GRAND PIX VON RUSSLAND: DER ERSTE GP FÄHRT GENAU WO AUF, WAS IM LETZTEN JAHR AUFHÖRT

Es war ein aufregender Start in die Saison 2021 der FIM Motocross-Weltmeisterschaft, denn der verteidigende 450- und 250-Weltmeister Tim Gajser vom Team HRC und Tom Vialle von Red Bull KTM Factory Racing machten dort weiter, wo sie aufgehört hatten und gingen 1:1 ins Ziel Siege in ihren jeweiligen Klassen vor den Zweitplatzierten Jeffrey Herlings (450) und Ruben Fernandez (250). Die nächste Runde findet am 27. Juni im englischen Matterley Basin statt

2021 FIM 450 GRAND PRIX PUNKTE TÄTIGKEIT
(Nach 1 von 20 Runden)
1. Tim Gajser (Hon)… 50
2. Jeffrey Herlings (KTM)… 40
3. Romain Febvre (Kaw)… 37
4. Alessandro Lupino (KTM)…34
5. Jeremy Seewer (Yam)… 31
6. Thomas Kjer Olsen (Hus)… 27
7. Jorge Prado (KTM)… 25
8. Pauls Jonass (Gas)…20
9. Jeremy Van Horebeek (Wette)…20
10. Antonio Cairoli (KTM)… 20

2021 FIM 250 GRAND PRIX PUNKTE TÄTIGKEIT
(Nach 1 von 20 Runden)
1. Tom Vialle (KTM)… 50
2. Ruben Fernandez (Hon)…42
3. Mathys Boisrame (Kaw)… 40
4. Roan Van De Moosdijk (Kaw)… 36
5. Rene Hofer (KTM)… 34
6. Maxime Renaux (Yam)… 27
7. Jed Beaton (Hus)… 24
8. Mattia Guadagnini (KTM)…23
9. Simon Längenfelder (Gas)…22
10. Jan Pancar (KTM)…22

Mehr interessante Produkte: