ZWEI-TAKT-DIENSTAG | 2006 TM 125MX ZWEI-HUB

Dies ist ein archivierter 2006 TM125MX  MXA Test aus der November 2005 Ausgabe des Motocross Action Magazine. Bekomm dein MXA-Abonnement registrierung.

TM, der italienische Fahrradhersteller, gibt es schon seit vielen Jahren und ihr Anspruch auf Ruhm (was die Marketingstrategie betrifft) ist, dass sie der einzige Hersteller sind, der der Öffentlichkeit ein vollwertiges Werksrad anbietet. Die Amerikaner haben noch nie ein Team TM-Werksrad gesehen, deshalb müssen wir sie beim Wort nehmen. Es gibt keine TMs, die gegen die AMA Nationals fahren, weil sie ihre Motorräder nie homologiert haben (was das strenge Regime beinhaltet, einen Scheck an die AMA zu schreiben). Nun, das stimmt nicht. Vor einigen Jahren erschien TM bei einem AMA National und meldete mehrere Fahrer an. Keine Tricks. Keine List. Sie füllten die Eintragungslücken aus und die AMA akzeptierte ihre Einträge. Erst nach dem Rennen erkannte die AMA, dass sie illegalen Motorrädern erlaubt hatten, einen National zu fahren. Wie ist es passiert? Die AMA glaubte, dass die TM-Fahrer auf KTMs waren, aber dass sie es falsch geschrieben hatten.

Da wir kein Works TM zum Vergleich mit unserem Testrad haben, gehen wir davon aus, dass es sich um ein Werksrad handelt. Wir wissen, dass unser 2006 TM 125MX der einzige in den USA ist. Woher wissen wir? Der Importeur zeigte uns die Protokolle seines Zolls.

F: IST DER 2006 TM 125MX SCHNELL?

A: Wetten Sie? Dieser italienische Zweitaktmotor atmet Feuer. Da der Motor jedoch auf einer Technologie basiert, die sich bei den Kart-Weltmeisterschaften bewährt hat, ist es am schwierigsten, ihn auf dem Rohr zu halten. Dies ist ein Mid-and-Up-Motor im wahrsten Sinne des Wortes. Es hat keinen Boden und sehr wenig Überdrehzahl. Es ist eine Waffe und ein Powerband. Jeder MXA Der Testfahrer hatte eine einfache Strategie: Den Motor abstellen, bis die Hunde heulen, und dann einen anderen Gang einlegen. Sobald Sie den Drilldown erhalten haben, werden Sie mit reichlich Kraft belohnt. Zu Vergleichszwecken ist dies der beste TM 125MX-Motor, den wir je gefahren sind (schockierenderweise sind wir in der Vergangenheit mehr als ein paar 125 TM gefahren). Der Motor wurde gegenüber früheren Modellen verbessert und ist einfacher zu fahren.

2006 TM 125MX dirt bike

F: WO GLÄNZT DER 2006 TM125 MOTOR?

A: Unsere besten Ergebnisse mit dem TM 125MX wurden auf Strecken mit mittlerem Schmutz oder hartem Lehm erzielt. Bei extrem weichen Temperaturen war es schwierig, die Drehzahl aufrechtzuerhalten. Dies ist ein Slam, bam, danke Ma'am Powerband. Es erinnert sehr an die alte Schule, 125 Zweitakte der frühen 90er Jahre, als Sie das Getriebe mit dem Fuß rührten, während Sie auf dem Gas saugten. Wenn entweder Gliedmaßen, Fuß oder Arm nicht mehr synchron sind, müssen Sie es wieder am Rohr festhalten.
Trotzdem waren wir angenehm überrascht von der Leistung des Motors. Es hatte nicht die Kraft der 2006 Yamaha YZ125 oder das Knurren des Kawasaki KX125, aber es hatte einen soliden Treffer und einen berauschenden Ansturm.

2006 TM 125MX dirt bike engine

F: Wie gut verschiebt es sich?

A: In früheren TM-Tests haben wir mehr mit dem Getriebe als mit dem Leistungsband gekämpft. Das 2006 TM125 Getriebe ist sprunghaft besser als in der Vergangenheit. Auf alle unsere früheren TM-Tests Wir waren der Meinung, dass es am besten ist, auf Nummer sicher zu gehen und ein wenig zu hacken, bevor wir den nächsten Gang einlegen. Das 2006er Getriebe war nicht so empfindlich. Sie könnten es nicht nur von Gang zu Gang zuschlagen, sondern es würde auch nicht hängen bleiben, wenn Sie den Motor überdrehen würden.

F: Wie gut waren die Gabeln von OHLINS?

A: Zu weich für ernsthafte Rennen. Wenn wir etwas Größeres als eine Bonbonverpackung treffen würden, würden die Gabeln den Fahrer erschüttern. Das vordere Ende benötigt steifere Gabelfedern und eine höhere Ölhöhe, um alles zu bewältigen, was über Kurzstreckenrennen hinausgeht. Die 48-mm-Ohlins-Gabeln des TM tauchten beim Bremsen ab, hingen beim Beschleunigen herunter und ka-boingten über Sprünge.

Wir glauben nicht, dass die Dämpfung das Problem ist. Die Gabeln hatten einen ziemlich fließenden Hub an den Unebenheiten, mit denen die Feder umgehen konnte, und sie schien einen ziemlich guten Einstellbereich zu haben. Leider kann das Drehen von Kompressionsklickern das Gesamtgefühl nicht fester machen - sie wirken sich nur auf die letzten drei oder vier Zoll des Federwegs aus.

2006 TM 125MX dirt bike forks

F: Wie steht es mit dem OHLINS-Schock?

A: Haben Sie jemals Dr. Jekyll und Mr. Hyde gelesen? Dr. Jekyll war der gute Arzt und Mr. Hyde war sein böses Alter Ego. So haben wir uns über das Fahrwerk des TM 125MX gefühlt. Der Ohlins-Schock ist Dr. Jekyll, während die Ohlins-Gabeln Mr. Hyde sind. Es ist eine Schande, dass der Stoßdämpfer und die Gabeln nicht zusammen ein wunderbar aufgehängtes Fahrrad schaffen konnten, aber der Ohlins-Stoßdämpfer ist in jeder Hinsicht wahre Schönheit. Es macht genau das, was es tun soll, und es sieht Hightech aus (für diejenigen unter Ihnen, die beim Anblick technologischer Schönheit sabbern). Der schwedische Schock erhält in unserem Buch ein A +.

F: WIE GEHT DER TM 125MX?

A: Um ehrlich zu sein, sobald Sie sich an die weichen Gabeln und das erforderliche Übersteuern gewöhnt haben, funktioniert es recht gut. Versteh uns nicht falsch, es ist nichts, worüber man nach Hause schreiben kann, aber es ist akzeptabel. Es gibt eine Einschränkung. Wenn der TM seinem italienischen Erbe treu bleibt, wird dieses Übersteuern schnell zu Untersteuern, sobald Sie die Gabeln versteifen.

2006 TM 125MX dirt bike

Wie bei den meisten 125 Zweitakten ist der TM ein Hecklenker. Sie tauchen nicht mit dem Vorderrad in die Kurve ein, sondern springen durch die Kurve, indem Sie vom sich drehenden Hinterrad abschwenken.

F: WIE FUNKTIONIERT DIE HYDRAULISCHE KUPPLUNG?

A: Zunächst einmal lieben wir die Magura-Hydraulikkupplung von KTM. Die AJP-Hydraulikkupplung von TM ließ jedoch zu wünschen übrig. Das Ziehen der hydraulischen Kupplung des TM fühlte sich an, als würde man ein Gummiband dehnen - ein trockenes, verrottetes Gummiband. Wir haben die Magura-Kupplung verkauft, aber der AJP des TM war schlecht. Die Kupplung benötigt stärkere Federn, ein besseres Gefühl und eine höhere Zuverlässigkeit. Nach nur zwei Fahrten war die Kupplung matschig. Magura, wo bist du?

F: Was haben wir gehasst?

A: Die Hassliste:
(1) Leistungsband: Vielleicht kann der Zweitakt in einer Viertakt-Welt nur am Leben bleiben, wenn er hyperkinetischer wird. härter schlagen, schneller drehen und viel Stepptanz auf dem Schalthebel erfordern. Das TM kam jedoch zu spät und blieb nicht lange genug, um die Arbeit angenehm zu gestalten.
(2) Gabeln: Anscheinend waren die Gabeln von TM für Feldrennen ausgelegt.
(3) Kupplung: Wir haben nie eine hydraulische Kupplung getroffen, die wir nicht mochten - bis wir die TM 125MX-Kupplung ausprobiert haben.
(4) Handhabung: Wären Sie bereit, Übersteuern gegen Untersteuern zu tauschen?
(5) Rahmendesign: TM hat einen Stahlrahmen. Es ist zu viel. Zu viel Schlauch. Zu viel Stahl. Zu viel Gewicht.

2006 TM 125MX dirt bike

F: Was haben wir gemocht?

A: Die Like-Liste:
(1) Zubehör: TM behauptet, die einzigen "Werks" -Räder herzustellen, die Sie kaufen können. Sie haben sicherlich viel Mühe darauf verwendet, dass der 125er fantastisch aussieht. Dies ist so nah an einem handgefertigten Motorrad, wie Sie es jemals auf einem Ausstellungsraum finden werden. CNC-bearbeitete Teile sind überall. Die Naben sind Kunstwerke und das Fahrrad strotzt vor Trickteilen.
(2) Hinterradbremse: Anfangs war die Hinterradbremse etwas gewöhnungsbedürftig, weil sie extrem empfindlich war, aber nach ein paar Runden wollten wir es nicht anders.
(3) Reifen: TM stattete den 125MX mit Pirelli MT32 aus, was gut zur Persönlichkeit des Motors passte. Gute Wahl für weiches Gelände - nicht so gut für hartes Pack.

2006 TM 125MX dirt bike rear brake

F: WAS DENKEN WIR WIRKLICH?

A: Wenn Sie einen 2006 TM125 sehen, der hinten in einem LKW festgebunden ist, der die Autobahn entlang fährt, hupen Sie uns zu und winken Sie uns zu. Wir haben den einzigen. Und wenn TM nicht die grundlegendsten Fehler behebt, wird dies wahrscheinlich auch so bleiben.

Mehr interessante Produkte: