ZWEI-TAKT-DIENSTAG: DIE JAPANISCHEN SPIONFOTOS DES YZ2005 125

engine-ice-11

2005-yz250-199Dieses Spionagefoto des Aluminiumrahmens YZ125 erschien Ende 2003. Ungefähr ein Jahr bevor der Aluminiumrahmen YZ2005 125 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und in den Ausstellungsraum gebracht wurde. 

Bei den All Japan Nationals finden Sie die größten Geheimnisse der Hersteller, wenn Sie genau hinsehen. Die japanischen Hersteller scheinen alle ihre Teile und neuen Modelle vor der Produktion zu testen. Das Problem ist, dass es nicht lange dauert, bis jemand das streng geheime Teil oder Fahrrad erkennt und ein Bild davon macht, um es für die Welt zu nutzen.

2005-yz250-200Der Prototyp des YZ125-Motors war fast eine Nachbildung des Motors, der 2005 in Produktion ging. Der Motor war 4 Pfund leichter als der YZ2004-Motor von 125. 

Im Jahr 2003 befand sich Yamaha in der Endphase des Tests des Aluminiumrahmens YZ125. Shinobu Idehara, einer ihrer Factory Yamaha-Fahrer, war der Glückliche, der das Prototyp-Bike testen durfte. Yamaha versuchte, das Fahrrad zu verkleiden, indem der Rahmen in der gleichen Farbe blau wie der Stahlrahmen YZ125 lackiert und die gleichen Grafiken wie beim Serienmodell von 2004 verwendet wurden.

Als dieses Spionagefoto durchgesickert war, bemerkte die Öffentlichkeit, dass der Rahmen anders war und viele Leute dachten, es sei Aluminium, obwohl niemand sicher sein konnte, bis das Fahrrad über ein Jahr später veröffentlicht wurde.

2005-yz250-387Hier ist der 2004 Yz125. Können Sie auf die Unterschiede zwischen dem Spionagefoto und diesem Fahrrad hinweisen?

 


Engine ICE

Mehr interessante Produkte: