MXA RENNTEST: GRAND PRIX RACING AUF DEM YAMAHA YZ450FX & HONDA CRF450RX

Das Lake Havasu WORCS-Rennen ist eine fünf Minuten lange, ultraraue Motocross-Strecke mit einem Lagunensprung; Dieses Jahr ließen sie jedoch auch die Pro-Klasse durch den See fahren.

VON JOSH MOSIMAN (MIT FOTOS VON CONNER MOORE)

Als der Motorradrennsport in den USA wirklich begann, war die Auswahl an Motorrädern, die man kaufen konnte, nicht so, wie wir sie heute haben. Jetzt haben wir Motocross-Bikes, Streetbikes, Trailbikes, Trial-Bikes, Offroad-Bikes, Rallye-Bikes und die Liste geht weiter. Damals lag es an den Fahrern, so viele Modifikationen wie möglich vorzunehmen und dann mit dem Endprodukt Rennen zu fahren und das Beste aus dem zu machen, was sie hatten. Ich bin total für die „Run what you bring“-Mentalität, aber das war ich nicht immer, und auch jetzt verwandle ich mich ab und zu in eine Primadonna.

Wenn Sie nach einem 450er suchen Als wir sahen, dass die an der Westküste ansässige World Offroad Racing Championship Series (WORCS) an einem freien Wochenende für in Lake Havasu antreten sollte MXA, Josh und ich wussten, dass es der perfekte Ort zum Testen sein würde MXA's 2022 Yamaha YZ450FX und Honda CRF450RX Cross-Country-Bikes, auch wenn das bedeutete, dass wir über den See springen und durch den See fahren mussten. Dirt Bike, es gibt viele Möglichkeiten. Die Hersteller bieten mehrere Versionen ihrer 450er Viertakte an, die speziell für bestimmte Rennstile ausgelegt sind. MXA Testfahrer Josh Fout liebt Offroad-Rennen, während ich im Herzen ein Motocrosser bin. Aber ich melde mich jedes Jahr für ein paar Grands Prix an und Josh Fout fährt fast jedes Wochenende Motocross-Rennen.

Bevor ich erkläre, wie die Rennen gelaufen sind, lassen Sie uns in einen verkürzten Überblick über jedes Motorrad eintauchen und über ihre Stärken und Schwächen sowie die Mods sprechen, die wir vor dem Rennen gemacht haben.

2022 HONDA CRF450RX

Unser 2022er Honda CRF450RX wurde vor dem Rennen in Lake Havasu einer kleinen Überarbeitung unterzogen.

Q: WAS UNTERSCHEIDET DAS 2022 HONDA CRF450RX CROSS-COUNTRY-MODELL VON DER MOTOCROSS-VERSION?

A: Honda stellt fünf verschiedene wettbewerbsspezifische 2022 CRF450 her. Ist das nicht verrückt? Sie haben den Standard-CRF450 für Motocross, die CRF450 Works Edition (ein serienmäßiger CRF450 mit Aftermarket-Teilen) und den CRF450R-S (genau das gleiche Fahrrad, das Honda 2020 mit dem älteren Motor und Chassis zu einem niedrigeren Preis verkauft hat). Dann haben sie den CRF450X, einen speziell gebauten Offroader, der von Baja-Star Johnny Campbell für Baja-Rennen entwickelt wurde (er wird mit einem Scheinwerfer, einem Getriebe mit großem Übersetzungsverhältnis und einer Tankanzeige geliefert). Schließlich ist der 2022er Honda CRF450RX (das Motorrad, das wir testen) auf dem 2022er CRF450-Motocross-Bike aufgebaut, hat aber ein paar andere Spezifikationen, die ihn mehr „Land“ machen. Hier ist eine Liste der Teile, die den RX vom serienmäßigen CRF450 unterscheiden.

(1) Panzer. Der übergroße 2.2-Gallonen-Tank ist höher und breiter als der serienmäßige 1.6-Gallonen-Tank.

(2) Hinterrad. Es wird mit dem 18-Zoll-Rad und dem 120 / 90-18 Dunlop AT81-Hinterreifen anstelle des 19-Zoll-Hinterrads und des Dunlop MX33 geliefert, die auf dem Motocross-Bike enthalten sind.

(3) Preis. Der CRF450RX kostet 300 US-Dollar mehr als der CRF450 – 9899 US-Dollar.

(4) Zuordnung. Der RX verfügt über ein integriertes benutzerdefiniertes Mapping, das die Leistung verstimmt und das Fahren erleichtert.

(5) Aussetzung. Die RX-Federung hat weichere Federn und weichere Ventile. Die Gabeln haben vorne 5.0 N/mm, während die Federrate hinten von 0.50 auf 0.48 abgesenkt wird.

(6) Kette. Der CRF450RX wird mit einer Hybrid-O-Ring-Kette geliefert. Es ist kein vollwertiger Hochleistungs-O-Ring, aber er ist schwerer als eine normale 520MX-Kette.

(7) Getriebe. Der RX hat ein Kettenradverhältnis von 13/50 gegenüber dem Verhältnis von 450/13 des CRF49.

(8) Extras. Für den Offroad-Einsatz wird der CRF450RX mit einem Seitenständer und Handschützern geliefert.

Wussten Sie, dass Honda fünf verschiedene 2022 CRF450 herstellt? Die RX-Version ist für den Cross-Country-Einsatz mit weicherer Federung und sanfterer Leistung ausgelegt.

Q: WAS SIND DIE STÄRKEN DES HONDA CRF2022RX 450?

A: Die Modelle 2022 CRF450 und CRF450RX sind Schnelldrehmaschinen. Präzises Kurvenfahren ist für Honda selbstverständlich. Selbst mit einem Durchhang von 108 mm und bündig in den Gabelbrücken positionierten Gabeln (um mehr Gewicht auf das hintere Ende und weniger auf die Vorderseite zu legen) konnte der 450RX einen Cent drehen.

Die Leistung ist auch beim CRF450RX ultraflüssig. Der CRF2021 der ersten Generation 450 hatte ein Mapping, das bei niedrigen Drehzahlen unruhig war. Es stotterte und blieb tief hängen. Zum Glück hat Honda das Mapping für 2022 korrigiert. Die Leistung des Honda CRF450RX ist sehr gleichmäßig. Es ist nicht so hart oder abrupt wie die Leistung der CRF2019 von 2020 oder 450. Wir mögen die lineare Leistung und die meisten unserer Testfahrer haben sie nach ihren ersten Runden damit mit der glatten Leistung von KTM 2022 verglichen. Das verstimmte RX-Mapping war sicherlich leistungsschwach, aber wir haben uns nicht beschwert. Eine glattere und langsamere 450 bedeutet, dass Sie härter und länger mit weniger Ermüdung fahren können, was für jede Art von ernsthaften Offroad-Rennen unerlässlich ist.

Q: WAS SIND DIE SCHWÄCHEN DES HONDA CRF2022RX 450?

A: Der 2.2-Gallonen-Kraftstofftank ist höher und breiter als der Serientank. Aufgrund seines Umfangsrahmens hat der Honda keinen Platz mehr, um nach unten oder hinten zu gehen, was bedeutet, dass der Tank nach oben und außen fahren muss, um mehr Benzin zu transportieren. Dadurch wird mehr Gewicht weiter weg vom Schwerpunkt des Fahrrads positioniert. Mit dem Stahlrahmen von KTM können sie größere Tanks montieren und den Kraftstoff weiter nach unten ablassen. Mit Yamahas rückständigem Motorkonzept können die Designer mit ihrem Tank nach unten und zurück gehen. Sowohl die Blue Crew als auch die Orange Brigade haben ihre Gastanks an günstigeren Orten positioniert.  

Wir haben die JCR-Federung von Pro Circuit für den Honda CRF450RX verwendet.

Q: WAS HABEN WIR AM CRF450RX FÜR GRAND-PRIX-RENNEN GEÄNDERT?

A: Obwohl der CRF450RX speziell für Offroad-Rennen gebaut wurde, war er nicht ganz bereit, in zwei Stunden Sandhüpfen zu gedeihen, so lange dauerte das 450 Pro-Rennen am Lake Havasu. Hier ist eine Liste der Änderungen, die wir vorgenommen haben, um den CRF450RX für Offroad-Rennen an der Westküste abzustimmen.

(1) Aussetzung. Das serienmäßige CRF450RX-Fahrwerk ist für einen Offroad-Anfänger im Gewichtsbereich von 150 bis 175 Pfund ausgelegt. Es war mir zu weich. Pro Circuit hat eng mit dem Honda-Offroad-Team von Johnny Campbell Racing (JCR) zusammengearbeitet, und Pro Circuit hat mich mit etwas steiferen Grand-Prix-Einstellungen ausgestattet als die von Preston Campbell.

(2) Großer Tank. Wir tauschten den 2.1-Gallonen-Standardtank gegen einen IMS-2.6-Gallonen-Tank mit Schnellfüll-Tankdeckel aus, um sicherzustellen, dass ich während des Rennens nur einmal anhalten musste.

(3) Reifen. Nachdem wir sie während des Tests abgenutzt hatten, entfernten wir die Dunlop AT81-Reifen und montierten einen Dunlop MX33-Vorderrad- und einen Dunlop MX12-Sand- / Schlammschaufelreifen auf der Rückseite. Das Lake Havasu WORCS-Layout ist halb Hardpack und halb Sand. Wir haben uns für den Scoop-Hinterreifen entschieden, weil sich der MX33 im Havasu-Sand einfach drehen würde. Während der Reifen im Paddelstil das Hardpack vielleicht nicht gemocht hat, hat er sich nicht so sehr beschwert. Die MX12-Schaufel hat sich gelohnt. In den Sandabschnitten fühlt sich der MX12 an, als hätte man dem Motor 5 PS hinzugefügt, und ich habe keine Kompromisse an den harten Stellen gespürt.

(4) Nitromousse. Lake Havasu ist sandig, aber auch felsig. Da Felsen in die groben Übergänge eingebettet sind, sind Flats unvermeidlich. Die Nitromousse-Schaumschläuche vorne und hinten beseitigten alle Sorgen über einen platten Reifen während des Rennens.

(5) Kontrollen. Ich habe den Podium Flight 1-1 / 8-Zoll-Lenker von ODI mit einigen schicken roten ODI Emig Pro V2-Lock-On-Griffen installiert. Die meisten Leute halten sich bei langen Ausdauerfahrten von Lock-On-Griffen fern, da der Lock-On-Aspekt bedeutet, dass sich weniger Gummi zwischen Ihren Händen und den Stangen befindet. Allerdings wollte ich mich nicht mit Klebstoff oder Kabelbindern herumschlagen, und ich hatte nach dem Rennen keine Blasen.

Die Acerbis-Unterfahrschutzplatte bietet hervorragenden Schutz für Honda und Yamaha.

(6) Schutz. Acerbis lieferte eine vollflächige Unterfahrschutzplatte, die das Fahrwerk sowie die Wasserpumpe, die Vorderseite des Kupplungsdeckels, die Unterseite der Fußrasten und das Stoßdämpfergestänge schützte. Ich habe auch Acerbis X-Future-Handschützer verwendet, um meine Hände zu schützen. Schließlich sind meine Hände mein Geldverdiener, da die Hälfte meiner Arbeit darin besteht, unsere Testergebnisse am Computer zu dokumentieren.

(7) Schalldämpfer. Pro Circuit lieferte eine T-6-Auspuffanlage aus Edelstahl, die in der gesamten Kurve etwas Leistung hinzufügte und das Fahrrad wie einen Rennfahrer aussehen und klingen ließ.

(8) Gerät starten. Obwohl sie einen Start mit grüner Flagge verwenden, wollte ich immer noch ein Works Connection Pro Launch-Startgerät haben, falls ich mit dem Gas übereifrig werde.

(9) Sitzbezug. Eines der ersten Aftermarket-Artikel, die ich an meinen Rennrädern angebracht habe, ist ein aggressiver Greifer-Sitzbezug. Der Guts Racing Wing-Sitz ist nicht nur für zusätzlichen Halt gefaltet, er hat auch pralle 1-Zoll-Flügel auf jeder Seite, die es meinen Beinen ermöglichen, sich für einen viel besseren Halt in das Fahrrad zu graben. Ich hatte auch Guts, der mir eine Sitzbeule gab, um mich weiter auf dem Fahrrad zu halten und meine Beine und Arme zu schonen.

(10) Kraftstoff. ETS ist dafür bekannt, den ultrastarken Kraftstoff für die Werksteams von KTM, Husky und GasGas herzustellen, aber sie machen mehr als nur Werksräder. ETS bietet ein vollständiges Kraftstoffsortiment für verschiedene Preisklassen und Zwecke. Wir haben den ETS ExtraBlaze 97 verwendet. Es ist wie Pumpenkraftstoff, aber mit etwas höherer Oktanzahl. Es lief auf beiden sauber und glatt MXAist 450er.

(11) Kette. Wir haben eine serienmäßige Honda CRF450 520MX-Kette hinzugefügt, um die serienmäßige Hochleistungskette zu ersetzen, um sicherzustellen, dass der Motor beim Beschleunigen nicht zusätzlich gezogen wird, und, was noch wichtiger ist, um eine frei rollende Verzögerung zu erzielen.

(12) Grafiken. Factory Effex kleidete den CRF450FX mit blauen Hintergründen und gelben Zahlen, was für die 450 Pro-Klasse bei WORCS erforderlich ist.

2022 YAMAHA YZ450FX

Josh Fout und Josh Mosiman von MXA haben den CRF450RX und den YZ450FX auf einer zermürbenden Sandpiste dem ultimativen Test unterzogen.

Q: WAS UNTERSCHEIDET DAS 2022 YAMAHA YZ450FX CROSS-COUNTRY-MODELL VOM YZ450F MOTOCROSS-MODELL?

A: Der Yamaha YZ450FX wurde gegenüber dem 2022 YZ450F tatsächlich stärker verändert als der CRF450RX gegenüber dem CRF450. Zum größten Teil wurden die gleichen Grundelemente geändert (z. B. 18-Zoll-Räder, großer Tank usw.). Aber der große Kicker ist die Tranny mit großem Übersetzungsverhältnis. Hier ist eine Liste der Teile, die den 450FX vom Motocross-Modell YZ450F von Yamaha unterscheiden.

(1) Panzer. Yamaha und KTM leisten mit ihren übergroßen Tanks hervorragende Arbeit. Der FX-Tank fasst 2.2 Gallonen statt 1.6 Gallonen und verbirgt die zusätzliche Kraftstoffkapazität niedrig und hinten.

(2) Hinterrad. Für mehr Komfort und Stoßdämpfung wird der FX mit einem 18-Zoll-Hinterrad anstelle des 19-Zoll-Hinterrads geliefert, aber die Reifen sind die gleichen wie beim YZ450F. Der FX kommt mit Dunlop MX33s.

(3) Preis. Der YZ450FX kostet 9899 US-Dollar, der YZ450F 9599 US-Dollar. Dies sind genau die gleichen Preise wie beim Honda CRF450RX und CRF450.

(4) Unterfahrschutz. Der FX wird mit einer vollflächigen Unterfahrschutzplatte geliefert, während das Motocross-Bike keine hat.

(5) Übertragung. Überraschenderweise kommt der FX mit einem Wide-Ratio-Getriebe. Seltsamerweise ist es dieselbe Tranny, die Yamahas WR450F verwendet.

(6) Zuordnung. Der FX verfügt über ein benutzerdefiniertes Mapping, das für dieses Getriebe und das Fahren im Gelände erstellt wurde. Es ist ultralinear und bietet mehr Traktion am Hinterrad.

(7) Idiotenlicht. Der YZ450FX verfügt über eine raffinierte kleine Warnleuchte für niedrigen Kraftstoffstand am Lenker.

(8) Kette. Es wird mit einer abgedichteten O-Ring-Kette geliefert.

(9) Ständer. Der FX hat keinen Handschutz, aber einen Ständer.

Josh Fout (155) springt im ersten seiner drei Rennen auf der 2022er Yamaha YZ450FX in Lake Havasu von der Linie. Die Yamaha hielt sich wunderbar, bis sie in seinem dritten Rennen von einem anderen Fahrer ausgeschaltet wurde.

Q: WAS SIND DIE STÄRKEN DES YAMAHA YZ2022FX 450?

A: Wir lieben die Stabilität der YZ450F und wissen auch zu schätzen, wie komfortabel die Kayaba SSS-Gabeln sind. Beim 450FX ist Geradeauslauf das Verkaufsargument. Obwohl die Offroad-spezifischen Federungseinstellungen für Josh Fout zu weich waren, fühlte sich dieses Fahrrad auf langen, rauen Geraden immer noch vorhersehbar an. Das 18-Zoll-Hinterrad ermöglicht einen größeren Dunlop-Hinterreifen, was mehr Gummi und eine bessere Stoßdämpfung bedeutet.

Das Getriebe mit großem Übersetzungsverhältnis war ein weiteres Plus des YZ450FX. Bei Grand-Prix-Rennen ging uns nie der Gang aus. Und überraschenderweise funktionierte die Tranny auch gut für Motocross-Rennen. Der Motor hatte genug Kraft, um in fast jeder Kurve den dritten Gang einzulegen, und der dritte Gang war lang genug, um die meisten Geraden und Hügel zu überstehen. Bei der Tranny mit breitem Übersetzungsverhältnis war der erste Gang ein Oma-Gang, den wir für unsere Motocross- und Grand-Prix-Abenteuer nie brauchten.

In Verbindung mit dem gut ausgestatteten Getriebe und dem stabilen Chassis arbeitet der glatte Yamaha-Motor, der mit GYTR-Mapping für das Gelände abgestimmt ist. Das YZ450FX-Leistungsband ist eine abgeschwächte Version des YZ450F. Das erleichtert das Fahren. Bei niedrigen Drehzahlen brennt es nicht. Es hat eine hervorragende Hinterradtraktion. Es weckt Vertrauen. Es ist auch mit der gleichen Yamaha Power Tuner Smartphone-App kompatibel. Es ermöglicht den Fahrern, sich über Wi-Fi mit dem Fahrrad zu verbinden, um Karteneinstellungen für das Luft-/Kraftstoffgemisch, den Zündzeitpunkt und die Motorverzögerungsbremsung anzupassen. Es kann auch verwendet werden, um Motorcodes zu überprüfen und zu verfolgen, wie viele Betriebsstunden der Motor hat.

Josh Fout 2022 Lake Havasu WORCSJosh Fout gibt Gas durch die Sandwalzen.

Q: WAS SIND DIE SCHWÄCHEN DER YAMAHA YZ2022FX 450?

A: Der YZ450FX ist schwer zu drehen. Im Gegensatz zu seinem wunderbaren Geradeauslauf ist Kurvenfahrt nicht die Stärke dieses Bikes. Im Algemeinen, MXA Testfahrer fühlen sich beim Drehen von Yamaha 450 am wohlsten, wenn es eine Anliege gibt, von der sie abhängen können. Das Kurvenfahren mit dem YZ450FX ist nicht immer schön anzusehen. Wir tun oft alles, um etwas zu finden, an das wir uns anlehnen können. Dies kann durch Tests und die richtige Einrichtung des Fahrrads unterstützt werden, ist jedoch keine natürliche Neigung für den YZ450FX.

Die Position des Kraftstofftanks ist eine Stärke des serienmäßigen YZ450FX. Bei Yamahas einzigartigem Rückwärtsmotorkonzept ist die Airbox dort positioniert, wo normalerweise der Kraftstofftank sitzt, und der Kraftstofftank befindet sich dort, wo sich normalerweise die Airbox befindet. Der Austausch ist gut für die Zentralisierung der Masse und, wie bereits erwähnt, hat Yamaha selbst mit einem übergroßen 2.2-Gallonen-Tank Platz, um den Kraftstoff im selben Bereich unter dem Sitz zu halten; Ein Problem tritt jedoch auf, wenn Sie einen noch größeren Tank und einen Schnellfülldeckel hinzufügen. Da der serienmäßige Tankdeckel unter der Vorderseite des Sitzes verborgen ist, ersetzt der Aftermarket-Schnellfülldeckel den hochklappbaren Abschnitt an der Vorderseite des Sitzes, was beim Wenden zu einem unangenehmen Erlebnis führt. Glücklicherweise dauerten die A-Klasse-Rennen von Josh Fout nur eine Stunde, was bedeutete, dass er weder einen größeren Tank noch einen schnellen Boxenstopp brauchte. Der Serientank und der Sitz waren großartig für unsere Tests und Rennen.

Sie werden vielleicht überrascht sein zu wissen, dass der YZ450FX über ein Getriebe mit großem Übersetzungsverhältnis verfügt. Im Motocross hat es auch gut funktioniert.

Q: WAS HABEN WIR AM YZ450FX FÜR GRAND-PRIX-RENNEN GEÄNDERT?

A: Im Vergleich zu meinem CRF450RX haben wir etwas weniger Geld ausgegeben, um das YZ450FX-Rennrad von Josh Fout mit Aftermarket-Teilen zu modifizieren. Josh fand jedoch einige hinterhältige „kostenlose Korrekturen“, um die Yamaha für ihn anzupassen.

(1) Freie Traktion. Mehrere Personen haben einen fehlenden Bolzen an unserem YZ450FX entdeckt, als sie durch die Box gingen. Sie waren sehr stolz auf ihre Entdeckung und wiesen gerne darauf hin. Zu ihrer Überraschung wurde der Bolzen absichtlich entfernt! Josh Fout entfernte die unteren Schrauben aus der oberen Gabelbrücke, um den YZ450FX besser handhaben zu können. Er sagte, es habe ihm ein präziseres Front-End-Gefühl gegeben, als er in die Kurve kam; Wir empfehlen diesen Mod jedoch nicht. MXA Testfahrer versuchen oft dumme Dinge; das bedeutet nicht, dass Sie sollten. Wir haben dafür gesorgt, dass Josh die restlichen Gabelbrückenschrauben mit 25 N/mm angezogen hat.

(2) Schlank schnell. Die YZ-F-Modelle haben die breitesten Kühlereinlässe auf dem Markt. Es ist nicht die tatsächliche Breite in Zoll, die sie sperrig erscheinen lässt. Stattdessen geht es darum, wie schnell sie von Sitzbreite zu Kühlerbreite flattern. Es ist eine so abrupte Änderung, dass das Gefühl an den Knien des Fahrers dazu führt, dass sich die Yamaha-Abdeckung so viel breiter anfühlt. Um zu helfen, drehen wir die Kühlerabstandshalter zwischen dem Rahmen und den Kühlern um, um jede Abdeckung in einem 1/2-Zoll zu bringen.

(3) Pannenfrei. Nachdem wir die Serienschläuche etwas abgenutzt hatten, haben wir vorne und hinten Nitromousse-Schaumschläuche installiert, um die Möglichkeit einer Reifenpanne auszuschließen. Das Laufen von Mousse-Tuben ist bei Offroad-Rennen unerlässlich, da Sie über Felsen, Schotter und harte Unebenheiten fahren, die oft im Schatten verborgen sind.

Nitromousse kümmerte sich um beide Motorräder und sorgte dafür, dass am felsigen Ufer des Lake Havasu keine Reifenprobleme auftraten.

(4) Motorlager. Wir haben festgestellt, dass der YZ450FX tatsächlich eine optionale „sekundäre“ vordere Motorhalterung hat, die der YZ450F nicht hat. Wir haben die sekundäre Moto-Halterung entfernt und das Chassis für Lenkung und Stoßdämpfung flexibler gemacht.

(5) Reifen. Wie beim Honda haben wir für Lake Havasu einen Dunlop MX33-Vorderreifen und den MX12-Sand- / Schlammschaufelreifen hinten verwendet. Mit dem MX12 auf einem 450 müssen Sie die Kupplung in einer tiefen Sandkurve nie auffächern. Drehen Sie einfach den Gashebel und fahren Sie los.

(6) Lenker. Der serienmäßige YZ450FX-Lenker war etwas groß (und Josh Fout ist groß). Wir haben den CFT-Lenker von ODI in einer unteren Kurve gefahren. Die CFT-Lenker haben zusätzlichen Flex, um die Unebenheiten in den unruhigen Abschnitten zu absorbieren.

(7) Kupplungsstange. Yamaha und Suzuki sind die einzigen Hersteller, die in ihren 450ern noch Kabelkupplungen verwenden. Wir haben eine Works Connection EZ Pull-Kupplungsstangenbaugruppe und einen Hebel verwendet, um den Kupplungszug zu glätten. Es erleichterte die Einstellung der Kupplung und machte das Setup vorhersehbar.

(8) Fahrwerkseinstellungen. Die serienmäßige KYB-Aufhängung des YZ450FX eignet sich hervorragend für langsames, technisches Gelände, ist jedoch zu weich für Hochgeschwindigkeits-Grand-Prix-Rennen an der Westküste. Obwohl Josh die Möglichkeit hatte, seine Federraten und Ventile zu ändern, verließ er den Federungsbestand und passte die Clicker und die Vorspannung an. Er drehte die Gabelkompression ganz hinein und dann zwei Klicks heraus und stellte den Rückprall auf 10 Klicks heraus, wobei die Gabelhöhe 5 mm über der oberen Gabelbrücke lag. Hinten stellte Josh die langsame Komprimierung auf 6 Klicks aus, den Rückprall auf 11 Klicks aus, die Hochgeschwindigkeitsdrehung auf 7/8 einer Drehung und den Durchhang auf 105 mm. Ja, wir haben praktisch alles mitgemacht.

RENNEN AM, ÜBER & DURCH LAKE HAVASU

Der Dunlop MX12 Sandreifen ist ein Muss für die rollenden Sandhüpfer rund um den See.

Nachdem wir unsere Cross-Country-Bikes in Serienform auf unseren lokalen Tracks und Trails getestet, Mousse-Tuben installiert, neue Grafiken angebracht und einen letzten Durchlauf mit einem Drehmomentschlüssel durchgeführt hatten, war es an der Zeit, in Richtung Lake Havasu zu fahren. Ich habe mich für das zweistündige 450 Pro-Rennen angemeldet, das am Sonntag kurz vor dem Mittagessen beginnen sollte, während Josh Fout sich für die Klassen 30+ A, 450 A und Open A angemeldet hat, die jeweils eine Stunde dauern.

Ich bin 2016 zum ersten Mal am Lake Havasu WORCS-Rennen gefahren, und obwohl es immer eine reine Tortur war, bin ich seitdem noch dreimal zurückgekehrt. Es gibt ein paar Aspekte, die mich und Josh Fout zu diesem Rennen ziehen. Der größte Anziehungspunkt ist wahrscheinlich die Strecke. Es ist schwierig, in Kalifornien eine Sandpiste zu finden, die rund um die Ecken rollende Sandhaufen entwickelt. Sie sind da draußen, aber meistens versteckt in Sandwäschen oder geheimen Teststrecken, nicht auf der örtlichen Motocross-Strecke, auf der sie Rennen im Golden State veranstalten. Diese Art von Rauheit trennt die Männer von den Jungen. Die zweite Attraktion ist die Lage. Die Havasu-Strecke hat Abschnitte, die am Strand verlaufen, und wie immer gibt es den berühmten Lake Havasu Lagoon Jump. In diesem Jahr zog das Wasser noch mehr Aufmerksamkeit auf sich, als die Organisatoren die Profis eine 30-Fuß-Sandklippe hinunter direkt in den See und um einen Holzpfahl herum schickten, der in etwa 3 Fuß tiefem Wasser stand. Die Strecke befindet sich auch direkt neben der Innenstadt von Lake Havasu City und dem Haupthafen, an dem Ausflugsboote anlegen.

Josh Mosiman 2022 Lake Havasu WORCS Rennen-2

Die Nachteile des Rennens auf der Lake Havasu-Strecke übersteigen wahrscheinlich die positiven. Mit der Lage und Umgebung haben sie nicht genug Platz, um lange Rundenzeiten zu fahren. Für die schnellen Profis dauert es etwa fünf Minuten, um herumzukommen. So fühlt sich ein zweistündiges Rennen wie eine Ewigkeit an. Auch Steine ​​gibt es in Hülle und Fülle. Wenn du nicht durch tiefen Sand pflügst, fährst du auf hartem Dreck und skatest über kleine und große Felsen. Aber etwa einen Monat nach dem Rennen, wenn sich dein Körper endlich erholt hat, wirst du die Felsen und die harten Abschnitte vergessen und dich nur noch an die anderen 50 Prozent erinnern, die raue (aber lustige) Sandwalzen sind.

Das WORCS-Rennen 2022 war erst Josh Fouts zweites Abenteuer am Lake Havasu. Ich sollte auch erwähnen, dass Josh es ist MXA's Huckleberry für fast alles. Er fährt fast jedes Wochenende im Jahr Rennen, entweder Motocross, Grand Prix, Enduro, Wüste, EnduroCross oder andere Off-the-Radar-Events, was bedeutet, dass er uns hilft, wertvolle Informationen für Motorradtests zu sammeln. Er ist auch bereit, jedes Produkt, das wir ihm geben, zu testen, alles zu reparieren, was kaputt geht, und zu sein MXA's Fill-in-Rider für Foto- und Videoaufnahmen.

Josh Mosiman 2022 Lake Havasu WORCS Rennen-2

Josh erkannte, dass es ein Fehler war, an der serienmäßigen YZ450FX-Federung festzuhalten. Lake Havasu ist keine Hochgeschwindigkeitsstrecke mit Schlaglöchern wie viele Strecken, auf denen Josh fährt. Havasu hat viele Abschnitte, die eigentlich langsam sind, mit großen Bremsschwellen und vielen Beschleunigungsschwellen aus den Kurven. Dieses Jahr war der Lagoon Jump größer, als ich es bei meinen vier Reisen zu diesem Rennen gesehen habe. Josh ist während seiner drei Rennen ein paar Mal gesprungen, aber mit tiefen, sandigen Furchen im Gesicht bis zur Lippe und der wässrigen Lagune, die auf jeden fehlgeleiteten Fahrer und eine spitze Landung wartet, nahm Josh die „Chicken Line“ um den Lagoon Jump herum , obwohl es 15 Sekunden hinzugefügt hat. Josh wurde Fünfter in Open A, Siebter in 30+ A und ein DNF in 450 A, nachdem er von einem anderen Fahrer ausgeschaltet wurde. Was die Chicken Line angeht, war er damit einverstanden, sie zu nehmen, weil er lebte, um an einem anderen Tag zu kämpfen. Ich habe ihn nicht dafür bestraft, dass er nicht gesprungen ist. Er war drei anstrengende Stunden in Havasu gefahren, und ich war froh, dass er gesund genug war, um mir bei meinem Boxenstopp mitten im Rennen zu helfen.

Ob Sie es glauben oder nicht, Josh fuhr den AMA 450 National in Pala auf demselben Honda CRF450RX, den er am Lake Havasu (mit ein paar Mods) gefahren war, nachdem sein CRF450 Works Edition-Motor im Training explodiert war. Ob Sie es glauben oder nicht, Josh Mosiman fuhr den AMA 450 National in Pala auf demselben Honda CRF450RX, den er am Lake Havasu (mit ein paar Mods) gefahren war, nachdem sein CRF450 Works Edition-Motor im Training explodiert war.

Mit Pro Circuit-Federung und -Auspuff, Nitromousse-Schläuchen, meinem Guts Racing-Greifersitz, Dunlop MX12-Schaufelreifen und mehr hatte ich keine Beschwerden über meinen CRF450RX. Als ich die Kraft hatte, es richtig zu fahren, war der RX stabil über die Unebenheiten und es machte Spaß, durch die Sandbänke zu fahren. Die ersten Runden durchs Wasser waren für mich die nervenaufreibendsten Momente des Rennens. Ich hatte geplant, das massive Belüftungsloch der Honda-Airbox vor dem Rennen abzudecken, um sicherzustellen, dass ich kein Wasser saugte, aber in meiner hektischen Last-Minute-Vorbereitung meiner Brille und meines Trinkrucksacks und meiner Eile, so viel wie möglich zu trinken und zu essen Ich könnte vielleicht, ich habe vergessen, es aufzukleben. Zum Glück verlegten die Promoter, nachdem sie alle in den ersten paar Runden durchnässt hatten, die Kurve näher an den Strand, da sie erkannten, dass die Anfahrt zum Lagoon Jump tödlich sein könnte, wenn jemandes Fahrrad Wasser auf die Oberfläche des Sprungs saugte.

Die zwei Stunden waren brutal. Ich hätte nie erwartet, gegen die besten Offroad-Fahrer des Landes zu gewinnen, aber ich dachte, ich würde mich etwas länger behaupten als bisher. Etwa nach 35 Minuten im Rennen ließen meine Kräfte nach. Es fühlte sich an, als ob die WORCS-Promoter versuchten, uns zu foltern. Wie üblich positionierten sie eine große Digitaluhr direkt neben der Single-File-Zielrutsche. Sie haben Sie absichtlich in den ersten Gang verlangsamt, um die Zeit- und Wertungslinie zu überschreiten. Die Augen von der Uhr fernzuhalten, war fast unmöglich.

Josh Mosiman 2022 Lake Havasu WORCS Rennen-2

Ich fühlte mich großartig, bis ich versehentlich hinsah und sah, wie viel Zeit bei der 35-Minuten-Marke vergangen war; es brach meinen Geist. Ich wurde von zwei Fahrern überholt und hatte Mühe, wieder auf die Beine zu kommen. Schließlich fand ich ein gewisses Tempo und hielt es für die nächsten 45 Minuten. Ich kämpfte mit Austin Politelli (einem anderen Motocross-Typen, der an diesem Wochenende im Gelände eine Chance hatte) um den achten Platz in der 450 Pro-Klasse. Ich hatte den Platz bis drei Runden vor Schluss, aber an diesem Punkt war ich kaputt. Austin Politelli brachte mich ein paar Kurven vor Schluss in die letzte Runde zurück.

Am Ende wurde ich Neunter in der 450 Pro-Klasse, und mein Körper war eine Woche lang nicht derselbe. Das WORCS-Rennen in Lake Havasu City ist eine demütigende Erfahrung. Ich plane nächstes Jahr wieder dabei zu sein.

Mehr interessante Produkte: