MXA TEAM GETESTET: EVS RS8 PRO KNEE BRACE




WAS IST ES?
Die originale EVS Sports RS8 Knieorthese kam vor zwei Jahren auf den Markt und erhielt gute Kritiken. In der Tat bekam der RS8 ein großes Lob von der MXA Besatzung zerstören. Unsere größte Sorge war jedoch das Fehlen einer umfassenden Knieunterstützung. EVS Sports antwortete auf den Anruf, indem dem RS8 Pro Torsionsstreben aus Kohlefaser hinzugefügt wurden, um die Steifigkeit zu verbessern.

WAS KOSTEN?
249.00 USD (einzeln), 479.00 USD (paarweise).

KONTAKT?
(888) 873-8423 oder www.evs-sports.com.

WAS STEHT AUS?
Hier ist eine Liste der Dinge, die mit der EVS RS8 Pro Knieorthese auffallen.

(1) Rahmen.
Der gelegentliche Beobachter könnte Schwierigkeiten haben, den RS8 Pro von seinem kleinen Bruder, dem RS8, zu unterscheiden, aber EVS nahm drei Änderungen am Pro vor: Sie fügten Kohlefaserstreben hinzu, entschieden sich für einen weißen Rahmen anstelle des traditionellen schwarzen Designs und aktualisierten die Riemenempfängerlaschen . Von diesen Verbesserungen sorgten die Kohlefaserverstärkungsstreben für das größte Aufsehen MXA Testfahrer. Warum? Weil sie einen großen Unterschied gemacht haben.

Bei unserem Test der originalen RS8-Kniestütze stellten wir fest, dass das Chassis für Fahrer mit schwerwiegenden Knieproblemen nicht ausreichend steif war. Dies ist beim RS8 Pro nicht der Fall. Der steifere Rahmen bietet eine bessere Kniestabilisierung als der RS8. Für seinen Preis, der 50 US-Dollar mehr ist als der RS8, ist das Pro-Modell ein Schnäppchen, insbesondere für Fahrer, die den Übergang von Kniebechern zu Kniestützen suchen. Es ist ein Gewinner.

(2) Scharniere.
Der RS8 Pro leiht sich die Scharniertechnologie der beliebten EVS Web-Kniestütze aus. Das vom EVS als „Tru-Motion 2.0 anatomisch korrekte Scharniere“ bezeichnete mechanische Design verhindert, dass sich das Knie verschiebt oder verdreht. Zu jeder Stütze gehört eine Auswahl an Flexions- und Extensionsstopps. Die Installation dieser Stopps dauert nur wenige Minuten.

(3) Patellaschutz.
EVS verwendet den kreativsten Patella-Schutz auf dem Markt, kaum einen. Der zweiteilige Gleitschutz aus Kunststoff bietet Schutz in der Angriffs- (Knie gebeugt) oder Stehposition. Der Gelenkbecher ist ein Wunder. Unabhängig vom Winkel Ihres Knies werden Sie vor ernsthaften Stößen bewahrt.

(4) Gurte.
Der RS8 Pro hat ein sehr logisches Design mit drei Riemen. Schieben Sie einfach die Ratschenbänder mit dem gewünschten Druck in die Verschlusslaschen. Drücken Sie zum Entfernen der Gurte die Verschlusslaschen zusammen und ziehen Sie die Gurte los. Wir haben festgestellt, dass sich die Gurte manchmal nicht lösen ließen, ohne zuerst den Gurt weiter in die Lasche zu drücken und dann den Gurt herauszuziehen. Das Entfernen des RS8 Pro ist einfach, sobald Sie die Technik gelernt haben.

(5) Auskleidung.
Der RS8 Pro verfügt über ein Komfortfutter aus trockenem Wildleder, das hervorragend Schweiß absorbiert. Und wie bei jeder hochwertigen Kniestütze ist der Innenschuh abnehmbar und waschbar. Leider können die Gurte nicht entfernt werden, aber wir konnten die Gurte trotzdem von Hand waschen, ohne die Metallscharniere nass zu machen.

WAS IST DER SQUAWK?
Wir haben eine Beschwerde: Der RS8 Pro würde sich am Bein gepflanzter anfühlen, wenn der obere Teil des Rahmens länger wäre und ein weiterer Riemen an der Oberseite der Stütze angebracht würde.


Für das Geld ist der RS8 Pro eine kluge Wahl. Es bietet einen sehr guten Aufprallschutz und Kniestabilisierung. Obwohl es nicht so stark ist wie eine erstklassige Orthese, ist der RS8 Pro eine großartige Orthese.

Mehr interessante Produkte: