MXAs 1994 HONDA CR125 RESTAURATION DISASTER

Dieser alte Hund explodierte auf mysteriöse Weise zweimal, bevor wir die Fliege in der Salbe fanden.

BY DARYL ECKLUND

Wir lieben es, an alten Motorrädern zu arbeiten, die ernsthafte TLC benötigen. Wir können wertvolle Dinge in alten Motorrädern sehen, die ihre Besitzer meistens nicht sehen können. Wenn ein altes Fahrrad nicht mehr läuft, schiebt der Besitzer es in die hintere Ecke der Garage und vergisst es. Er hat Angst vor dem möglichen Preis, den alten Hund wieder zum Laufen zu bringen. Der Milliardär Warren Buffet sagte einmal: "Wir versuchen einfach, ängstlich zu sein, wenn andere gierig sind, und nur dann gierig, wenn andere ängstlich sind." Buffet kennt Aktien; Wir kennen Dirtbikes. Aber selbst ein Milliardär wie Warren Buffett hat keine perfekte Erfolgsbilanz und wir auch nicht. Wir haben einen Deal für einen einzigartigen Honda CR1994 von 125 gefunden und beschlossen, unsere Zeit und unser Geld in ihn zu investieren. Das Motorrad lief nicht und sah schlecht aus, aber wir sahen Potenzial. Der Motor sah intakt aus. Der Rahmen war seltsamerweise verchromt, aber gerade und rissfrei. Der Besitzer wollte 600 Dollar. Wir gaben ihm gerne das Geld, weil wir dachten, es sei ein Schnäppchen. 

TMR reinigte den Zylinder und den Kopf, während V-Force die Anschraubkraft erhöhte.

Unser Honda CR1994-Projekt von 125 hat großartig begonnen. Wir hatten die Idee, die flo-neon-rosa und gelben Farben des historischen Works Connection-Logos von 1989 nachzubilden. Der Rahmen war strukturell in gutem Zustand, die Chromoberfläche jedoch nicht. Unser erster Gedanke war, es abzustreifen und weiß zu streichen, aber wir kennen den besten Polierer der Stadt bei All American Polishing. Wir ließen sie die Drecksarbeit am Chrom machen, und es kam in makellosem Zustand zurück. Auch wenn das Chrom-Finish gut ausgefallen ist, ist der Hardcore MXA Testfahrer fanden es knallig und verzweifelt aussehend. Wir haben sie schließlich davon überzeugt, dass die Flo-Farben den Chromschlauch betonen würden. Junge, haben wir uns geirrt?

„Wir haben die veralteten SHOWA-Gabeln von 1994 für einen Satz CRF2008-Gabeln von 450 herausgeschmissen. Natürlich passten die CRF2008-Gabeln von 450 nicht in die CR1994-Dreifachklemmen von 125. “

Dank Applied Racing haben wir die Gabeln von 1994 mit CRF2008-Gabeln von 450 und einem CRF-Frontfender von 2016 aktualisiert.

Nachdem der Rahmen vom Polieren zurückgekehrt war, begann die harte Arbeit. Wir haben die veralteten Showa-Gabeln von 1994 für einen Satz CRF2008-Gabeln von 450 weggeworfen. Wir ließen Race Tech den Serienschock neu ventilieren und die Showa-Gabeln so aktualisieren, dass sie gemeinsam funktionieren. Natürlich passten die CRF2008-Gabeln von 450 nicht in die CR1994-Gabelbrücken von 125. Applied Racing CNC bearbeitete uns einen kundenspezifischen Satz Gabelbrücken, um unsere gabelaktualisierten Gabelbrücken aufzunehmen. Da die Klemmen von Grund auf neu gebaut werden mussten, hatten wir Applied die Schraubenlöcher des vorderen Kotflügels herausgebohrt, um einen 2016 CRF450-vorderen Kotflügel aufzunehmen, da uns das Aussehen gefiel. 

Zu diesem Zeitpunkt lief alles in Ordnung - nicht großartig, aber nicht jenseits des typischen Resto-Mods eines 26 Jahre alten Motocross-Bikes. Es stellt sich heraus, dass der schwierigste Teil beim Bau eines 26 Jahre alten Motocross-Motorrads darin besteht, Teile dafür zu finden. Honda hat vor zwei Jahrzehnten die Herstellung von 1994 CR125-Ersatzteilen eingestellt. Warum stellen sie keine Teile mehr für Fahrräder her, die noch verwendet werden? Drei Gründe: (1) Es war nicht zu erwarten, dass sie einen Tag vorhersehen würden, an dem jemand ein fast drei Jahrzehnte altes Dirtbike fahren wollte. (2) Bereits 1994 hatten die Händler viele CR125-Teile in ihren Regalen und hatten nicht die Möglichkeit, Jahr für Jahr Teile für neue und alte Modelle aufzubewahren. (3) Honda ist im Geschäft, neue Motorräder zu verkaufen, und sie können die Produktionslinie des nächsten Jahres nicht stoppen, um Teile für ein altes Modell abzulaufen.

Der Rahmen war verchromt, als wir das Fahrrad von Craigslist kauften. Wir waren uns nicht sicher, wie es aussehen würde - und wir sind es immer noch nicht.

Glücklicherweise sind drei Dinge passiert, seit der Honda CR1994 von 125 das Fließband heruntergerollt hat. Erstens hat der Gebrauchtfahrradmarkt boomt. Zweitens überraschte das Wiederaufleben mit zwei Schlägen alle. Drittens überzeugten die Auswirkungen des Booms und des Anstiegs die Aftermarket-Unternehmen davon, dass Ersatzteile für Motorräder nachgefragt wurden, die so alt wie der Sport waren. Das war ein Segen für MXA1994 Honda CR125. Mit Hilfe von Wrench Rabbit konnten wir den größten Teil unseres Motorbedarfs decken. Sie stellen einen einfachen Motorensatz mit allen benötigten Teilen unter einer Teilenummer her, der eine Hot Rod-Kurbelwelle, Hauptlager, Vertex-Kolben, Getriebelager und alle benötigten Dichtungen enthält. Die Teile, die wir von eBay und Craigslist beziehen mussten, waren die Airbox, die Achsen, die Kraftstoffleitung und die Kettenführung. Wir haben uns bei skrupellosen Verkäufern bei diesen Private-Party-Deals an einigen Teilen verbrannt, sodass die Suche nach guten, gebrauchten CR125-Teilen den Bauprozess blockierte. 

Der CR125-Zylinder und der Kopf waren rettbar. Wir hatten immer großes Glück mit Millennium Technologies, wenn wir ihnen unsere müden, armen und zusammengekauerten Teile geben, die sich danach sehnen, wieder mit 10,000 U / min zu atmen. Millennium nahm unseren elenden CR125-Müll, plattierte den Zylinder neu und räumte den Kopf auf. Wir vertrauen darauf, dass Millennium Technologies unsere Projekträder auf Kurs hält. Als wir die neu beschichteten Teile zurückbekamen, schickten wir sie an Tom Morgan Racing, um dem alten Motor mehr Leistung zu entlocken. Wir sind nicht dumm; Wir haben Tom nicht gebeten, darüber hinwegzugehen. Wir wollten nur einen guten Läufer. Tom räumte alles auf und machte eine leichte Portierung am Zylinder.

„JEDES WIEDERHERGESTELLTE MOTOCROSS-FAHRRAD ZUM ERSTEN MAL IN DIE SONNE ZU ROLLEN, IST EIN EMOTIONALER MOMENT. Es ist so, als würde man ein Baby darin gebären, dass das Fahrrad deine DNA teilt. “

DeCal Works und UFO haben unser Retro-Farbschema Works Connection zum Leben erweckt. Nicht jeder MXA-Testfahrer war mit der Farbe cmbo an Bord. Eigentlich klang es auf dem Papier besser als auf dem CR125.

Unser Projekt war pünktlich. Alles floss perfekt, also rissen wir das gesamte Fahrrad in nichts und fingen an, es wieder aufzubauen. Wir haben keinen Stein unversehrt gelassen, zumindest dachten wir, wir hätten es nicht getan. Der Rest des Builds war unkompliziert. Der Vergaser wurde mit All Balls Teilen umgebaut. UFO stellt immer noch Honda-Plastik alten Modells her, und wir haben uns für das weiße Plastik-Kit entschieden. DeCal Works hat uns mit unserem Neonfarbschema für die Grafiken eingerichtet. Mylers baute die alten Heizkörper um und verstärkte sie. Eine Sache, die bereits 1994 auf unserer „Hassliste“ stand, waren die unglaublich schmalen Fußrasten, die damals auf Hondas zu finden waren. Kein Aftermarket-Unternehmen stellt breite Fußrasten für einen CR1994 von 125 her, daher haben wir eine große Schachtel Fußrasten in der MXA Warenhaus. Whoopee! Durch Mischen und Anpassen einer Auswahl alter Stifte haben wir einen Satz KTM-Stifte und -Federn aus Scar-Titan gefunden, die wie angegossen zum CR125 passen.

Es ist ein emotionaler Moment, ein restauriertes Motocross-Fahrrad zum ersten Mal in die Sonne zu rollen. Es ist sehr ähnlich wie bei der Geburt eines Babys, wenn das Fahrrad Ihre DNA teilt. Sie haben alle Entscheidungen getroffen. Sie haben die Workflow-Diagramme orchestriert und sich dem Projekt gewidmet - und jetzt, da es fertig ist, ist es Zeit, sich im Glanz Ihrer Arbeit zu sonnen. Klingt mystisch, nicht wahr? Es war nicht. Im Sonnenlicht sah unser 1994er Honda CR125 schrecklich aus. "Ja wirklich?" Flo-Neonrosa und Gelb? Dies war nicht wie ein Gemälde von Jackson Pollock, auf dem man argumentieren konnte, dass es künstlerischen Wert hatte, obwohl es wie ein Durcheinander aussah. Unser 1994er Honda CR125 war nur ein Chaos.

Dieses Foto wurde in den ersten 14 Minuten unserer ersten Fahrt mit unserem CR125 aufgenommen. Woher wissen wir die genaue Minute? In der 15. Minute war es tot im Wasser.

Hey, wir machen alle Fehler, und Sie können ein Buch nicht nach seinem Einband oder seiner Kombination aus rosa und gelber Farbe beurteilen. Alles, was wirklich wichtig war, war, wie es auf der Strecke lief. Hässlich könnte mit neuem Plastik repariert werden - wenn das Fahrrad wie eine verbrühte Katze läuft

Mit der FMF-Anschraubkraft, die mit dem von Tom Morgan abgestimmten Motor verbunden ist, klang unser CR125 auf dem Ständer knackig. Auf der Strecke sah es beim ersten Mal großartig aus MXA Der Testfahrer fing an, Runden darauf zu drehen. Wir schwören, dass wir hinter seinem 6D-Helm ein breites Lächeln auf seinem Gesicht sehen konnten. Bis das Fahrrad still zum Stillstand kam. Der Motor hatte die Kompression verloren. Unsere Jungfernfahrt dauerte nur 15 Minuten. Es gab die übliche Menge an Fingerzeig. War es unsere Schuld? Ist Tom Morgan bei seinen Modifikationen zu weit gegangen? Haben wir den C12 zu mager gemischt? Wir haben den Motor abgerissen und nichts Verdächtiges gefunden, nur einen stark beschädigten Zylinder und Kolben. 

FasterUSA-Räder und Galfer-Rotoren zierten das Heck des Honda CR1994 von 125.

Es verging ein Monat, bis wir das Fahrrad wieder zusammen hatten. Wir ließen den Zylinder noch einmal überziehen und ließen Tom seine früheren Arbeiten überprüfen. Das Fahrrad wurde wieder zusammengebaut und alles sah so aus, wie es sollte. Es war der Tag der Abrechnung für den CR125. Wir hatten das ganze MXA Besatzung dort, um den Tiddler auf Herz und Nieren zu prüfen. Der Erste MXA Der Testfahrer raste die Gerade hinunter und verschwand über dem ersten großen Hügel. Und das war das letzte Mal, dass wir von ihm sahen - bis er mit einem toten Motor die Rückseite des Hügels hinunterrollte. "Boom" ging der Motor wieder an. 

Alle, die an dem Projekt beteiligt waren, waren ratlos, frustriert und verlegen. Wir haben mit diesem Build die Bank gebrochen. Es gab Testfahrer, die das Projekt zurückstellen wollten, weil es zu viel Zeit in Anspruch nahm, um das zu gewinnen. Es wurde nie als Performance-Projekt angesehen. Wir haben es gemacht, weil es etwas Cooles und Kreatives war. Ob Sie es glauben oder nicht, wir konnten jetzt nicht aufhören. Wir hatten einige der besten Hände in der Geschäftsarbeit an unserem 1994er Honda CR125. Uns hat etwas gefehlt. 

Wieder wurde der Motor abgerissen. Diesmal haben wir jedes Stück mit einer Lupe betrachtet. Wir wussten, dass der Motor heiß wurde und wir hatten einige teure Aluminium-Briefbeschwerer, um dies zu beweisen, aber warum? Wir haben die umgebauten Myler-Kühler, Wasserschläuche, Wasserpumpe, Kühlerdeckel und Laufrad überprüft, aber alles war in gutem Zustand. Schließlich drehten wir versehentlich den Zylinder um und sahen etwas Seltsames im Wassermantel. Im Inneren steckte ein Stopfen, der das Kühlmittel daran hinderte, durch den Motor zu zirkulieren. Der Motor war gesprengt, als wir ihn bekamen, aber warum der Vorbesitzer einen Wasserdurchgang verstopft hatte, war ein Rätsel. 

Zur Bestrafung haben wir den CR125-Motor zum dritten Mal umgebaut. Das dritte Mal ist ein Zauber, oder? Diesmal lief das Motorrad super. Zur Abwechslung ist die MXA Testfahrer kamen von ihren zugewiesenen Aufgaben zurück und sagten, wie überrascht sie waren, wie viel Spaß es machte, zu fahren. Es handhabte sich gut, lief knackig und die Federung, das Fahrwerk und die Ergos waren genau das, was wir erwartet hatten. Es löschte nicht alle Mängel und Schwächen eines 1994er Honda CR125, aber es lief besser als ein 94er Honda - zumindest nach den ersten beiden Malen. 

In jedem Misserfolg gibt es etwas Wertvolles zu gewinnen. Wir haben etwas verpasst, das uns eine Menge Zeit und Geld gekostet hat. Und wir haben gelernt, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt. Und genau wie Dr. Zira in Planet der Affen Als sie gebeten wurde, Charlton Hestons Astronauten zum Abschied zu küssen, sagte sie, dass sie es könnte, aber es wäre besser, wenn er nicht „so [verdammt] hässlich“ wäre.

PROJEKT 1994 HONDA CR125 VIDEO

1994 HONDA CR125 LIEFERANTEN 

Schraubenschlüssel Kaninchen: Es wurde ein komplettes Bottom-End-Kit von Hot Rods verwendet, das eine komplette Kurbelwelle, ein Hauptlagerdichtungsset, Getriebelager, eine Abtriebswelle, ein Wasserpumpen-Umbausatz, ein komplettes Motordichtungsset und ein Vertex Pistons Pro Replica-Kolben-Kit (Ring, Stift und Clips) enthielt. . www.wrenchrabbit.com

TMR: Tom Morgan portierte den Zylinder und modifizierte den Kopf. www.morganracingengines.com

Millennium-Technologie: Sie zogen sich aus, reparierten Schäden und plattierten den Zylinder wieder auf Lagergröße und reparierten den Kopf. www.mt-llc.com

Mylers Heizkörper: Myler hat die alten Heizkörper repariert und verstärkt. www.motorradradiatoren.com 

Alle Bälle rennen: Der Vergaser, der Hauptzylinder sowie die vorderen und hinteren Bremssättel wurden mit ihrem Vergaser-Umbausatz umgebaut. www.allballsracing.com

Uni-Filter: Wir haben den zweistufigen Luftfilter verwendet. www.unifilter.com

Hinson: Hinson lieferte Kupplungsfasern, Stahl und Federn. www.hinsonracing.com

FMF-Rennen: Wir haben das FMF Racing Fatty Rohr und den Shorty Schalldämpfer verwendet. www.fmfracing.com

Moto Tassinari: Der V-Force Reed-Käfig gab uns etwas Kraft zum Anschrauben. www.mototassinari.com

Dreharbeiten: Es wurde eine Vielzahl von Pivot Works-Umbausätzen verwendet, wie z. B. Lenkspindel, Radlager, Gestänge, Räder und Schwinge. www.pivotworks.com

SpecBolt: Unsere Schrauben stammten aus einem kompletten Nickelwerk-Restaurierungsschraubensatz. www.specbolt.com

Schnellere USA: Komplette Räder mit schnelleren USA-Naben. www.fasterusa.com

ODI: ODI lieferte die MX Emig Lock-On-Griffe und das benutzerdefinierte Stangenpolster. www.odigrips.com

Dunlop: Das Fahrrad wurde mit Dunlop MX33 vorne und hinten beschlagen. www.dunlopmotorcycle.com

Aufkleber funktioniert: Das semi-benutzerdefinierte Grafikkit in Flo-Neon Sparkle wurde von DeCal Works erstellt. www.decalmx.com

Motorradsitz: Moto Seat hat den Sitzbezug angepasst. www.motoseat.com

TM-Designworks: Wir haben die kugelsichere hintere Kettenführung von TM Design Works verwendet. www.tmdesignworks.com

Superprox: Die Kette sowie das vordere und hintere Kettenrad waren Supersprox. www.supersproxusa.com

Fasst Co.: Wir haben die Rückstellfeder der Hinterradbremse und den Gabelkopf der Hinterradbremse von Fasst Co. verwendet. www.fasstco.com

Works-Verbindung: Works Connection macht jede Menge coole Sachen und wir haben alles verwendet, was sie für unseren alten Hund gemacht haben. www.worksconnection.com

Angewandtes Rennen: Angewandte kundenspezifische Gabelbrücken für unsere aktualisierten CRF450-Gabeln und den vorderen Kotflügel. www.appliedrace.com

Narbe: Wir nahmen die dünnen Fußrasten ab und montierten Scar KTM-Heringe. www.scar-racingusa.com

Lichtgeschwindigkeit: Der Light Speed ​​Carbon Kupplungsdeckel war eine nette Geste. www.lightspeedcarbon.com

Renntechnik: Race Tech nahm den verprügelten Schock und die 2008 CRF450 Gabeln und ließ sie funktionieren. 

VP-Kraftstoff: Wir haben den beliebten VP C-12 Kraftstoff betrieben. www.vpracingfuels.com

Mehr interessante Produkte: