MXAS ZWEI-TAKT-DIENSTAG: TÄTER GEGEN UHREN

Header-bar--2-stroke-two-srtroke-tuesday-title-1

Mike-Larocco-and-Start-1993_0005Aus dem Tor in Glen Helen, als Zweitakt König war und die erste Kurve von Talladega noch nicht gebaut worden war.

Wettbewerbsfähigkeit ist ein gesunder Bestandteil der Humanbiologie. Der Wunsch zu gewinnen ist eines der wenigen Dinge, die stärker sein können als der Wille zur Selbsterhaltung. Viele Rennfahrer sind sehr zufrieden mit prahlerischen Rechten und einer billigen Plastiktrophäe. Aus geringem Interesse wurden die AMA National hervorgebracht. Die Veranstalter erkannten den Unterhaltungswert des Sports und verbreiteten ihn im ganzen Land. Alles, was es brauchte, waren organisierte Veranstaltungen mit ein paar Motocross-Nüssen und das Ausschneiden einer Strecke auf einem leeren Feld, um den Sport zum Laufen zu bringen.

Motocross basiert auf Fahrradfahrern. Je mehr, desto besser. Und in viel geringerem Maße beobachten Fans, wie talentierte Männer ihre Motorräder fahren. Es wird immer davon ausgegangen, dass es einen Übergang zwischen den Leuten, die Rennen fahren, und den Leuten, die zuschauen, geben wird. Die Idee ist, dass je mehr Menschen Fans werden, desto mehr wollen sie den Nervenkitzel des Bombenangriffs auf unwegsames Gelände selbst erleben. Der Fahrradverkauf zahlt sich für die Fahrradentwicklung, die hochbezahlten Gehälter der Stars und die ausgefallenen Aftermarket-Mods aus. Kein Fahrradverkauf und die Basis der Pyramide bricht zusammen - für alle.

Preiswerte und leicht zu pflegende zwei Schläge ermöglichten es Hunderttausenden von Menschen, über das Zuschauerniveau hinaus Teil des Sports zu werden. Die glorreichen Tage des Motocross-Rennens wurden von Zweitakten angeheizt. Wird es neue glorreiche Tage geben, außer wenn Ken Roczen zur Bank geht, mit dem Aufkommen teurer und schwer zu wartender Viertakte?

Engine ICE

Motorräder sind laut, aber Zweitakte sind angenehm laut. Fans lieben Lärm. Vormischer scheinen auch eine größere Varianz in der Tonhöhe zu haben. Bei einem Viertakt ist der Klang laut, aber ziemlich gleichmäßig. Das Hören einer ganzen Reihe von Geräuschen vom Motorrad ist wie eine Katzenminze für Rennfans. Es ist sehr ausgeprägt, wenn ein Zweitakt fixiert ist. Die volle Erfahrung muss alle Sinne erfassen. Zweitakte sind auch visuelle Maschinen. Der nicht farbige Rauch trägt zum Ambiente bei. Rauch ist einer dieser visuellen Hinweise, die die Maschine identifizieren. Die Gerüche, Geräusche und Sehenswürdigkeiten erzählen eine Geschichte.

Der Zweitakt identifiziert sich als Monster und der Fahrer muss ihn schneller zähmen als jeder andere. Vor allem Zweitakte sind schwieriger zu fahren als Viertakte. Ihre kurzen Leistungsbänder und ihre abwechslungsreiche Reaktion erfordern mehr Aufmerksamkeit des Fahrers. Dies führt zu vielen weiteren Fehlern, was die Rennen sicherlich interessanter macht. Bei Klopfern wird das Rennen oft langweilig, bevor die erste Runde vorbei ist. Die Fahrer müssen immer noch gegen die Strecke und gegeneinander kämpfen, aber Fitness ist das, was gezeigt wird. In den Zweitakttagen war das Rennen uneinheitlicher. Die Inkonsistenzen machten es zu einem größeren Fanerlebnis. Je größer die Erfahrung, desto mehr Fans werden zum Sport kommen.

f9097958-1105-4cde-9096-82f665552c0b
SUBSCRIBEINTERNAL AD ROCKYMOUNTAIN

Mehr interessante Produkte: