen denken, dass das Gewicht keine Rolle spielt, aber die Felgen, Speichen, der Rahmen, die Stoßfeder, die Bremskraft und die Beschleunigung eines leichteren Fahrrads sind gewichtsempfindlich. Es gibt keine Werksteams, die nicht daran glauben, Gewicht zu verlieren.

Verschiebung. Von allen Motorrädern in den Ausstellungsräumen im Jahr 2019 schaltet die KTM am besten. Es gibt keine klebrigen Gänge, falschen Neutralen oder verpassten Hochschaltungen. Es greift nach Gängen - und muss dank des breiten, linearen Leistungsbereichs nicht so oft geschaltet werden wie ein durchschnittliches Fahrrad.

Leistungsband. Der 450SXF-Motor des KTM zieht mit seinem Leistungsband „Time Release“ länger als jeder andere Motor auf der Strecke. Es ist super handlich, egal ob ein Anfänger oder ein Profi im Sattel ist. Die meisten MXA Testfahrer wünschen sich, dass es von niedrig bis mittel etwas stärker und schneller ist. Hier kommen die Löcher in der Airbox-Abdeckung und der ECU-Zuordnung ins Spiel.

Handhabung. Es gibt Fahrräder, die schärfer werden, aber mehr zittern oder mehr schieben oder in der Mitte der Kurve stehen oder sich beim Kurvenausgang lösen. Das KTM-Chassis ist fast telepathisch. Alles, was der Fahrer tun muss, ist darüber nachzudenken, eine Kurve zu fahren, und die KTM macht es. Es erfordert die geringste Lenkeingabe aller 450 hergestellten.

Wenn Sie eine Factory Edition besitzen, werden Sie nicht so fahren, aber Sie werden das Gefühl haben, so zu fahren.

Was halten wir wirklich von der 2019-1 / 2 KTM 450SXF Factory Edition? Wir glauben, dass die neueste KTM Factory Edition einen Einblick in das 2020 KTM 450SXF Serienrad bietet. Es ist ein Vorbote der kommenden Dinge. Aus diesem Grund ist es am besten für reiche Leute, Pfadfinder und Fahrer geeignet, die das Neueste wollen. In diesem Jahr wird es in Amerika nur 500 Factory Editions geben. Wenn Sie einen haben müssen, müssen Sie Ihren Namen auf der Liste haben; Für den einfachen Mann empfehlen wir jedoch, einige Monate auf die 2020 KTM 450SXF zu warten. Mit dem Geld, das Sie sparen, können Sie ein Rennrad mit dem Rohr, den Rädern, den Gabelbrücken und den Grafiken bauen, die Sie möchten - all die anderen guten Sachen werden immer noch da sein.

Mehr interessante Produkte: