MXA'S WORLD ZWEI-Takt-MEISTERSCHAFT PRO CIRCUIT YAMAHA YZ125RV

If you’ve been paying attention, you know that we have built five World Two-Stroke Championship project bikes in preparation for this year’s race, which was delayed from April until October because of the pandemic. For the May issue, we built the very trick KTM 300SX. In June, we added the GYTR European-kit YZ125 to our stable. For the July issue, Husqvarna gave us the TC300 engine that Jason Anderson had planned to race at the Straight Rhythm event for our Husky two-stroke,TM USA built us a very exotic TM 144MX project bike and Josh Mosiman built his own KTM 300Sx for the bg event.

Was uns zum World Two-Stroke YZ125-Projektrad dieses Monats führt. Nachdem wir in so kurzer Zeit so viele Zweitakt-Projekträder gebaut haben, haben wir unsere Garage-Queen-Fixierung ausgebrannt. Exotische Teile und ausgefallene eloxierte Doodads und Bolt-Ons haben etwas an Attraktivität verloren. Für die Yamaha YZ2020 125 dieses Monats wollten wir ein schnörkelloses Rennrad. Wir wollten nur die Dinge ändern, die geändert werden mussten, an den Elementen arbeiten, die Hilfe benötigten, und die Teile ersetzen, von denen wir wussten, dass sie besser sein könnten. Versteh uns nicht falsch, wir wollten kein hässliches Fahrrad; Wir wollten die funktionalste 2020 Yamaha YZ125 möglich. So haben wir es erreicht.

Die Gabelbrücken sehen individuell aus, sind jedoch serienmäßige, schwarz eloxierte YZ125-Klemmen, die für eine Nacht in Flugzeuglackverdünner getränkt sind.

DIE QUELLE

Die Wahl des Mannes für den Bau unseres YZ125-Motors war ein Kinderspiel. Er ist der größte Tuner in der Geschichte des Motocross. Seine Motoren haben über 200 AMA Pro-Rennen und 20 AMA-Meisterschaften gewonnen. Zu Mitch Payton zu gehen ist wie auf den Gipfel des Berges zu gehen, um himmlische Führung zu erhalten. Wir gaben ihm unseren Motor und schauten nie zurück; Wir wussten, dass es richtig sein würde.

Mitch fräste den Boden des YZ125-Zylinders, um die Anschlusszeit zu senken. Dann hob er die Anschlüsse mit künstlerischen Kurven wieder an, passte das Leistungsventil an, inszenierte die Übertragungen und bearbeitete den Zylinderkopf, um Platz für den Kolben zu schaffen, um seinen Hub innerhalb des Zylinders zu vervollständigen Kopf. Im Kopf formte er die Brennkammer und das Quetschband neu. Mitch fügte einen speziellen einmaligen Pro Circuit-Kolben mit einem sehr dünnen 0.80-mm-Einzelring, einem schwereren Schwungrad (was die meisten Tuner für Blasphemie halten würden) und einer speziellen YZ125-Blackbox hinzu. Ein Moto Tassinari V-Force4R Schilfkäfig wurde angeschraubt und der Tank mit VP MRX02 mit Castrol bei 32: 1 gefüllt.

The coupe de grace was when he handed us three Pro Circuit exhaust pipes to try. One was the YZ125 exhaust pipe that he calls the “rack” pipe. This is his bread-and-butter YZ125 pipe that fills up the racks of his warehouse. The second pipe was Ryan Villopoto’s personal pipe. It was built especially to Ryan’s power tastes. And there was even a third pipe.Up to this point, Pro Circuit has never sold the YZ125RV pipe, but the demand is so great that Pro Circuit offers a refined version of the YZ125RV pipe. We’ll get to the differences later.

Abgesehen vom Spritzen war das alles, was in unseren YZ125-Motor floss. Und hier ist das Spritzen, das wir mit VP MRX02-Kraftstoff mit Castrol bei 32: 1 gefahren sind (für unsere Strecken auf Meereshöhe und warmes Wetter).
Hauptdüse: 470
Pilot: 40
Nadel: 6BFY43-74
Clip: 3.
Luftschraube: 1.5 stellt sich heraus
Folie: 4.0

DIE ÜBERRASCHUNG

You may not like what we are going to say, but when it came to suspension components, we ash-canned the stock Kayaba SSS forks and shock in favor of WP Xact Pro Cone Valve components. Of course, the MXA Die Wrackcrew weiß, dass die serienmäßigen Kayaba SSS-Gabeln und -Dämpfer einen unübertroffenen Ruf für ihre Leistung haben, denn wir sind diejenigen, die seit 14 Jahren ihr Horn betätigen. Aber jetzt sind wir hier, um Ihnen zu sagen, dass für einen Pro-Rennfahrer, der auf einer so brutalen Strecke wie Glen Helens World Two-Stroke-Strecke fahren möchte, das WP Cone Valve-Fahrwerk, das an beiden Enden des YZ125 nach unseren Spezifikationen gebaut wurde, geeignet ist bevorzugt.

Kegelventile sind die Anlaufstelle für Tausende seriöser KTM 250SXF-, 350SXF- und KTM 450SXF-Rennfahrer. Kein ernsthafter Profi nimmt Kegelventile von seinen KTMs, um einen Satz Kayabas zu montieren, insbesondere nicht Yamaha YZ125 Kayabas. Dies ist eine Pro-Wahl, und aufgrund des Preises glauben wir nicht, dass Amateurfahrer dieses Upgrade durchführen müssen, aber denken Sie darüber nach: WP Xact Pro Kegelventil-Schraubenfedergabeln sind bis 2020 das, was Showa A-Kit-Gabeln waren bis 2002.

Sag was? WP-Federung auf einer Yamaha? Nicht irgendein WP-Fahrwerk - WP Xact Pro Cone Valve-Gabeln und ein Trax-Dämpfer. Blasphemie, sagst du? Nicht nachdem du Rennen gefahren bist.

DIE TRICKERY

Das Fleisch und die Kartoffeln unseres 2020 Yamaha YZ125 Projektrads sind der Motor und die Federung, aber jedes Fahrrad muss einen angemessenen Anteil an Tricks haben - einige davon sind notwendig und andere „modisch“. Hier ist die Liste.

Kupplung. Wir haben uns für eine billensichere Hinson-Kupplung (Korb, innere Nabe und Druckplatte) entschieden, zusammen mit einer Handvoll steiferer Kupplungsfedern, die wir in einer beliebigen Anzahl verwendeten, die der Handkraft des Testfahrers entsprach, aber normalerweise waren es drei steife Federn, die mit dem verbunden waren OEM Federn. Der Kupplungshebel, aber nicht der Bremshebel, stammte von Works Connection. Wir haben einen Hinson-Kupplungsdeckel auf der rechten Seite des Motors und einen GYTR-Kohlefaser-Zünddeckel auf der linken Seite angebracht.

Getriebe. Auf Ryan Villopotos 125 YZ125, der alle Stars gewann, lief er 13/53. Wir wünschten, wir wären so gut wie Ryan, aber wir sind es nicht und haben uns für 13/51 mit SuperSprox-Kettenrädern entschieden (und schließlich auf 13/52 umgestellt). Der Lagerbestand beträgt 13/49, sodass Sie sehen können, was wir beide mit dem Sechsgang-Yamaha-Getriebe erreichen wollen.

Lenker / Griffe. Für den Lenker haben wir uns für ODI Podium Flight Bars in einer KTM-Kurve entschieden. Wir haben die Riegel mit ODI-Klebestreifen versehen.

Kühlerdeckel. Wir haben den Bestand des YZ125 um 1.1 kg / mm ausgetauscht2 Kühlerdeckel für einen CV4 mit höherem Druck von 2.0 kg / mm2 Kühlerdeckel. Warum? Je höher der Druck der Kappe ist, desto länger widersteht das Wasser in Ihrem Kühler dem Kochen. A 1.1 kg / mm2 Der Kühlerdeckel kann 14.22 psi verarbeiten, bevor das Kühlmittel das Ventil aufdrückt, während 2.0 kg / mm2 Cap erhöht den Einsatz auf 28.45 Pfund.

Treibstoff. VP MRX02 Kraftstoff ist wohl der leistungsstärkste Zweitakt-Motocross-Kraftstoff für modifizierte Motoren. Es handelt sich um ein bleihaltiges und sauerstoffhaltiges Gemisch mit 101.5 Oktan (7 Prozent), das effektiv bis zu 8 Prozent mehr Leistung liefert als Pumpgas (wenn Ihr Motor Kraftstoff mit hoher Oktanzahl benötigt). Es hat etwas weniger Sauerstoff als VP U4.4, aber es macht tatsächlich mehr Leistung.

Räder. Die Serienräder unserer 2020er Yamaha YZ125 waren etwas schlechter für den Verschleiß. Aus Vorsicht haben wir einen Satz MXChamp-Räder aus Las Vegas bestellt. MXChamp (MXC) -Naben bestehen aus einer geschmiedeten Aluminium-Billet-Nabe mit übergroßen japanischen Lagern in OEM-Qualität. Die MXC-Räder sind mit ultrastarken T302H-Edelstahlspeichen auf dreifach wärmebehandelte, schwarz eloxierte A90-Felgen geschnürt. MXChamp-Räder sind 20 Prozent stärker als OEM-Räder. Wenn Sie Ihren Motor hochfahren, verwenden Sie eine 2.15-fache Hinterfelge, damit Sie einen 110/90-Hinterreifen fahren können.

Bridgestone ist jetzt wieder ernsthaft im Motocross.
Bridgestone ist jetzt wieder ernsthaft im Motocross.

Reifen. Wir haben unseren YZ125 mit Bridgestone X20 Castle Block Reifen mit mittlerem bis weichem Gelände vorne und hinten beschlagen. Wir erinnern uns, als Bridgestone die National- und Supercross-Ränge besaß. Als Ricky Carmichael 2002 vom mit Bridgestone ausgestatteten Team Kawasaki zum von Dunlop gesponserten Team Honda wechselte, erwischten ihn die Notfallteams mit Bridgestone-Reifen auf seinem von Dunlop gesponserten Honda an der Startlinie. Seit seinen glorreichen Tagen hat sich Bridgestone aus dem professionellen Rennsport zurückgezogen, zu dem Motocross, Formel 1 und MotoGP gehörten, aber Bridgestone ist jetzt wieder ernsthaft im Motocross.

Gabelbrücken. Wenn Sie erwartet haben, dass unser YZ125 schwarze Yamaha-Gabelbrücken sieht, müssen Sie möglicherweise noch einmal nachsehen. Da die WP-Gabeln perfekt in die serienmäßigen YZ125-Gabelbrücken passen, haben wir beschlossen, den Gabelbrücken ein Rohmetall-Aussehen zu verleihen. Dies haben wir mit Hinterhof-Einfallsreichtum erreicht. Wir nahmen die oberen und unteren Klammern ab und legten sie in Plastik-Ziploc-Beutel, die mit Flugzeug-Farbentferner gefüllt waren. Wir ließen sie über Nacht einweichen und wischten dann am nächsten Tag die Eloxierung ab. Wir haben den YZ125-Rahmen poliert, um den rohen Look zu maximieren.

Grafik. Decal Works kümmert sich nicht nur um die Motocross-Aktion-gedachte Grafiken auf dem UFO-Nummernschild aus blauem Kunststoff und Stadionfront, aber der benutzerdefinierte Greifersitzbezug für 79.95 USD in Schwarz auf Blau mit weißen Falten.

Fußrasten. Wir haben unsere 2020 Yamaha Fußrasten an MetalTek geschickt, damit sie die serienmäßigen Yamaha Zähne abfräsen und ein aggressiveres Gebiss anschweißen.

Wenn Sie einen ernsthaften YZ125 wollen, brauchen Sie diesen Motor. Es pumpt fast 5 Pferde mehr aus als der Serienmotor, mit großen Gewinnen in jedem Teil der Kurve.

DER BEWEIS DER PUDDING

Der Beweis für den Pudding ist im Essen und der Beweis für MXADas "World Two-Stroke Project YZ125" ist im Rennen.

Wie schnell war es?
Es ist ein Raketenschiff. In der Serienausstattung leistet ein 2020 YZ125 33.53 PS bei einem Drehmoment von 15.55 Fuß-Pfund. Der Mitch Payton-Motor leistete 38.32 PS und 17.64 Fuß-Pfund Drehmoment. Wir erledigen die Mathematik für Sie. Unser Rennmotor hatte eine Leistung von 4.8 PS auf dem Stocker und ein Drehmoment von 2.1 Fuß-Pfund.

Das MXA Testfahrer mochten alles am Pro Circuit YZ125 Motor. Es war an jedem Punkt der Kurve stärker als der Stocker, zog stärker durch die Mitte und wurde auf den Boden gepflanzt, was wir dem schwereren Schwungrad zuschrieben. Als der Motor den funktionierenden Teil des Drehzahlbereichs erreichte, der bei einem 125er Zweitakt über 9500 U / min liegt, wurde er wirklich lebendig. Es war nicht nur schnell; es hatte einen breiten Zug durch den Mitteltonbereich. Es war kein spitzes, weit offenes Alles-oder-Nichts-Powerband; Es war der stärkste YZ125-Motor, den wir jemals gefahren waren. Das Beste war, dass der YZ125 nach der KTM 125SX keine zweite Geige mehr spielte.

Was ist mit den Rohren?
Since Mitch gave us three exhaust pipes to try, we had every MXA test rider run through the pipes in a round-robin series of tests. On a big, fast track, they liked the rack pipe best because, although it was down 1 horsepower at 10,000 to Ryans’s pipe and limited edition YZ125RV pipe, it gained most of that back on top with more over-rev. The over-rev was a big deal for our Vet test riders, because it allowed them to bleed the engine dry at full tilt without having to shift.

Ryan Villopto’s actual race pipe was much stronger off the bottom and through the middle. It was especially good on the start, where it jumped out of the gate and never hesitated, which was in sharp contrast to the typical 125 engine that often exhibits a slight flat spot 10 feet out of the gate, requiring a little extra clutch. The only complaint about the Ryan’s pipe was that it had less over-rev than the rack pipe. The lack of over-rev is not a problem for a skilled rider like Ryan Villopoto. His goal is to get out front in the first 10 feet and use that thingy down by his left foot to keep the bike moving through the gears at speed. Ryan’s personaly YZ125 pipe peaked at 11,500 rpm (38.32 horsepower), while the rack pipe peaked at 400 rpm later (37.92). The special for sale YZ125 RV pipe was a best of both world performer.

The third pipe was built to RV basic specs, but with more rev than the pipe that Ryan prefered. It was the best of the three pipes because it stil had the low-end hit of the pipe off of Ryan’s personal YZ125, but carried over ito the top-end like the rack pipe. The YZ125 RV pipe cost a little extra, because Pro Circuit made a special run of them to satisfy rider looking for a little of what RV uses.

The three pipes were a conundrum. RV’s pipe was stronger across the board but didn’t carry as far as the slightly weaker rack pipe on a fast track; however, the tables turned when we went to a tighter, softer or trickier track that put the focus on acceleration out of corners. Ryan’s pipe laid waste to the Pro Circuit rack pipe on corner exit. That stronger bottom and middle made it the weapon of choice for Pros.

The rack pipe was liked by almost every test rider because it wanted to rev, and in typical 125 fashion gave up bottom end to get the rev.

In truth, you cannot get the pipe of Ryan’s race bike because it is tuned to Ryan’s particular skill set, talent and willingness to shift rather than rev. That only leaves two choices, the Pro Circuit rack pipe, which is pretty sweet and the YZ125RV special pipe which had a broader powerband. In the end it came down to rider skill (YZ125RV pipe) versus track layout (rack). We only knowwhich pipe Ryan chose, but we don’t know which pipe you’ll choose.

Pro Circuit gave us its race pipe off the warehouse rack ,Ryan Villopoto’s personal YZ125 pipe. and the special edition YZ125RV pipe. The three pipes delivered different styles of power, but all three ripped. You can’t buy Ryan’s personal pipe, but Pro Circuit will actually sell a very close relative in the form of the YZ125RV pipe for a few dollars more.

DAS WP VERDICT?

We don’t think it is controversial to run WP Xact Cone Valve suspension on our Yamaha YZ125. It’s not like we took stock WP AER air forks off of a showroom KTM and put them on our YZ125. No, we took $4000 WP Cone Valve forks off the fastest KTMs and Huskys in the country. That may sound expensive, but it is cheaper than Showa A-kit or Kayaba Factory kit spring forks.

To a man, every test rider (slow, fast, young or old) thought the WP Xact Pro Spring forks were “awesome.” They delivered a metered and controlled style of travel, followed the ground at low shaft speeds and were plush through the mid-stroke, and progressively firmer as they got deeper into their travel. Test riders who had raced the YZ125 with modified stock Kayaba SSS forks said they would go WP all day long.

WAS ES KOSTET.
Wenn Sie versuchen, die beste 2020 Yamaha YZ125 des Landes zu bauen, müssen Sie damit rechnen, teuer dafür zu bezahlen. Wir haben über 2000 US-Dollar für die Mods des Pro Circuit-Motors ausgegeben (Portierung, Kopfmodifikationen, VForce-Stimmzungen, Zahnstangenrohr, R-304-Schalldämpfer und Hinson-Kupplung), mussten aber für das schwerere Schwungrad, die Black Box, den Dünnringkolben und den YZ125RV extra bezahlen Rohr. Die WP Xact Cone Valve Gabel und der Trax Dämpfer drückten 6500 US-Dollar. Und das letzte große Ticket war der MXChamp-Radsatz für 758 US-Dollar (mit der breiteren Felge).

Jedes zweite Stück der MXADas World Two-Stroke Project YZ125 (Stangen, Griffe, Grafiken, Kunststoff, Kettenräder, Kühlerdeckel und Reifen) war auf persönliche Vorlieben zurückzuführen und mit Kosten verbunden, die jedem YZ125-Besitzer irgendwann während der Lebensdauer seines YZ entstehen.

Die Teile, die es auf den World Two-Stroke YZ125 von MXA schafften, wurden aufgrund ihrer Funktion ausgewählt. Aufgabe Nummer eins war es, es schnell zu machen. Danach haben wir uns auf Federung und Zuverlässigkeit konzentriert. Flash kam zuletzt.

WAS DENKEN WIR WIRKLICH?

Das MXA Die Wrackcrew kann das Wichtigste, was wir mit unserer YZ125 gemacht haben, darauf reduzieren, den Motor an Mitch Payton zu schicken. Das Wichtigste an einem 125 ist, wie schnell es ist. Mitch gab unserem 2020 Yamaha YZ125 Zweitakt fast 5 PS mehr als der Stocker.

Wenn Sie nur begrenztes Geld für ein aufgesprungenes YZ125 haben, geben Sie jeden Cent für das Hop-up aus. Sie brauchen keine ausgefallenen Räder, exotischen Werkgabeln oder benutzerdefinierten Grafiken. Wenn wir es wären, würden wir einen gut vorbereiteten Schläger mit dem Pro Circuit YZ125-Motor über die schönste Garagenkönigin der Welt mit dem Motor eines anderen fahren. So einfach ist das.

Mehr interessante Produkte: