REM GLEN HELEN RENNBERICHT: KLASSISCHES RENNEN MIT JUSTIN JONES, SEAN COLLIER, BOB RUTTEN UND ROBERT REISINGER

Der vierfache Baja 1000-Champion und ISDE-Goldmedaillengewinner Justin Jones (2X) verließ das Motocross, um ein Offroad-Rennfahrer zu werden, weiß aber immer noch, wie es geht, wie sein 1: 1-Ergebnis in der 450 Pro-Klasse beweist. Foto: Dan Alamangos

Als die REM-Fahrer zum regulären Rennen am Samstag erschienen, wurden sie von einer viel längeren Strecke begrüßt - sogar länger als die zuvor längste Strecke. Dieses Layout umfasste einen Hochgeschwindigkeits-Sandabschnitt und sieben Steigungs- / Bergab-Kombinationen. Das Beste an REM ist, dass Promoter Frank und Myra Thomason wissen, wie man ein Rennen fährt. Sie sind Meister darin, verschiedene Klassen zu Zwei-Wellen-Starts zu kombinieren, damit die Rennfahrer bis 2:00 Uhr den Park verlassen können. Es ist schnell, die Motos sind lang, die Strecke ist gut vorbereitet und jeder benimmt sich.

Sean Collier entschied sich für einen YZ250-Zweitakt, um sich auf das Pasha 125 Open-Zweitaktrennen am kommenden Samstag in Glen Helen vorzubereiten. Warum fuhr er eine YZ250, um sich auf ein 125er Rennen vorzubereiten? Er rettete seine 125. Sean ging in der 2 Pro-Klasse mit 2: 450, stürzte aber ein paar Mal. Foto: Debbi Tamietti

Mit den Pasha 125 Open am kommenden Samstag waren die meisten Zweitakt-Stammgäste in Kraft, aber die schweren 125 Pro-Hitter retteten ihre Tiddler für die möglicherweise anderthalb Monate dauernden Zweitakt-Rennen zur Zweitakt-Weltmeisterschaft am 3. April. Sean Collier tauchte mit einem Zweitakt auf, aber es war ein YZ250. Er sagte, dass er nächsten Samstag beim Pascha-Rennen sein würde, aber er wollte seine 125 nicht zu früh fahren.

Max Groom (959) führte die 450 Pro-Klasse an, bevor Jones und Collier an der Spitze übernahmen. Foto: Debbi Tamietti

Was folgt, sind Fotos von der Motofotografin Debbi Tamietti (mit ein wenig Hilfe von Dan Alamangos und Jody Weisel). Debbi war in letzter Zeit nicht bei den Rennen, weil Ehemann Val seine Hand verletzt hat und sie zu Hause geblieben ist, um ihm Brei zu füttern und ihm den Schweiß von der Stirn zu wischen. Es muss geklappt haben, denn Val Tamietti kam zurück und wurde Zweiter in der Klasse der über 60-Jährigen mit einem geliehenen YZ250. Viel Spaß mit den Fotos und bis nächste Woche in Glen Helen.

Debbi ist zurück. Foto: Jon Ortner

Ford Heit ging 1-1 in der 250 Pro Klasse. Foto: Debbi Tamietti

450 PRO ERGEBNISSE:
1. Justin Jones (Hon)… 1-1
2. Sean Collier (Yam)… 2-2
3. Max Groom (KTM)… 3-3

Es gibt flache Abschnitte der REM-Strecke, die jedoch durch steile Anstiege und noch steilere Abfahrten verbunden sind. Tristan Higgins (411) führt die Profis einen Hügel hinunter, der sich im Abstieg nach links biegt. Foto: Debbi Tamietti

450 ANFÄNGERERGEBNISSE:
1. Nate Janis (Hus)… 1-1
2. Eric Miller (Yam)… 2-2
3. Tyler Eversman (Yam)… 3-3

Der ehemalige Kawasaki-Testfahrer und 6D-Helmingenieur hatte es in der Over-60-Expertenklasse ganz nach seinem Geschmack. Bruce Ashmore (111) wurde Sechster. Foto: Dan Alamangos

Val Tamietti (26) wurde Zweiter bei den über 60-Jährigen. Der ehemalige Saddleback-Star setzte ein 3-3- ein, um Randy Skinners GasGas zu schlagen, das 2-4 ging. Foto: Debbi Tamietti

ÜBER 40 NOVICE-ERGEBNISSE:
1. Eric Warrington (Hon)… 1-1
2. Lamont Dusseau (Yam)… 2-3
3. Craig Peterson (KTM)… 4-2

Patrick Flynn (23) und Frank Emerson (75) legen in dieser Rechtsabfahrt ein paar Steine ​​frei. Foto: Debbi Tamietti

ÜBER 50 NOVICE-ERGEBNISSE:
1. Todd Polaky (KTM)… 3-1
2. Rodrigo Luna (KTM)… 2-3
3. Matthew Trussell (Yam)… 1-4

Der frühere Baja-Champion Bob Rutten (83) fährt alle paar Wochen von Utah nach REM. Er gewann die Over-65 Expert Klasse mit einem 1: 1. Foto: Debbi Tamietti

ÜBER 60 NOVICE-ERGEBNISSE:
1. Angel Montoya (Hus)… 1-1
2. Owin Wright (Hon)… 2-2
3. Stephen Johnston (KTM)… 3-3

Der Hollywood-Stuntman Mic Rodgers wurde Zweiter bei den Over-65-Experten mit 3: 2 Foto: Debbi Tamietti

ÜBER 40 ZWISCHENERGEBNISSE:
1. Steve Moore (KTM)… 1-1
2. Kevin Weston (Kaw)… 2-2
3. Lamont Dusseau (Yam)… 3-3

Luc DeLey (74), der zufällig Mitch Paytons Nachbar ist, setzte sich mit einem 1: 2 gegen Lance Sloans 3: 2 und Tim Hooles 6: 1 für das Gold der über 60-Jährigen durch. Foto: Debbi Tamietti

ÜBER 50 ZWISCHENERGEBNISSE:
1. Mark Sandzmier (KTM)… 2-1
2. Pete Anagnos (Hon)… 1-2
3. Earl Roberts (Yam)… 4-3

Der Australier Dan Alamangos (57) mag es nicht, geschlagen zu werden, aber es ist schlimmer, wenn Joe Sutter (111) die Peitsche verteilt. Sutter ging mit 6: 1, während Alamangos in der Klasse der über 4-Jährigen mit 6: 50 auf den vierten und sechsten Platz ging. Foto: Debbi Tamietti

ÜBER 60 ZWISCHENERGEBNISSE:
1. Luc DeLey (KTM)… 1-2
2. Lance Sloane (KTM)… 3-2
3. Tim Hoole (Yam)… 6-1

Der viermalige 250 National Champion Gary Jones (88) und Ed Guajardo (27) mussten sich hinsetzen und sich unterhalten, nachdem sie beide in eine tiefe Brunft geraten waren. Foto: Dan Alamangos

ÜBER 65 ZWISCHENERGEBNISSE:
1. Gene Boere (KTM)… 1-1
2. Tom Holmes (KTM)… 4-2
3. Tony Parson (KTM)… 3-3

Gary Jones (2) kann immer noch fliegen, wie seine Tierarzt-Weltmeisterschaften in den Expertenklassen über 30, über 40, über 50 und über 60 beweisen. Foto: Debbi Tamietti

ÜBER 65 EXPERTENERGEBNISSE:
1. Bob Rutten (KTM)… 1-1
2. Mic Rodgers (KTM)… 3-2
3. Gary Jones (KTM)… 2-4

Gary Jones 'Sohn Justin ist kein Trottel auf einem Fahrrad, aber er muss sich hinlegen, damit sein großer Körper auf sein Honda CRF450X Offroad-Fahrrad passt. Foto: Debbi Tamietti

ÜBER 60 EXPERTENERGEBNISSE:
1. Robert Reisinger (KTM)… 1-1
2. Val Tamietti (Yam)… 3-2
3. Randy Skinner (Gas)… 2-4

Lars Larsson (58) gehört zu einer kleinen Gruppe von über 70-Jährigen bei REM, die keine Klasse zum Rennen haben. Deshalb versammeln sie sich in der Klasse der über 65-Jährigen. Der 79-jährige Lars ging mit 2: 4 in Führung, endete jedoch mit einem Dreikampf um den zweiten Gesamtrang, sein 2: 4 wurde jedoch von Tom Holmes mit 4: 2 und Tony Parsons mit 3: 3 geschlagen. Foto: Debbi Tamietti

ÜBER 50 EXPERTENERGEBNISSE:
1. Bryan Freitag (KTM)… 2-2
2. Mke Davis (Hus)… 3-3
3. Chris Radzinski (Kaw)… 1-5

Wir wissen nicht, wovon Dan Alamangos ein Foto macht, aber er sollte anhalten und stattdessen ein Foto von Randel Fouts Reifenwechselgerät machen. Foto: Debbi Tamietti

ÜBER 50 ELITE-ERGEBNISSE:
1. Luther Französisch (KTM)… 3-1
2. Jon Ortner (Yam)… 2-2
3. Alan Jullien (KTM)… 1-3

Die REM-Strecke dieser Woche war erheblich länger als in der Vergangenheit. Hier fahren Jody Weisel (98) und Gene Boere (62) zurück in den Norden 40. Foto: Debbi Tamietti

John Griffin (7), Johnny Benskin (77) und Ralf Schmidt (73) fliegen in enger Formation. Foto: Debbi Tamietti

Mike Burgmeiers 4: 2 in der Klasse der über 50-Jährigen war nur gut genug für den vierten Gesamtrang. Foto: Debbi Tamietti

Rodrigo Luna (146) wurde Zweiter bei den über 50-Jährigen mit 2-3. Foto: Debbi Tamietti

Matthew Trussell (38), Tony Parson (68) und Mike Hillion (413) vermeiden diesen Stau in der ersten Runde. Foto: Debbi Tamietti

George Pritchard (641) gewann die 85 Anfänger Klasse. Foto: Debbi Tamietti

Die erste Kurve bei REM sieht gut und flach aus, wenn Sie sich ihr mit Geschwindigkeit nähern. Foto: Debbi Tamietti

… Aber wenn Sie dort angekommen sind, wird es zu einer steilen 180-Grad-Schüsseldrehung. Foto: Jody Weisel

REM hat eine schöne Pee-Wee-Strecke direkt neben der Startlinie der REM-Strecken, so dass Rennfahrer ihre Kinder mitnehmen können, um ihre 50er oder 65er Jahre zu fahren, während Papa Rennen fährt. Das ist Logan Fout. Foto: Debbi Tamietti

REM soll am 20. Februar fahren (mit dem 125 Pasha Open Zweitaktrennen). Weitere Informationen finden Sie unter www.remsatmx.com or Hier klicken für die Facebook-Seite von REM

$ 6000 2021 PASHA 125 OFFENES ZWEI-TAKT-RENNEN AM 20. FEBRUAR IN GLEN HELEN

Die $ 6000 Pro Geldbörse ist in drei Klassen unterteilt (Open Pro, Over-30 Pro und Over-50 Pro). Der erste Platz zahlt 1000 $, der zweite 600 $ und der dritte 400 $ in jeder Klasse. Dies ist ein Rennen nur für 125 (für bis zu 150ccm Zweitakt). Es gibt keine Amateurklassen. Wenn Sie Ihren 125er Zweitakt fahren möchten, müssen Sie das Geld akzeptieren, wenn Sie gewinnen, auch wenn Sie ein Anfänger sind! Weitere Informationen finden Sie unter www.remsatmx.com

Mehr interessante Produkte: