SHANE MCELRATH INTERVIEW: ER SPRICHT AUF 2021 450SX, SCHULT FÜR UNBEKANNTE UND MEHR

SHANE MCELRATH INTERVIEW: ER SPRICHT 450 AUF 2021SX, SCHULT FÜR UNBEKANNTE UND MEHR

Mit einem brandneuen Programm für 2020 und ohne Vertrag für den obligatorischen Sprung in die 450er Klasse im Jahr 2021, Shane McElrath hat Leistungsdruck. Wenn der Supercross 2020 insgesamt abgesagt würde, könnte Shane ein weiteres Jahr in der 250er-Klasse bleiben. Wenn er jedoch in 135SX insgesamt 88 Punkte verdient (er hat derzeit 250), ist es seine vierte Saison über der Punkteschwelle, die ihn in die 450SX-Klasse bringen würde. Der Star Racing Monster Energy Yamaha-Fahrer erzielte bei der Eröffnungsrunde in Tamap, Florida, einen beeindruckenden Sieg und fuhr mit Podestplätzen fort, bis er seine Podiumssträhne durch einen Sturz beim Daytona Sx entgleist. Zu diesem Zeitpunkt ist der 25-Jährige Zweiter in den Meisterschaftspunkten, zehn hinter Serienführer Chase Sexton. Das Star Yamaha-Team war eines der wenigen Teams, die sich dafür entschieden haben, ihre Fahrer weiter zu trainieren, auch wenn noch nicht bekannt war, wann sie wieder Rennen fahren würden. Wir haben uns mit Shane McElrath getroffen, um über das Training für eine Rennsaison zu sprechen, die nicht garantiert ist, seine Zukunft in der 450er Klasse, seine bisherige Saison und vieles mehr.

Von Jim Kimball

SIE HABEN EAST COAST 250 SUPERCROSS MIT EINEM GEWINN UND VIER RUNDEN BEGONNEN. WAS NEHMEN SIE AN? Es war ein wenig auf und ab. Wir haben ziemlich gut angefangen, der Sieg war gut, aber fahrerisch war es nur so lala. Als ich in die zweite Runde ging, fühlte ich mich den ganzen Tag wirklich als der Beste. Aber ich hatte im ersten und im zweiten Rennen ein Fahrradproblem, ich erinnere mich nicht einmal, was ich bekommen habe.

In Atlanta wurde ich Dritter, und das war der Tiefpunkt. Dort bin ich das schlechteste aller Rennen gefahren. Ich hatte nur ein bisschen Probleme mit dem Bike-Setup. Das war wirklich das erste Mal, dass wir auf eine Strecke im Ostküstenstil kamen, die etwas weicher war. Das hat uns ein wenig überrascht und musste deshalb ein paar kleine Änderungen vornehmen. Ich hatte das Gefühl, dass Daytona tatsächlich mein bestes Rennen unter den vier war. Ich fühlte mich sehr gut und war sehr bereit, hart zu fahren. Ich dachte, dass das Rennen für mich der Wendepunkt der Saison sein würde, aber ich bin in der Hauptsache zweimal untergegangen. 

Damit war ich in Daytona wieder Fünfter. Ich war verärgert darüber, dieses Ergebnis auf Papier zu bringen, aber ich war sehr zufrieden mit meinem Reiten, und das Team war es auch. Als Rennfahrer hasse ich es, Fünfter zu werden, das ist zu weit zurück. Ich verdiene kein Bonusgeld für den fünften Platz, daher ist der fünfte Platz nicht so gut, besonders in einer kurzen Meisterschaftsserie. Zum Glück war das das Schlimmste, das wir bis dahin hatten, und ich war ziemlich aufgeregt, in Indy Rennen zu fahren. Jetzt fragen wir uns immer noch, ob wir wieder bei Supercross sind.

2020 Daytona Supercross_Shane McElrath-1748 Dies war einer von Shane's zwei Stürzen beim Daytona SX 250 Main Event.

Lassen Sie uns COVID-19 für eine Minute mit vier Rennen links ignorieren. Ist Ihr Defekt von zehn Punkten ein großer Nachteil? Ja, wirklich diese ganze Saison war wirklich eine Do or Die-Saison. Ich habe ein neues Team, ein neues Fahrrad, einen neuen Trainer, alles neu, also gab es offensichtlich immer noch einige Fehler, die behoben werden mussten, und nur einiges zu lernen. Als ich nach Tampa ging, war ich sehr nervös, nur weil ich noch nie zuvor mit der Yamaha gefahren bin. Ich war fast jeden Tag damit gefahren, aber ich weiß nicht, wie es zur Rennzeit kommen wird. Ich weiß nicht, ob es anders sein wird. Es gab so viele verschiedene neue Emotionen, genau wie die neuen Aspekte unseres gesamten Programms. Es war viel Lernen, aber gleichzeitig habe ich immer noch Dinge getan, die ich nicht hätte tun sollen. Ich muss an diesen Dingen arbeiten, um in Zukunft besser und stärker zu werden. Wie auch immer, ich war ziemlich enttäuscht, weil ich so gefahren bin, obwohl die Rennen in Bezug auf die Ergebnisse ziemlich gut waren. Ich war nur enttäuscht von meinem Reiten, also habe ich wirklich weiter an den Dingen gearbeitet, die mich daran hindern werden, in Zukunft die gleichen Fehler zu machen.

2020 Daytona Supercross_Shane McElrath-0342Obwohl es seine schlechteste Runde auf dem Papier war, erklärte Shane, dass er sich in Daytona am besten fühlte. 

ES SCHEINT, DASS SIE SELBST UND JAGD SEXTON EIN KLEINER SCHRITT ÜBER DEM REST IN DER 250SX EAST DIVISION SEIN KÖNNEN. WER STIMMEN SIE ZU? Ja, aber vieles davon ist nur Erfahrung. Chase ist der Titelverteidiger und ich fahre jetzt schon eine Weile. Dies ist mein siebtes Jahr, und ich weiß, dass Rj Hampshire, der in Punkten Dritter ist, im Laufe der Jahre einige Verletzungen hatte, in denen er ganze Spielzeiten verpasst hat. Aber die jüngeren Jungs sind auch schnell, wenn wir jede Woche ins Qualifying gehen würden, wäre die Serie überall. Es könnte jeder sein; Aber nachdem Sie die Punkte Woche für Woche auf das Ziel angewendet haben, beginnt es wirklich, die Leute herauszuholen. Aber vielleicht sollte es bei jedem Rennen wie Daytona Garrett Marchbanks sein, um einen Sieg zu erzielen. Ich weiß nicht, dass irgendjemand damit gerechnet hat, dass er in dieser Nacht gewinnt.

2020 Atlanta Supercross_Shane McElrath-3376Shane mit seinem Spielgesicht vor dem Atlanta Supercross.

WAS DENKEN SIE ÜBER MARCHBANKS, DIE SEINEN ERSTEN SUPERCROSS-GEWINN NEHMEN? Das könnte sogar sein erster Holeshot im Heat Race gewesen sein. Sein erstes Heat Race gewinnt und dann nur noch einen Holeshot und gewinnt den Main. Wir alle wissen, dass er viel Geschwindigkeit hat, und er wurde während seiner gesamten Amateurkarriere angesprochen, weil er viele gute Dinge getan hatte. Aber bei den Profis ist das nur ein bisschen anders. Nur um ihn herauskommen zu sehen und das zu tun, hat das wirklich viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, denn es ist eines der schwierigeren Rennen. Leider hat es mir nicht geholfen, zweimal runter zu gehen. Außerdem ist es wirklich schwer, diesen Track weiterzugeben. Als er nach vorne kam, gab er das Tempo für das gesamte Rennen vor und wir versuchten alle, ihn zu fangen.

„Zum jetzigen Zeitpunkt erwarte ich eigentlich nichts. Ich lasse es einfach spielen. Emotional für uns ist es schwierig, diese Achterbahn zu fahren, in der es darum geht, „Sie fahren Rennen, Sie fahren keine Rennen“, zusätzlich zu einer physischen Achterbahn zu fahren, die wir Tag für Tag und Woche für Woche durchlaufen. “

Das Star Racing Yamaha-Team hat sich während des Herunterfahrens von Coronavirus stark verlangsamt. Es gibt Vor- und Nachteile beim Training und Shane erklärt, dass es schwierig ist, konzentriert zu bleiben, wenn es keinen festgelegten Termin gibt, um wieder Rennen zu fahren. 

WAS SIND IHRE GEDANKEN ÜBER DIE RÜCKKEHR VON SUPERCROSS IM MAI ODER NACH DEM AUSSENBEREICH? Ehrlich gesagt ist es zu diesem Zeitpunkt wirklich schwer zu sagen. Ich sage nicht wirklich, dass es an dieser Stelle um irgendetwas geht. Sie haben sich über Supercross-Rennen getroffen und versucht, sie vorher im Freien zu jammen. Dies funktioniert möglicherweise besser als im Freien, ist jedoch noch nicht bestätigt. Derzeit gibt es keine Garantie. Wir haben gerade den letzten Monat damit verbracht, mit nichts zu arbeiten, wonach wir jagen könnten, und mit nichts, worauf wir wirklich hinarbeiten könnten. Jetzt ist es okay, mach dich bereit, denn wenn wir Rennen fahren, werden wir dieses Datum fahren. An diesem Punkt erwarte ich also nicht wirklich etwas. Ich lasse es einfach spielen. Emotional gesehen ist es für uns schwierig, diese Achterbahn zu fahren, in der es darum geht, „Sie fahren Rennen, Sie fahren keine Rennen“, zusätzlich zu einer physischen Achterbahn zu fahren, die wir Tag für Tag und Woche für Woche durchlaufen. Ich setze auf nichts. Ich werde es einfach spielen lassen.

„Auch wenn du Eli Tomac fragst, er möchte Supercross fahren. Für den Sport, für die Teams und für alle, glaube ich, ist es am besten, den Zeitplan so nah wie möglich am Original zu halten. “ 

Ich habe den Eindruck, dass die meisten Fahrer es vorziehen würden, vor dem Außenbereich ein Überkreuz zu bekommen und eine gewisse Ähnlichkeit mit einer traditionellen Saison zu haben. Ist das wahr? Das Supercross-Rennen im Freien bringt wirklich viele Teams, viele Fahrer und viele Menschen in eine schwierige Situation. Zu diesem Zeitpunkt weiß ich, dass Chase Sexton, Dylan Ferrandis und ich unsere Zeit im 250 Supercross beenden sollten. Wenn wir also Supercross im Oktober oder November beenden, haben wir eine kurze Zeit, um uns an einen 450er für 2021 Supercross zu gewöhnen. Es gibt also eine Menge Unbekanntes, und deshalb musste ich emotional einfach auschecken und einfach arbeiten. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine garantierte Zukunft. Wir wissen nicht, was passieren wird. Aber bei dem Gedanken an Rennen, früher als später, war ich wegen der Auswirkungen, die es später haben könnte, begeistert. Es wäre anders, wenn es draußen wäre und wir eine ganze Saison beginnen würden, aber wir sind bereits in der Mitte der Supercross-Saison. Selbst wenn Sie Eli Tomac fragen, möchte er Supercross fahren. Für den Sport, für die Teams und für alle, glaube ich, ist es am besten, den Zeitplan so nah wie möglich am Original zu halten.

Shane´s Star Racing Monster Energy Yamaha YZ250F in seinem Stall.

Viele US-Fans denken, dass die Ausbildung für beide Sportarten gleich ist. IST DAS WAHR? Nein ist es nicht; Nur mit dem Fahrstil, dem Bike-Setup und dem Trainingsprogramm gibt es viele Änderungen zwischen Supercross und Motocross. Wenn wir zu dieser Zeit fahren würden, wären es zwei bis drei Tage Supercross pro Woche und ein Tag im Freien. Im Freien ist Ihr Körper vielleicht doppelt so hart wie Supercross. Sie wissen nicht, wie wichtig die Erholung ist, wenn Sie im Freien sind. Mit Supercross können Sie davonkommen, wenn Sie sich ein wenig schlampig erholen oder sich nicht so viel ausruhen, weil Sie einen Supercross-Tag überstehen können. Wenn es um die Natur geht, sieht man wirklich, wie viel Nahrung und wie viel körperliche Fitness im Reitbereich eine Rolle spielen. Supercross ist, wenn wir ein wenig leben dürfen, wenn Sie so wollen. Wir können uns treffen und Freunde besuchen, aber im Freien ist es fast strenger, weil wir es uns nicht leisten können, zusätzliche Energie auszugeben, oder wir haben keine zusätzlichen zu geben. Im Freien werden Sie nur völlig erschöpft.

„Wenn andere Unternehmen geschlossen werden, können wir keine Teile bekommen. Wir haben nur das auf Lager, mit dem wir gerade arbeiten können. “

ES GIBT VIELE UNTERNEHMEN, FABRIKEN, HERSTELLUNGS- UND EINZELHANDELSGESCHÄFTE. HAT DAS SIE ALS FABRIKFAHRER BEEINFLUSST? Ja, eigentlich war das ein weiteres großes Problem, weil ich nicht wusste, wann sich die Dinge wieder erholen werden. Zuerst war es in Ordnung, dass Supercross abgesagt wird, während im Freien noch eingestellt ist. Das war alles, was wir für eine Weile wussten. Im Freien ist es für die Motorräder auch viel schwieriger als im Supercross. Im Freien wird der größte Teil unseres Teilebudgets verwendet. nicht nur Sachen brechen, sondern normale Abnutzung. Wir sind kürzlich mit den Gerüchten, dass wir Rennen fahren könnten, wieder auf Supercross gestartet. Wir sind letzte Woche zwei Tage gefahren und mussten das Fahrrad so gut wie nicht waschen, mussten keine Reifen wechseln. Nichts war auf den Fahrrädern oder physisch auf unseren Körpern wirklich abgenutzt. Zwei Tage Supercross sind wirklich nicht so viel, verglichen mit nur einem Tag im Freien. Es ist definitiv etwas, das wir bis zu diesem Punkt berücksichtigen mussten, da wir bei der Schließung anderer Unternehmen keine Teile bekommen können. Wir haben nur das auf Lager, mit dem wir gerade arbeiten können.

ona Supercross_Shane McElrath-4120Shane und seine Frau Joy McElrath an der Box vor dem Daytona Supercross.

HAT ES FÜR SIE VORTEILE GEGEBEN, WENN DAS RENNEN WIE ES HAT? Ich denke, es war gut für mich und meine Frau, aber als Nation denke ich, dass es die Aufmerksamkeit vieler Menschen auf sich zieht. Ich denke, es hat wirklich vielen Menschen die Augen geöffnet. Jetzt, wo wir Zeit mit unseren Familien in unseren Häusern verbringen können, hat es Familien gezwungen, zusammen zu sein, wenn viele Familien normalerweise nicht zusammen sein können. Es ist großartig, langsamer zu werden und die Dinge aus einem größeren Bild und einer langsameren Perspektive zu betrachten. Ich denke, dass aus solchen Dingen eine Menge Gutes entstehen kann.

HABEN SIE 450 ALLES FÜR DIE 2021-KLASSE? Ich habe für 2021 eigentlich nichts. Das nächste Jahr hängt wirklich von diesem Jahr ab und ist, wie Sie sehen, derzeit in der Warteschleife. Wie gesagt, für mich selbst möchte ich gewinnen, und ich muss gewinnen, weil ich eine Karriere von 450 haben möchte. Ich möchte gut und wettbewerbsfähig sein und ich versuche dieses Jahr alles zu tun, um bereit zu sein und aufzusteigen, wenn ich aufsteigen muss.

Mehr interessante Produkte: