REM GLEN HELEN RENNBERICHT: MITCHELL FALK AUF DIE GROSSE ZEIT GEHÖRT

ROCKYMOUNTAIN1
Klicken Sie hier, um MXA zu abonnieren: https://hi-torque.com/motocrossaction

 

DCIM100MEDIADJI_0049.JPGDiese Luftaufnahme glättet das Gelände, aber nehmen Sie unser Wort dafür, die Innenlinie war ein sehr steiler Buckel mit einer ebenso tiefen Furche. Es geht bergab in die Kurve und bergauf raus. Wenn Sie die Brunft richtig gemacht haben, war es der schnelle Weg, aber viele Fahrer haben es falsch gemacht, weshalb die Außenlinie so gut genutzt aussieht. Das ist Willy Simons, Sr. in der Ecke. Foto: Harry Leitner

Mit einem weiteren neuen Streckendesign, einschließlich eines steilen Anstiegs im hinteren Canyonabschnitt, gab es beim REM-Rennen in dieser Woche einige unglaubliche Rennen und viele Stürze. Der neue Anstieg war steil und tief, und wenn die Fahrer in einem Winkel auf das Gesicht sprangen, quetschten sie oft heraus und nahmen manchmal die Jungs mit.

Alles auf der REM-Strecke war eine Herausforderung, von der flachen Kehrmaschine an der Startlinie über die Buckelkurve in der hinteren Ecke bis zur unruhigen Steigung, die zur großen schnellen Abfahrt führte. Es gab viele aufregende Schlachten.

pascarellDANBeim Daytona 200 ist es noch nie so schmutzig, aber Joey Pascarella (57) fährt durch das Spray und versucht, den schwedischen Speedway-Rennfahrer Kim Nilsson (233) hinter sich zu lassen. Foto: Dan Alamangos

Nicht das geringste davon war in der 450 MittelstufeHier tauschten der schwedische Speedway-Rennfahrer Kim Nilsson, der mexikanische Star Jose Brambilla und der Sieger des Daytona 2012-Straßenrennens 200, Joey Pascarella, den ganzen Tag über Plätze. Am Ende schlug das 2: 1 des Speedway-Fahrers das 1: 3 des Mexikaners und das 3: 2 des Straßenrennfahrers.

falkDANMitchell Falk (612) erholte sich von diesem Absturz, um Willy Simons Jr. (46) einzuholen und zu überholen. Foto: Dan Alamangos

falk5034Abgesehen von dem oben genannten Fehler ritt Mitchell Falk (612) mit Intensität. Foto: Dan Alamangos

KTMs ehemaliger Pee-Wee, 65, und Miniradstar Mitchell Falk, zeigte sich auf einem KTM 250SXF Viertakt und bewies sofort, dass er für das größere Motorrad bereit war. KTM hatte Mitchell sechs Monate lang einen 125SX-Zweitakt zum Rennen gegeben, während er auf die größeren Maschinen umstieg, aber jetzt ist er auf dem Fahrrad, das er in absehbarer Zukunft fahren wird. Die 250 Intermediates teilten sich das Tor mit den 450 Pros und Mitchell Falk schüttete es auf, um den 450 Pro-Führer Bradley Lionnet zu besiegen und den ersten Moto-Sieg in den Intermediates und den ersten Gesamtsieg aller Klassen zu holen. In der Hoffnung, dasselbe in Moto XNUMX zu tun, ging Falk wieder alles aus, aber diesmal war Lionnet bereit für den Angriff und konnte entkommen, unterstützt durch einen Falk-Absturz. Lionnet gewann die Profis und Falk gewann die Intermediates.

lionnetDANBradley Lionnet gewann die 450 Pro Klasse. Foto: Dan Alamangos

Ralf Schmidt, der TM-Importeur für die USA, zeigte sich mit einem 2015er TM 125MX und gewann den Über 40 Fortgeschrittene Klasse (das ist der Stampfplatz von 450ccm Viertakt). Schmidts 1: 1 besiegte Bryan Freitags 2-3, Chris Radzinskis 3-4, Kendall Stanleys 5-5 und Jeff Cases 6-6.

DEBover50startsDie über 50 Experten streamen in der zweiten Runde. Das sind Jose Brambilla (311), Willy Simons (46), John Ortner (10), Phil Dowell (23), Dave Eropkin (811), Ron Shuler (33), Val Tamietti (31) und Arnie Davis (4G) Val Tamietti (31), Arnie Davis (4G) und Joe Sutter (111). Foto: Debbi Tamietti

In der populären Über 50-jähriger Experte Klasse Phil Dowell verließ das Rudel und mischte es mit den hochkarätigen Over-50 Elite-Fahrern. Dowell versucht zu beweisen, dass er es wert ist, in die schnellere Klasse aufzusteigen - und seine Leistung in dieser Woche war ein Beweis dafür, dass er dort ankommt. Val Tamiettis 2: 2 gab ihm den zweiten Platz mit Ron Shuler (4: 4), Dave Eropkin (3: 5), Craig Christian (7: 3), Will Harper (6: 6), Mark Hall (8: 7) und Arnie Davis (5-12), Mike Monaghan (10-8) und Joe Sutter (9-10) runden die Top Ten ab.

jodyCHRISDie REM-Klasse für über 60-Jährige ist jedes Wochenende eine der größten. Hier navigieren Jody Weisel (58), Tom Holmes (510), Mark Lane (38) und John Huegel (27) massenhaft. Foto: Chris Alamangos

Die über 60-Jährigen wachsen weiter. In dem Über 60 Experten Hollywoord-Stuntman Mic Rodgers fegte beide Motos vor Mark Lane (2-2), Tom White (4-3), Jody Weisel (5-4), Kent Reed (3-7), Tony Parson (6-5), Tom Holmes (7-6) und Lars Larsson (8-8).

DEBmicÜber 60-jähriger Experte Mic Rodgers. Foto: Debbi Tamietti

DIE GEWINNER UND DANN EINIGE

DEBmarryDer Bräutigam und sein Trauzeuge! Jason Ramsey (285) heiratete am Samstag um 4:00 Uhr, aber er und der beste Mann Ricky Diaz (51) entschieden, dass der beste Weg, sich auf die Zeremonie vorzubereiten, darin bestand, Rennen zu fahren - im Smoking. Foto: Debbi Tamietti

bestman33Das neue Hochzeitstag Ritual. Foto: Rich Stuelke

450 PRO
1. Bradley Lionnet… Hon
2. Preston Tilford… Suz
3. Ricky Diaz… Hon
4. Jason Ramsey… Yam

ortnernumber1Dieses Wochenende war ein Tag der Auszeichnungen, an dem alle Klassenmeister ihre Preise für die Saison 2014 erhielten. Jon Ortner gewann die Nummer eins. Foto: Rich Stuelke

ÜBER 50 INTERMEDIATE
1. Dirk Davidow… Kaw
2. Michelle Horton… Yam
3. Robert Collins..KTM
4. Robert Pocius… Ya
5. Jeff Scott… Suz

davodowwwDirk Davidow. Foto: Debbi Tamietti

VET-ANFÜHRER
1. Dirk Davidow… .Kaw
2. Craig Peterson… Hon
3. Scotty Walker… Hus
4. Craig Christian… KTM
5. Pascha Afshar… Suz

VET ANFÄNGER
1. Lamont Dusseau… Yam
2. Alfonso Ruiz… Hon
3. Jason Chism… Suz
4. Shawn Kacherian… KTM
5. Tim Smith… Kaw

DEBpierceGreg Pierce (416), Bryan Friday (43) und Ralf Schmidt (73). Foto: Debbi Tamietti

250 ANFÄNGER
1. Zach Randolph… Hon
2. Nicole Longinger… KTM
3. Jeff Carpenter… Yam
4. Elish Conlon… Kaw
5. Kristopher Carter… Kaw

DEBSchneiderSteve Schneider. Foto: Debbi Tamietti

250 ANFÄNGER
1. Cole Tompkins… Hon
2. Steven Schneider… Kaw
3. Ty Cullins… Beta
4. Luis Macias… Kaw
5. Gavin Leachman… Yam

DCIM100MEDIADJI_0005.JPGSieht dieser Ort nach Spaß aus? Es sollte, weil es eine Explosion ist, über diesen Hügel und hinunter ins Tal zu segeln. Foto: Harry Leitner

Andere bemerkenswerte Gewinner
250 Zwischenstufe: Mitchell Falk (KTM)
450 Mittelstufe: Kim Nilsson (KTM)
450 Anfänger: Braden Larson (KTM)
Offener Tierarzt: Mark Hall (Kaw)
Über 40-jähriger Experte: Greg Pierce (Kaw)
Über 50 Elite: Willy Simons (Yam)
Mittelstufe über 60: Brian Martin (Yam)
85 Anfänger: Revin Easley (Kaw)
85 Anfänger: James Pietronico (Kaw)

DEBwillWill Harper. Foto Debbi Tamietti.

REM-Rennen finden an diesem Wochenende, Samstag, 7. Februar, erneut statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.remsatmx.com

 

ROCKYMOUNTAIN1
Klicken Sie hier, um MXA zu abonnieren: https://hi-torque.com/motocrossaction

Mehr interessante Produkte: