2021 MXA SHOOTOUT: HONDA CRF450 VS. HUSQVARNA FC450

2021 HONDA CRF450 VS 2021 HUSQVARNA FC450

2021 MXA SHOOTOUT: HONDA CRF450 VS. HUSQVARNA FC450

MXA Testfahrer sind zuerst Motorradrennfahrer und dann Zeitschriftenredakteure. Wir leben und atmen Motocross-Bikes und haben seit unserer Kindheit. Alltagsmenschen fragen uns: „Was ist besser? Marke X oder Marke Y? " Die Antwort auf diese Frage ist ein Dilemma. Es ist schwer zu sagen, weil wir nicht viel über den Fragesteller wissen. Ist er schnell oder langsam? Dreht oder grunzt er gerne einen Motor? Fährt er Rennen oder spielt er Reiten? Die Antworten machen einen großen Unterschied darin, wie wir reagieren würden. Woher wissen wir? weil MXA Testfahrer entscheiden sich nicht immer für das Rennen MXA Shootout-Gewinner, obwohl sie es gewählt haben, um zu gewinnen. Sie wissen vielleicht aus tiefstem Herzen, dass Brand X das beste Allround-Bike ist, aber aufgrund ihres Stils, ihrer Geschwindigkeit, ihres Gebrauchs und ihrer Fitness bevorzugen sie Brand Y. 

The MXA Die Wrackcrew wollte die Verwirrung in der Shootout-Saison 2021 etwas beseitigen, indem sie zwei der beliebtesten Motorräder gleichzeitig verglich, anstatt sechs oder sieben Fahrradvergleiche durchzuführen. Diesen Monat, MXA stellt den 2021 Honda CRF450 gegen den 2021 Husqvarna FC450. Beide Motorräder haben Stärken und Schwächen, aber die Schwäche eines Fahrrads kann eine Stärke für einen anderen Fahrer sein. Nach Hunderten von Runden, unzähligen Gallonen Benzin und späten Stunden in der Werkstatt hat die MXA Die Wrackcrew möchte die Unterschiede zwischen CRF450 und FC450 genau definieren.

2021 HUSQVARNA FC450 UPDATES

Hier ist die kurze Liste der 2021 Husqvarna FC450-Updates.

Die grundlegenden Änderungen für 2021 waren neue Grafiken, neue Karten, Dunlop MX33-Reifen (anstelle der letztjährigen MX3S-Reifen), ein weniger griffiger Sitzbezug, eine steifere Stoßfeder und eine überarbeitete Verbindung mit steigender Geschwindigkeit. Vergessen Sie diese Änderungen jedoch, da die wichtigsten Änderungen an der WP-Federung liegen. Für das Jahr 2021 haben die Ingenieure von Husqvarna etwas getan, wonach die Verbraucher seit Jahren gefragt haben. Sie senkten das Fahrrad vorne und hinten. Dies wurde erreicht, indem das Ventil- und Luftfedersystem in den Gabeln komplett neu gestaltet und dem hinteren Stoßdämpfer längere Verbindungsarme und eine neue Kurbel hinzugefügt wurden. Der 2021 Husky FC450 ist vorne 10 mm tiefer und hinten sogar 25 mm tiefer. Noch wichtiger ist, dass das brandneue Ventilsystem von WP jede Beschwerde behandelt, die Fahrer über frühere Luftgabeln hatten. 

2021 HONDA CRF450 VS 2021 HUSQVARNA FC450

2021 HONDA CRF450 UPDATES

Hier ist die kurze Liste der 2021 Honda CRF450-Updates.

Am Ende seines vierjährigen CRF450-Produktionszyklus (2017-2020) baute Honda für 2021 ein völlig neues Fahrrad. Die wichtigsten Highlights sind ein Mittelanschlusskopf, eine einseitige Abgasanlage, ein verstärkter Auto-Decomp-Mechanismus und eine Achtplatte Hydraulikkupplung, größere Airbox, kleinere Kraftstoffpumpe, nach unten abgewinkelte Einspritzdüse, steilerer Kopfwinkel (0.5 Grad), flexiblerer Rahmen (20 Prozent weniger Seitensteifigkeit), Gewichtsreduzierung von 5 Pfund, schmalere Karosserie, 5 mm längere Gabeln, mehr elastische obere Gabelbrücken, neue Karten und eine völlig neue Ästhetik.

2021 HUSQVARNA FC450 POWERBAND USABILITY

Der 2021 Husqvarna FC450 Motor liefert ein phänomenal nutzbares Leistungsband. Der FC450 bleibt seinem ursprünglichen Charakter treu und ist super handlich, vollständig angeschlossen und vollständig auf das Chassis abgestimmt. Jeder MXA Testfahrer, Pro, Intermediate, Novice und Vet verliebten sich in das 2021 Husqvarna Powerband. Es war unglaublich einfach zu fahren. Sie brauchten nur ein Rennen, um zu erkennen, dass das freundliche und sanftere Husqvarna-Powerband es ihnen ermöglichte, härter zu fahren, schneller Gas zu geben und aggressiver in den engen Dingen zu sein. Die Leistung ist so gut moduliert, dass es nirgendwo auf der Kurve Rülpsen, Spannungsspitzen oder abrupte Treffer gibt. Es ist einfach, schnell zu fahren, wenn das Fahrrad, das Sie fahren, Sie nicht bekämpft. Überraschenderweise geht es beim 2021 Husqvarna FC450 für ein Fahrrad mit viel Leistung nicht so sehr um rohen Schub, sondern um das ultimative Gefühl von Gas bis Hinterrad. Die Leistung des FC450 täuscht. Es liefert seine Kraft auf eine Weise, die sich langsam anfühlt, aber in Wahrheit sehr schnell ist.

2021 Honda CRF450 vs Husqvarna FC450 SHOOTOUT-2

2021 HONDA CRF450 POWERBAND USABILITY

In den letzten vier Jahren war Hondas Kraftübertragung unberechenbar, überwältigend und, ehrlich gesagt, schnell beängstigend. Es ist nicht so, dass es zu viel Leistung erzeugt hat, sondern nur, dass es diese Leistung auf eine Weise geliefert hat, die das Chassis verärgert - zum Teil, weil die Leistung zu stark getroffen wurde, und zum Teil, weil das CRF450-Chassis zu steif war. Nicht so im Jahr 2021. Vorbei ist der augenblickliche Ansturm von Hondas explosiver Kraft. Jeder MXA Der Testfahrer liebte das Powerband 2021 CRF450 ebenso wie den Nitroglycerin-Power-Stil des Jahres 2020. Honda trat einen Schritt zurück von maximaler Leistung und einen Schritt vorwärts in Richtung maximaler Benutzerfreundlichkeit. Im Gegensatz zu den Hypermotoren der letzten Jahre ist der 2021-Motor raffinierter und weniger aggressiv. Es hat ein lineares Leistungsband, das seinen Schub stetig von ganz unten nach unten aufbaut. 

Wenn wir den 2021 Honda CRF450 mit einem anderen Motor auf der Strecke vergleichen würden, wäre es der 2021 KTM 450SXF. Das österreichische Fahrrad hat die ultimative lineare Crescendo-Kraft. Kein Stromstoß, nur ein zunehmender Strom nutzbarer Energie, der sich mit jeder Drehzahl aufbaut. Genau so fühlt sich das Honda Powerband an.

Der Honda CRF450 Motor hat einen Fehler. Wenn der 2021 CRF450 an die Händler geliefert und an die Verbraucher verkauft wird, stolpert er bei niedrigen Drehzahlen, neigt dazu, beim Verlassen enger Ecken, Schnupfen und Puffen bei kleinen Drosselklappeneinstellungen zu flammen, und läuft im Leerlauf durcheinander. Dies ist ein sehr irritierender Mapping-Fehler, der jedoch nicht jeden Testfahrer gleich betraf. Fahrer, die die Kupplung in den Kurven benutzten, konnten darüber springen. Fahrer, die mit etwas Saft durch die Kurven rollten, sagten, dass es sie nicht störte, und natürlich jammerten Fahrer, die ihre Lager-Blackboxen verschickten, um die Karten 2 und 3 zu ändern, überhaupt nicht. Glücklicherweise kündigte Honda fast fünf Monate nach der Veröffentlichung des 2021 CRF450 einen Mapping-Fix an, der kostenlos bei Ihrem örtlichen Honda-Händler durchgeführt wird. Wir haben die neuen Karten ausprobiert und sie sind eine große Verbesserung.

Der 2021 Husqvarna FC450 Motor ist so unglaublich einfach zu fahren, dass er Sie dazu drängt, schneller zu fahren. Sie können früher Gas geben, länger dran bleiben und es besser angeschlossen halten. Das größte Merkmal ist, dass es sich langsam anfühlt, aber täuschend schnell ist. Der Husqvarna leistet mehr PS, nicht viel mehr, aber mehr ist noch mehr.

FC450 HYDRAULIKKUPPLUNG GEGEN CRF450 HYDRAULIKKUPPLUNG

Dies ist kein Wettbewerb. Die hydraulische Kupplung von Husqvarna wurde im Laufe der Jahre weiterentwickelt und konnte auf alle Entwicklungsarbeiten zurückgreifen, die sein KTM-Bruder in den letzten 20 Jahren durchgeführt hat. Buchstäblich jeder Aspekt der KTM / Husqvarna-Kupplung ist einwandfrei. Es ist die einzige Kupplung mit einem CNC-gefrästen Stahlkorb (bei dem das Primärzahnrad in den Korb gefräst ist, anstatt wie bei den anderen Marken angenietet zu werden). Es ist so kugelsicher wie eine Kupplung dank seiner Belleville-Unterlegscheiben-Kupplungsfeder, die im Gegensatz zu Kupplungen mit fünf oder sechs Schraubenfedern den gleichen Druck auf die Druckplatte der Kupplung ausübt. Darüber hinaus bietet die KTM / Husky-Kupplung die einzigartige Fähigkeit, das Ziehen zu erleichtern, je weiter Sie daran ziehen. Die Ingenieure von Husqvarna bevorzugen das weichere Gefühl der Magura-Hydraulik gegenüber dem „Pop“ -Gefühl des Brembo, aber die Gesamtleistung ist identisch.

Honda verdient Anerkennung für die Überarbeitung einer früheren Old-School-Kupplung mit einem schmalen Modulationsfenster. Für das Jahr 2021 erhält die Honda-Kupplung sechs Federn, acht Platten, keine Ruckelfeder, hydraulische Betätigung, ein großes Bedienfenster und eine um 27 Prozent größere Kapazität. Es ist besser als es war, hat aber noch einiges zu tun, um die Husky-Kupplung einzuholen. Unsere größte Beschwerde war, dass die Kupplung immer noch eingerückt war, als wir den Kupplungshebel einzogen, bis er die beiden verbleibenden Finger am Griff traf. Es würde bei niedriger Geschwindigkeit kriechen und die Kupplungsscheiben bei hohen Geschwindigkeiten verbrennen. Wir hatten das gleiche Problem bei unserem Kawasaki KX450 und haben es durch Umschalten auf einen speziellen ARC-Hebel behoben. Wir haben jetzt auch einen ARC-Hebel an unserem CRF450.

Jeder MXA-Testfahrer liebte das Honda-Leistungsband 2021 ebenso wie die explosiven Motoren der CRF2019 2020-450. Vorbei ist der harte Schlag, der das starre Chassis von Honda verärgert hat, und an seiner Stelle befindet sich ein ultra-überschaubares KTM 450SXF-Klon-Powerband (sobald Ihr Händler das Mapping repariert hat).

LAGER WP GABELN GEGEN LAGER SHOWA GABELN

Wir bezweifeln, dass viele Menschen die Tatsache akzeptieren werden, dass die WP XACT-Luftgabeln des Husqvarna FC2021 von 450 besser sind als die 49-mm-Showa-Schraubenfedergabeln von Honda, aber sie sind es. Es stellt sich heraus, dass die Luftgabeln von WP für 2021 großartig sind und die Honda Showa-Gabeln für 2021 schrecklich. 

2021 FC450 WP XACT Gabeln. Die 2021 Husqvarna XACT Luftgabeln sind ein großer Fortschritt für WP. Alle internen Modifikationen, die sie für 2021 vorgenommen haben, sollen den Hub flüssiger machen, Druckspitzen reduzieren, überschüssigen Öldruck ablassen und die Auswirkungen der hyperprogressiven Federrate einer Luftgabel am Ende des Hubs verringern. Sie vermitteln das Gefühl einer Schraubenfedergabel und behalten gleichzeitig die Vorteile einer Luftgabel bei. Dies sind wirklich gute Gabeln für Fahrer, die wissen, wie man sie einstellt.

Wir glauben, dass WP bei seiner Gabelleistung für 2021 große Fortschritte gemacht hat. Ein Besitzer mit Schinkenfäusten kann jedoch leicht die Leistung der Gabel beeinträchtigen, indem er die Arbeitsbelastung nicht zwischen dem Luftdruck der Gabel und ihren dämpfenden Klickern ausgleicht. Zu viele Fahrer nehmen Dämpfungseinstellungen vor, indem sie den Luftdruck ändern. Das macht keinen Sinn. Sobald Sie den richtigen Luftdruck für Ihr Gewicht und Ihre Geschwindigkeit gefunden haben, sollten Sie alle Einstellungen mit den Clickern vornehmen. Wenn Sie sich nie die Zeit nehmen, Ihren richtigen Luftdruck zu finden, werden Sie Ihre WP-Gabeln niemals mit den Clickern reparieren.

2021 CRF450 Showa Gabeln. Wie diese Gabeln aus Hondas Pre-Pro-Testprogramm herausgekommen sind, ist ein völliges Rätsel. Dies ist eine schwarze Markierung bei jedem Honda-Testfahrer, der diese Gabeln gefahren ist und sich nicht sofort beim Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung beschwert hat. Die CRF450-Gabeln sind nicht nur für ihre Serienausstattung untergefedert, sie sind auch so unterdämpft, dass in der Mitte des Hubs keine ausreichende Druckdämpfung erfolgt. Sie tauchen über jede Beule, die größer als ein Snickers-Wrapper ist (es sei denn, Sie sind ein Leichtgewicht). Dies sind die schlechtesten Seriengabeln des Jahres 2021. Die Federungsgurus werden dank Hondas Gabelfehlern ein Bündel bilden. Sie sollten diese Kosten zum Einzelhandelspreis hinzufügen. Wenn Sie sie nur auf die kostengünstigste Weise reparieren möchten, ersetzen Sie eine der 5.0 N / mm-Gabelfedern durch eine optionale 5.2 N / mm-Feder. Die steifere Feder fügt die Druckdämpfung des armen Mannes hinzu (und nimmt etwas Zugstufendämpfung weg). Wenn Sie sehr schnell sind, gehen Sie zu zwei 5.2 N / mm Gabelfedern. Die wahre Lösung besteht darin, die Federn mit 5.0 N / mm in den Gabeln zu belassen und die Dämpfung neu einstellen zu lassen.

2021 HUSQVARNA FC450

CRF450 SCHOCK GEGEN FC450 SCHOCK

Es scheint offensichtlich, dass Honda die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten an der Federung nie abgeschlossen hat. In der Zwischenzeit hat Husqvarna die Vorder- und Hinterradaufhängung auf den neuesten Stand gebracht. 

Husqvarna WP Schock. Erstens sind die 2021 Husqvarna Stoßdämpferarme länger. Diese Änderung verringert die Sitzhöhe und erhöht den Startpunkt der Anstiegsrate des Stoßdämpfers in der Kurve. Paradoxerweise wollte Husqvarna nicht, dass die Anstiegsrate an einem steiferen Punkt der Kurve beginnt, und so entwickelten die Ingenieure eine neue Kurbel, die den Startpunkt wieder auf den vorherigen Stand brachte. Da sie jedoch die Länge des Verbindungsarms änderten, mussten sie die Federrate von 42 N / mm auf 45 N / mm erhöhen. Husqvarna hob auch die Dichtungskopfkappe des Stoßdämpfers um 6 mm an, um den Federweg der Stoßdämpferwelle zu begrenzen, damit der Hinterreifen nicht auf den hinteren Kotflügel trifft. Das Beste ist, dass ein Fahrer mit beiden Füßen auf dem Boden auf der Startlinie sitzen kann, da er die Federung 2021 Husqvarna FC250, FC350 und FC450 vorne und hinten verkürzt hat.

Hondas Showa-Schock. Letztes Jahr haben wir den Durchhang des CRF450-Stoßdämpfers bei 108 mm gefahren, um das Chassis auszugleichen, aber als wir den Durchhang des CRF2021 450 fallen ließen, widerstand der Stoßdämpfer ihm. Es stellt sich heraus, dass Honda die Stoßfeder mit 56 N / mm im letzten Jahr gegen eine Feder mit 54 N / mm ausgetauscht hat. Die weichere Feder war in Kombination mit einem besonders geringen Durchhang eine schlechte Kombination. Der beste Durchhang im Rennen war 100 mm bis 105 mm, da er den Schock daran hinderte, sich zu wälzen und sich während des gesamten Hubs bühnig zu fühlen.

Wie immer lieferte der Honda ein aus dem Gleichgewicht geratenes Gefühl bei der Serienausstattung. Wir haben uns entschieden, ab 56 wieder auf die 2020 N / mm-Feder zurückzugreifen. Dadurch konnte der langsame Kompressionsklicker etwas weniger verwendet werden, während gleichzeitig mehr Rückprall eingespeist wurde. Der hintere Stoßdämpfer CRF450 funktioniert gut bei niedrigen Geschwindigkeiten und in Stoßgrößen, die ihn nicht sehr belasten. Aber sobald Sie den Schock hart drücken, wird er auf der Rückseite von Unebenheiten, Sprüngen und Hoppla herausspringen. Schlimmer noch, es tritt in quadratische Unebenheiten. 

Die Honda-Gabeln 2021 haben, selbst wenn sie mit steiferen Federn aus der Fabrik gekommen waren, keine ausreichende Dämpfung für ein so schweres Fahrrad. Und der Dämpfer ist zu weich für den typischen 450er.

HANDHABUNG - JA & NEIN 

Der Husqvarna FC450 gewinnt leicht die Handling-Kategorie. Die abgesenkte 2021 Husqvarna FC450-Schiene durch Ecken fühlt sich zwischen Ihren Beinen viel kleiner an und ermöglicht es dem Körper-Englisch, mehr Wirkung zu erzielen. Der FC450 lässt sich besser handhaben - und das ist das erste, was jeder tut MXA Testfahrer schwärmte nach seiner ersten Probefahrt herum. Früher war es ein tolles Fahrrad, aber jetzt ist es besser.

Sie könnten skeptisch sein, dass der 2021 Husqvarna so viel besser zurechtkommt, wenn es keine Änderungen des Kopfwinkels, der Spur oder des Radstands gibt. Wenn Sie jedoch die 10 mm kürzeren Gabeln, die in den Gabelbrücken auf und ab geschoben werden können, zur niedrigen Heckhöhe hinzufügen, erhalten Sie ein Fahrrad, das mehr als einen Zoll niedriger ist als 2020. Motocross-Motorräder sind es zu groß, aber endlich hat ein Motorradhersteller etwas dagegen unternommen.

Der Husky ist agil. Es profitiert von 9 Pfund leichter als der Honda CRF450. Es profitiert von einem Chromolystahlrahmen, der Biegeeigenschaften aufweist, die für von Delta-Box abgeleitete Aluminiumrahmen nicht möglich sind. Es profitiert auch von seinem vollständig angeschlossenen Leistungsband, das es dem FC450 erleichtert, sich auf der Strecke zu bewegen. Es macht das Auswählen von Linien zum Kinderspiel. Es hat einen virtuosen Touch beim Einlenken und hebt und driftet nicht beim Kurvenausgang. Und das Beste ist, dass dies ein fehlerverzeihendes Chassis ist, das Fehler nicht so streng bestraft wie andere Motorräder.

Das Handling des 2021 Honda CRF450 wird durch die unbestreitbare Tatsache behindert, dass Motorraddesignabteilungen über einen inhärenten genetischen DNA-Strang verfügen, der dafür sorgt, dass alle neuen Motorräder eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit ihren alten Motorrädern aufweisen. Das konservativere Powerband, der flexiblere Rahmen und die perfekte Ergonomie des Honda CRF2021 von 450 machen jeden treuen Honda CRF450 zu einem glücklichen Camper. Es ist an der Abzweigung, wo das Chassis des Honda seine Auszeichnungen verdient; Es ist jedoch möglich, zu viel Gutes zu bekommen. Aus einem unbekannten Grund haben die Ingenieure von Honda den Kopfwinkel um 0.5 Grad geglättet, ohne sich Gedanken über die berüchtigten Probleme mit dem Kopfschütteln des CRF450 bei Geschwindigkeit oder seiner übermäßig weichen Dämpfung zu machen.

Der 2021 CRF450-Rahmen ist in vielerlei Hinsicht besser, aber sein Aufbau ist fraglich. Wenn Sie den steileren Kopfwinkel mit den weichen Gabeln und der überaktiven Nickbewegung kombinieren, erhalten Sie ein Fahrrad, das taucht. Der übermäßige Tauchgang steilt den Kopfwinkel weit über den gesunden Menschenverstand hinaus. Dadurch wird der Vorderreifen des CRF450 so fest am Boden befestigt, dass der Rahmen in der Mitte angelenkt ist und das hintere Ende herausragt. Es ist ein wenig beunruhigend, wenn Sie feststellen, dass Ihr Motocross-Fahrrad durch jede flache Ecke verschmutzt ist.

2021 HONDA CRF450 VS 2021 HUSQVARNA FC450

DIE WAAGEN DER WAHRHEIT

Der 2021 Husqvarna FC450 kommt mit 224 Pfund ohne Kraftstoff im Tank auf die Waage. Der Honda CRF450 wiegt 233 Pfund. Der Honda verlor von 5 bis 2020 2021 Pfund, ist aber immer noch 9 Pfund schwerer als der Husqvarna.

BREMSEN, DIE SIE AUFZIEHEN

Eines Tages werden die Nissan-Bremsen aller vier japanischen 450er die Geheimnisse kennenlernen, die Brembo seit Jahren kennt. Bis dahin sind wir froh, dass Yamaha, Honda und Kawasaki an der Verbesserung ihrer Bremssysteme arbeiten, aber sie sind noch nicht einmal in der Nähe der Brembo-Leistung.

2021 HONDA CRF450-43_e

DAS BESTE AUS…

Honda CRF450: Der Honda CRF9599 im Wert von 2021 bis 450 US-Dollar verfügt über einen hervorragenden Motor (wenn das Mapping-Problem behoben ist), hervorragende Ergonomie, ein einseitiges Auspuffrohr, das den CRF450 an den Hüften um 70 mm schmaler macht, Druckknopf-Mapping und Traktionskontrolle (Startkontrolle ist ein wenig seltsam), erstaunliche Genauigkeit beim Einlenken, Schockklicker auf der rechten Seite des Fahrrads und ein Titan-Gastank (und dieses Jahr können Sie den Ti sehen). 

Husqvarna FC450: Der $ 10,099 2021 Husqvarna hat ein unglaubliches Handling, ist leicht, hat die beste Hydraulikkupplung, die stärksten Bremsen, eine hervorragende Federung, einen kinderleichten Luftfilterkäfig, einstellbare Drosselklappen, keine dramatische Leistung, zwei verwendbare Karten (die mit Traktion kombiniert werden können) Kontrolle) und ist das einzige Motocross-Fahrrad, das ein Fahrer unter 5-Fuß-9 den Boden berühren kann.

DAS SCHLECHTESTE VON…

Honda CRF450: Das schäbig laufende Mapping bei niedrigen Drehzahlen ist ein Fauxpas, den Honda in seiner guten alten Zeit für den Verbraucher repariert hat. Andere fragwürdige Entscheidungen sind das Fehlen einer Druckdämpfung in der Gabel, eine weiche Stoßfeder, eine Tendenz zur Überhitzung, ein seltsamer umgedrehter Luftfilter, ein komplizierter Kartenschalter (mit 11 verschiedenen Einstellungen), eine irritierende Lücke zwischen dem zweiten und dritten Gang und a Kupplung, die Sie ziehen müssen, bis sie den Griff berührt, um sich zu lösen (was bedeutet, dass Sie den Griff loslassen müssen). Der 2021 ist ein Modell für das erste Jahr; Dies wird im zweiten und dritten Jahr ein viel besseres Fahrrad sein - erwarten Sie neue Kartierungen und überarbeitete Federungseinstellungen.

Husqvarna FC450: Es ist nicht unheimlich schnell, wenn das Ihr Boot schwimmt. Der Verkaufspreis liegt um 500 USD über dem Preis von CRF450. Wenn Sie nach einem Fahrrad suchen, das hart trifft, müssen Sie woanders suchen. Dies ist kein Fahrrad für Hammerköpfe. Es funktioniert am besten, wenn es von einem Fahrer, der weiß, wie man fließt, frei laufen darf.

UND DER GEWINNER IST…

Husqvarna. Wie konnte es nicht gewinnen? Es hat die beste Kupplung, die besten Bremsen, das beste Handling, das geringste Gewicht, einen reaktionsschnellen Chromoly-Rahmen, einen am schnellsten zu fahrenden Motor, ein Pankl F1-Getriebe, einen niedrigen Schwerpunkt, schnell lösbare Kraftstoffleitungen und eine so kurze und hohe Sitzhöhe Fahrer gleichermaßen werden es lieben. Es ist anders, aber aus einem Grund.

Mehr interessante Produkte: