JODYS MONSTER AUS MOTOCROSS-FILM: „MOTOCROSS-IMMORTALE“

https://youtu.be/zUpft76MUs4
Dieser Film ist kein typisches Motocross-Video. Er wurde von Jody Weisel als Besonderheit für die Gala „Monsters Of Motocross“ im November 2008 gedreht. Er wurde einem Publikum von 800 Hardcore-Motocross-Fans und einer Elite-Liste von Motocross-Größen gezeigt. Dazu gehören Brad Lackey, Tony DiStefano, Bob Hannah, Marty Smith, Tommy Croft, Gary Jones, DeWayne Jones, Ron Lechien, Danny LaPorte, Rex Staten, Chuck Sun, David Bailey und viele andere. Obwohl Motocross-Unsterbliche ist neun Jahre alt und zieht immer noch an den Herzen eines jeden Motocross-Rennfahrers. Leider fehlen einige der Helden des Sports, die seitdem verstorben sind, aber sie werden immer noch als Freunde, Konkurrenten und Helden in Erinnerung behalten. Der Film war so ein Hit, dass die Leute fragten, ob der einmalige Galafilm für mehr als nur eine Handvoll Leute im Internet veröffentlicht werden könne. Die Leute fragen bis heute danach, also ist dies Ihre Chance, Jody Weisels zu sehen Motocross-Unsterbliche.

Jody Weisel sagte: „Als ich mich auf den Weg gemacht habe Motocross-UnsterblicheMeine Ziele waren egoistisch. Ich wollte den Menschen Tribut zollen, mit denen ich aufgewachsen bin, die ich beobachtet, mit denen ich Rennen gefahren bin und die ich bewundert habe. Motocross-Unsterbliche war meine Art, mich bei Menschen zu bedanken, an die ich mich verdient hatte, erinnert zu werden - nicht nur von denen von uns, die sie kannten, sondern auch von den Generationen, die in ihre Fußstapfen traten. Es ist allgemein zu sagen, dass wir den früheren Generationen für die Beiträge, die sie zum Sport geleistet haben, zu Dank verpflichtet sind - aber es ist wahr.

„Ich bin traurig zu sagen, dass wir seit ich diesen Film 2008 mit Todd Huffman gedreht habe, noch mehr unserer Freunde verloren haben. Dieser Film ist jedem gewidmet, der jemals ein Motocross-Bike gefahren ist, und mit besonderer Liebe denjenigen, die seit seiner Herstellung verstorben sind.

Wir danken Andrew McFarlane, Phil Alderton, Däne Leimbach, Georges Jobe, Aub Lebard, Bob Smith, EC Birt, Kevin Crine, Danny „Magoo“ Chandler, Rich Eierstedt, Eyvind Boyesen, Zoli Berenyi, Sr., John „Light Brown“ Lancione Rubin Helmin, Larry Escamilla, Richard Schilling, Jeff Eierstedt, Jesse Masterpool, Jeremy Lusk, Darwin Huckabee, Terry Pratt, Connor Penhall, Monte McCoy, Josh Lichtle, Brant Russell, Adolf Weil, Nathan Woods, Dr. Harry Hurt, Dave Chase Hans Trunkenpolz, Bruce Ogilvie, Laroy Montgomery, Troy Blake, Bill Nilsson, Dave Bickers, Drino Miller, Kasper Lynggaard, Scott Johnson, Andrew Renshaw, Ed Kretz Jr., Kelvin Franks, DeWayne Jones, Gary Nixon, Kenny Zahrt, Steve Schmitz, Gennaday Moiseev, Hakan Carlqvist, Viktor Arbekov, Tim Hart, Sten Lundin, Gene Romero, Jim Hale, Gavin Trippe, Tom White, Feets Minert… und viele mehr. “

Im Intro des Films gibt es ein wahres Potpourri von Motocross-Helden, von denen viele noch leben. Beobachten Sie, ob Sie Marty Tripes, David Bailey als kleines Kind auf einem Fahrrad, Joel Robert auf einem Minibike, Don Jones Wheelie auf einem Triumph (und Sekunden später einen jungen Gary und Dewayne) und Edison Dye sehen können , Torsten Hallman auf dem Podium mit Preston Petty, Jimmy Weinert, der ein kariertes Hemd anzieht, Malcolm Smith, Bob Hannah als DG-Freibeuter und Danny Laporte, der auf dem Tank des Hodaka seines Vaters sitzt.

Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie dieses Video ansehen. Es ist kein Slam-Bam-Jump-Video. Es ist eine düstere Erinnerung an die Motocross-Rennfahrer, die der Sport verloren hat.

MONSTER VON MOTOCROSS GALA FILM


Wenn Sie die Monster of Motocross-Gala verpasst haben (was Sie wahrscheinlich seit 2008 getan haben), können Sie sie hier immer noch auf einer DVD in voller Länge sehen. Sie möchten Bob Hannahs lustigen Parodiefilm nicht verpassen. Es kostet $ 14.95 von indem Sie hier klicken

 

Mehr interessante Produkte: