WIR FAHREN RALF SCHMIDTS VOLLRENNEN TM 300MX ZWEI-TROKE

 

Ralf Schmidt ist der TM-Importeur für Holland und die USA. MXA hat das persönliche Rennrad des verantwortlichen Mannes in die Hände bekommen. Es war ein lustiges Fahrrad zu fahren.

Es gibt keine Motocross-Motorräder, die von Amerikanern weniger verstanden werden als die Motorräder des italienischen Boutique-Herstellers TM Motorcycles. TMs waren schon immer ein erworbener Geschmack, vor allem, weil sie nur in winzigen Produktionszahlen angeboten wurden. Und das wird sich in Kürze nicht ändern. Das TM-Werk in Pesaro, Italien, produziert ungefähr 1000 Maschinen pro Jahr. Wenn TM das Fließband auf maximale Kapazität beschleunigt, könnten 1700 Motorräder pro Jahr produziert werden. Angesichts der 150,000-fachen Produktion von KTM oder der Mega-Zahlen der japanischen „Big Four“ -Marken ist klar, dass es niemals in jeder Garage ein TM geben wird.

„VERTEMATI UND LEM IMPORTER PETE VETRANO WÜRDEN IN DER VERGANGENEN EHEMALIGEN VOR DIE HELE DES GUTEN SCHIFFES TM WIEDERHOLEN UND VERSUCHEN, ES ZU RECHTEN, ABER…"  

Weniger als 200 TMs überqueren jedes Jahr den Atlantik, und aufgrund einer Reihe von Problemen der Importeure im Laufe der Jahre ist diese Zahl häufig auf Null gesunken. Die Rolle des amerikanischen Importeurs ist von Unternehmen zu Unternehmen gewechselt, wobei jede Anstrengung zu kurz gekommen ist. In der Vergangenheit übernahm der frühere VOR-, Vertemati- und LEM-Importeur Pete Vetrano das Ruder des Good Ship TM und versuchte, es wieder in Ordnung zu bringen. Nachdem er 2011 zum zweiten Mal zurückgetreten war, wurde Pete frustriert, mit der italienischen Geschäftsweise umzugehen - was verspätete Lieferungen, harte Preise und eine unkonventionelle Herangehensweise an den amerikanischen Markt bedeutete. Im Wesentlichen hatte er zweimal versucht, TM zu retten, und beide Male hatte er eine Steinmauer getroffen. Er wusste, dass es eine bessere Lösung geben musste.

Apart from the VHM cylinder head and ProX piston, the only horsepower mod that was made to the TM project bike was to start with a TM 300MX instead of a TM 250MX. With a 5.6mm-larger bore, the 300MX churns out impressive torque.
Abgesehen vom VHM-Zylinderkopf und dem ProX-Kolben war der einzige PS-Mod, der für das TM-Projektrad entwickelt wurde, der Start mit einem TM 300MX anstelle eines TM 250MX. Mit einer 5.6 mm größeren Bohrung liefert der 300MX ein beeindruckendes Drehmoment.

Und diese Lösung war sein Kumpel Ralf Schmidt. Ralf, der größte TM-Händler in Holland, Belgien und Deutschland, kam oft in die USA, um Rennen zu fahren, und als niederländischer TM-Importeur ging er eine Bindung mit dem amerikanischen Importeur Pete Vetrano ein. Sie würden zusammen zu den Rennen gehen und über die Zukunft von TM sprechen. Pete war offensichtlich von den Fehltritten von TM in Amerika erschöpft, während Ralf von TM und den Möglichkeiten auf dem amerikanischen Markt begeistert war. Während seines amerikanischen Rennurlaubs 2014 schlug Ralf vor, dass er vielleicht der amerikanische TM-Importeur werden sollte. Pete stimmte zu.

TM manufactures their own shock, but Ohlins has always been an option. Ralf sent it to Germany to be re-valved.
TM stellt seinen eigenen Schock her, aber Ohlins war schon immer eine Option. Ralf schickte es zur erneuten Ventilierung nach Deutschland.

Ralf Schmidt ist ein No-Nonsense-Holländer. Er sagte: „Ich wusste, dass ich kein US-Geschäft von Holland aus führen konnte, aber zum Glück arbeiten bei TM Holland gute Leute für mich, und ich vertraute darauf, dass sie meine Firma leiten, während ich das amerikanische Geschäft aufbaute. Ich bin im September 2014 nach Kalifornien geflogen und habe ein Haus auf 20 Morgen gekauft, damit ich ein Lagerhaus, eine Werkstatt und eine Teststrecke haben kann. Ich bin im Oktober aus Holland gezogen und im Januar 2015 ist die erste Lieferung von TMs eingetroffen.

"Ich sehe eine große Zukunft für TM, um sein US-Händlernetz zu erweitern", sagt Ralf. „Wir werden niemals als Teil der 'Big Seven' betrachtet, da TMs einzigartige Motorräder sind, die in kleinen Stückzahlen von Hand gebaut werden, aber großartige Motorräder sind. Wir haben eine unglaubliche Auswahl an Motorrädern, insbesondere unsere 85er Miniräder und Zweitakte. Dies ist die Zukunft für TM. “

TM-250-Build0011

"MXADie Testfahrer fühlten sich nie von der Kraft überstürzt, weil sie bei 8000 ROM das tun konnten, was ein hoffnungsvoller 250er brauchte, um 10,000 U / min zu erreichen. "

Das führt uns zu unserem Test des TM 300MX. Es ist Ralfs persönliches Fahrrad. Er kaufte es zurück, als er regelmäßig in den USA war, damit er ein Fahrrad zum Rennen hatte, wenn er hier war. Mit TM USA in vollem Gange und seiner Zeit mit den Modellen von 2016 und der Vorbereitung auf 2017 saß sein 2013er TM 300MX nur im Lager und sammelte Staub. Er beschloss, die Spinnweben auszublasen und wieder Rennen zu fahren, aber erst, nachdem er daraus ein aktuelles, ausgewachsenes Rennrad gemacht hatte.

Given the TM’s small production run, we give kudos to Pro Circuit for developing two-stroke pipes and silencers for the TM 85/125/144/250/300.
Angesichts der geringen Auflage des TM geben wir Pro Circuit ein großes Lob für die Entwicklung von Zweitaktrohren und Schalldämpfern für das TM 85/125/144/250/300.

„Ich wollte ein TM-Projektrad bauen, um den Neinsagern zu beweisen, wie viele Aftermarket-Teile verfügbar sind, um ein TM zu modifizieren und zu verbessern. TM-Teile werden in den Katalogen vieler Aftermarket-Unternehmen nie aufgeführt, da wir so klein sind, dass sie es nicht rechtfertigen können, uns Katalogseiten zu geben, obwohl sie TM-Teile enthalten. Ich wollte zeigen, was möglich ist, und ich wollte dieses Fahrrad als Beispiel nehmen “, sagte Ralf.

Ralf Schmidt is a master at jetting TMs for all conditions.
Ralf Schmidt ist ein Meister im Spritzen von TMs für alle Bedingungen.

DIE LISTE DER VERFÜGBAREN MODI, TEILE UND STÜCKE IST FAIRLY EXPANISVE. HIER IST EIN SCHNELLER RUNDOWN.

Pro Circuit. Ob Sie es glauben oder nicht, Mitch Paytons Pro Circuit-Kraftpaket stellt Auspuffrohre und Schalldämpfer für die Zweitakte TM 85, 125, 144, 250 und 300 her. Pro Circuit stellt keine Abgassysteme für TM-Viertakte her.

ProX. Nahezu jedes benötigte Antriebsteil ist bei ProX erhältlich, einschließlich Kolben, Ringe, Lager, Kupplungen, Schwingenlager, Kettenräder, Ketten, Bremsbeläge, Kabel und Hydraulikdichtungen.

SchnellerUSA. Obwohl TMs mit hochwertigen Naben, Speichen und Felgen geliefert werden, bietet FasterUSA TM-spezifische Naben an (und das Beste ist, dass sie nur sechs Kettenradschrauben anstelle der ungeraden Neun-Schrauben-Anordnung von TM verwenden).

Rtech Kunststoff. Rtech stellt den OEM TM Kunststoff her. Für TMs von 2008 bis 2014 ist der Kunststoff in Weiß, Blau oder Schwarz erhältlich. Ralf entschied sich für schwarzen Kunststoff, um seinen TM 300MX von den üblichen blauen und weißen TMs abzuheben.

VHM Zylinderköpfe. TM USA bietet VHM-Zylinderköpfe mit einer Vielzahl von Verbrennungskuppelkonfigurationen an, einschließlich OEM, Hochkompression oder Sonderanfertigungen (wo Sie ihnen Ihr Design senden können und sie es für Sie bearbeiten).

Motorabdeckungen. TM USA verfügt über speziell in Europa gegossene gerippte und polierte Zünd- und Kupplungsdeckel, um den TM-Zweitaktmotor hervorzuheben.

TM-Teile. Sie können Ihr Fahrrad mit einem schwarzen oder durchscheinenden Kraftstofftank bestellen. Sie können zwischen gummierten oder massiven Stangenhalterungen wählen. Sie können zwischen 18- und 19-Zoll-Hinterrädern wählen. Es ist möglich, einen Ohlins TTX-Stoßdämpfer zu installieren. Anstelle des TM-Stoßdämpfers hatte unser Testrad einen Ohlins-Stoßdämpfer und Kayaba-Gabeln mit neuem Ventil.

TM-250-Build0009

Verschiedenes. Bud Racing bietet eine große Auswahl an eloxierten Teilen und speziellen Fußrasten. Crosspro aus Portugal baut TM-Unterfahrschutzplatten und Kühlerstreben für alle Modelle und alle Jahre. C84, in Europa als Circuit Equipment bekannt, ist ein brasilianisches Unternehmen, das das TM GP-Team mit Handschützern, Griffen und Lenkern beliefert. Die Wasserschläuche sind bei Samco erhältlich. Die serienmäßigen Bremsscheiben stammen von Galfer, aber Ralf entschied sich dafür, von Braking auf einen voll schwimmenden vorderen Rotor umzusteigen. Die Rotorgröße ist bei TMs kein Problem, da der Standardrotor 270 mm beträgt. Dunlop lieferte einen Satz MX3S für das Projektrad. Moto Seat fügte den gerippten, farbcodierten Sitzbezug hinzu. Thunder Graphics in Lake Elsinore, Kalifornien, hat die kosmetische Überarbeitung vorgenommen.

Es besteht kein Zweifel, dass das Projekt 300MX von TM USA ein Hingucker ist - es zog Menschenmengen an der Box an, als es von der MXA Besatzung zerstören. Aber wie war es zu fahren? Der TM 300MX hat eine Bohrung und einen Hub von 72 x 72 mm. Praktisch alle 300ccm Zweitakte verwenden diese Abmessungen. Das bedeutet, dass der 300MX-Kolben 5.6 mm größer ist als der TM 250MX-Kolben. Auf dem Prüfstand leistet der serienmäßige 2013 TM 300MX 46 PS (gegenüber 44.02 PS beim 250MX). Es sollte beachtet werden, dass Ralfs einzige Leistungsmodifikationen an seinem Projektrad der Pro Circuit Auspuff, der ProX Kolben und der VHM Zylinderkopf waren. Diese Mods erhöhten die Leistung um 2 PS.

Das Leistungsband des TM 300MX war unglaublich angenehm. Es bot reichlich Low-End und einen starken Mitteltonbereich. Es funktionierte am besten, wenn es in der Mitte gefahren und mehr als gedreht wurde. Das Gefühl der Geschwindigkeit wird durch die Erhöhung des Drehmoments gedämpft, da das Leistungsband breit und einfach zu handhaben ist. MXADie Testfahrer fühlten sich nie von der Kraft überstürzt, weil sie nicht gedreht werden musste und bei 8000 U / min das konnte, was ein hochgesprungener 250er mit 10,000 U / min benötigte, um dies zu erreichen. Der 300MX-Motor war ein Kinderspiel.

Das Getriebe war umstritten. Es war sehr groß, aber mit seinem robusten Übergang von niedrig nach mittel konnte der 300MX das Seriengetriebe ziehen und die Notwendigkeit des Schaltens verringern. Auf der anderen Seite wollten einige Testfahrer mit dem 300MX Gun-and-Run spielen, und das Seriengetriebe war nicht dafür geeignet, es hart und schnell zu treffen. Sie wollten, dass es ausgerüstet ist. Am Ende, da es Ralfs persönliches Rennrad war, ließen wir ihn das Getriebe wählen. Er mochte es groß.

Given TM’s small production, bigger isn’t always better, but when you are looking for torque, it normally is.
Angesichts der geringen Produktion von TM ist eine größere nicht immer besser, aber wenn Sie nach Drehmoment suchen, ist dies normalerweise der Fall.

Wir lieben die Art und Weise, wie TMs Ecke ist. Obwohl der TM eine ziemlich hohe Sitzhöhe hat, kann er in den engen Sachen herunterfallen und schmutzig werden. Was TMs in der Handling-Abteilung immer zurückgehalten hat, ist nicht die Rahmengeometrie. Es ist das Fahrwerks-Setup. Obwohl TMs mit Kayaba SSS-Vorderradgabeln auf Lager sind, funktionieren sie nicht wie die Yamaha-Version von SSS. Um dieses Problem zu beheben, schickte Ralf das Fahrwerk des 300MX an GPM Performance in Ubach Palenberg, Deutschland, um es erneut zu ventilieren. Angesichts der Nähe von TM USA zu allen bekannten Federungsunternehmen von SoCal mag dies eine seltsame Wahl sein, aber für Ralf war dies sinnvoll. GPM-Besitzer Philip Maassen ist vor einigen Jahren für das niederländische TM-Team gefahren und arbeitet derzeit an seinem Master-Abschluss in Ingenieurwissenschaften. Am wichtigsten für Ralf Schmidt war jedoch, dass Philip diesen Winter nach Kalifornien kam, um auf denselben Strecken zu fahren, auf denen Ralf Rennen fährt. Die Referenzen und Erfahrungen von Philip gaben Ralf das Vertrauen, dass GPM die beste Wahl für das Setup des 300MX war.

Wie hat es sich angefühlt? Insgesamt war es sehr gut, aber da Ralf größer und schwerer als der durchschnittliche Rennfahrer ist, war es für unsere Tierarzt-Testfahrer etwas steif, aber perfekt für die schnellen Profis. Das Ventil fühlte sich richtig an, und mit kaum mehr als einer Änderung der Ölhöhe hätten wir die Gabeln für eine größere Anzahl von Fahrern einsetzen können. Wir erwarten nicht, dass Sie Ihre Sperre nach Ubach Palenberg schicken, aber wir mögen die
Synergie der Geschichte.

Dies ist das erste TM-Projektrad, das es gibt MXA hat jemals getestet. Während wir im Laufe der Jahre viele TMs getestet haben, haben wir uns immer auf die Lagermaschine und ihre Stärken und Schwächen konzentriert. Es war schön, endlich einen zu fahren, bei dem alle Falten ausgebügelt waren. Weitere Informationen zum TM 300MX von Ralf Schmidt, einschließlich einer Liste von Crossover-Teilen anderer Marken, die auf ein TM passen, finden Sie unter www.tmracing-usa.com.

Mehr interessante Produkte: