REM OCTOBERCROSS RACE REPORT: DER EINZIGE BESCHÄFTIGTE ALS OCTOBERCROSS IST GRAND CENTRAL STATION

Dennis Stapleton (84) und Kurt Nicoll (2) liefen über die jüngeren Profis hinweg. Dennis gewann das erste Pro Moto und Kurt gewann das zweite Moto. Sie haben den gleichen Geburtstag. Kurt wird 56 und Dennis wird am 40. November 15 sein.

FOTOS VON DEBBI TAMIETTI, DAN ALAMANGOS & JON ORTNER

Glen Helen ist ein verrückter Ort, um zu Hause anzurufen. Es ist wie an der Grand Central Station am Wochenende. Am Samstag des REM Octobercross-Events fand auf der Südseite des Parks ein Lucas Oil Offroad Truck Championship-Rennen statt, während sich der Octobercross auf der Nordseite befand. Die Ostseite, auf der sich die REM-Strecke befindet, wurde in der ersten Tageshälfte als Übungsstrecke genutzt, und am Nachmittag fand auf einem der großen Hügel im hinteren Teil der REM-Strecke ein Hell On Wheels Hillclimb statt .

Die Pro-Fahrer füllen beiläufig das Starttor. Es gibt keinen schlechten Startplatz am 40-Mann-Tor. Der Octobercross wurde von STI-Reifen gesponsert.

In der Zwischenzeit wurde der Glen Helen Stadiumcross darauf vorbereitet, in einen AMA National Endurocross Championship-Platz verwandelt zu werden. Ab Freitag, dem 23., findet das erste von vier National Endurocross-Events statt. Bei den vier Events am 23., 24. und 29. sind Zuschauer zugelassen und 30. Sie können Tickets online bei kaufen Mit einem Klick hier. Natürlich wird es am Samstag, den 24. Oktober, ein REM-Rennen auf der REM-Strecke und ein SocCal Vintage-Rennen auf der Nationalstrecke geben.

Was folgt, sind die Fotos und Ergebnisse ausgewählter Klassen beim 18. jährlichen REM Octobercross.

ERGEBNISSE DER VET PRO-KLASSE
1. Kurt Nicoll (KTM)… 2-1
2. Jeff Loop (Yam)… 3-2
3. Dana Dreier (Yam)… 4-3

Kurt Nicoll (2) ist ein erstaunlicher 56-jähriger Rennfahrer. Er hat immer noch Pro-Geschwindigkeit.

Braden O'Neal (123) fährt mit Kent Reeds KTM 450SXF Factory Edition, während Kent nach einer Halsoperation aufgelegt wird.

450 PRO ERGEBNISSE
1. Braden O'Neal (KTM)… 2-1
2. Dylan Gaszak (KTM)… 1-3
3. Todd Sibell (Kaw)… 3-2

Der Pro-Start war seltsam, sie sprengten von der Linie und innerhalb von 100 Fuß hatte die erste Gruppe eine Lücke zum Rest des Rudels geöffnet. Diese Lücke würde Dennis Stapleton zugute kommen, als er in der ersten Kurve der Talladega stürzte und ohne den langsamen Start einiger Profis überfahren worden wäre. Sie können Dennis 'Absturz auf der Homepage oder einen Test der folgenden Sequenz sehen.

Wenn Dennis von diesem Unfall aufsteht, wird er feststellen, dass sein Fahrrad ihn nicht braucht.

250 PRO ERGEBNISSE
1. Fermin Ciccimara (KTM)… 3-1
2. Max Lee (KTM)… 2-2
3. Brian DeRuter (Kaw)… 1-4

450 Zwischenergebnisse
1. Juan Obregozo (KTM)… 2-1
2. Connor Steele (Hon)… 1-3
3. Lauren Woods (KTM)… 3-2

Die erste Kurve nach der gebogenen Talladega-Schüssel heißt Shoei Hill. Es geht geradewegs bis zur Spitze des Hügels, aber das ist nur der halbe Punkt. In der zweiten Hälfte geht es noch steiler.

125 Zwischenergebnisse
1. Noah Viney (TM)… 2-1
2. Preston White (KTM)… 1-3
3. Riley Ojeda (KTM)… 3-2

ÜBER 50 ELITE-ERGEBNISSE
1. Luther French (KTM)… 1-1
2. Bill Sauro (Hus)… 3-2
3. Alan Julien (Yam)… 2-3

Dylan Gaszak ging in der 1 Pro-Klasse mit 3: 450 in Führung, um von Braden O'Neals 2: 1 verdrängt zu werden. Wir wissen nicht genau, was Dylan hier tut, aber er muss damit aufhören.

Am Fuße des Shoei bergauf befinden sich vier separate, von Mauern umgebene Linien. Es wurde entwickelt, um den Fahrern, die nach Talladega noch zusammengepackt sind, eine andere Linienauswahl zu bieten, um einen Holzstau beim Start zu vermeiden. Es kommt jedoch immer noch zu Staus. Tony Amaradio (130) brauchte die längere, aber schnellere Außenlinie, um diese beiden Fahrer zu überholen.

ÜBER 50 EXPERTENERGEBNISSE
1. John Griffin (KTM)… 1-1
2. Bob Weber (Hon)… 2-2
3. Robert Kuhry (Hon)… 4-4

ÜBER 50 ZWISCHENERGEBNISSE
1. Greg Anderson (KTM)… 1-1
2. Wayne Rhoden (JTM)… 2-2
3. Jim Quaschnick (Yam)… 3-3

Jeff Wards Sohn Aryton wurde Vierter in der 250 Pro Klasse. Er lieh sich eine KTM von Troy Lees Sohn Max aus.

Troy Lees Sohn Max ging mit 2: 2 in die 250 Pro Klasse.

Kurt Samulesons 6-7-Punktzahl brachte ihm den siebten Gesamtrang in der Vet Pro-Klasse ein.

Der Brasilianer Fermin Ciccimarra (18) wohnt im Stapo MX-Camp von Dennis Stapleton. Der 20-Jährige aus Tandil, Brasilien, gewann die 250 Pro-Klasse mit 3: 1.

ÜBER 50 NOVICE-ERGEBNISSE
1. Eric Barr (Yam)… 1-1
2. Gabi Ebaiov (Yam)… 3-2
3. James DeRidder (Yam)… 2-3

Ed Guajardo gewann eine Expertenklasse über 60 mit Top Ten-Finishern des Welttierarztes. Wenn der Name nicht klingelt, lief Ed die epische Strecke der Zaca Station, bis sie letztes Jahr geschlossen wurde.

ÜBER 60 EXPERTENERGEBNISSE
1. Ed Guajardo (Yam)… 1-4
2. Pete Murray (Yam)… 4-1
3. Robert Reisinger (Hus)… 2-3Der Blick von der Spitze des 22-stöckigen Berges. Saint Helen ist atemberaubend, aber nicht so atemberaubend wie die schnelle Abfahrt, die mit Geschwindigkeit genommen werden muss.

Pascha Afshar und Tochter Chloe während des Rundgangs. Pascha zahlt den Pro Purse für die Klassen Over-30 125 Pro und Over-50 125 Pro bei der bevorstehenden Tierarzt-Weltmeisterschaft. Holen Sie sich diese 125 hinter dem Buick Ihrer Großmutter hervor. Foto: Jon Ortner

Luther French gewann die Over-50 Elite-Klasse mit einem Zwei-Moto-Sweep. Die Elite-Klasse wird verwendet, um die wirklich, wirklich schnellen über 50-jährigen Fahrer von den wirklich sehr schnellen 50-jährigen Experten zu trennen.

Jon Ortner (10) und Robert Kuhry (33) suchen auf dieser schnellen Flachkehrmaschine nach Traktion.

ÜBER 60 ZWISCHENERGEBNISSE
1. Rob Collins (KTM)… 1-2
2. Nick Wukmir (Yam)… 3-2
3. Stephen Braseny (KTM)… 2-3

ÜBER 60 NOVICE-ERGEBNISSE
1. Todd Hammock (Hus)… 1-1
2. Marcio Campos (KTM)… 2-2
3. Bobby Hunt (Yam)… 3-3

Der Australier Dan Alamangos (95) und der frühere CMC- und REM-Fahrer Val Tamietti duellierten sich in beiden Motos. Val fährt die Over-50-Experten und die Over-60-Experten, belegte jedoch den gleichen Platz, unabhängig davon, in welcher Klasse er war.

Dans Kumpels schienen sehr aufgeregt darüber zu sein, wie gut er im zweiten Rennen war. Dan war verwirrt, weil er Achter war. Foto: Jon Ortner

ÜBER 65 EXPERTENERGEBNISSE
1. Mic Rodgers (Hus)… 2-1
2. John Fitz (Hon)… 3-1
3. Doug Smith (KTM)… 1-5

Gene Boere ist der Caterpillar-Mechaniker der Stars und auch der Gewinner des Octobercross Over-65 Intermediate. Foto: Jon Ortner

ÜBER 65 ZWISCHENERGEBNISSE
1. Gee Boere (KTM)… 1-1
2. Tony Parson (KTM)… 3-2
3. Bil Seifert (KTM)… 2-3

Pete Murray, der derzeitige über 60-jährige Tierarzt-Weltmeister, wollte die Octobercross Over-60-Expertenklasse auf einem YZ125 gewinnen. Er tat es nicht wegen eines schlechten Starts im ersten Moto, aber er kam zurück, um das zweite Moto mit einem soliden Vorsprung zu gewinnen. Sein 4: 1 war gut genug für den zweiten Gesamtrang.

Doug Frankos (710) wurde Vierter bei den über 60-Jährigen, Will Harper (7) Sechster.

DR Clements war wieder in Aktion, aber er hat sich möglicherweise im Dunkeln angezogen, da sein Trikot von Fox und seine Hose von FXR stammt. 

450 NOVICE-ERGEBNISSE
1. Omn Naor (kaw)… 1-2
2. Ben Lima (Kaw)… 4-2
3. Danny MInney (Kaw)… 3-3

250 NOVICE-ERGEBNISSE
1. Caleb Adams… 1-1
2. Lawson Dye (KTM)… 2-2
3. Jaxk Carrigg (Kaw)… 3-3

Bob Weber (6) und Robert Reisinger (95) sind die Kräfte, die bei 6D Helmen liegen. Ist es nicht beruhigend zu wissen, was sie an ihren Wochenenden tun, wenn sie keine Helme entwerfen?

Mark Crosby (15) und Ron Collins (77) beäugen den Sandabschnitt. Der Sand besteht wirklich aus zersetztem Granit, der neben Glen Helen den Fluss hinuntergestürzt ist. Es ist kein Strandsand.

Doug Smith (815) wurde hinter Mic Rodgers und John Fitz Dritter in der Klasse der über 65-Jährigen.

Der schwedische GP-Rennfahrer Lars Larsson braucht einen Moment vor dem Training, um das Schild zu lesen. Okay, er ist am richtigen Ort. Foto: Jon Ortner

Der irische Rennfahrer David O'Connor (30) schockierte die Welt, als er in die Vet Intermediate-Klasse aufstieg. Und schockierte seinen Freund, indem er es gewann.

REM-Rennen am Samstag, 24. Oktober. Erfahren Sie mehr unter www.remsamx.com

 

Mehr interessante Produkte: