AUF DER AUFZEICHNUNG: INNERE GEHEIMNISSE DER 1999 HONDA CR250

1999 Honda CR250Dieser Test des Honda CR1999 von 250 wurde in der August 1999-Ausgabe von MXA vorgestellt.

Dies ist alles, was Sie über den Honda CR1999 von 250 wissen müssen. Im Folgenden finden Sie 43 Tipps, Korrekturen und Beschwerden, auf die Sie beim Fahren des Aluminiumrahmens CR250 der ersten Generation nicht verzichten möchten.

     1. Hat sich Ihr Kupplungshebel schon gelöst? Schalten Sie die serienmäßige Gelenkbolzenmutter auf eine Sicherungsmutter und blauer Loctite es an Ort und Stelle. Die hinteren Kotflügelschrauben lösen sich ebenfalls. Verwenden Sie keine Schraubensicherung an den hinteren Schrauben, da dies die im Kunststoffkotflügel eingebettete Mutter drehen kann.
     2. Überprüfen Sie die Speichen häufig. Sie lösen sich mehr als in der Vergangenheit, weil die Federung besser ist und das Fahrrad stärker durch die Unebenheiten geschoben wird.
     3. Die Kettenverstell- und Zünddeckelschrauben sollten ebenfalls vor jeder Fahrt überprüft werden.
     4. Wenn die Reifen ausgeschaltet sind, entfernen Sie den Felgenstreifen und schmieren Sie die Speichennippel mit a feuchte Anti-Seize-Verbindung. Da die Speichen häufig festgezogen werden müssen, lassen sich die Nippel leichter drehen. Reinigen Sie das überschüssige Schmiermittel und lassen Sie einen Streifen davon laufen Klebeband ein paar Mal um die Räder.
     5. Die Halterung, die den Sitz an der Vorderseite des Tanks hält, löst sich. Überprüfen Sie die Schrauben häufig. Lösen Sie die Schrauben nicht, da sich sonst die im Kunststoff des Tanks eingebettete Mutter löst.
     6. Da sich die Schrauben der Kühlerabdeckung in einem Bereich mit hohem Wartungsaufwand befinden, fetten Sie diese Schrauben ein, um die Tankmuttern an Ort und Stelle zu halten.
     7. Befestigen Sie die Kettenradschrauben mit roter Loctite.

Mickael Pichon 1999 CR250Mickael Pichon auf einer Fabrik 1999 Honda CR250. Viele dieser Tipps wurden damals auf die Fabrik Honda angewendet.

     8. Wenn Sie werkseitig sein möchten, werden Sie die Gaszugmanschetten, die vordere Kettenradschraube, die Fußrastenstifte, die Lenkspindelmutter, die Griffe und die Gelenke des Bremshauses sicher verkabeln.
     9. Wenn Sie das Vorderrad nicht richtig in die Gabel einsetzen, wird die Gabelbewegung blockiert. Ziehen Sie die Achse nicht durch Drehen der rechten Mutter fest. Halten Sie die Achsmutter fest und sichern Sie sie mit den Klemmschrauben der rechten Gabelbeinachse. Drehen Sie die Achse zum Festziehen von links. Lassen Sie die Klemmschrauben der linken Achse locker und führen Sie leicht einen kleinen Schraubendreher zwischen die geteilten Achsen ein, um die Klemme an der Achse zu lösen. Pumpen Sie die Gabeln einige Male und entfernen Sie den Schraubendreher, während Sie die Gabel belasten, und ziehen Sie die Klemmschrauben fest. Schmieren Sie die Drehzapfen nach einem Wartungsplan von 1-1 / 2- bis 6 Monaten erneut.

1999 Honda CR250

     10. Die Hot Rod-Läden für Federung empfehlen, die Gabel und den Dämpfer nach den ersten fünf Fahrstunden zu warten.
     11. Entfernen Sie zuerst die Federn und messen Sie ihre Gesamtlänge, um ein gewisses Maß an Gabelung zu ermitteln. Einige Federn sind am kurzen Ende der Skala aufgetaucht. Verwenden Sie daher Abstandshalter, um das Gesamtmaß auf 495 mm zu bringen. Verwenden Sie nur Distanzstücke mit Stahlvorspannung, die in einem Aufhängungsgeschäft erhältlich sind.
     12. Füllen Sie jedes Bein mit 378cc Showa SS7. Vermeiden Sie Hondas HP-Öl, das als 7-Gewicht misst. (Showa SS7 ist ein leichteres 5-Gewichts-Öl.) Too Tech Suspension läuft ein ultraleichtes 3-Gewichts-Stoßdämpferöl.
     13. Eine einfache Möglichkeit, die Ölhöhe ohne Verwendung von Öl zu ändern, besteht darin, Gabelölverdränger herzustellen. Schneiden Sie sechs 25 mm lange Abschnitte mit einem Durchmesser von XNUMX Zoll. Schedule-40 PVC-Rohr. Schneiden Sie in jedem Abschnitt einen Längsriss. Positionieren Sie an jedem Gabelbein drei PVC-Teile auf der Patronenstange über dem Federsitz. Wenn Sie die Gabelflüssigkeit verdrängen, wird der Ölstand erhöht und der Luftraum verringert. Jeder Abstandshalter reduziert den Luftraum um 5 ccm, wodurch die Aktion am Ende des Hubs progressiver wird. Dadurch können die Dämpfungsregler offener geöffnet werden, um eine gleichmäßigere Aktion zu gewährleisten, und das Fahrrad kann den Kopf besser hochhalten.

1999 Honda CR250 engine

     14. Für ein optimales Gesamtgefühl senken Sie die Vorderseite ab, indem Sie die Beine in den Klemmen um 2 mm bis 3 mm nach oben heben. Stellen Sie die Gabeln beim Komprimieren mit 12 Klicks und beim Rückprall mit 13 Klicks ein. Entfernen Sie nach dem Fahren die PVC-Flüssigkeitsverdränger nach Bedarf, um eine gleichmäßige Bodenleistung zu erzielen. Die meisten Rennfahrer fahren zwei Spacer pro Bein, während schwerere Sumo-Fahrer drei laufen.
     15. Honda nutzt das Kettendrehmoment, um der Aufhängung zu helfen, dem Boden zu widerstehen. So funktioniert es: Wenn die Hinterradaufhängung zusammenfällt, berührt die Kette die obere Kettenrolle. Unter Strom ist die obere Kettenlänge straff und drückt gegen die obere Walze, wodurch die Bodenbildung bekämpft wird. Leider denken wir, dass Honda beim CR250 die falsche Kettengeometrie verwendet. MXA behebt es durch Ausführen eines kleineren CR80 Kettenrolle oben. Nehmen Sie nun die ursprüngliche obere Walze und tauschen Sie sie gegen die untere Walze mit größerem Durchmesser aus. Wenn die Kettengeometrie wieder in einer Linie liegt, ist es wichtig, dass der Kettenspielraum genau 25 mm bis 35 mm beträgt, gemessen direkt hinter der Rückseite des oberen Kettenschiebers der Schwinge.

Kevin Windham 1999 CR250Bereits 1999 fuhr Kevin Windham an Bord eines CR250 für die Werks-Honda.

     16. Durch Ändern des Getriebes kann die Kettengeometrie völlig aus dem Gleichgewicht geraten. Honda-Techniker behaupten, dass Sie die Kettenlinie und die Federungswirkung verbessern können, indem Sie das 500-Zahn-Vorgelegewellenrad und die CR14 des CRXNUMX verwenden CR12551-Zahn-Kettenrad (13/50 Lager).
     17. Mit progressiver Gabelwirkung und sanfterer Stoßwirkung ist es möglich, mehr Stoßvorspannung zu betreiben. Stellen Sie eine Fahrhöhe von 98 mm ein, fünf bis sechs beim Komprimieren, drei beim Hochgeschwindigkeitskomprimieren und 12 bis 13 beim Rückprall. Kumuliert machen diese Mods die Hinterradaufhängung weniger empfindlich gegenüber Kraftkräften und weicher durch harte, quadratische Beschleunigungsstöße. Das Gleichgewicht wird auch abwechselnd viel gleichmäßiger sein.
     18. Beobachten Sie die Schwinge und die Kettenführungspolster. Wenn sich das Kettenführungskissen zu stark abnutzt, sägt die Kette durch die Führung. Abgenutzte Schwingenpolster verändern die Kettenverstellung und den Federungseffekt des Kettenmoments.
     19. Ihr Fahrrad wird serienmäßig mit einer Chintzy-Kette geliefert. Honda empfiehlt die $ 100 DID Goldkette. Es dauert viermal länger und erfordert selten eine Anpassung.

1999 Honda CR250Das Seriengetriebe des 1999 CR250 hat uns gut gefallen. 

     20. Tragen Sie Anti-Seize auf die Ketteneinstellschrauben auf. Wenn die Schrauben ihre Werksbeschichtung verlieren, greifen die Gewinde und zerstören die Schwinge effektiv. Werfen Sie die Schaftmuttern weg und verwenden Sie selbstsichernde Ersatzteile. Mannschaft FMF sagt, die Schwingenschrauben im Auge zu behalten. Sie biegen sich.
     21. Für Spritzen MXA empfiehlt eine 172 Haupt-, 55 Pilot-, 1370L-Nadel im 4. Clip und eine Luftschraube mit zwei Umdrehungen. Wenn Sie im mittleren Bereich eine bessere Reaktion benötigen, wechseln Sie im fünften Clip zur Nadel 1369. Pro Circuit Läuft eine schlankere 168 Haupt-, 55 Pilot-, 1370 Nadel im magereren 3. Clip, Luftschraube bei 1-1 / 2 stellt sich heraus und Renngas.
     22. Team FMF schlägt vor, den Luftschuh zur Airbox-Halterung zu entfernen und gründlich mit Silikon abzudichten.
     23. Kleben Sie die Vergaserentlüftungsschläuche zusammen und verlegen Sie sie in der Nähe des Stoßdämpfers.
     24. Das Kabel des Kill-Schalters wird beim Drehen der Stangen nach links gespannt und kann zwischen den nach rechts drehenden Anschlägen zerschlagen werden. Planet Honda schützt seinen Kill-Switch-Draht mit einer Spiralwicklung und leitet ihn durch den Rahmen hinter dem Gabelschaftrohr um.

1999 Honda CR250 action

25.
Der Betätigungsnocken am Kupplungsausrückhebel kann zur Erleichterung des Kupplungsgefühls abgeschrägt werden. Planet Honda poliert auch die Kupplungsstange für einen gleichmäßigeren Zug. Wenn sich das Kupplungsseil scharf um 90 Grad dreht, verwenden Sie einen Kabelbinder und befestigen Sie es am vorderen Nummernschild. Dies reduziert den Kabelflex und verbessert das Kupplungsgefühl. Verwenden Sie zum Schluss ein leichtes Maschinenöl, um das Kabel zu schmieren.
     26. Überprüfen Sie den Gaszug, wenn Sie eine Stange verwenden, die höher oder breiter ist. Drehen Sie die Stangen von Schloss zu Schloss und prüfen Sie, ob das Kabel gezogen ist oder ob es sich zusammenzieht. Bei Bedarf vorsichtig umleiten.
     27. An Aluminium-Drosselrohr Dreht sich leichter auf der Stange und sorgt für eine gleichmäßigere Gasannahme.
     28. Obwohl der '99 CR250 Lenker gummiert ist, überträgt das gewölbte Aluminiumgehäuse übermäßige Vibrationen auf die Griffe. Verwenden Sie eine Aluminiumstange und führen Sie a Stangendämpfer. Überprüfen Sie häufig das Sitzdrehmoment.
     29. Hier ist ein super geheimer Frame-Trick. Entfernen Sie die Gabelbrücke und füllen Sie jeden Rahmenholm, indem Sie Sprühisolationsschaum durch das Entlastungsloch im Gabelschaftrohr schießen. Wenn der Schaum getrocknet ist, schneiden Sie den Überschuss ab und bringen Sie die Klemmen wieder an. Dadurch werden Vibrationen reduziert.
     30. Tragen Sie klaren Kleber auf den plattierten Fußrastenbereich des Rahmens, der Airbox und der Seitenplatten auf. Dies hält den Schuhverschleiß induziert Aluminiumoxid von der Zerstörung des Aussehens des Fahrrads.

1999 Honda CR250

31.
Schneiden Sie die Kühlerabdeckungen so ab, dass sie am Rahmen reiben.
     32. Überprüfen Sie den Kolbenringendspalt, wenn Sie das obere Ende warten. Das optimale Maß beträgt 015 Zoll, und bei Bedarf kann ein dichter Ring bis zum richtigen Spalt gefeilt werden. Verwenden Sie eine feine Feile, um die Kante eines neuen Kolbenmantels leicht anzufasen.
     33. Das Leistungsventilgestänge ist häufig falsch ausgerichtet, wenn der Zylinder wieder eingebaut wird. Überprüfen Sie visuell, ob der Stift im Gehäuse mit der Gabel im Zylinder übereinstimmt. Das Ventil steht unter Federvorspannung und es ist oft notwendig, der Spannung entgegenzuwirken, um die Gabel über den Stift zu führen.
     34. Entfernen Sie häufig den rechten Leistungsventildeckel und überprüfen Sie den Zustand der Ventile und des Gestänges. Drehen Sie die Ventile von Hand und prüfen Sie, ob sie klebrig sind. Obwohl der Kontaktreiniger Ölrückstände entfernt, kann er angesammelten Lack nicht entfernen.
     35. Überprüfen Sie das Schilf häufig auf Risse und Chips. Die meisten Rennteams verwenden die Stock-Blütenblätter, aber sie nutzen sich schnell ab. Wenn Sie auf der Suche nach mehr Haltbarkeit sind, schlägt Team FMF vor, einen Aftermarket-Carbon-Ersatz zu verwenden, und Planet Honda sagt, dass sie Erfolg damit hatten Boyesen Fiberglas Ersatz.
     36. In der Vorderseite der hinteren Bremssattelhydraulik befindet sich eine Ecke, in der gerne Luft eingeschlossen wird. Lösen Sie den Bremssattel und halten Sie ihn aufrecht in der Luft, wenn Sie die Bremsen entlüften. Hebeln Sie die Bremsbeläge auseinander und montieren Sie den Bremssattel wieder. Entlüften Sie häufig die vorderen und hinteren Bremsen, wenn Sie ein Crasher sind. (Es ist möglich, dass sich Luft in der gesamten Hydraulik mischt, wenn das Fahrrad die Strecke entlang fährt.)

Sebastien Tortelli 1999 CR250Sebastien Tortelli auf einer Fabrik 1999 Honda CR250. 

     37. Planet Honda ersetzt die serienmäßige Dreifachklemme vordere Bremsschlauchführung mit Nummernschildführung von IMS. Sie behaupten, die Schlauchbewegung sei erheblich verbessert worden.
     38. Die Aluminium-Kupplungsantriebsplatten von Honda verunreinigen schnell das Getriebeöl (das Öl muss nach jeder Fahrt gewechselt werden). Honda empfiehlt ihre eigenen GN4 10/40 Öl, aber jedes hochwertige 10/40-Motoröl reicht aus.
     39. Laut Team FMF sind die serienmäßigen Reifenschläuche dünn und sollten durch normale Dunlop-Ersatzschläuche ersetzt werden. Die Serienschläuche halten die Luft nicht sehr gut, prüfen Sie daher vor jeder Fahrt den Reifendruck.
     40. Schneiden Sie 20mm Längen von Hochtemperaturschlauch mit einem Ausweis, der fest über die Auspufffedern passt. Verwenden Sie Kontaktreiniger, um den Schlauch auf die Feder zu schieben. Dies reduziert Vibrationen. Loctite und behalten Sie die Rohrschrauben im Auge. Da dies ein wartungsintensiver Bereich ist, verwenden Sie nichts Stärkeres als die blaue Fadensperre.
     41. Führen Sie vier Auspuffabstandshalter zwischen Rohr und Verteiler (Nr. 18309-K23-600). Die vergrößerte Kopfrohrlänge macht die Lieferung vom Boden aus spürbar drehmomentstärker.
     42. Wechseln Sie zu einer Metall-ACG-Abdeckung (das ist Honda Tech, sprechen Sie für eine Aluminium-Zündabdeckung.) Obwohl die Metallabdeckung besser abdichtet als die Standard-Kunststoffeinheit, nehmen Sie sie nach jedem Waschen ab und sprühen Sie die Innereien mit ein WD40 und halten Sie die Abdeckung bis zur nächsten Fahrt ab.
     43. Wenn auf Ihrer Strecke eine Open-Klasse läuft, sorgen Big-Bore-Kits für einen Schub von sechs Pferden im gesamten Bereich, wobei die Drehzahl deutlich verbessert wird. Der Einzelhandel für rund 750 Dollar.

 

Mehr interessante Produkte: