REM MOTOCROSS RACE REPORT: STILEZ STYLES, OTSUKA GEWINNT UND EINE SHARP CRASH SEQUENCE

Tyler Nichols (55) zielt auf das Vorderrad von Mike Carter (50). Sie können sagen, dass es nicht schön sein wird.  Foto: Debbi Tamietti

FOTOS VON DEBBI TAMIETTI & JON ORTNER

Nach der Motocross-Weltmeisterschaft nahm sich REM Motocross eine Woche frei, damit seine Fahrer ihre Wunden lecken und / oder feiern konnten. REM kam am vergangenen Wochenende zurück, um ein supereffizientes Programm zu starten, das allen lange Motos, eine harte Strecke und ein Programm bot, das sie um 2:00 Uhr auf den Heimweg brachte. Am Renntag waren es in Glen Helen 85 Grad, aber nein man schien sich zu beschweren (da am kommenden Mittwoch und Donnerstag von Regen geredet wird - was perfekte Streckenbedingungen für das Rennen am nächsten Samstag bedeuten könnte).

Bevor Sie sich die Fotogalerie dieser Woche von Jon Ortner und Debbi Tamietti ansehen, sollten Sie wissen, dass Debbi eine neue Webseite für Fotogalerien hat, auf der sie beginnt, alle ihre Rennfotos zu speichern. Debbi hat immer Fotos von den Rennen, die sie schießt, an jeden Fahrer geschickt, der sie nach Fotos von ihnen fragt. Und sie hat es kostenlos gemacht. Da es jedoch zu einer sehr zeitaufwändigen Aufgabe geworden ist, hat sie beschlossen, alle Fotos, die sie aufnimmt, auf ihrer neuen Website unter zu veröffentlichen  debbitamietti.smugmug.com.

Sie hat alle Fotos gepostet, die sie bei der Motocross-Weltmeisterschaft am Sonntag, dem 3. November, und bei den letzten REM-Rennen geschossen hat. Wenn Sie an einem dieser Rennen teilgenommen haben, gehen Sie in die Galerien und suchen Sie sich ein Foto, das Sie möchten. Debbi versucht nicht, mit ihrer Website Geld zu verdienen, weil sie ihre Fotos immer kostenlos verschenkt hat. Wenn Sie jedoch ein Foto von ihrer Website herunterladen, kostet das digitale Foto 1 US-Dollar - ja, Sie haben richtig gelesen - einen US-Dollar. Und sie hat Optionen, bei denen Sie größere Drucke und Produkte bestellen können.

Nichols nimmt Carters Vorderrad, Gabeln, Gabelbrücken und Kühler heraus. Hervorragende Werbeposition auf Nichols 'Gastankabdeckungen. Foto: Debbi Tamietti

Als Carter von Nichols 'hinterem Kotflügel rutscht, fährt Nichols vom Tatort weg. Foto: Debbi Tamietti

Mike Carter (5) kommt nicht von seiner fallenden Honda weg und schlägt hart auf den Boden.  Foto: Debbi Tamietti

Stilez Robertson (325) war auf seiner neuen Husqvarna-Fahrt in einem anderen Flugzeug bei REM. Sein 1: 1-Sieg in der 450 Pro-Klasse war beeindruckend, da er auf einem FC250 Husky war. Foto: Debbi Tamietti

Richard Taylor (144) erhält nach dem Training von seinem Vater, dem ehemaligen AMA Pro Rich Taylor (44), einige Ratschläge zur Linienwahl . Foto: Debbi Tamietti

Richard nutzte den Rat seines Vaters, um bei den 3 Profis mit 3: 450 zu gewinnen. Foto: Debbi Tamietti

Diese Rechtskurve bergauf war schwierig zu bewältigen. RJ Wageman (621) machte es weniger schwierig, indem er es mit aller Macht angriff. Wagemen ging in der 2 Pro Klasse mit 2: 450. Foto: Debbi Tamietti

Shaun Hillion (413) spielt für die American Flat Track-Serie auf seinem von Pasha gesponserten CRF450 vor. Shaun ging 5-4 in der 450 Pro Klasse. Foto: Jon Ortner

Der japanische Rennfahrer Ryusei Otsuka gewann die 250 Pro-Klasse bei REM mit einem 2: 1 gegen KTM-Mounted Nate Thrasher mit 1: 2. Foto: Debbi Tamietti

Jody Weisel (96) von MXA versucht, den Vet Pro-Sieger Tony Amaradio (130) abzuhalten. Was nicht lange dauerte. Foto: Debbi Tamietti

Der Südafrikaner Alan Jullien (70) überspringt die Innenlinie, um die Außenlinie auf dem Weg zum dritten Gesamtrang in der Klasse der über 40-Jährigen zu belasten. Foto: Jon Ortner  

Josh Fout (45) brachte das 2020 Husqvarna TX300-Testrad mit Kraftstoffeinspritzung von MXA zu einem 1: 1-Tag in der Open Vet-Klasse. Abgesehen von einem Pro Circuit-Rohr handelt es sich um Knochenmaterial. Foto: Debbi Tamietti

Wenn Sie etwas über 1969 wissen möchten, fragen Sie diese Jungs nicht, sie waren 69 Neugeborene… aber das macht sie 50 für die Klasse über 2019 qualifiziert. Foto: Debbi Tamietti

Joe Sutter hat ein brandneues Fahrrad. Woher wissen wir? Weil niemand auf einem alten Fahrrad elektrische Bandnummern laufen lässt. Joe fuhr mit seinem neuen Motorrad bei den Over-50-Experten auf den dritten Platz. Foto: Debbi Tamietti

Patrick Flynn (23) arbeitet bei Kawasaki, der Marke, die er in der Klasse der über 2-Jährigen zu einem 2: 65-Tag gefahren ist. Foto: Debbi Tamietti

Steven Chandler (306) erzielte mit seinem TM-Zweitakt einen 1: 1-Sieg bei den Over-60 Intermediates. Foto: Debbi Tamietti

Der STI-Reifenbesitzer Craig Petersen (714) hat einen brandneuen 2020 CRF250 und hat ihn gegen den über 50-jährigen Elite-Rennfahrer Luther French (2) eingesetzt. Foto: Debbi Tamietti

Wenn Sie in die 1980er Jahre zurückgehen, werden Sie die Namen Will Harper (7) und Val Tamietti erkennen. (31) Will war ein Indian Dunes-Typ und Val war ein Saddleback-Spezialist. Foto: Jon Ortner

Dave Eropkin (811), ein weiterer SoCal Pro aus der alten Geschichte, konnte einen wiederbelebten Will Harper für den Sieg des über 60-Jährigen nicht aufhalten. Foto: Jon Ortner

Normalerweise benutzt Marc Crosby einen Aufzug, um so hoch zu kommen, aber mit neuen Sprungflächen an diesem Wochenende fühlte er sich gezwungen, sie in vollen Zügen zu nutzen. Foto: Debbi Tamietti

Gene Boere (62) hält den Strom an, als er diesen Hügel bei Glen Helen erklimmt. Foto: Debbi Tamietti

Die eigentliche Linie für diese Kurve beginnt dort, wo Nummer 23 ist, aber Mike Monaghan mag es nicht, durch Konventionen eingeschränkt zu werden, also ging er um die Außenseite, verließ die Strecke für ein paar Meter und startete dann den Hügel hinunter. Foto: Jon Ortner

Jim Hanson (83) und Joe Pena (911) tauschten 8-9 und 9-8 Punkte bei den über 60-Jährigen. Pena wurde 8. und Hanson 9 .. Foto: Debbi Tamietti

Todd Wiseman (918) setzte sich mit 2: 1 gegen Lance Sloanes 1: 3 in den über 50-Jährigen durch. Foto: Debbi Tamietti

Mark Taylor (126) ist ein engagierter Yamaha YZ250 Zweitaktrennfahrer. Er brachte seine gut eingesetzte YZ zum Sieg in der Vet Novice-Klasse. Foto: Debbi Tamietti

JEDER LIEBT EIN RENNFOTO - DEBBI HAT SIE

Geben Sie Debbi ein oder zwei Tage Zeit, um die REM-Fotos dieser Woche zu verarbeiten, und stöbern Sie dann nach Herzenslust. REM (10-06-19), REM (9-01019) und Debbis Lieblingsfotos zeigen die Fotos der Motocross-Weltmeisterschaft am Sonntag www.debbitamietti.smugmug.com

Verbleibender REM-Rennplan 2019
23. November… Glen Helen
14. Dezember… Glen Helen
21. Dezember… Glen Helen

REM wird am 23. November wieder in Glen Helen sein. Weitere Informationen zu REM Motocross finden Sie unter www.remsatmx.com oder ihre Facebook-Seite von Mit einem Klick hier.

 

 

Mehr interessante Produkte: