MXAS MONTAGS-NACHRICHTEN: DAS IST MOTOCROSS… VOM VERGANGENEN WOCHENENDE


DER CANARD / MORAIS-ABSTURZ: BETEN SIE FÜR TREY, WENN SIE DAS ANSEHEN

HONDA'S OFFIZIELLE TREY CANARD PRESSEMITTEILUNG

„Team Honda Muscle Milk Fahrer Trey Ente war in der ersten Runde des Supercross-Events gestern Abend im Dodger Stadium in einen Sturz verwickelt. Canard verletzte sich bei dem Vorfall am Rücken, und eine MRT heute Morgen zeigte Frakturen, die die Ärzte untersuchen. Canard hat ein 100-prozentiges Gefühl in den Beinen und wartet derzeit (Sonntag) auf die Entscheidung seiner Ärzte, ob seine Verletzung operiert werden muss oder nicht.
"

SIEH ES JETZT! STEWART GEHT WÄHREND DER DODGER STADIUM-PRAXIS UM 1:40 AB
Qualifiziert sich aber hinter Villopoto als zweitschnellster, aber vor Dungey, Millsaps, Brayton und Reed.

TOP 20 250 WEST QUALIFIZIERENDE ZEITEN
1. Eli Tomac… 54.819
2. Zach Osborne… 55.015
3. Marvin Musquin… 55.033
4. Dean Wilson… 55.225
5. Martin Davalos… 55.667
6. Ryan Sipes… 55.778
7. Tyla Rattray… 55.933
8. Max Anstie… 55.998
9. Matt Moss… 56.031
10. Jason Anderson… 56.088
11. Nico Izzi… 56.155
12. Cole Seely… 56.275
13. Travis Baker… 56.497
14. Michael Leib… 57.096
15. Teddy Maier… 57.112
16. Billy Laninovich… 57.161
17. Bruce Rutherford… 57.164
18. Scott Champion… .57.785
19. Gareth Swanepoel… 57.828
20. Vince Friese… 20 58.105

Wer hat den 250 CUT verpasst?
(67 Fahrer haben teilgenommen, aber nur die Top 40 haben das Nachtprogramm gemacht)
41. Josh Greco… 1: 00.040
42. Ryan Smith… 1: 00.129
42. Dylan Schmoke… 1: 00.541
44. Richard Rinauro… 1: 00.661
45. Yuta Ikegaya… 1: 01.008

TOP 20 450 QUALIFIZIERUNGSZEITEN DER KLASSE
1. Ryan Villopoto… 53.993
2. James Stewart… 54.059
3. Ryan Dungey… 54.766
4. Davi Millsaps… 55.063
5. Justin Brayton… 55.115
6. Chad Reed… 55.139
7. Jake Weimer… 55.300
8. Ivan Tedesco… 55.393
9. Trey Canard… 55.398
10. Brett Metcalfe… 55.595
11. Kevin Windham… 55.652
12. Broc Tickle… 55.673
13. Chris Blose… 56.004
14. Andrew Short… 56.063
15. Kyle Chisholm… 56.366
16. Kyle Partridge… 56.391
17. Josh Hansen… 56.453
18. Mike Alessi… 56.575
19. Josh Grant… 56.695
20. Cyrille Coulon… 57.568

Wer hat den 450 CUT verpasst?
(58 Fahrer haben teilgenommen, aber nur die Top 40 haben das Nachtprogramm gemacht)
41. Teddy Parks… 1: 00.469
42. Ryan Clark… 1: 00.593
42. Robert Noftz… 1: 00.613
44. Adrtien Lopes… 1: 00.670
45. Alex Millican… 1: 01.752

Rickys NASCAR-Zukunft? MONSTER ENERGY SIGNS MEHRJÄHRIGES ANGEBOT MIT BUSCH BROTHERS
Rickys NASCAR-Sponsoring mag sicher sein, aber als Monster Energy eine mehrjährige Vereinbarung bekannt gab, Kyle Busch in der Nationwide-Serie 2012 für das Rennteam seines Bruders Kyle zu sponsern, wurde das Bild matschig. Jeremy McGrath war in Kyle Buschs Rennshop in Mooresville, North Carolina, um die Ankündigung zu machen (Jeremy fährt als Teil des Monster-Teams Offroad-Trucks).  

Kyle Busch wird das Saisoneröffnungsrennen und die folgenden vier Rennen für das Team fahren, bevor er die Bilanz der Saison mit Kurt teilt. Keiner der Fahrer konzentriert sich auf die Champiosnhip des Nationwide-Fahrers? Sie wollen die Nationwide Owner's Championship gewinnen. Monster flog gesponserte Athleten wie Jeremy McGrath, Dave Mirra, Adam Jones, Jamie Bestwick, Johnny Greaves, Kyle Loza und Jeremy Stenberg für das Presseintro? Carmichael fiel durch seine Abwesenheit auf.

Es ist nicht billig, Rennen zu fahren. Es wurde gesagt, dass eine Fahrt mit der Camping World Truck-Serie mindestens 25,000 US-Dollar pro Rennen (mit einem kleinen Team) und bis zu 100,000 US-Dollar pro Rennen für Top-Flite-Teams kostet.

Ricky Carmichaels Absturz in Las Vegas.

WIE VIEL MACHT EIN 450 RIDER FÜR EIN TOP TEN FINISH (IM VERGLEICH ZUM 250 WEST RIDER)

Die 450 Fahrer erhalten $ 1500 für den Holeshot. Die 250 Fahrer erhalten 1000 Dollar.         Foto: Hoppenworld

Der Geldbeutel bei einem Supercross, der 96,258 US-Dollar pro Rennen beträgt, wird zwischen den 250 Ost / West- und 450 Klassen nicht gleichermaßen ausgezahlt. Der 250 East / West ist keine nationale Meisterschaftsklasse. Es ist eine regionale Meisterschaft - also zahlt es sich weniger aus. Wie viel weniger? Ein 8er Fahrer mit dem 450. Platz verdient mehr Geld als der 250 West Gewinner. Hier ist die Aufschlüsselung nach Orten:
     450 250 Ost / West
1. $ 12,000 $ 2500
2. $ 6000 $ 1500
3. $ 4250 $ 1000
4. $ 3250 $ 800
5. $ 3010 $ 700          
6, 2780 $ 600 $
7. $ 2630 $ 550
8. $ 2530 $ 500
9. $ 2480 $ 450
10. $ 2430 $ 420

MXA VIDEO INTERVIEW: ZWEI ZWEI MOTORSPORTS 'LARS LINDSTROM LÄSST DIE REIFENSTRATEGIE FÜR CHAD REED'S BIKE AUS
„Unser Team ist größer und besser geworden. Wir sind dieses Jahr besser organisiert, aber wir haben immer noch die gleiche Atmosphäre und das Gefühl, dass wir alle gerne eine gute Zeit haben. “


HODAKA-TAGE KOMMEN NACH ATHENA, OREGON AM 21.-24. JUNI

Von vorne nach hinten / von links nach rechts: Gregg Floren, Jamie McAdams, Jay Lael, Susan McAdams, Ed Chesnut, Dyann Swanson, Chuck Swanson, Nate Ewer, Thal Anderson, Carol Anderson, Dennis Olson, Patty Taylor, Bob Whitman, Ben Schenk, und Harry Taylor.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hodakadays.org

DIE 2102 HOMOLOGATION LIST: WAS SIE RENNEN KÖNNEN UND WAS SIE NICHT KÖNNEN

Die 450SXF Factory Edition von KTM kann derzeit gefahren werden, muss aber erst am 1. März im Land sein (die Hälfte davon sowieso).

Im Wettbewerb dürfen nur von AMA Racing zugelassene Motorräder eingesetzt werden. AMA Racing akzeptiert nur Anträge auf Homologation von Motorradherstellern oder deren Händlern. Hier sind einige der Regeln:

   (1) Sobald ein Motorrad homologiert wurde, kann es so lange verwendet werden, bis das homologierte Motorrad nicht mehr den technischen Regeln entspricht.   

   (2) Es kostet $ 3000, ein Motorrad für den professionellen Renneinsatz zu homologieren.

   (3) Kein Fahrrad, das älter als fünf Jahre ist, kann im AMA Pro-Wettbewerb gefahren werden. Das Homologationsverfahren und Informationen sind verfügbar.

   (4) Mindestens 400 Einheiten müssen über US-Händler erhältlich sein.

   (5) Bis zum 200. März müssen 1 Einheiten im Land sein, und alle 400 müssen bis zum 1. Juni der Öffentlichkeit angeboten werden.

   (6) Vielleicht möchten Sie mit Ihrem KTM 250SX Zweitakt einen AMA Supercross oder National fahren, aber das können Sie nicht. Es ist nicht auf der genehmigten Liste. Tatsächlich wurde kein 2012er Zweitaktmodell von Yamaha, KTM oder einer anderen Marke homologiert. Sie können jedoch eine 2008, 2009 oder 2010 YZ250 fahren. Nur keine? 11 oder? 12.

HOMOLGIERTE FAHRRÄDER FÜR 2012

MARKE 250 KLASSE 450 KLASSE
Honda CRF250 (2008-12) CRF450R (2008-12)
Kawasaki KX250F (2008-12) KX450F (2008-12)
KTM 250SXF (2008-12) 350SXF (2011-12)
KTM 450SXF (2008-12)
KTM 450XC (2009)
KTM 450SXF Factory Edition (2012)
Suzuki RM-Z250 (2008-12) RM-Z450 (2007-12) 
Yamaha YZ125 (2008-09) YZ250 (2008-2010)
Yamaha YZ250F (2008-12) YZ450F (2008-12)

HUSKY CONCEPT BIKE ERHÄLT EINEN GROSSEN SCHRITT NÄHER AN DER PRODUKTION - EINSCHLIESSLICH EINER NAMENSÄNDERUNG



Auf der Mailänder Messe im letzten November MXEin paar Fotos von einem Husky-Konzeptrad namens "Moab". Jetzt zeigt Husqvarna in New York eine viel poliertere Version - außer seiner Zeit heißt sie "Baja Concept". Das Motorrad hat das, was Husky als "ausgeprägtes Retro-Flair des goldenen Zeitalters des Motorradfahrens" bezeichnet.

Der Baja Concept hat mehr Federweg und sieht einem Serienrad näher als der tief sitzende Moab. Zu den Merkmalen gehört ein 650-cm19-Einzylinder-Viertaktmotor mit Kraftstoffeinspritzung und Flüssigkeitskühlung, der mit einer Fünfgang-Transe kombiniert ist. Die Räder sind vorne 17 Zoll und hinten XNUMX Zoll mit Brembo-Bremsen.

FMF & JGR FORM CASUAL WEAR PARTNERSHIP

FMF Racing, seit 1973 ein Pionier in der Welt des Motorsports, freut sich, eine wegweisende Bekleidungspartnerschaft mit dem Motocross-Team von Joe Gibbs Racing („JGR“) bekannt zu geben, zu dem die besten AMA Supercross-Fahrer James 'Bubba' Stewart und Davi Millsaps gehören. Die FMF-JGR-Kollektion wird mit T-Shirts, Fleece und Hüten in einer Reihe von Designs eingeführt, die von den Hinterlassenschaften beider Teams im Motorsport inspiriert sind. Sie wird das einzige Kleidungsstück mit offiziellen Rechten sein, das den Namen und das Logo von JGR verwendet. Jeder Stil der Kollektion wurde vom FMF-Team am Hauptsitz der La Jolla Group in Irvine, CA, und vom Team JGR entworfen, kreiert und genehmigt, um sicherzustellen, dass seine Authentizität und Produktqualität die DNA beider Gruppen widerspiegeln.

"Die Zusammenarbeit mit einem so großartigen Team wie Joe Gibbs Racing ist eine unglaubliche Ehre, da wir ihren Erfolg in den letzten 20 Jahren hautnah miterlebt haben", sagte FMF-Marketingmanager Donny Emler Jr. "Wir wollten mit JGR zusammenarbeiten." Seitdem sie im Motocross angefangen haben und beschlossen haben, dass dieses Jahr der richtige Zeitpunkt dafür ist, da unsere Bekleidungslinie schnell wächst. “

"Dies ist eine passende Partnerschaft, da FMF und JGR zwei der bekanntesten Namen im Motorsport sind", sagte Coy Gibbs, Mitinhaber von Joe Gibbs Racing Motocross. "Beide Teams waren im Laufe der Jahre ein Synonym für Erfolg. Wir erwarten daher, dass diese Bekleidungslinie eine weitere Gewinnkombination für uns sein wird." Die FMF-JGR-Kollektion, die zwischen 29 und 59 US-Dollar liegt, wird Ende März im Handel und online unter www.fmfracing.comby erhältlich sein.

WO IN DER WELT IST CHRISTOPHE POURCEL?


Sloan Hall erhielt dieses Teilepaket von Motosport und war schockiert, als er herausfand, wer die Schachtel für die Reise nach Sloans Adresse in Kingwood, Texas, gepackt hatte. Sloan sagte: "Zumindest hat er die richtige Bestellung erhalten."

TREFFEN SIE DEN NEUEN EVS RS8-PRO KNEE BRACE

Weitere Informationen finden Sie unter www.evs-sports.com

JEDER 250 FAHRER VERDIENT IN DIESEM JAHR EINEN PUNKT
(durch das Dodger Stadium)

Zach Osborne fährt nicht den gesamten 250 West, daher ist seine Punkteposition nur vorübergehend.

1. Eli Tomac… 63
2. Dean Wilson… 62
3. Tyla Rattray… 60
4. Cole Seely… 47
5. Zach Osborne… 47
6. Jason Anderson… 44
7. Marvin Musquin… 42
8. Max Anstie… 32
9. Nico Izzi… 32
10 Billy Laninovich… 27
11. Ryan Sipes… 25
12 Michael Leib… 24
13 Matt Moss… 23
14 Travis Baker… 23
15. Vince Friese… 21
16 Teddy Maier… 21
17. Martin Davalos… 15
18 Wil Hahn… 13
19. Scott Champion… 10
20. Bruce Rutherford… 8
21. Nick Paluzzi… 4
22. Gareth Swanepoel… 4
23. Ryan Marmont… 4
24. Gavin Faith… 3

25. Jean Carlo Ramos… 3
26. Jackson Richardson… 3
27. Adam Chatfield… 2
28. Christian Craig… 1

JEDER 450 FAHRER VERDIENT IN DIESEM JAHR EINEN PUNKT
(durch das Dodger Stadium)

Mike Alessi ist noch nicht in den Top Ten der Punkte.

1. Ryan Dungey… 67
2. Chad Reed… 63
3.
Ryan Villopoto… 63
4. Jake Weimer… 48
5. James Stewart… 48
6. Kevin Windham… 43
7. Brett Metcalfe… 38
8. Andrew Short… 36
9. Josh Hansen… 36
10 Davi Millsaps… 28
11 Mike Alessi… 28
12 Justin Brayton… 25
13. Kyle Chisholm… 25
14 Broc Tickle… 22
15 Ivan Tedesco… 21
16 Trey Canard… 14
17 Nick Wey… 10
18 Chris Blose… 9
19 Kyle Partridge… 9
20 Ryan Morais… 6
21. Weston Peick… 6
22 Josh Grant… 6
23
Jimmy Albertson… 4
24. Tommy Hahn… 4

TWEET-CITY: DIE MODERNE VERSION VON JUNGLE WAR DRUMS



TOM WHITE BEENDET DAS GOLDENE DREIECK: MONARK, LITO & HUSQVARNA

1959 Monark 500 Viertakt.

Das goldene Dreieck des Motocross in seinen Gründungsjahren war die seltsame Verflechtung von drei schwedischen Marken? Monark, Lito und Husqvarna. Diese drei Motorräder dominierten die Motocross-Welt mit Bill Nilsson, Sten Lundin und Rolf Tibblin in den Sätteln von den späten 1950er Jahren bis zum Aufstieg von BSA im Jahr 1964.

Tom Whites Frühe Jahre des Motocross-Museums hat seit mehreren Jahren einen Monark 1959 Viertakt und einen Husqvarna 500 Viertakt von 1962 in seiner Sammlung - aber Tom hatte keinen Lito. Letzte Woche bei der Motorradauktion von Bonham in Las Vegas bekam Tom das letzte Puzzleteil.


Dieser Lito stammt aus der MX Works Bikes Kollektion.

Was ist so einzigartig an der Triade Monark / Lito / Husqvarna? Sie sind an der Hüfte mehr verbunden, als es drei Marken sein könnten. Monark baute das Motorrad zuerst, aber nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft zogen sie sich von den GPs zurück (nachdem der Manager des Monark-Rennteams, Lennart Warborn, unerwartet gestorben war). Die übrig gebliebenen Monark 500 (und es gab nicht viele von ihnen) wurden grün gestrichen und Litos (für Litoverken) genannt. Lito gehörte einem anderen Mitglied der Familie Monark. Sten Lundin gewann 1961 die 500ccm Weltmeisterschaft auf einem Lito. Insgesamt wurden nur neun Litos gebaut.

1962 Husqvarna 500 Viertakt.

1962 beauftragte Husqvarna den Lito-Designer Nils Hedlund, ihnen ein Fahrrad zu bauen, das so gut ist wie das Monark und das Lito. Es wurde von Bill Nilsson und Rolf Tibblin zu großem Erfolg geritten. Tom White hat es geschafft, Proben aller drei historischen Motorräder aus den Anfangsjahren des Motocross an einem Ort zusammenzustellen (auch wenn es sich nur um einen Ort handelt, der nur zweimal im Jahr für die Öffentlichkeit zugänglich ist). Um mehr über die Frühe Jahre des Motocross-Museums zurück zur www.earlyyearsofmx.com.

DODGER 250 WEST TV ZEITPLAN: MONTAG UM 9:00 AUF GESCHWINDIGKEIT

Live-TV hat viele Supercross-Fans verwöhnt, aber wenn sie nur einen Tag warten können, wird das Rennen im Dodger Stadium 250 West um 9:00 Uhr (Pazifik) auf Speed ​​ausgestrahlt. Nach dem 450er-Rennen auf CBS ist Speed ​​eine gute Nachricht. Die Bearbeitung von CBS war abgehackt, sie zeigten zu viele Crowd-Shots, machten unpassende Schnitte an der Mechanik und verpassten entweder die Action oder fegten sie durch. Wir wissen, dass die Speed-Crew die CBS-Crew ist, aber wir können nicht glauben, dass Speed ​​beim 250er-Rennen genauso schlecht abschneiden wird wie CBS beim 450er-Rennen. Tolles Rennen, aber keine gute Sportberichterstattung.

Für diejenigen, die es verpasst haben! DIE SIPES / MOSS-VERSION EINES AUTOS VON PHOENIX
Aufgrund ihrer Position auf der südlichen Hemisphäre biegen die Australier oft rechts ab, wenn sie nach links wollten. Es ist das gleiche wie eine Toilette in Sydney zu spülen. Sehen Sie es hier.

FILL-IN NEWS: GAVIN FAITH ERHÄLT SEINEN SCHUSS ZUR GROSSEN ZEIT

Gavin Glaube.                                                                                           Foto: www.gavinfaith.com

Geico Honda hat Gavin Faith für einen Vier-Rennen-Vertrag verpflichtet, um den verletzten 250 West-Fahrer Wil Hahn zu ersetzen. Dies wird Faiths erstes Supercross-Rennen sein, aber er hat Erfahrung im Profirennen in Australien.

"Dieses Fahrrad ist so schnell, es ist fantastisch", sagte Faith. „Ich möchte in diesem ersten Rennen nicht die Welt erobern, aber vier Rennen sollten ausreichen, um mich zu beweisen. Ich hatte vor diesem Rennen nur ein paar Tage auf dem Motorrad. Ich fühle mich wohl dabei, aber es gibt immer Raum für Verbesserungen. Ich kenne das Tempo nicht wirklich und weiß noch nicht, wie ich mich aufbaue, also werde ich aus dieser Sicht irgendwie blind. Ich möchte einige konstante Runden fahren und von dort aus bauen. “

Faith machte die 250 West Main, beendete aber die Nacht am 18. ... du musst irgendwo anfangen.

DIE HAHN-JUNGEN TEILEN EINE COUCH

Tommy Hahn hatte es 2012 privatisiert.

Sowohl Wil als auch Tommy Hahn sind verletzt und außer Gefecht. Wil wurde auf der Honda-Trainingsstrecke verletzt und wird nur noch etwa einen Monat fehlen, aber Tommy stürzte in Phoenix ab und brach sich die Lippe. Er wird nicht zurück sein, bis die AMA Nationals.

GIBT ES EINE LEBENSMÄSSIGE AMERIKANISCHE MOTORRAD-SHOW AUF DEM HORIZON?

Branchenkenner Larry Little und Mike Webster haben sich zur American International Motorcycle Expo (AIME) zusammengeschlossen. Es wird sein Debüt im Herbst 2013 geben. AIME, das offensichtlich als bekannt sein wird Amy Wenn es losgeht, möchte es Verbraucher, Motorradhersteller, Medien, den Aftermarket und Händler zu einer einwöchigen Show zusammenbringen, von der sie glauben, dass sie die großen Shows in Europa nachahmen kann. Derzeit gibt es einige Verbrauchershows und eine große Händlershow (in Indy). Die Idee ist, zwei Medientage abzuhalten und die Show dann noch ein paar Tage für die Öffentlichkeit zu öffnen. Wo und wann genau? Larry Little sagt, er werde in 30 Tagen eine Ankündigung machen.

KOMMT BEN TOWNLEY ZURÜCK IN DIE USA?

Ben Townley fährt für das Carlton Dry Honda Team in Australien, kein Wort darüber, für wen er in den USA fahren würde… aber Troy Lee ist immer eine gute Wahl.

Ben Townley sagte gegenüber motoonline.com in Australien, dass er plant, in diesem Jahr bis zu sieben AMA 450 Nationals (sowie die Australia Nationals) zu fahren. Die einzigen tatsächlichen Datumskonflikte zwischen der Oz-Serie und der US-Serie sind Millville und Southwick, aber das Hin- und Herfliegen wäre schmerzhaft. Townley könnte Freestone, Mt. Morris, Budds Creek und Colorado ohne Konflikte (oder Flüge).

In der Tradition des australischen Supercross und Motocross, das Rad neu zu erfinden, werden die 450 Pro-Klassen der australischen Motocross-Nationals aus drei Motos bestehen (zwei 10-Runden-Motos und ein 16-Runden-Moto). Die 250er Klasse wird zwei 7-Runden-Motos und ein 14-Runden-Moto fahren.

AUSTRALISCHER NATIONALPLAN 2012
April 1           
Conondale, Queensland
April 15         
Coonabarabran, New South Wales
April 29         
Wonthaggi, Victoria
Mai 13          
Wanneroo, Westaustralien
Mai 20          
Murray Bridge, Südaustralien
Juli 1            
TBA, Queensland
Juli 15          
TBA, Victoria
Juli 29          
Appin, New South Wales
August 19     
Moree, New South Wales
August 26     
Coolum, Queensland

SELTSAME FREESTYLE-GESCHICHTE AUS SAN DIEGO: SO VIELE unbeantwortete Fragen

Kayla Kahn.

Vom Kanal 10 in San Diego: „Am 14. Januar sahen rund 100 Menschen eine Reit-Stunt-Session auf dem Global RV-Parkplatz in Pacific Beach. Das Ehepaar, das die Veranstaltung ausrichtete, war kein typisches Motocross-Personal. Eine der Fahrerinnen des Events, die 40 Fuß in die Luft sprang, war die 22-jährige Kayla Kahn, ein offen schwules ehemaliges Model, das einst eine gesponserte Fahrerin war. Kahn und ihre Partnerin Samantha Stewart verbrachten ungefähr 14 Stunden damit, fast 65,000 Pfund Schmutz zu schaufeln, um die Landerampe der Veranstaltung zu schaffen.

„Aber diese Stunden waren nur ein kleines Opfer, das sie gebracht haben, um ihr ultimatives Ziel des Motocross-Erfolgs zu erreichen. Kahn und Stewart leben aus einem verprügelten Auto mit mehr als 210,000 Meilen. Die aus Poway stammende Kahn wurde vor zwei Jahren von einem Investor, der bereit war, ihr Motocross-Team zu sponsern, abrupt fallen gelassen. Seitdem haben die beiden ihre Ersparnisse geopfert, um Kahn dabei zu helfen, ihre Pro-Lizenz zu erwerben. Sie kreierten eine Modelinie namens Moto Mizfit, um über die Runden zu kommen. Anstatt Miete zu zahlen, zahlen sie für das Fahrrecht.

"In der Sekunde, in der wir Geld bekommen, müssen wir mehr Flugblätter drucken, Gas geben, mehr Werbung machen, Marketing betreiben, alles verwalten", sagte Kahn. Die beiden hoffen, den Status von Frauen und der Schwulen- und Lesbengemeinschaft im traditionell von Männern dominierten Sport zu verbessern.

Das Video zu Channel 10 finden Sie hier www.10news.com/video/30246353/index.html

KLASSISCHE LESUNG: DESIGN & TUNING FÜR MOTOCROSS VON JIM GIANATSIS


Jim "The Greek" Gianatsis hat seine wegweisenden Arbeiten zum Design und zur Theorie von Motocross-Fahrwerken überarbeitet und aktualisiert, um die modernen Viertakte einzubeziehen. Das Buch enthält viele von Jims klassischen Rennfotos aus den Anfängen des Sports in den 1970er und 80er Jahren mit Brad Lackey, Bob Hannah, Tony D und Roger DeCoster. Außerdem Fotos und Details aller exotischen Werksräder dieser Zeit. Es gibt Kapitel über Zwei- und Viertaktmotoren, Portierung, Vergasung, Federungsdesign und Reifen. 24.95 $ von www.amazon.com

JEDE AMA NATIONALE NUMMER 2012 (VON 1 BIS 997)

Wer war diese Nummer 21 letzte Woche auf dem 450er Podium? Sie werden es wissen, sobald Sie die Liste unten gelesen haben.

Es ist leicht herauszufinden, wer die Nummer 7 (James Stewart) oder 41 (Trey Canard) oder sogar 95 (Chris Plouffe) ist, aber haben Sie jemals versucht herauszufinden, wer die AMA National Nummer 997 ist? Die Antwort ist Linus Sandahl. Um das Leben leichter zu machen, MXA hat eine vollständige Liste der aktiven AMA National-Nummern für 2012 (bis zum Los Angeles Supercross) zusammengestellt. Wir werden es mit jedem Event aktualisieren und weitere Namen und Nummern hinzufügen, wenn junge Fahrer die AMA-Rennstrecke betreten.

1. Ryan Villopoto (450 MX / SX)
1. Dean Wilson (250 MX)
1. Broc Tickle (250 West)
1. Justin Barcia (250 Ost)
2. Ryan Villopoto (wird 2012 nicht verwendet)
3. Mike Brown
5. Ryan Dungey
7. James Stewart
9. Ivan Tedesco
10. Justin Brayton
11. Kyle Chisholm
12. Blake Baggett
14. Kevin Windham
15. Dean Wilson
16. John Dowd
17. Eli Tomac
18. Davi Millsaps
19. Kyle Cunningham
20. Justin Barcia
21. Jake Weimer
22. Tschad Schilf
23. Gareth Swanepoel
24. Brett Mecalfe
25. Broc kitzeln
26. Michael Byrn
27. Nick Wey
28. Tyla Rattray
29. Andrew Short
30. Alex Martin
31. Martin Davalos
32. Tommy Hahn
33. Josh Grant
34. Cole Seely
35. Darryn Durham
36. Kyle Regal
37. Malcom Stewart
38. Marvin Musquin
39. Simmonds binden
40. Gannon Audette
41. Trey Canard
42. Ricky Dietrich
43. Christian Craig
44. Jason Anderson
45. Nick Paluzzi
46. ​​Les Smith
47. Chris Blose
48. Jimmy Albertson
49. Justin Bogle
50. Nico Izzi
51. Travis Bäcker
52. Ben Lamay
53. Ryan Sipes
54. Weston Peick
55. Lance Vincent
56. Austin Strupe
57. Jake Kanada
58. Will Hahn
59. Vince Friese
60. Matt Lemoine
61. Austin Howell
62. Travis Sewell
63. Colton Facciotti
64. Matt Boni
65. Ryan Morais
66. Jason Thomas
67. Scott-Champion
68. Shane Sewell
69. Jimmy DeCotis
70. Ken Roczen
71. Kevin Rookstool
72. Erschüttert. Browne
73. Josh Clark
74. Tyler Bowers
75. Josh Hill
76. Calle Aspergren
77. Lowell Spangler
78. Tommy Weeck
79. Tyler Medaglia
80. Kyle Keylon
81. Robert Kiniry
82. Justin Sipes
83. Kyle Rebhuhn
84. Killy Rusk
85. Robert Marshall
86. Taylor Futrell
87. Matt Goerke
88. Ben Evans
89. Tyler Bright
90. Bryce Vallée
91. Dalton Carlson
92. Jäger Clements
93. AJ Catanzaro
94. Cole Siebler
95. Chris Plouffe
96. Kyle Peters
97. Jeremy Medaglia
98. Tye Hames
99. Sean Hackley
100. Josh Hansen
102. Chris Gosselaar
105. Matt Moss
112. Ryan Marmont         
119. Max Anstie
124. Ryan Clark
132. Kyle Beaton
133. Myles Heuwender
143. Michael Horban
149. Casey Hinson
153. Gregory-Krater
166. Dakota Heuwender
170. Michael Leib
175. Bruce Rutherford
187. Bryce Huffman
208. Donald Vawser
211. Tevin Tapia
212. Auston Albers
216. Jared Boothroyd
219. Ryan Rangel
222. Chris Howell
224. Heath Harrison
227. Cole Martinez
232. Billy Laninovich
247. Teddyparks
276. John Jelderda
293. Brian Sjögren
311. Jesse Rangas
312. Teddy Maier
314. Alex Ray
329. Tschad Gores
333. Cody Mackie         
337. Jeremy O'Driscoll
338. Zach Osborne
354. Chris Johnson
374. Cody Gilmore
377. Christophe Pourcel
383. Brandon Rangel
407. Adam Chatfield
409. Dillon Huddleston
412. Levi Kilbarger
415. Nicholas Schmidt
423. Brandon Gillespie
429. Richard Rinauro
435. Scott Agostini
447. Deven Raper
459. Conrad Weiland
464. Mitchel Alcorn
501. Scotty Wennerstrom
505. Sean Lipanovich
512. Jorge Bujanda
513. Danny Pacini
516. Brian Foster
536. Erik Meusling
546. Kevin Urguhart
565. Preston Mull
570. Beau Hudson
606. Ronnie Stewart
620. Brad Nauditt
643. Jake Oswald
647. Parker Eckman
652. Dustin-Pfeifen
659. Justin Freund
668. Billy Jurevich
697. Kyle Goerke
670. Dylan Schmoke
702. Cameron Stone
707. Alex Millican
722. Adam Enticknap
726. Gared Steinke
727. Rhett Urseth
752. Bryce Stewart
758. Jason Potter
764. Cody Lee
771. Terren O'Dell
772. Robert Noftz
773. Walt Van Olden
774. Preston Tilford
792. Adlerfarnhalle
793. Yuta Ikegaya
800. Mike Alessi
801. Jeff Alessi     
831. Ryan Smith
854. Landen Powell
865. Dario Marrazzo
870. Kyrille Coulon
887. Daniel Sanders
902. Jesus Macias
903. Antonio Balbi
906. Killian Auberson
915. Adrien Lopes
918. Michael Akaydin
919. Shawn Rhinehart
929. Travis Bell
943. Carlos Oros
952. Adam Conway
965. Travis Bright
968. Jackson Richardson
973. Jean Baptiste Marrone
976. Josh Greco
979. Jonathon Withrow  
986. Topher Ingalls
992. Jean Ramos
996. Filip Thuresson
997. Linus Sandahl

Nur so wissen Sie!

Die schlechten wirtschaftlichen Zeiten waren nicht gut für die Motorradindustrie. Vor drei Jahren betrug der Motorradabsatz in den USA über 1 Million Einheiten (MIC-Nummern für Straßen-, Doppelsport-, Offroad- und Rollerverkäufe). Im Jahr 2011 lag der Gesamtabsatz für Motorräder bei 440,000 Einheiten. Aufgrund des Luxus-, Erholungs- und Freizeitcharakters des Motorradbesitzes schwinden die Motorradverkäufe mit der Gesundheit der Wirtschaft. Dies ist die Ebbe - wir warten auf den Fluss.

Mehr interessante Produkte: