MXA TECH SPEC: 5 DINGE, DIE SIE ÜBER DEN YAMAHA YZ2020F 2021-450 WISSEN MÜSSEN

MXA TECH SPEC: 5 DINGE, DIE SIE WISSEN MÜSSEN
DIE 2020-2021 YAMAHA YZ450F

(1) Ergos. Das 2020 Yamaha YZ450F hat die schlechteste Ergonomie aller 2020 450 Motocross-Motorräder. Es ist breit, groß, sperrig und schwer. Und das berücksichtigt nicht, dass es 15 Pfund mehr wiegt als das leichteste Fahrrad seiner Klasse. Das MXA Die Wrackcrew konzentrierte sich auf zwei Bereiche, um den YZ450F komfortabler zu machen:

Lenkerposition. Aus irgendeinem Grund, wahrscheinlich weil Yamahas hauseigener Testfahrer Travis Preston lange Arme hat, bewegte Yamaha den Lenker 16.5 mm weiter nach vorne. Yamaha wollte den Fahrer auf dem Fahrrad weiter nach vorne bringen, aber die Breite des Benzintanks macht dies zunichte. Die Mehrheit von MXA Testfahrer hielten das Bar-Setup beim Sitzen für umständlich und verminderten ihre Fähigkeit, bei Pitch-Problemen eine zusätzliche Hebelwirkung auf die Bars auszuüben. Die einfache Lösung? Wir setzen die Stangenhalterungen wieder auf den Stand von 2019 (in das hintere Loch, wobei die Stangenhalterungen nach vorne gedreht sind).

Die 2020 Yamaha YZ450F.

Der 2021 Yamaha YZ450f unterscheidet sich vom 2020-Modell nur dadurch, dass die Gabelschutzvorrichtungen schwarz sind, die Tankaufkleber unterschiedlich sind und hinter den weißen Nummernschildhintergründen der Nummernschildkunststoff blau ist.

Der Sitz. Mit dem Aktiensitz haben Sie das Gefühl, in einem Loch zu sitzen - einem ungepolsterten Loch. Wie ungepolstert? Im 2019, Yamaha YZ450F erhöhte die Schaumdichte um 16 Prozent. Erraten Sie, was? Sie haben es im Jahr 10 um 2020 Prozent mehr erhöht. Sie haben sich im Jahr 2021 nicht geändert. Für unsere größeren Testfahrer haben wir einen 20 mm größeren GYTR-Sitz eingesetzt (und den Lenker wieder in die serienmäßige 16.5-Zoll-Position weiter vorne gebracht ). Dieses Setup trug dazu bei, die enge Höhe zwischen Fußrasten und Sattel für große Fahrer zu verringern. Kurze Fahrer hassten diesen Mod jedoch, weil die Stangen ihre Arme hoben. Und mit dem hohen Sitz konnten sie den Boden nicht berühren.

(2) Karten. Yamaha verfügt über einen speziellen Knopf an der Kupplungsseite des Lenkers, mit dem der Fahrer zwischen der Serienkarte und einer Leistungskarte wechseln kann (die Leistungskarte wird durch Aufleuchten der Taste angezeigt). Als Bonus können Sie Karten im laufenden Betrieb ändern. Wenn Sie nichts tun, haben beide Karten unabhängig vom Licht die gleiche Bestandskarte. Yamaha ist die einzige Marke, mit der Sie Karten mit Ihrem Smartphone ändern können. Die Kraftstoff- und Zündkarten enthalten 16 programmierbare Boxen. Sie können den Kraftstoff in Schritten von 2 Prozent ändern und die Zündung in Schritten von 1 Grad vor- / zurückschieben. Die meisten MXA Testfahrer bevorzugten die TP-3-Karte (Travis Preston) gegenüber dem Stocker oder die anderen vorprogrammierten Karten (TP-5 und GC-1) in der Yamaha-App. Die Preston-Karte (oben) beseitigte das Ruckeln bei niedrigen Gaseinstellungen und erzeugte ein viel gleichmäßigeres Gesamtleistungsband.

(3) Luftfilter. Wir hassen das Design der Yamaha YZ2019F Airbox und des Luftfilters für 21–450. Yamaha verwendet ein flaches Stück Schaum, das wie ein Stück Toast auf dem Backfire-Bildschirm liegt. Jedes Mal, wenn der Motor pulsiert, was 10,000 Mal pro Minute sein kann, vibriert der Luftfilter gegen das Drahtgitter. Das ständige Pulsieren und Ansaugen trocknet das Luftfilteröl aus und saugt schließlich Schmutz durch die trockene Stelle im Schaum. Es gibt zwei Korrekturen.

Die einfache Wahl besteht darin, einen Twin Air YZ450F-Luftfilter (Teilenummer 152221) zu betreiben. Es verfügt über einen viel dickeren Schaumstofffilter sowie einen steckbaren Abstandshalter im Top-Hat-Stil, der den Twin Air-Filter vom Backfire-Bildschirm abhebt, um das wiederholte Stampfen gegen den Bildschirm zu verringern.

Die zweite Wahl ist besser, aber teurer. Twin Air bietet die beste Lösung in Form seines Power Flow-Kits. Es enthält einen neuen Airbox-Dichtungsring (der das Rückzündungssieb beseitigt), einen Aluminiumkäfig (der in den Luftfilter anstatt darüber geht) und einen kuppelförmigen Luftfilter (der das Toaststück ersetzt). Wenn Sie den serienmäßigen Luftfilter nicht durch das Twin Air-Design ersetzen, überprüfen Sie ihn ständig. Wenn Sie einen weißen Kreis in der Mitte des Luftfilters sehen, ölen Sie den Filter sofort wieder ein.

Es mag hässlich sein, aber ohne weitere Modifikationen an unserem 2020 YZ450F stieg diese Kombination aus einem Twin Air PowerFlow-Kit, einer Travis Preston-Karte und einer Airbox-Abdeckung mit Jerry-Takelage von 450 PS auf 58.04.

Als Randnotiz verwendeten wir eine übrig gebliebene Twin Air-Niet-, Buckel- und Airbox-Abdeckung von der 2018 YZ450F Power Flow Kit das Luftvolumen unserer 2020 YZ450F Airbox zu verdoppeln - und mehrere PS zu gewinnen.

2020 YAMAHA YZ450F-7553

(4) Getriebe. In 2018 der YZ450F Der Gang drehte sich zu schnell, nur um von einem trägen dritten Gang erfüllt zu werden. Damit, MXA Das serienmäßige 13/48-Zahn-Getriebe wurde gegen eine niedrigere 13/49-Kombination ausgetauscht. Die Übersetzungsverhältnisse haben uns viel besser gefallen, weil sie den dritten Gang leichter zugänglich gemacht haben. Als das Modell 2019 veröffentlicht wurde, hatte Yamaha es übernommen MXA's "einen Zahn auf der Rückseite hinzufügen" Lösung. Der 2020 -2021 YZ450F hat immer noch den 13/49 und ist nahezu perfekt.

(5) Gewicht. Mit 238 Pfund ist der Yamaha YZ2020F 2021-450 3 Pfund leichter als der sehr schwere Suzuki RM-Z450, aber 15 Pfund schwerer als der leichte Champion der 450er-Klasse, der 223 Pfund KTM 450SXF. Sie können nicht viel gegen den Großteil der Masse tun, aber Sie wären gut beraten, sich auf das ungefederte Gewicht zu konzentrieren. Das erste, wonach Sie suchen müssen, sind leichtere Räder, Reifen, Schläuche, Stangen, Sitzschaum und bemühen Sie sich bewusst, keine Teile für den Aftermarket hinzuzufügen, die das Gewicht erhöhen.

Mehr interessante Produkte: