SCHNELLE RENNERGEBNISSE GP DER SCHWEIZ: NUR DIE FAKTEN MA'AM

Gajser&Cairoli_MXGP_12_LOM_2016
Antonio Cairoli versucht, die Lücke zwischen ihm und Tim Gajser für die Meisterschaft zu schließen. Er hat immer noch 99 Punkte Rückstand und nur noch drei Rennen vor sich.

450 FRAUENFELD-GACHNANG, SCHWEIZ GP ERGEBNISSE
1: Antonio Cairoli - 41 Punkte
2: Tim Gajser - 37 Punkte
3: Romain Febvre - 35 Punkte
4: Gautier Paulin - 32 Punkte
5: Glenn Coldenhoff - 30 Punkte
6: Tommy Searle - 29 Punkte
7: Jordi Tixier - 29 Punkte
8: Jeremy Van Horebeek - 29 Punkte
9: Evgeny Bobryshev - 27 Punkte
10: Clement Desalle - 25 Punkte
11: Shaun Simpson - 21 Punkte
12: Maximilian Nagl - 19 Punkte
13: Tanel Leok - 16 Punkte
14: Valentin Guillod - 16 Punkte
15: Kevin Strijbos - 15 Punkte

450 MXGP-MEISTERSCHAFTSPUNKTE
1: Tim Gajser - 644 Punkte
2: Antonio Cairoli - 545 Punkte
3: Maximilian Nagl - 509 Punkte
4: Romain Febvre - 499 Punkte
5: Evgeny Bobryshev - 472 Punkte
6: Jeremy Van Horebeek - 446 Punkte
7: Valentin Guillod - 308 Punkte
8: Glenn Coldenhoff - 307 Punkte
9: Clement Desalle - 298 Punkte
10: Kevin Strijbos - 279 Punkte
11: Shaun Simpson - 277 Punkte
12: Tommy Searle - 254 Punkte
13: Gautier Paulin - 225 Punkte
14: Christophe Charlier - 198 Punkte
15: Jose Butron - 187 Punkte

Anstie_MXGP_14_B_2016
Max Anstie holt zwei Wochen hintereinander seinen zweiten Gesamtsieg.

250 FRAUENFELD-GACHNANG, SCHWEIZ GP ERGEBNISSE
1: Max Anstie - 50 Punkte
2: Jeremy Seewer - 40 Punkte
3: Petar Petrov - 37 Punkte
4: Brian Bogers - 34 Punkte
5: Benoit Paturel - 34 Punkte
6: Calvin Vlaanderen - 30 Punkte
7: Michele Cervellin - 23 Punkte
8: Lars Van Berkel - 21 Punkte
9: Dylan Ferrandis - 20 Punkte
10: Alvin Östlund - 19 Punkte
11: Ivo Monticelli - 18 Punkte
12: Conrad Mewse - 16 Punkte
13: Iker Larranaga Olano - 15 Punkte
14: Samuele Bernardini - 15 Punkte
15: Davy Pootjes - 15 Punkte

250 MX2 MEISTERSCHAFTSPUNKTE
1: Jeffrey Herlings - 597 Punkte
2: Jeremy Seewer - 554 Punkte
3: Benoit Paturel - 433 Punkte
4: Max Anstie - 416 Punkte
5: Pauls Jonass - 403 Punkte
6: Dylan Ferrandis - 378 Punkte
7: Petar Petrov - 340 Punkte
8: Samuele Bernardini - 327 Punkte
9: Aleksandr Tonkov - 320 Punkte
10: Brian Bogers - 309 Punkte
11: Vsevolod Brylyakov - 219 Punkte
12: Thomas Covington - 195 Punkte
13: Alvin Östlund - 187 Punkte
14: Calvin Vlaanderen - 165 Punkte
15: Brent Van Doninck - 161 Punkte

SUBSCRIBEINTERNAL

Mehr interessante Produkte: