"PASHA 125 OPEN" ZWEI-Takt-Rennen an diesem Samstag in Glen Helen

"PASHA 125 OPEN" ZWEI-Takt-Rennen an diesem Samstag in Glen Helen

Das Pasha 125 Open ist das seltsamste Zweitaktrennen, an dem Sie jemals teilnehmen werden (und Sie können am selben Event teilnehmen, auch wenn Sie keinen 125er Zweitakt haben, da alle regulären Klassen als normales Rennen angeboten werden Zwei- und Viertakt). Was das Pasha 125 Open ausmacht, ist, dass es nur aus drei Klassen besteht, die sich alle einen Geldbeutel von 6000 US-Dollar teilen. Es gibt nicht nur die nominelle 125 Pro-Klasse, sondern auch eine geldzahlende Klasse für Fahrer zwischen 30 und 49 Jahren und eine für über 50-jährige. Das Beste ist, wenn Sie keine 125 (oder 150) haben, können Sie trotzdem die regulären REM-Klassen fahren.

Die Pasha 125 Open-Klassen sind offen für 125 Zweitakte (genauer gesagt, Zweitakte bis 150 ccm). Warum bis zu 150ccm, denn das ist die gesetzliche Grenze für die Zweitakt-Weltmeisterschaft. Es gibt keine speziellen Pascha-Klassen für 250er, 300er oder 500er Zweitakte, aber Sie können sie in den regulären REM-Klassen gegen die Viertakte fahren.

Der Hollywood-Schauspieler und Stuntman Pasha Afshar bezahlt den Geldbeutel für das Rennen, was er für ein gutes Warm-up für die bevorstehende Zweitakt-Weltmeisterschaft am 3. April hält. Für einen Mann, der im Film Bösewichte spielt, ist Pascha ein guter Kerl.

Bei allen Pascha-Rennen zahlen die drei Geldbeutel an die ersten drei. Es ist offensichtlich, dass ein über 50-jähriger Anfänger keine Chance hat, Geld gegen die über 50-jährigen Fortgeschrittenen und Experten zu gewinnen, neben denen er sich aufstellen müsste, aber was nun? Er kann es aufdrehen, die Kupplung fallen lassen, den Holeshot machen, jemanden finden, mit dem er kämpfen und für eine Weile stylen kann.

Sean Collier (207) führt die 125 Pro-Ladung bei einem der letztjährigen Pasha 125 Open-Rennen in die erste Kurve.

Die $ 6000 Pro-Geldbörse ist in drei Klassen unterteilt (Open Pro, Over-30 Pro und Over-50 Pro). Der erste Platz zahlt 1000 $, der zweite 600 $ und der dritte 400 $ in jeder Klasse. Dies ist ein Nur-125-Rennen (für Zweitakte mit bis zu 150 ccm). Es gibt keine Amateur-125-Zweitakt-Klassen. Wenn Sie Ihre 125-Zweitakt-Klassen fahren möchten, müssen Sie das Geld akzeptieren, wenn Sie gewinnen, auch wenn Sie ein Anfänger sind! REM wird sein normales Rennprogramm für alle anderen Klassen abhalten, sodass Sie die Pasha 125 Open sehen und Ihr reguläres REM-Event fahren können. Weitere Informationen finden Sie unter www.remsatmx.com

Mehr interessante Produkte: