PARIS SUPERCROSS NEWS… BRAYTON, TOMAC, CHISHOLM, WEIMER & HAHN GEGEN FRANZÖSISCH


Der Pariser Supercross findet vom 9. bis 11. November im Palais Omnipsort de Bercy statt. Die amerikanischen Fahrer sind Eli Tomac, Justin Brayton, Jake Weimer, Kyle Chisholm, Wil Hahn und Tyler Villopoto. Der französische Plan, Christophe Pourcel (auf einer KTM 350), Gregory Aranda, Cedric Soubeyras, Fabien Izoird, Nico Aubin, Cyrille Coulon, Valentin Teillet, Tim Gajser, Josse Sallefranque und Eric Sorby (nicht lachen) einzusetzen. Für die Freestyle-Show haben sie Tom Pages, Levi Sherwood, Taka Higashino, Andre Villa und Edgar Torronteras unter Vertrag genommen.

Mehr interessante Produkte: