MXA TECH SPEC: 10 DINGE ÜBER DEN 2021 KAWASAKI KX450

(1) Lenker. Oh, glücklicher Tag! Der 2021 KX450 wird schließlich mit übergroßen Fathals mit Renthal 839-Biegung anstelle von 7/8-Zoll-Stangen geliefert. Wir haben den 2020/7-Lenker des 8 Kawasaki nicht wirklich gehasst, aber mit all den Schaltern, Knöpfen, Hebeln, Griffen und Querstangenklemmen hatten die Lenker keinen Platz mehr. Die großen Stangen sind kein Problem, aber Kawasakis schwache, Marshmallow-ähnliche Gummistangen-Einsätze sind es. Sie verdrehen und verformen sich selbst bei kleinsten Abstürzen. Wir ersetzen sie.

(2) Gabeln. Die 2021 KX450 Showa Gabeln sind zu weich. Es gibt drei einfache Lösungen für langsame Fahrer, Tierarztfahrer und Profis. Erstens beträgt die Federrate von Kawasaki 5.0 N / mm. Es funktioniert für leichte Fahrer, Tierarztanfänger und Strecken ohne große Sprünge. Zweitens können Tierarztfahrer eine serienmäßige 5.0-Feder im rechten Gabelbein und Kawasakis optionale 5.2-Feder im linken Gabelbein ausführen. Voila! Durch mathematische Magie ergibt sich eine steifere Feder von 5.1 N / mm. Drittens können sich Pro-Fahrer für Kawasakis optionale 5.2 N / mm-Gabelfedern in beiden Gabelbeinen entscheiden. Dies ist die einfachste Lösung, ohne Ihre KX450-Gabeln für ein erneutes Ventil auszusenden.

(3) Kupplung. Die 2021 KX450-Kupplung verfügt über einen 7 mm größeren (146 mm) Kupplungskorb, der sich in 7 mm größeren Kupplungsscheiben niederschlägt. Die Fasersegmente der Kupplung werden in einem Winkel aufgebracht, um Öl zwischen der Faser und den Stahlplatten zu bewegen. Kawasaki hat sein schreckliches Ruckelfedersystem losgeworden und es durch eine achte Platte in voller Größe ersetzt. Und schließlich ersetzte Kawasaki die fünf einzelnen Schraubenkupplungsfedern durch eine Belleville-Unterlegscheibe, a la KTM und Husqvarna. Anders als bei fünf separaten Schraubenfedern übt die Belleville-Unterlegscheibe mit großem Durchmesser einen gleichmäßigen Druck auf das Kupplungspaket um seinen Umfang aus. Die 2021 Kupplung ist eine große Verbesserung.

(4) Karten. Kawasaki hat keinen Druckknopf-Kartenschalter. Stattdessen werden Steckkoppler verwendet. Das grüne Plug-In ist die serienmäßige KX450-Karte und bietet die beste Allround-Leistung. Der schwarze Koppler mildert den gesamten Drehzahlbereich ab und leistet 1 bis 2 PS von 6000 U / min bis 11,500 U / min. Das weiße Plug-In ist der aggressive Koppler. Es erzeugt von unten nach oben genau die gleiche Leistung wie der serienmäßige grüne Koppler, liefert jedoch die Leistung mit einem schärferen Gefühl (und etwas weniger Überdrehzahl). Kawasaki bietet zwar ein Mapping-Tool für 700 US-Dollar an. Wenn Sie jedoch kein Rennteam leiten, ist es einfacher, Ihre Black Box an Twisted Development zu senden, um spezielle Maps für Sie zu erstellen. Ja, Sie müssen für den Service bezahlen, aber es sind keine 700 US-Dollar.

(5) Hinterer Bremsrotor. Im Jahr 2019 haben die Ingenieure von Kawasaki den KX250 2019 mit einem 450-mm-Rotor in Jumbo-Größe ausgestattet. Dem großen Rotor fehlt die Modulation. Es ist zu griffig. Es gibt keine Bremse und dann gibt es zu viel Bremse. Wir erden die Vorder- und Hinterkanten des Bremsbelags in einem 45-Grad-Winkel, wodurch die Beläge verkleinert werden, um die Interaktion mit dem Rotor zu erleichtern. Wir sind überrascht, dass die Ingenieure von Kawasaki den kleineren 240-mm-Rotor des 2021 KX250 und KX450X nicht spezifiziert haben.

(6) Hinteres Bremspedal. Das hintere Bremspedal kann nach oben, aber nicht nach unten eingestellt werden. Um dies zu beheben, haben wir drei Gewinde von der Unterseite der Hauptzylinderstange mit Gewinde abgesägt, um dem Pedal mehr Spielraum nach unten zu geben. Auf diese Weise kann ein Kofferraum ihn berühren, ohne versehentlich die Bremsen zu blockieren. 

(7) Spröder Kunststoff. Kawasaki spezifiziert sehr spröden Kunststoff. Roost knackt die Gabelschutz. Dies ist kein seltenes Ereignis. Das vordere Nummernschild ist in der Mitte gerissen, und die länglichen Arme der Kühlerflügel sind vertikal gerissen. Bestellen Sie Aftermarket-Kunststoff (insbesondere die Gabelschutzvorrichtungen), da dieser haltbarer ist.

(8) Kettenrolle. Die untere Kettenrolle - die unter dem Rahmen, die verhindert, dass die Kette beim Abrutschen vom Kettenrad der Vorgelegewelle auspeitscht - zerstört sich schnell selbst. Angesichts der langfristigen Probleme von Kawasaki mit der hinteren Kettenführung sollten Sie am ersten Tag TM Designworks-Teile bestellen.

(9) Überhitzung. Wir fahren 2.0 kg / cm2 Twin Air Ice Flow Kühlerdeckel, um zu verhindern, dass der Kühler Flüssigkeit ausstößt. 

(10) Aktualisieren. Was würde es brauchen, um aus einem 2020 Kawasaki KX450 einen 2021 KX450 zu machen? Zwei Dinge. Zunächst benötigen Sie übergroße Lenker und übergroße Lenkerhalterungen. Zweitens müssten Sie eine komplette Hinson- oder Rekluse-Kupplung bestellen, um die schwache 2020 KX450-Kupplung auf Pro-Standards aufzurüsten.

Mehr interessante Produkte: