2016 HUSQVARNA FC250 MXA RENNTEST: ALLES, WAS SIE WISSEN MÜSSEN

SUBSCRIBEINTERNALKlicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

MIN_6689

F: Ist der 2016 HUSQVARNA FC250 zuallererst besser als der 2015 FC250?

A: Wetten Sie? Der 2016 Husqvarna FC250 ist eine komplette Neugestaltung des 2015 FC250. Nichts - und wir meinen nichts - ist das gleiche wie auf dem letztjährigen Fahrrad.

F: Welche Änderungen wurden am HUSQVARNA FC2016 250 vorgenommen?

A: Die Liste der 2016-Updates ist eine Meile lang, reicht jedoch aus, um zu sagen, dass Rahmen, Motor, Hilfsrahmen, Airbox, Kunststoff, Gastank, Fußrasten, Federung, Bremsscheiben, Schwinge, Sitz, Stangen, Kupplungsgeberzylinder, Gas Karosserie, Farbschema, Getriebe, Grafik, Gewicht, Kupplungskorb, Stoßfederrate und Auspuff sind unterschiedlich. Was lässt das unverändert? Die Räder.

fc250leftside2016 Husqvarna FC250: Dank des weiß / blau / gelben Farbschemas und des kreativen Kunststoffs distanziert sich der 2016 FC250 von seinem Organspender KTM 250SXF.

F: WAS IST DIE HUSQVARNA / KTM-VERBINDUNG?

A: Als Husqvarna 2013 unter italienischer Leitung und im Besitz von BMW ins Stocken geriet, trat Stefan Pierer von KTM ein und kaufte die 112-jährige Marke. Seine Motive waren sowohl altruistisch als auch wirtschaftlich. Welches war welches?

Altruismus. Pierer wollte nicht, dass eine der legendären Marken des Sports verblasst, wie es Bultaco, Maico, BSA, CZ, AJS, Greeves, Hodaka, Puch und Ammex getan hatten. Als er Husky von Italien nach Österreich verlegte, rettete er die große alte Marke davor, auf den Aschehaufen der Motorradgeschichte geworfen zu werden. Es sollte angemerkt werden, dass er Husaberg zu genau demselben Schicksal verurteilte, als er Husqvarna einen Aufschub in der Todeszelle gewährte.

Wirtschaftlich. Stefan Pierer glaubte, dass KTM die Plattform-Sharing-Methoden der Automobilindustrie emulieren könne. Zum Beispiel verwendet Volkswagen bei seinen Marken VW, Audi, Seat und Skoda die gleichen Grundlagen. Der Schlüssel besteht darin, die Vorteile der Skaleneffekte zu maximieren. Stefan Pierer will das mit KTM und Husqvarna machen.

fc250fast2016

F: WAS SIND DIE UNTERSCHIEDE ZWISCHEN EINEM HUSQVARNA FC250 UND EINEM KTM 250SXF?

A: Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass die gemeinsame Nutzung von Plattformen die Grundlage für den Fortbestand von Husqvarna darstellt. Die Unterscheidung des Husqvarna-Produkts vom KTM-Produkt ist jedoch von entscheidender Bedeutung. Im Jahr 2014 hat KTM gerade weißen Kunststoff auf eine KTM geschlagen und sie als Husqvarna bezeichnet. Das war damals, aber heute verlangt der Verbraucher von Husqvarna mehr als nur eine Perücke, einen Bart und einen Kleidungswechsel. Hier sind 10 Bereiche, in denen der Husky keine KTM ist.

(1) Ästhetik. Das Gesamtbild des Husqvarna - vom abgeschnittenen hinteren Kotflügel über den vorderen Kotflügel mit Schnabeltierschein bis hin zum Farbschema der Ode an Schweden - ist einzigartig. Aus kreativer Sicht ist der Look des FC2016 250 gewagt.

(2) Kupplung. Im Gegensatz zur KTM, die einen Brembo-Kupplungshebel, einen Hauptbremszylinder und eine Slave-Einheit verwendet, verwendet die Husqvarna Magura-Komponenten.

(3) Kohlefaser-Hilfsrahmen. Die Behauptung von Husqvarna, dass sein 2016 geformter Hilfsrahmen aus Kohlefaser besteht, ist etwas irreführend. Der Hilfsrahmen ist aus Kunststoff, aber der Kunststoffformel wurden Kohlenstoffpartikel beigemischt. Es besteht technisch zu 70 Prozent aus Kunststoff und zu 30 Prozent aus Kohlenstoff.

(4) Schwinge. Die Schwinge von Husqvarna hat erheblich andere Abmessungen als die KTM-Schwinge.

(5) Reifen / Felgen / Bremsen. Husqvarna spezifiziert Dunlop MX52 Reifen. KTM spezifiziert die rennspezifischeren Dunlop MX32-Zwischenreifen. Für Rennen auf vorbereiteten Strecken kann der MX52 den MX32-Vorderreifen nicht berühren.

(6) Räder. Husqvarna verwendet schwarz eloxierte DID DirtStar-Felgen, GFK-Bremsscheiben und silberne Speichen. KTM verwendet schwarz eloxierte Takasago Excel-Felgen, Galfer-Rotoren und pulverbeschichtete schwarze Speichen.

(7) Gewicht. Der Husky FC250 wiegt 2 Pfund mehr als der vergleichbare KTM 250SXF. Das zusätzliche Gepäck (223 Pfund gegenüber 221 Pfund) ist eine Funktion des schwereren Hilfsrahmens und der Schwinge.

(8) Lenker. Der Husky FC2016 250 ist mit Pro Taper-Stangen in einer proprietären Husqvarna-Kurve ausgestattet. KTM verwendet Neken-Stangen.

(9) Sitzbezug. Für 2016 wechselte Husqvarna zu einem Greifersitzbezug im Noppenstil, der aggressiver ist als der kalte Bezug von KTM.

(10) Preis. Der Husqvarna kostet 100 US-Dollar mehr als der KTM (8499 US-Dollar gegenüber 8399 US-Dollar).

fc250engineGeschichte: Was Sie hier sehen, ist die erste 44-PS-Produktion 250 Viertakt. Ein großes Lob.

F: WIE LÄUFT DER HUSKY FC2016 250 AUF DYNO?

A: In einer merkwürdigen Wendung ist der Husqvarna 2016 der leistungsstärkste 250er Viertakt aller Zeiten. Die Wendung ist, dass dieser Titel von der KTM 2016SXF 250 für die zwei Monate gehalten wurde, bevor die Husqvarnas die amerikanischen Küsten erreichten. Die KTM pumpt aus 43.76 PS an der Spitze. Der Husqvarna FC250 verdunkelt seinen Bruder mit einer atemberaubenden 44.38 PS an der Spitze. Warum finden wir es seltsam? Es gibt keinen großen Unterschied zwischen den beiden Motoren mechanisch. Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass Husky KTM übertrifft. Im Jahr 2015 war der Husky FC250 1.1 PS stärker als der KTM 250SXF.

Warum leistet der Husky FC250 mehr als der KTM 250SXF? Unserer Meinung nach kommt es auf die Airbox an (da sie das gleiche Abgasrohr, den gleichen Schalldämpfer und die gleiche ECU-Zuordnung haben). Die Kunststoff-Airbox von Husqvarna unterscheidet sich grundlegend von der von KTM. Unsere größte Beschwerde ist, dass der Luftstrom durch das geformte Design stark eingeschränkt wird, diese Einschränkung jedoch sowohl Vor- als auch Nachteile hat. Die Minuspunkte sind, dass die geschlossene Airbox die Gasannahme behindert und die Drehzahl verlangsamt. Dadurch zieht das Husqvarna-Leistungsband mit einem stabileren Leistungsimpuls im Metronom-Stil etwas länger. Im Sattel spürt man den Unterschied zwischen den beiden - und die meisten Testfahrer bevorzugen die schnellere und schnellere Drehzahl der KTM. Positiv zu vermerken ist jedoch, dass durch die zeitgesteuerte Freigabe der Husqvarna-Kraft die Zahlen schrittweise zu einer etwas höheren Zahl aufgebaut werden können. Es dauert nur länger, bis die gesamte Luft in den Motor gelangt. Es ist auch möglich, dass sich die Aerodynamik und die Strömungseigenschaften der geformten Airbox für die Verarbeitung eines laminareren Luftstroms eignen.

fc250Air_FilterDer geformte Hilfsrahmen und der Luftfilter mit Schnellverschluss.

F: WAS IST NOCH WICHTIG AN DER AIRBOX?

A: Die Mitglieder der MXA-Wrackcrew sind keine Fans des Airbox-Designs von Husqvarna - PS-Zahlen oder nicht.

Es ist dichter versiegelt als die Krypta von König Tut. Die Ingenieure von Husky konzentrierten sich kaum darauf, ausreichend Luft in die Airbox zu bringen. Stattdessen konzentrierten sie sich darauf, Wasser fernzuhalten. Alles schön und gut für ein Enduro-Bike, aber das ist ein Motocross-Bike. Als Test haben wir eine Halterung mit einem Jerry-Rig montiert, um die Rückseite der Airbox-Abdeckung 1 Zoll von der Airbox entfernt zu halten. Testfahrer führten wiederholte Tests mit der serienmäßigen Airbox durch und stützten sie auf. Kein Wunder - der FC250 lief besser, drehte schneller und fühlte sich bei geöffneter Airbox stärker an.

Als nächstes kehrten wir in den Prüfstandsraum zurück und führten Back-to-Back-Tests mit der Airbox-Abdeckung in der Lagerposition und mit geöffneter Abdeckung durch. Die geöffnete Airbox leistete an jedem Punkt des Leistungsbandes eine halbe Pferdestärke mehr. Die maximale Leistung sprang ab 44.38 PS zu 44.67 PS. Jetzt müssen wir herausfinden, wie wir mehr Luft in die Airbox bringen können, ohne Schmutz anzusaugen oder die Strömungseigenschaften zu beeinträchtigen.

fc250berm2016

F: WIE LÄUFT DER 2016 HUSQVARNA FC250 AUF DER SPUR?

A: Was ist der beste Rat, den Sie einem Neuling Husqvarna FC250 geben können? Verschieben Sie nicht. Es gibt nie einen guten Grund, kurz zu schalten, um das Brummen des FC250-Motors aufrechtzuerhalten. Sie fahren den Husky FC250 und seinen KTM-Cousin, indem Sie sich ein Leben lang festhalten, während die Drehzahl auf 14,000 U / min steigt. Wenn Sie versucht sind, mit 11,000 U / min zu schalten, widerstehen Sie dem Drang. Warum? Denn bei 11,000 U / min leistet der Husky FC250 41 PS. Das ist eine sehr gute Zahl und besser als das, was Yamaha, Honda, Suzuki oder Kawasaki produzieren. Wenn Sie jedoch warten, bis der Drehzahlbegrenzer bei 14,000 U / min anspringt, fahren Sie ein 44-PS-Fahrrad. Stellen Sie sich das so vor: Sie könnten 3 zusätzliche Pferde für Ihren Honda CRF250 für etwa 2000 US-Dollar kaufen, oder Sie könnten den Husky einfach nicht verschieben, um 3 PS kostenlos zu bekommen. Es ist deine Entscheidung.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Husky FC250 ein Top-End-Powerband ist. Oh, versteh uns nicht falsch, es macht akzeptable niedrige und mittlere Leistung; Es ist einfach nicht das, was es am besten kann. Dieser Motor möchte in der Stratosphäre mit hohen Drehzahlen herumtollen, die Chuck Yeager, Commander Cody und Marvin Musquin vorbehalten ist. Wenn Sie schnell sind, ist dies das schnellste Serienrad, das Sie jemals fahren werden. Dies ist ein Pro Powerband. Es erfordert Pro-Geschwindigkeit, um das Beste daraus zu machen. Wenn Sie langsam sind, sind Sie auf dem Husky FC250 nur dann schnell, wenn Sie nicht schalten. Du musst dieses Baby auf Touren bringen, um dorthin zu gelangen, wo die wilden Kerle sind.

fc250sprocket

F: Was ist mit dem Getriebe?

A: Wir haben das Getriebe von einer 13/50-Kombination auf eine 13/51-Kombination für Tierärzte und Anfänger geändert. Das engere Getriebe machte es einfacher, früher auf 14,000 U / min zu kommen (und man muss auf 14,000 U / min kommen, um die maximale Leistung zu erreichen). Schnellere Testfahrer könnten die Aktie 13/50 verwenden, und Profis auf nationaler Ebene könnten 13/49 zum Laufen bringen.

F: WAS IST MIT HUSQVARNA'S ELECTRONIC AIDS?

A: Der Husky hat drei Karten - stock, mild und aggressiv. Zwei der drei sind über den am Lenker montierten Kartenschalter zugänglich. Sie wählen die beiden aus, indem Sie aus einem Zifferblatt in der Airbox auswählen. Der am Lenker montierte Kartenschalter fungiert auch als Startsteuerungsschalter.

Kartenschalter. In der Airbox, die sich in der oberen rechten Ecke befindet, befindet sich ein gummiertes Zifferblatt. Wenn Sie das Einstellrad drehen, bis der Pfeil auf Einstellung 1 zeigt, erhalten Sie die weiche Karte, wenn sich der Kartenschalter in der hinteren Position (zwei Striche) befindet. Wenn Sie das Einstellrad drehen, bis der Pfeil auf Einstellung 2 zeigt, erhalten Sie die aggressive Karte, wenn sich der Kartenschalter in der hinteren Position (zwei Striche) befindet. Wenn Sie das Einstellrad drehen, bis der Pfeil auf die Einstellungen 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 oder 0 zeigt, erhalten Sie eine weitere Bestandskarte, wenn sich der Kartenschalter in der hinteren Position (zwei Striche) befindet. Hinweis: Sie haben die Bestandskarte immer in der Position des Vorwärtsschalters, während die Position des Rückwärtsschalters eine ausgereifte, aggressive oder Bestandskarte haben kann. Wir haben immer den aggressiven Modus ausgeführt (Einstellung 2).

Start Steuerung. Wir könnten ein Buch darüber schreiben, wie wir das Husky-Startsteuerungssystem optimal nutzen können, aber wer würde es lesen? Hier sind stattdessen die Grundlagen: Um die Startsteuerung zu aktivieren, betätigen Sie den am Griff montierten Kartenschalter einmal vorwärts und rückwärts. Dadurch blinkt das EFI-Licht hinter dem vorderen Nummernschild. Solange es blinkt, befindet sich der FC250 in der Startsteuerung. Was auch immer Sie tun, lassen Sie den Gashebel nicht zu, während die Startsteuerung aktiviert ist. Andernfalls wird er deaktiviert (Sie müssen das Fahrrad ausschalten und erneut starten, um die Startsteuerung wieder einzuschalten). Geben Sie stattdessen Gas, bis das Tor abfällt. Oh ja, kein einziger MXA-Testfahrer hat den Startsteuerungsmodus des Husqvarna FC250 verwendet.


Ziel: Husky hat ein anderes Ventil als KTM, aber sein Ziel waren immer noch Tierärzte, Anfänger und normale Leute.

F: Wie gut sind die WP 4CS Gabeln?

A: Sie sind gut. Nicht gut. Nicht ohne Mängel, aber rennbar - wenn Sie sich in der gewählten Bevölkerungsgruppe befinden. Wir mögen die diesjährigen 4CS-Gabeln besser als in den letzten Jahren, möchten aber wirklich, dass die VRE-Luftgabeln 2017 schnell hier sind. Diese Gabeln sind nicht mit den SSS-Gabeln von Yamaha vergleichbar, aber sie sind besser als frühere WP-Angebote. Sie sind nicht die alten schrecklichen WP-Gabeln unserer Albträume. Sie sind in der Serienausstattung fahrbar und zum ersten Mal seit langer Zeit, wie für immer, konnten Testfahrer mit den Kompressionsklickern zufrieden sein. Langsame Fahrer könnten sie aus den 15-Klick-Einstellungen herausstellen und schnellere Fahrer könnten sie abgeben. Die WP 2016CS-Gabeln von 4 betonen ein Plus-Gefühl.

Eine Einschränkung: Diese Gabeln eignen sich am besten für Tierärzte und Anfänger. Profis werden sie höchstwahrscheinlich über alles stellen, was größer ist als ein Snickers-Wrapper. Wir akzeptieren dies, genauso wie wir akzeptieren, dass es auf der ganzen Welt keine Profis gibt, die Lagergabeln betreiben. Wir begrüßen WP dafür, dass es mutig genug ist, Gabeleinstellungen zu erstellen, die für einen Großteil der Käufer funktionieren, auch wenn sie bei den Elitisten nicht gut ankommen. Der schlimmste Aspekt der 2016er Husky FC250-Gabeln ist jedoch das Rattern, das sie bei aufeinanderfolgenden Stößen mit hoher Geschwindigkeit auslösen. Bei abgehackten Bremsschwellen fühlen sie sich verwirrt, hyperaktiv und schizoid.

F: WIE GEHT DER HUSKY FC2016 250?

A: Es fährt sich wie ein KTM - mit einem schlechten Vorderreifen. Aufgabe Nummer eins ist es, den serienmäßigen Dunlop MX52 gegen Ihren Lieblingsreifen auszutauschen. Wenn der MX52 Ihr Lieblingsreifen ist, haben Sie Ihre Krankenversicherungskarte immer bei sich. Da die Geometrie, die Gewichtsabweichung und das Gleichgewicht des Husky FC250 mit denen des KTM 250SXF mit süßem Handling identisch sind, sollte sich dieses Fahrrad wie ein Traum anfühlen. Und es wird mit einem anständigen Vorderreifen.

fc250shiftlever

F: Was haben wir gehasst?

A: Die Hassliste:

(1) Auspuff. Sie können das Rohr nicht vom Fahrrad nehmen, ohne den Stoßdämpfer zu entfernen. Nehmen Sie sich eine Stunde Zeit und ein Fluchglas, und machen Sie sich dann reich, indem Sie versuchen, das Rohr vom Fahrrad zu holen.

(2) Kettenradschrauben. Beobachten Sie die Kettenradschrauben genau. Sie lösen sich leicht.

(3) Schalthebel. Wir haben zwei Schalthebelfedern an unserer KTM gebrochen, und da der Schalthebel beim Husky der gleiche ist, würden wir erwarten, dass er auch kaputt geht. Nach der ersten Flut von Bachfedern hatten wir jedoch keine Probleme mehr. Es könnte ein Pre-Pro-Problem gewesen sein.

ktmbrakespringWenn Ihre Husqvarna / KTM-Hinterradbremspedalfeder 2016 so installiert ist, dass der untere Zapfen in Richtung Ihres Kofferraums herausragt, müssen Sie sie abnehmen und umdrehen - bevor sie herunterfällt, wenn Ihr Kofferraum darauf trifft.

(4) Bremspedalfeder. Husqvarna setzt die Bremspedalfeder mit dem unteren Zapfen nach außen auf. In dieser Position kann der Stiefel des Fahrers ihn aus dem Pedal schieben. Wir drehen die Feder so, dass der Zapfen am Bremspedal nach innen zeigt. Dann quetschen wir die Zapfen, damit sie nicht abfallen können.

(5) Kotflügel hinten. Wer trägt kurze Hosen? Es braucht ungefähr 2 Zoll mehr.

(6) Airbox. Wir wissen, dass Husqvarna diese Beschwerde schon einmal gehört hat. Warum sollten sie für 2016 eine völlig neue Airbox bauen, die immer noch nicht atmet?

(7) Abstandshalter. Im Loch der Sitzschraube und in der rechten Seitenwand befinden sich Metallabstandshalter, die herausfallen, wenn Sie eine dieser beiden Schrauben entfernen. Schulterbolzen oder Toleranzabstandshalter hätten dieses Problem gelöst.

(8) Vorderreifen. Es gibt einen Platz auf der Welt für den Dunlop MX52-Vorderreifen, aber im direkten Vergleich mit dem MX32-Vorderreifen von KTM ist dies kein Wettbewerb.

ASKMXPERTFOOTPEG2Wenn Ihre Husqvarna / KTM-Fußrastenfeder 2016 nicht über dem Rahmen einhakt, wurde sie beim Händler nicht ordnungsgemäß installiert.

(9) Fußrastenfedern. MXA hat noch nie eine KTM- oder Husky-Fußrastenfeder gebrochen, aber wir haben uns die Zeit genommen, den Kunststoffrahmenschutz anzuheben, um zu überprüfen, ob das Autohaus die Fußrastenfedern richtig angebracht hat. Erstaunlicherweise machen es viele Händler falsch - und wenn sie die Frühlingsferien machen.

(10) Rahmenschutz. Husky setzt schwarze Rahmenschutzvorrichtungen auf die weißen Rohre, um sie vor dem Reiben der Stiefel zu schützen. Aber weil die Rahmenschützer schwarz sind, wollte Husqvarna nicht, dass sie so hoch steigen, dass die Ästhetik der weißen Rahmenfarbe beeinträchtigt wird. Das Endergebnis von Huskys Entscheidung über Form und Funktion ist, dass Ihre Stiefel die weiße Farbe direkt über dem Punkt abtragen, an dem die Kunststoffschutzvorrichtungen enden.

fc250jump2016

F: Was haben wir gemocht?

A: Die Like-Liste:

(1) Handhabung. Wir lieben dieses Chassis. Mit dem rechten Vorderreifen können Sie den FC250 überall einsetzen, wo Sie ihn haben möchten. Es steuerte mit minimalem Lenkereingang und war unglaublich neutral.

(2) Gewicht. Obwohl der Husqvarna FC250 2 Pfund mehr wiegt als der KTM 250SXF, ist er immer noch 2 Pfund leichter als der RM-Z250, KX250F und CRF250. Und das mit einem Elektrostarter und einer Batterie.

(3) Luftfilter. Der Twin Air-Filter im Husqvarna FC250 ist den beengten Designs der anderen Marken im Stil eines Banktresors um Lichtjahre voraus. Es ist so leicht zu entfernen, dass Sie fast versucht sind, es regelmäßig zu tun.

(4) Karten. Der Husqvarna FC2016 250 wird mit drei verschiedenen Karten geliefert. Jeder MXA-Testfahrer fuhr die aggressive Karte, aber es gibt keinen tatsächlichen Leistungsunterschied zwischen der Bestandskarte und der aggressiven Karte. Es geht eher um Gas als um Ponys.

(5) Kupplung. Die selbsteinstellende Hydraulikkupplung ist die beste auf dem Markt. Es fühlt sich anders an als eine Seilkupplung, ist aber leicht anzupassen. Wir mögen die sanftere Modulation des Magura-Hauptbremszylinders im Vergleich zur Brembo-Einheit der KTM.

(6) Bremsen. Zweifellos die besten Bremsen der Klasse (außer den Bremsen des KTM 250SXF natürlich).

(7) Schalten. Das Getriebe schaltet problemlos unter Last. Es ist sehr beeindruckend, wenn man es gegen die Konkurrenz bewertet. Bei laufendem Motor geht es jedoch nicht gern in den Leerlauf.

(8) Elektrostart. Sobald Sie ein Motocross-Elektrostart-Fahrrad besitzen, werden Sie sich fragen, warum es nicht auf Autos, Boote, Flugzeuge und Golfwagen angewendet wird.

(9) Ästhetik. Das Fahrrad sieht gut aus mit seinem gelben, blauen und weißen Farbschema. Außerdem kann die linke Seitenwand ohne Werkzeug entfernt werden. Wir wünschen uns, dass die rechte Verkleidung keine Torx-Schraube mit einer ungeraden Größe hat, weil sie die großartige Idee ruiniert.

(10) Schalldämpfer. Im Gegensatz zum Husky FC2016 von 450, der im Perf-Kern des Schalldämpfers eine eistütenförmige Drossel hatte, verfügt der Husky FC250 über keine Drosseln (abgesehen von einem Drahtgitter, das weniger als eine Stunde vor dem Ausblasen hält). Wir beschweren uns nicht, weil es uns die Mühe erspart hat, es herauszunehmen.

FC250nose2016

F: WAS DENKEN WIR WIRKLICH?

A: Erstaunlicherweise waren sogar die MXA-Testfahrer, die sich der bemerkenswerten Ähnlichkeiten zwischen Husqvarna und KTM bewusst waren, von den Unterschieden angezogen. Wir wollen, dass Husqvarna in Zukunft seinen eigenen Kurs festlegt, aber im Moment drehen wir unsere Nase nicht bei einem Viertakt mit 44 PS und 250 PS.

fc250linkage

MXAs HUSQVARNA FC250 SETUP-SPEZIFIKATIONEN
So haben wir unseren 2016 Husqvarna FC250 für den Rennsport eingerichtet. Wir bieten es als Leitfaden an, um Ihnen zu helfen, Ihren eigenen Sweet Spot zu finden.

4CS GABELEINSTELLUNGEN
„Plüsch“ ist das beste Wort, um die WP 4CS-Gabeln zu beschreiben, aber Plüsch deckt nicht alle möglichen Sünden ab, vor denen eine Gabel schützen soll. Diese Gabeln richten sich an leichte Fahrer, die nicht zu viel Energie in das Frontend stecken. Wir drehten die Clicker ein, bis sie nicht mehr auf dem Boden lagen, und nutzten den Rückprall, um den Hochlaufeffekt zu verlangsamen. Für Hardcore-Rennen empfehlen wir dieses Gabel-Setup für den Husqvarna FC2016 250 (die technischen Daten sind in Klammern angegeben):
Federrate… 4.6 N / m
Kompression… 12 Klicks raus (15 Klicks raus)
Zurückprallen… 10 Klicks raus (15 Klicks raus)
Gabelbeinhöhe… 5mm hoch
Hinweise: Wir lieben es, dass WP No-Tools-Einsteller verwendet, um Clicker-Änderungen zum Kinderspiel zu machen. In diesem Jahr muss die Ölhöhe nicht gesenkt werden. Tatsächlich haben wir die Kompression versteift, um zu verhindern, dass die Gabeln unter schnellen Fahrern auf den Boden fallen. Schnelle Fahrer müssen möglicherweise sogar 10 ml Öl nachfüllen. Langsamere und ältere Fahrer haben die Kompression ganz ausgeschaltet (und einige könnten 10cc herausnehmen).

GARGUIDEHUSKYFC2504

WP SCHOCK EINSTELLUNGEN
Es ist schön, dass Husqvarna am hinteren Kotflügel eine durchhängende Linie geprägt hat, um sicherzustellen, dass die Fahrer ihren Durchhang an der richtigen Stelle messen. Für Hardcore-Rennen empfehlen wir dieses Stoßdämpfer-Setup für den Husqvarna FC2016 250 (Aktienspezifikationen sind in Klammern angegeben):
Federrate: 45 N / m
Race Sag: 105mm
 Hi-Komprimierung: 1-3 / 4 stellt sich heraus (2 stellt sich heraus)
 Lo-Komprimierung: 15 Klicks raus
 Rebound: 10 Klicks raus (15 Klicks raus)
Hinweise: Wir haben die Hochgeschwindigkeits-Kompressionsdämpfung eingeschaltet, um den Stoß in seinem Hub höher zu halten, insbesondere unter Last. Abhängig von den Vorlieben des Fahrers liefen wir etwa 105 mm durch, um das Chassis auszugleichen.

SUBSCRIBEINTERNAL

 

Mehr interessante Produkte: