MXA RETRO TEST: WIR FAHREN RICKY CARMICHAELS 1998 SPLITFIRE KX125

Anmerkung der Redaktion: Manchmal denken wir mit trüben Augen an vergangene Motorräder, die wir geliebt haben, sowie an solche, die vergessen bleiben sollten. Wir haben uns entschlossen, Sie auf eine Reise in die Vergangenheit mit Fahrradtests mitzunehmen, die abgelegt und vergessen wurden MXA Archiv. Wir lieben es, uns an ein Stück Motogeschichte zu erinnern. Hier ist unser 1998er Test von Ricky Carmichaels Pro Circuit / SplitFire Kawasaki KX125 Zweitakt - direkt aus den Seiten eines 22 Jahre alten Magazins.

Von Tim Olson

Was macht Ricky Carmichael zum Champion, der er ist? Ist es sein natürliches Talent, sein Trainingsprogramm, seine Eltern, Johnny O 'oder sein Team SplitFire KX125? Niemand weiß es genau, aber als Mitch Payton von Pro Circuit uns die Gelegenheit bot, einen Tag mit Rickys Kawasaki KX1998 von 125 zu verbringen, waren wir entschlossen, ein Puzzleteil zu lösen.

Als Mitchell Payton uns die Möglichkeit bot, Rickys zu fahren
VOLLRENNEN 1998 KAWASAKI KX125, WIR WURDEN BESTIMMT
EIN STÜCK DER PUZZLE LÖSEN.

Es ist kein Geheimnis, dass Ricky Carmichael die Motocross-Welt im Sturm erobert hat. Er gewann 1997 die AMA 125 National Championship direkt aus den Amateur-Rängen und ist so ein Favorit auf den Gewinn der 125 East Supercross-Krone in dieser Saison, dass ihn viele Fahrer ducken. Er hat den Ruf, der am härtesten trainierte und entschlossenste Old-School-Rennfahrer der letzten fünf Jahre zu sein.

Die MXA Die Wrackcrew wollte wissen, welche Art von Fahrrad ein Hammerkopf wie RC wirklich fährt. Was gibt es Schöneres, als es zu fahren?

WIE RICHTET RICKY SEINE STEUERUNGEN?

Ricky war klein (nicht im Status) und hat sich nie für den High-Bar-Hype entschieden. Er mag seine Stangen, die über den Gabelbrücken zentriert sind. Warum entscheidet sich Ricky dafür, fast normal zu sein? Denn wenn er seine Stangen so hoch wie Button, Bradshaw, Ferry und den Rest der Crew laufen ließ, anstatt seinen Kopf über den Gabelbrücken zu positionieren, würde die Hälfte seines Körpers vorne baumeln.

CARMICHAEL'S THROTTLE, WIE FAST ALLE PROFESSIONELL
VORBEREITETE RACERS 'TWISTERS, IST LICHT, BUTTERIE GLATT
UND FAST ELASTISCH.

Das Team SplitFire tauscht normalerweise den serienmäßigen Kawasaki-Kupplungshebel (und die Sitzstange) gegen eine Honda CR-Einheit aus, jedoch nicht gegen Carmichaels Fahrrad. Ricky hat Kawasakis sein ganzes Leben lang gefahren und sich an das tote Gefühl des KX angepasst, verglichen mit der plötzlichen Aktion der Honda-Hebelgeometrie (die anderen Fahrer im Pro Circuit-Team mögen die CR-Aktion besser).

Carmichaels Gas ist, wie fast alle professionell vorbereiteten Rennfahrer, leicht, butterweich und fast elastisch. Dank der ständigen Wartung durch seinen Mechaniker Chad Watts und eines Pro Circuit Aluminium-Drosselklappengehäuses lässt es sich mühelos ein- und ausschalten.

Weitere bemerkenswerte Änderungen an den Bedienelementen des KX125 von Carmichael sind die Titan-Fußrasten von Pro Circuit und ein Werksstahl-Schalthebel. Die Fußrasten sind nicht größer als die serienmäßigen Kawasakis, daher fungieren sie mehr als Gewichtsparer und Hingucker als alles andere. Der serienmäßige Aluminium-Schalthebel wird aus Gründen der Festigkeit gegen eine Werksstahl-Einheit ausgetauscht. Niemand mag es, ein Rennen wegen eines verbogenen Schalters zu verlieren, einschließlich Carmichael.

WO UNTERSCHEIDET RICKY SONST VON SEINEN TEAMMATEN?

Carmichael betreibt wie der Rest seiner SplitFire-Teamkollegen die großen Rotoren von Braking an beiden Enden seines Fahrrads, aber die Wahl des Hauptzylinders ist Gegenstand einiger Kontroversen. Der Rest des Teams bevorzugt einen Honda-Hauptbremszylinder, der mit dem Kawasaki-Bremssattel verbunden ist. Nicht Ricky. Er glaubt, dass der Kawasaki-Hauptbremszylinder genug Pfund pro Quadratzoll Bremsdruck abgibt, um seine Stoppaufgaben zu erledigen. Er konzentriert seine Aufmerksamkeit auf die Bremsleitung. Die Schaftlinie wird gebogen, wodurch ein matschiges Gefühl entsteht. Also führt Ricky eine geflochtene Edelstahlschnur von Fastline. Eigentlich ist die MXA Die Testcrew fand, dass Rickys Bremsen genauso stark waren wie die seiner Teamkollegen.

WAS IST MIT RICKY'S WORKS SUSPENSION?

Wenn Sie dachten, dass die AMA die Werksaussetzung in der 125er-Klasse verboten hat, haben Sie Recht - und Unrecht! Die Fabriken haben eine Lücke entdeckt. Ricky Carmichael hat Kayaba-Gabeln auf seinem KX125, aber um die Regel zu umgehen, behauptet Kayaba, dass es sich um Kit-Gabeln handelt, die jeder kaufen kann (für mehr als 3500 US-Dollar). Wir bezweifeln, dass Kayaba ein Set an jemanden verkaufen würde, der nicht zu einem Werksteam gehört, aber versuchen Sie es.

Carmichael und SplitFire sind nicht die einzigen Teams, die eine "Rule-Bender" -Suspension verwenden. Das Team Primal Impulse / Suzuki verwendet verkehrte Showa-Kitgabeln. Das Team FMF / Honda nimmt die serienmäßigen Kayaba-Gabeln von seinen CR125 und ersetzt sie durch umgedrehte Showa-Kit-Gabeln (erhältlich von Factory Connection).

Wie hat sich Rickys Suspendierung angefühlt?

Sehr steif. Beginnend mit Rickys Standardkomprimierungseinstellung von 8 Klicks mussten wir den Clicker ganz herausdrehen, damit sich die Gabeln bewegen konnten. Wir haben mit einer Supercross-Federung gerechnet, aber was lustig ist, ist, dass der Circuit-Guru von Pro Circuit, Bones, uns gerade zu Beginn der Woche erzählt hat, wie Carmichael seine schnellsten Rundenzeiten auf der Kawasaki Supercross-Strecke gefahren ist, nachdem er vergessen hatte, Rickys Federung wieder zu versteifen ( Sie hatten die Federung für den Perris Winter Supercross aufgeweicht.

Carmichaels hinterer Stoßdämpfer ist genau wie die Vorderradgabeln ein Teil der Halbfabrik. Im Gegensatz zum serienmäßigen KX125-Dämpfer verfügt der Kayaba von Carmichael über Kompressionsanpassungen bei hoher und niedriger Geschwindigkeit. Obwohl der Dämpfer steif ist, war er tatsächlich auf einer Strecke im Freien einsetzbar.

WIE FUNKTIONIERT RICKYS MOTOR?

Schnell. Es ist schnell und schwer zu fahren. Schnell und anspruchsvoll. Schnell, aber nur, wenn Sie schnell fahren - und wir meinen sehr schnell. Pro Circuit hat Carmichael zum ultimativen Mitteltöner gemacht. Wie schnell dieser Mittelklasse-Motor ist, lässt sich daran messen, wie stark er an Ihren Armen zieht, wenn Sie in die platzenden Kurven klettern. Burst wird dem 250er-Hit, den Carmichaels KX125 liefert, nicht wirklich gerecht.

Hat uns der Motor gefallen? Kommt darauf an. Zu Beginn eines Motorrads hätten wir uns keinen anderen Motor gewünscht. Wenn wir frisch waren, konnten wir den KX125 weiter versickern lassen, frische Zahnräder greifen und ihn auf dem Rohr lassen. Auf halbem Weg durch ein Motorrad waren wir jedoch nicht so glücklich.

Zu diesem Zeitpunkt waren wir langsam müde und schlampig geworden. Dies ist nicht die Art von Motor, die Faulheit belohnt. Wenn wir etwas zu früh schalten würden, würde es vom Rohr fallen. Es gab kein vorübergehendes Low-End, um es wieder aufzurufen. Wir mussten die Kupplung auffächern und wieder in die Mitte zurückkehren. In den letzten paar Runden des Moto wünschten wir uns ein breiteres Leistungsband. Seien Sie ehrlich, Sie müssen so schnell wie RC fahren, damit dieser Motor funktioniert, und wir tun es nicht. und wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie das auch nicht tun.

WARUM IST DER MOTOR FÜR RICKY PERFEKT?

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Carmichael immer so aussieht, als würde er sich anstrengen und jede Menge Mühe geben? Denn so muss man sein Fahrrad fahren. Carmichaels Motor leuchtet, wenn Sie genau so fahren wie er. Tragen Sie Ihre Geschwindigkeit durch die Kurven. Gas geben. Führe mit deinem Gesicht und gib niemals einen Zentimeter. Es ist ein Pro-Only-Motor. Jeder mit weniger als großer Konzentration und ausgezeichneter körperlicher Verfassung hätte Probleme, Rickys Motor am Rohr zu halten. Du musst Rickys Motor hart fahren. Es verlangt es. Seien Sie ehrlich, Sie können John Force's Funny Car nicht für einen Slurpee auf 7-Eleven bringen und Sie können nicht auf RCs Team SplitFire Kawasaki KX125 fahren.

Wir sind letztes Jahr mit Rickys Outdoor-Bike gefahren, und obwohl es pfeifend, schnell und eine Handvoll war, erinnern wir uns nicht daran, dass es ein so fokussiertes Powerband gab. Jeder Testfahrer glaubte, dass Rickys Power und Powerband ein Beweis dafür waren, wie schnell er ist. Bloße Sterbliche können nicht mit dem Fahrrad fahren.

Wie ist es, Carichaels Fahrrad zu fahren? In den vergangenen Jahren hatte Ricky
Seine Gabeln verkürzt, die Röhren in den dreifachen Klammern hochgeschoben,
SUBFRAME VERRINGERT UND FUSSPEGS ZUM AUSGLEICH ERHÖHT
FÜR SEINE HÖHE (ODER FEHLT DAFÜR).

Eine Erfahrung. Auf den ersten Blick wissen Sie, dass Carmichaels Fahrrad außergewöhnlich ist. Der Motor sieht eher aus wie Magnesium als wie Aluminium. Die schwarzen Felgen versickern. Der Ton des Schalldämpfers ist rein böse.

In den vergangenen Jahren hatte Ricky seine Gabeln gekürzt, die Schläuche in die Gabelbrücken geschoben, den Hilfsrahmen abgesenkt und die Fußrasten angehoben, um seine Körpergröße (oder das Fehlen derselben) auszugleichen. Für 1998 nimmt das Pro Circuit SplitFire-Team keine Änderungen an der Statur vor. Alles ist Standardhöhe.

Wenn Sie mit dem AMA 125 National Champion fahren, erhalten Sie das gleiche stabile und solide Gefühl, das alle Kawasaki KX125 haben, aber Carmichaels Fahrrad ergänzt diese Gleichung durch schärferes Drehen (dank Emig Racing Gabelbrücken und Pro Circuit Zugstangen) besser Schalten (dank eines größeren ersten Gangs), stärkere Bremsen (dank größerer Rotoren und Bremsleitungen aus Edelstahl) und ein zerreißender Motor (dank eines Pro Circuit-Rohrs, einer Öffnung, eines kurzen Schalldämpfers und viel Mitch Payton-Magie im Motor).

MÖCHTEN WIR CARMICHAELS KX125 RENNEN?

Wetten, wir würden! Wer würde das nicht? Es gibt jedoch eine wichtige Einschränkung; Wir würden ein paar Monate brauchen, um in die Form zu kommen, in der Ricky Carmichael sich befindet, um sein Powerband optimal nutzen zu können.

RICKY CARMICHAEL'S KAWASAKI KX125 TECHNISCHE DATEN:

KX125 MOTOR
Lager PS 29.6
Rickys Pferdestärke 36.4
Zylinderkopf Pro Circuit
Kolbenringe Lager
Übertragung Höherer 1. Gang
Zündkerze / Spalt SplitFire 406B
Gas VP C-12
Vormischöl / Verhältnis Maxima 927/32: 1
Blackbox für Zündung Lager
Leistungsventile Lager
Carb Pro Circuit gelangweilt
Jetting 162 Hauptdüse, 42 Pilotdüse, R1469H-3-Nadel, # 6-Leistungsdüse und Luftschraube 1-1 / 2 stellen sich heraus.
Schilf Lager
Pipe Pro Circuit
Schalldämpfer Pro Circuit 304
Kurbel Lager
Kupplungskorb Hinson
Kupplungsscheiben Lager
Äußerer Kupplungsdeckel Works Magnesium Innenkupplungsdeckel Works (aus Magnesium gegossen)
Getriebe Öl Maxima 75 Gewicht
Wasserpumpenlaufradabdeckung Werke (aus Magnesium gegossen)
Kühlmittel Peak Frostschutzmittel

Rickys Suspendierung
Federgabel Kayaba (Spezial)
Gabelöl PC-01
Gabelkompression Einstellung 8 aus
Gabel prallt ab Einstellung 12 aus
Gabelfederrate 0.43 kg
Gabelbrücken Emig Rennen
Dämpfer Kayaba (Spezial)
Schocköl PC-02
Schock-Hochgeschwindigkeitskomprimierung Voll weich
Schock langsame Komprimierung 10 aus
Einstellung des Stoßrückpralls 12 aus
Stoßfederrate Ladefähigkeit bis zu 5.2 Kg.
Gestänge Schaft mit Pro Circuit Zugstangen

KX FAHRGESTELL
Gewicht 210 lb.
Luft Box Lager
Luftfilter Zwillingsluft
Luft- / Krümmerstiefel Lager
Kettenrad vorne Renthal 13-Zahn
Kettenrad hinten Renthal 52-Zahn
Kette RK
Kettenschmiermittel Maxima Kettenwachs
Kettenrollen Honda
Kettenführung Lager
Lenker / Breite Renthal 971 / Std.
Kupplungshebel Lager
Shifter funktioniert (Stahl)
Throttle Schaft mit Aluminiumlauf
Griffe Renthal halbe Waffel weich
Pegs Pro Circuit Titan
Achsen Titan
Gastank Lager
Sitze Schaumarm /MXA
Grafiken SplitFire / ProCircuit / Kawasaki von N-Style
Gabelschutz UFO schwarz
Hauptbremszylinderschutz hinten Lager
Motorhalterungen Titan
Gestänge schwenkt Schrauben Titan
Gleitplatte Funktioniert Verbindung

KX RÄDER
Vorderradnabe Lager
Felge vorne Excel schwarz 1.60 ”
Vorderrad Bridgestone M77 80 / 100-21
Reifendruck vorne 12 psi
Felgenschloss vorne Lager
Hinterradnabe Lager
Hinterer Rand Excel schwarz 1.85 ”
Hinterrad Bridgestone M78 100 / 90-19
Reifendruck hinten 12 psi
Felgenschloss hinten Lager
Speichen Lager

TEAM SPLITFIRE BREMSEN
Vorderer Bremshebel Honda / Kawasaki
Bremspedal hinten Lager (mit angeschlossenem Pro Circuit Bremssparkabel)
Vorderer Hauptbremszylinder Kawasaki
Vorderrotor Übermaß bremsen
Bremsbeläge vorne Bremsung
Hinterer Rotor Übermaß bremsen
Bremsbeläge hinten Bremsung

 

Mehr interessante Produkte: